Batterie Probleme ML 320 CDI

Diskutiere Batterie Probleme ML 320 CDI im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! ich habe mir vor ein paar Tagen einen ML 320 von Ende 2008 zugelegt. Als ich das Fahrzeug abgeholt habe, sprang das weiße Batterie Symbol...

  1. #1 Mülheim1978, 17.05.2018
    Mülheim1978

    Mülheim1978

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich habe mir vor ein paar Tagen einen ML 320 von Ende 2008 zugelegt. Als ich das Fahrzeug abgeholt habe, sprang das weiße Batterie Symbol an. Da kurz zuvor ein Dämpfer der Airmatic gewechselt wurde, dachte ich zunächst, dass evtl. die Batterie abgeklemmt worden sei und das Fahrzeug einen Fehler gespeichert hatte. Es stand dort auch, die Batterie und eine Meldung. Ein paar Tage lang war das so und nun sprang das Fahrzeug nicht mehr an. Nicht mal ein Klacken des Anlassers, dass Navi sprang nur ganz kurz an, ging dann aber direkt aus....als es war quasi kein Saft mehr da.
    Habe in Foren gelesen, dass das "weiße" Batterie Symbol nur für die Zusatzbatterie ist aber diese ist ja nicht zuständig für das drehen des Anlassers?
    Ist nun zwangsläufig die Starterbatterie defekt? Eigentlich sollte diese ja "rot" angezeigt werden. Danke und viele Grüße
     
  2. #2 Mülheim1978, 17.05.2018
    Mülheim1978

    Mülheim1978

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich gerade beide Batterien gewechselt und das Fahrzeug startet nicht...kein klacken vom Anlasser...nichts! Saft hat er jetzt und alles läuft. Springt nur nicht an. Hat jemand einen Rat für mich?
     
  3. #3 JojoKrake, 01.07.2018
    JojoKrake

    JojoKrake

    Dabei seit:
    24.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML270 CDI
    Hallo Mülheim1978,

    soweit ich weiß läuft der Anlasserstrom (viel zu groß) nicht über eine Sicherung. Und falls doch ist das ein Metallstreifen von ein paar Millimetern Breite. Aber ohne "klacken" würde mich das in die Richtung Magnetschalter bzw. dessen (An-)Steuerung bringen. Das Teil bekomme sein Steuersignal doch über das Zündschloß und evtl. noch über ein Relais. Am einfachsten dürfte wohl sein, am Magnetschalter zu messen ob da Spannung ankommt. Sowohl die Steuerspannung als auch die zum Anlasser geschaltet wird. Dann rückwärts gehen.

    Übrigens wäre es hilfreich, wenn du dazu schreibst, welchen Kraftstoff dein Auto braucht. Bei den Dieseln gibbet noch Zusatzkram wegen dem vorglühen.

    Gruß Jojo
     
Thema: Batterie Probleme ML 320 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wiederkehrende Fehler ml320 cdi

Die Seite wird geladen...

Batterie Probleme ML 320 CDI - Ähnliche Themen

  1. Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF

    Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF: Hallo zusammen, erstmal zu meinem Fahrzeug: W204 C220 CDI MOPF BJ 2013. Ich habe ein seltsames Rasseln aus der Lüftung vorne. Hier ein...
  2. W203 Aussentemperatursensor Probleme

    W203 Aussentemperatursensor Probleme: Hallo zusammen. Vielleicht wird mir hier geholfen. Seit einigen Tagen zeigt mein Benno (C180) eine Aussentemperatur von 85 Grad an. Dadurch...
  3. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  4. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  5. W211 280 cdi vorglüh anzeige

    W211 280 cdi vorglüh anzeige: Hallo vorglüh anzeige bei der kalte Motor während der Fahrt leuchtet aber nach ca. 10 sekunde geht wieder aus weisst jemand woran liet das? Danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden