Batterie 320 CDI

Diskutiere Batterie 320 CDI im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; was habt ihr für eine Batterie in eurem verbaut, ich habe eine 760-er und seit kurzem habe ich die Meldung im Display "Verbraucher abg...." - bin...

  1. lfjbs

    lfjbs

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kombi Bj.99 / S202
    was habt ihr für eine Batterie in eurem verbaut, ich habe eine 760-er und seit kurzem habe ich die Meldung im Display "Verbraucher abg...." - bin der Meinung das die Batterie viel zu klein ist für den großen Motor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Granitteufel, 25.10.2007
    Granitteufel

    Granitteufel

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 211 S 211 CDI 220 Mopf
    Hallo, das Problem hatte ich als er 3 Tage alt war und das ging ca. 12 Wochen. Sind dann alle Steuergeräte gewechselt worden 2 mal und ab da ging es trotz großer Batterie. :driver
     
  4. #3 Ghostrider, 25.10.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.078
    Zustimmungen:
    132
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Was ist das ?
    Eine originale Batterie ?

    Welches Baujahr, alle KD-Maßnahmen durchgeführt ?
    Es gibt eine Werkstattanweisung aus Juli 2003 dieses Problem zu lösen.
     
  5. lfjbs

    lfjbs

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kombi Bj.99 / S202
    760-er heißt 760mAh und original, Kundenmaßn. wurden denke ich durchgeführt - alle Inspektionen bei MB, habe die Kiste erst seit 4 Monaten
     
  6. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Matchbox
    Geht es um dei Pufferbatterie im Autoradio?

    Autobatterien haben 45-120Ah.
     
  7. #6 chrischo, 25.10.2007
    chrischo

    chrischo

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    weisses Bobby - Car
    bei meinem kleinen schwarzen lag es am generator, auch wenn dieser immer genügend ladestrom lieferte, verursachte er dennoch den von dir genannten fehler. zumindest war das in meinem fall so.

    chris
     
  8. lfjbs

    lfjbs

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kombi Bj.99 / S202
    ich meinte nat. 760 Ah
     
  9. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Matchbox
    Das wiegt mehr als so manches Auto :D
     
  10. Tewego

    Tewego Sieger F1 Tippspiel 2016

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    18.479
    Zustimmungen:
    2.694
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    könnte man sich auf Sagen wir mal 76 Ah einigen ? :D

    :wink:
     
  11. lfjbs

    lfjbs

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kombi Bj.99 / S202
    natürlich sind es 76Ah - jetzt haben wir es aber - was bei euch verbaut ist weiß ich aber immer noch nicht
     
  12. Tewego

    Tewego Sieger F1 Tippspiel 2016

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    18.479
    Zustimmungen:
    2.694
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    in meinem Auto S211 280 CDI ist eine 95 Ah verbaut. 8)

    Hast du das Auto neu gekauft, oder hat der Vorbesitzer vielleicht ein paar Euro beim Kauf einer neuen Batterie gespart ? :rolleyes:

    :wink:
     
  13. #12 Samson01, 25.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Da stellen wir uns doch mal ganz dumm und fragen:
    Was hat eine Batterie mit der Größe eines Motors zu tun?
    Mit verwunderten Grüssen
     
  14. #13 The Undertaker, 25.10.2007
    The Undertaker

    The Undertaker

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Grufttransporter
    Lichtmaschine ist größer z.b. Bei dem heutigen Elektronikkram kann die Batterie gar nicht groß genug sein.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. lfjbs

    lfjbs

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C180 Kombi Bj.99 / S202
    großer Motor = mehr Kraftaufwand zum anlassen!!! denke mal mit einer z.B. 36Ah dreht er noch nicht einmal durch - hatte mal versucht mit Überbrückungskabel einen Range Rover über ein Suzuki Swift zu starten, nichts passiert
     
  17. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Matchbox
    Da war der Akku des Swift wohl auch Mist.

    Sicher wird mehr Strom zum Anlassen benötigt, der 45Ah-Akku ist aber
    blos schneller hin, da er durch weniger Elektrodenfläche auch tiefer in
    Unterspannung geht. Tiefer, aber nicht auf Null! Starten kann er wohl einige
    Zeit.

    Mehr Amperestunden gelten also als niedrigerer Widerstand der Quelle.
    Denn falls schlecht nachgeladen wird, ist der größte Akku auch irgendwann
    leer.
     
Thema:

Batterie 320 CDI

Die Seite wird geladen...

Batterie 320 CDI - Ähnliche Themen

  1. Tips und Kaufberatung W 164. 320 oder 280 cdi

    Tips und Kaufberatung W 164. 320 oder 280 cdi: Ich beabsichtige mir einen ML 320 oder 280 CDU zu kaufen. Wie ist die Standfestigkeit der Technik. Motoren, Getriebe auch bei hören km Leistungen....
  2. Start und Stop Batterie

    Start und Stop Batterie: Hallo zusammen , Ich habe mir einen W204 T-Model 220cdi Bj. 2012 mit 57000km zugelegt. Nun habe ich folgendes Problem: Die Start und Stop...
  3. 220 CDI Startet nach Austausch der Dieselleitungen nicht mehr

    220 CDI Startet nach Austausch der Dieselleitungen nicht mehr: Hallo Leute, ich habe heute, weil ich nach längerer Standzeit immer Startprobleme hatte die bekannten Dieselleitungen erneuert. Soweit, so gut....
  4. Airmatic Probleme R-Klasse 320 Cdi

    Airmatic Probleme R-Klasse 320 Cdi: Hallo, wir haben seit kurzem Probleme mit der Airmatic (R320 Cdi Long, 224PS Bj. 2007, 240.000km) Wenn man den Wagen einparkt, senkt sich nach ca....
  5. W204 200 cdi Rasseln beim beschleunigen

    W204 200 cdi Rasseln beim beschleunigen: Hallo Leute, habe vor zwei Tagen meinen Jungen Stern abgeholt und musste nun feststellen, dass beim beschleunigen ab ca. 2000 rpm ein rasseln aus...