Batterieprobleme

Diskutiere Batterieprobleme im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hast Du das Kabel wenigstens überprüft, oder willst Du Teile Weitwurf machen. Nein ich will keinen Teile weitwurf veranstalten... Aber man kann ja...

  1. #21 teamgreen84, 14.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Nein ich will keinen Teile weitwurf veranstalten... Aber man kann ja schon mal fragen falls man es braucht oder ?
     
    player1 gefällt das.
  2. #22 teamgreen84, 14.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Werd ich mal machen. Aber vom Ding her kann ich so ja noch ne Weile fahren ohne das es dem Wagen schadet oder können da noch weitere Bauteile in Mitleidenschaft gezogen werden?
     
  3. #23 conny-r, 14.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Du hast ja noch nicht mal gemessen
     
  4. #24 nelke1234567, 14.01.2021
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Wenn ich das so recht durchlese, wünscht du dir die "Freigabe", daß du mit diesem Fehler noch ein paar Jahre fahren kannst.
    Ja, du kannst. Wenn eben mal die Bremse keinen Stom hat, oder das Getriebe nicht mehr aus Parkstellung geht, dann
    haste ja hier ne Anleitung, was zu tun ist ;)
     
    jpebert gefällt das.
  5. #25 jpebert, 14.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Mehr kaputt, als das, was bereits defekt ist, machst Du nicht. Aber die Fehlermeldung ist nicht umsonst rot im KI. Ohne die Stützbatterie ist das Fahrzeug nicht wirklich verkehrssicher.
     
    nelke1234567 gefällt das.
  6. #26 teamgreen84, 20.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Es geht mir nicht um ein paar Jahre, eher ein paar Tage. Natürlich will ich das Problem beseitigen. Aber es ist ja schon interessant zu wissen ob man das Auto lieber stehen lassen sollte oder ruhig noch fahren kann ohne das wahrscheinlich gleich noch kollateralschäden entstehen
     
  7. #27 jpebert, 20.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Eigentlich ist es kein Problem. Aber da Du eine SBC hast, die kein Backup wie Bremskraftvertstärker/Unterdruck besitzt, hättest Du ein deftiges Problem, fällt die Elektronik/Spannungsversorgung während der Fahrt aus welchem Grund sich immer aus.
     
    nelke1234567 gefällt das.
  8. #28 teamgreen84, 20.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Habe heute mal die zusatzbatterie ausgebaut. Könnt ihr mir nochmal einen Tip geben wo man besagtes Kabel und das relais findet? Muss ich noch mehr demontieren?
    Und ist es normal oder kommt häufiger vor, dass unter der Batterie alles feucht ist und der Dreck sich da sammelt? Ist das vielleicht der Grund für den möglichen Kabel schaden?
     

    Anhänge:

  9. #29 conny-r, 21.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Ja, wenn Du Nr 23 abgearbeitet hast.
     
  10. #30 jpebert, 21.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    @stin schrieb Dir bereits, dass das Kabel vom BSG zur Zusatzbatterie geht. Das heißt, Du baust alles (weiter) weg, bis Du Zugang und Sicht auf das Kabel hast. Ja, das Wasser läuft dort runter und auch eine Menge Dreck. Google mal nach verstopften Wasserkasten. Kann zu Gammel und Feuchtigkeit im Innenraum führen, weil irgendwann der Pegel wegen Nichtabfluss steigt bzw. die Dinge dort nie richtig abtrocknen. Die Gelegenheit des Wegbaus kannst Du somit gleich sinnvoll verbinden. Den ganzen Dreck rausholen und aussaugen.
     
  11. #31 teamgreen84, 21.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Danke für den Hinweis, natürlich werde ich den Dreck da jetzt entfernen. Wo sitzt denn das BSG ungefähr? Muss der Wischwassertank raus?
     
  12. #32 jpebert, 22.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    An der Hauptbatterie, aber wenn, dann ist das Kabel vorn im Bereich der Zusatzbatterie defekt.
     
  13. #33 teamgreen84, 22.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ja das BSG hatte ich ja auch schon überprüft, eine erste Vermutung war ja, dass da feuchtigkeit am Stecker war, konnte ich jedoch nciht feststellen. Und wo sitzt denn besagtes Relais? Wie auf dem Bild was ich hoch geladen haben zusehen ist dort nirgends ein lila Kabel, deshalb wäre ich dankbar für einen Hinweis wo ich weiter ausbauen muss.
     
  14. #34 teamgreen84, 24.01.2021
    teamgreen84

    teamgreen84

    Dabei seit:
    25.04.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    So wie es aussieht habe ich das Problem erstmal gelöst . Hab die Kabel unter der zusatzbatterie trocken gelegt, da war alles feucht. Am Kabel selber konnte ich nix erkennen aber hab den Behälter für das wischwasser nicht ausgebaut. Wollte ich später nochmal machen. Zusätzlich Habe ich an den Polen der Batterie korrosionsrückstände gefunden, als wäre da Feuchtigkeit reingekommen . Alles gereinigt und Kontakt spray drauf. Dann hab ich erstmal alles wieder zusammen gebaut und seitdem wird kein Fehler mehr angezeigt.
     
  15. #35 jpebert, 24.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wenn die Batterie i.O. und Kabel auch, dann Relais. Ich hatte letztens die selbe schöne rote Anzeige. War klirrend kalt hier oben. Batterie, Kabel ... alles wie neu. Denke, dass Relais hat gehangen. Kam nicht mehr, aber für alle Fälle habe ich eins im Regal liegen. Kostet 30€ in der Bucht. Das was ich ausgesucht/bekommen habe scheint fast neuwertig zu sein. Bei MB sind die Teile ausgelistet.
     
    teamgreen84 gefällt das.
  16. #36 jpebert, 11.02.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Musst Du wegbauen, sonst bekommst Du es nicht sauber. Ich habe mit einem Nasssauger den Schlamm abgesaugt.

    Letztendlich hat sich bei mir herausgestellt, dass die Batterie im Eimer war. Mit dem Multimeter gemessen, 12,5V, schien i.O. Habe dann aber doch noch meinen Batterietester rangehangen. Viel zu hoher Innenwiderstand und indiskutable Kaltstartleistung. Heißt die Batterie bricht bei der kleinsten Belastung zusammen.

    Wird jetzt gegen ein kleineres, hochmoderneres LFP - Akku ersetzt.
     

    Anhänge:

    conny-r gefällt das.
  17. #37 conny-r, 12.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Aber nur dann wenn sie 5 min (mit ca 300 Watt = 25 Ampere )belastet diese 12 Volt hält.
     
    jpebert gefällt das.
  18. #38 jpebert, 12.02.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Es hat bereits gereicht ein paar Mal den Batterietester ranzuhängen und die Spannung sackte wie im Bild zu sehen von 12,5V durch.

    Naja, am Innenwiderstand sieht man bereits, dass das die Batterie völlig durch ist. Mit einem Batterietester kann man sich den Belastungstest sparen.
     
  19. #39 conny-r, 12.02.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Naja dazu muss man erstmal einen Batterietester haben ein Multimeter bekommt man schon für unter 10 €
     
  20. #40 jpebert, 12.02.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    637
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    ‍hmm, was soll ich jetzt sagen. ein belastungstest muss sich gemacht werden.
     
Thema:

Batterieprobleme

Die Seite wird geladen...

Batterieprobleme - Ähnliche Themen

  1. X-Klasse 250d Batterieprobleme

    X-Klasse 250d Batterieprobleme: Im Winter kann ich meinen Wagen oft nicht starten da die Batterie entladen ist. Hatte im letzten Winter das gleiche Problem. Mercedes hat eine...
  2. Batterieprobleme E240

    Batterieprobleme E240: Hallo, Zuerst wuensche ich Euch Allen dass Ihr ein schoenes Weihnachtsfest hattet. Ich hoffe, ihr koennt mir eine Erklaerung zur Funktion der...