Batterieladung

Diskutiere Batterieladung im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, bin neu hier und möchte gleich mit einer Frage um Auskunft und gegebenenfalls um Anmerkung ersuchen. Möchte bei meinem MB 180, Baujahr...

  1. #1 lwagner, 19.01.2022
    lwagner

    lwagner

    Dabei seit:
    18.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB 180
    Verbrauch:
    Hallo,
    bin neu hier und möchte gleich mit einer Frage um Auskunft und gegebenenfalls um Anmerkung ersuchen.
    Möchte bei meinem MB 180, Baujahr 2016/5, die Batterie zur Kompensierung von Kurzfahrten laden, aber ohne die Batterie auszubauen und auch im angeschlossenem Zustand belassen.
    Ist dieses möglich?
    Wenn ja, ist dann das Ladegerät von "Bosch C7 AUTOMATIK 12/ 24 V" geeignet.
    Oder besser das Ladegerät CTEK 56-305 MXS 5.0, wo in der Beschreibung ausdrücklich darauf hingewiesen wird, daß die Batterie nicht abgeschlossen werden muß.
    Hat da jemand einschlägige Erfahrungen?
    Danke für die freundliche Unterstützung.
    Lothar Wagner
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    318
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich lade meinen 205 im Sommer alle 3 bis 4wocgen..im motorraum hast du dafür ladepunkte..für plus gibt es die rote Abdeckung, die kann man aufschieben ( evtl sogar unter ner Abdeckung wie bei mir.. minus kommt an die Karosserie ( steht ein dickerer " stift" raus..Ladegerät sollte agm Batterie laden können, bestenfalls selbst erkennen was es ist ( sollte in der Beschreibung stehen )..ausbauen muss man das nix..kann nachher evtl Bilder machen wie es bei meinem aussieht?
     
  3. #3 jpebert, 19.01.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.988
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Zum Thema Ladegerät gibt es eine Menge Beiträge hier im Forum.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.422
    Zustimmungen:
    3.604
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    beide Geräte sind geeignet.

    Ich nutze z.b. das CTEC schon seit Jahren.

    Und da das für alle Baureihen zutrifft :verschieb in das Allerlei.
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    318
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich lass meinen meist 24h dran..hab n holzkeil damit ich die Motorhaube zumindest runter machen kann..Auto steht ja unterm Carport und nicht in der Garage..
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.422
    Zustimmungen:
    3.604
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Da ich das Glück habe eine Garage zu besitzen, bleibt das CTEC dauerhaft angeschlossen. Beim Überwintern des CLK war das schon mal 3 bis 4 Monate am Stück. Der jetzige B hängt nun auch schon wieder seit dem 5.Dezember letzen Jahres ununterbrochen am Ladegerät, und gut ist. ;)
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    318
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Minuspol und plus bei ner c klasse
     

    Anhänge:

  8. #8 jpebert, 19.01.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.988
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Zum Draußen benutzen gibt es IP67 - Geräte, teils sehr gute und preiswerte. Bei ECTIVE wäre das bspw. die Proload-Serie. Das kleine (4A) kostet, glaube ich, nicht mehr als 40€.
     
Thema:

Batterieladung

Die Seite wird geladen...

Batterieladung - Ähnliche Themen

  1. W220 Totalausfall nach Batterieladung.

    Totalausfall nach Batterieladung.: Hallo Nutzer vom Mercedes Forum, Nachdem ich immer wieder mir einige Sachen hier durchgelesen habe, bin ich nun auf eure Hilfe angewiesen. Es...
  2. Batterieladung reicht für Komfortfunktionen aus aber zum starten nicht?!

    Batterieladung reicht für Komfortfunktionen aus aber zum starten nicht?!: Guten Tag, mich hat es auch heute erwischt mit der Batterie. Zunächst einmal ist meine Batterie nun 9 1/2 Jahre alt! Ist noch die originale die...
  3. Steuergerät Batterie, defekt durch Batterieladen?

    Steuergerät Batterie, defekt durch Batterieladen?: Meine Werkstatt meldete mir gerade ein defektes Batteriesteuergerät bei meinem W211 Vormopf, Teilenummer 211 540 87 45. Vor wenigen Tagen erst war...
  4. Tank leer, Batterieladung ESP

    Tank leer, Batterieladung ESP: Hallo Ihr lieben, ich bin neu hier im forum weil ich bisher keine DB fuhr, aber nun endlich hab ich meinen eigenen Stern 8) nun hab ich gleich...
  5. Auto läuft unrund nach Batterieladung

    Auto läuft unrund nach Batterieladung: Hallo und Servus, ich wollte mal fragen,ob einer folgendes Problem kennt. Ich habe einen Mercedes V 280. Nun habe ich zum Laden die Batterie...