Batterie anlernen bei R-Klasse ?

Diskutiere Batterie anlernen bei R-Klasse ? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Leute bei mein Fahrzeug spinnt die Elektronik, vorbesitzer hat eine Batterie wechse gemacht, anstatt eine 95ah Batterien war da eine 71ah...

  1. #1 Trakyaner, 16.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Leute bei mein Fahrzeug spinnt die Elektronik, vorbesitzer hat eine Batterie wechse gemacht, anstatt eine 95ah Batterien war da eine 71ah Batterien drin, hab da jetzt wieder ein grosses Batterien eingebaut (mit der Hoffnung das die Elektronik wieder gut uns sicher funktioniert) aber leider keine Veränderungen, ich war dann in vielen verschiedenen Werkstätten manche haben gesagt das ich die Batterie anlernen muss und manche nee quatsch da musst du nichts anlernen .... was ist denn nun richtig? Hat jemand Erfahrung damit?
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    eine Batterie brauchst du nicht anlernen, aber einige Funktionen deines Fahrzeugs müssen nach dem Einbau neu angelernt bzw. Kalibriert werden.

    Wurde das gemacht?

    Was Spinnt denn überhaupt?

    Eine ordentliche Beschreibung der Fehler hilft da schon bei der Analyse, so ist das alles nur Glaskugelraten. :rolleyes:
     
  3. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ich habe da eine Empfehlung - versuch doch mal die Werkstatt anzulernen :s26:
     
  4. #4 Trakyaner, 16.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    ou, es wurde bis jetzt garnichts gemacht, weil keiner weisst was genau los ist, mit der R-Klasse gibt es eh fast keinen der sich auskennt:/
    also das batterie verteilt nicht genug strom, z.b geht meine rückfahrkamera nicht so richtig, mal gibt es bild mal flackert es und es bleibt auch öfter nur schwarz, aber wenn ich das plus und minus von der rückfahrkamera auf eine externe batterie klemme dann hab ich perfektes bild...oder meine beiden hinteren türen gehen auch nicht auf und zu, da steht Zentralverriegelung: stromkreis offen
    beim steuergerät: Spannung zu niedrig...
    ich hab ein eigenes diagnosegerät mit dem ich immer prüfe, gestern war ich beim werkstatt die haben es mit eine stardiagnose geprüft (hat mich 50 euro gekostet) da stand das allergleiche wie bei meiner diagnosegerät...aber den fehler weisst keiner

    diagnisoe bericht habe ich hochgeladen, biite anschauen
     

    Anhänge:

    • alles.pdf
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      1.514
  5. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ok, jetzt mal im ernst. Diesem Satz kann ich entnehmen, dass Du von der Physik eher geringfügige Ahnung hast. Demnach wird es für dich selber schwierig, einen Fehler zu finden. Daher muss Du zu einer Werkstat, die weiss was sie da machen. Eindeutig ist nicht die, wo sie eine Batterie anlernen wollten. Sicherlich hast Du irgendein zentrales Problem. Zum Beispiel mit der Masse oder in der gestörten CAN-Kommunikation.
     
  6. #6 Tewego, 17.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2016
    Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Das ist schon mal nicht richtig, denn das Protokoll welches du eingestellt hast ist von einem Delphi Tester, und nicht von einem Mercedes Star Diagnose Tester.

    Du scheinst ein Problem mit Unterspannung zu haben, und da ist entweder eine Batterie platt, oder du hast wie schon geschrieben ein Masse Problem.
     
  7. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Theodor, die Batterie ist allerdings neu, daher scheidet dieser Punkt wohl aus.
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hat der bei SBC nich auch 2 Batterien?

    Könnte auch ein defekter oder sich verabschiedender Generator sein.

    Er hat ja noch nicht einmal geschrieben, wie alt der Ofen ist. Ist doch alles Glaskugelraten hier. :rolleyes:
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Auch eine neue Batterie kann sich durch defekte Verbraucher entladen.
     
    Trakyaner gefällt das.
  10. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ich bin mit Euch beiden einverstanden, deswegen war auch mein Ratschlag, dass er zum Mercedes fahren muss. Alleine schafft er nicht mal die richtigen Informationen zusammenzutragen.
     
  11. #11 Trakyaner, 17.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich war in 6 verschiedenen werkstätten, und alle haben gesagt das es daran liegt weil die batterie nicht eingelernt ist, aber nun endlich weiss ich jetzt das bei der r-klasse garkeine batterie anlernbar ist... und vorgestern hat man es mit einer stardiagnose geprüft, da stand das allegeliche wie beiner delphi-diagnose...also überall Can und masse probleme...mir hat einer der meister mechaniker gesagt das ich einen update bei meiner steuergerät machen soll und soll der fehler weg sein....
     
  12. #12 Trakyaner, 17.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    steht doch bei der diagnose bericht 12/2008 W251
     
  13. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Dass Du ein CAN bzw. Masseproblem hast, konnte ich Dir ohne jegliches Diagnosesystem sagen. Nun bleibt eine Kleinigkeit - zu klären, woher dieses Problem kommt.
    Du möchtest uns sagen, dass Du bei 6 verschiedenen Mercedes-Vertragswerkstätten bzw. Niederlassungen warst?
     
  14. #14 Trakyaner, 17.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also wie gesagt ich war in mehreren werkstätten, da keiner weiter gekommen ist bin ich jetzt auf der suche der mal selber so einproblem hatte...
     
  15. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Lieber Takyaner, diese Informationen MÜSSEN ganz oben in deinem ersten Post stehen. Daher ist der Einwand von Tewego absolut richtig.
     
  16. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Werkstätten die nicht weiterkommen sind keine guten Werkstätten. Da du selber bei dem Problem überfordert bist, fahr zu einem Bosch Dienst. Die Jungs kennen sich mit Autoelektrik aus und kommen garantiert weiter.
     
  17. #17 Trakyaner, 18.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm stimmt, bosch dienst klingt gut, ich fahr gleich montag mal hin
     
  18. #18 Trakyaner, 18.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    4 normale werkstätte und 2 partnerwekstätte, 4 davon hatten eine stardiagnose und sind auch nicht weitergekommen, ich far mal montag zu einem bosch dienst, hab gerade bei google gelesen das Bosch den CAN erfunden haben, die können mir vieleicht weiterhelfen
     
  19. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Alternativ eben zu einer MB-Niederlassung fahren. Ist zwar keine Garantie, aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich mit der Materie auskennen, wesentlich höher. Hier ist man auf die Mechatroniker angewiesen, die die Zusammenhänge verstehen. Teile nach gemeldeten Fehlern blind tauschen und/oder Software draufspielen hilft nicht weiter.
     
    Trakyaner gefällt das.
  20. #20 Trakyaner, 18.12.2016
    Trakyaner

    Trakyaner

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    das mach ich auf jedenfall, diesen ganzen werkstätte haben mich unnötig zeit und geld gekostet...meine hoffnung war halt das ich eben den batterie einlernen muss..naja
     
Thema: Batterie anlernen bei R-Klasse ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r klasse batterie ausbauen

    ,
  2. mercedes benz nach batterie wechseln viano lernen

    ,
  3. mercedes ml w164 zusatzbatterie

    ,
  4. w251 zeigt Batterie an,
  5. mercedes r klasse batterie wechseln,
  6. mercedes r klasse springt nicht an,
  7. r klasse problem mit batterie,
  8. r klasse bazzerie wevhseln,
  9. muss mann nach dem wechsel Batterie neu anlernen bei ml w164,
  10. batterie anlernen ,
  11. r-klasse batterie tauschen,
  12. welche batterie hat mein mercedes r klasse,
  13. mercedes benz r klasse batterie anlernen,
  14. lichtmaschine anlernen vito,
  15. w251 strom anzeige ,
  16. w251 lichtmaschine anlernen werden ,
  17. mercedes batterie anlernen,
  18. batterien bei r klasse mercedes
Die Seite wird geladen...

Batterie anlernen bei R-Klasse ? - Ähnliche Themen

  1. Zuheizer saugt Batterie leer

    Zuheizer saugt Batterie leer: Mein CLC 220 CDI von 2009 ist bisher problemlos gelaufen. KM 136.000. Sonntag dann plötzlich alles tot. Fremdgestartet und in Werkstatt. Laut...
  2. Sonnenrollo v-klasse defekt

    Sonnenrollo v-klasse defekt: Hallo, Schiebedach funktioniert einwandfrei nur das Sonnenrollo schließt nicht. Wo liegt der Fehler? Mit freundlichen Grüßen Raymond
  3. KFZ Haftpflicht SF-Klassen ab 2020 Erweiterung von SF 35 auf SF 45

    KFZ Haftpflicht SF-Klassen ab 2020 Erweiterung von SF 35 auf SF 45: KFZ Haftpflicht SF-Klassen ab 2020 Erweiterung von SF 35 auf SF 45. Vorhin gerade im Gespräch mit der VHV erfahren. Vertrag umstellen lassen von...
  4. Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin zusammen, welche Größe von Batterie ist für mein Modell empfehlenswert? Zur Zeit ist eine 56 AH Batterie verbaut. Dass erscheint mir bisschen...
  5. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden