Bedienung Tempomat

Diskutiere Bedienung Tempomat im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, bim vor ziemlich einer Woche von Opel zu Benz geflüchtet. Habe mir einen C180T W202 gekauft. Ich habe kein Plan wie der Tempomat...

  1. #1 Der Volker, 15.11.2006
    Der Volker

    Der Volker

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S211 E-240 T
    Verbrauch:
    Hallo, bim vor ziemlich einer Woche von Opel zu Benz geflüchtet. Habe mir einen C180T W202 gekauft. Ich habe kein Plan wie der Tempomat
    funktioniert. Schalter hoch und runter hab ich schon herausgefunden.
    Da ich keine Anleitung habe, hier meine Frage.
    Wie wird er bedient und was kann er alles.
    Danke und lG Volker
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    hoch: Geschwindigkeit speichern oder bei längerem betätigen Fzg. beschleunigen und dann Geschwindigkeit speichern beim loslassen.

    runter: Geschwindigkeit absenken und dann speichern

    Bremse: Tempomat aus

    Hebel wegdrücken: Tempomat ausschalten, dann wird er sanfter rausgenommen als beim betätigen der Bremse.

    Hebel herziehen: solange Du über 50km/h bist wird die letzte gespeicherte Geschwindigkeit wieder hergestellt.


    Hast Du auch einen Limiter? Das heisst diese kleine gelbe Leuchte im Hebel?
    Dann musst Du diesen durch Drücken in Axialrichtung aktivieren und kannst dann damit eine Maximalgeschwindigkeit einstellen (durch hoch/runter).
    zusätzlich gibts noch eine Winterreifenbegrenzung.
    Dazu im Stand bei eingeschalteter Zündung den Hebel lange herziehen. dann erscheinen Striche im der km-Anzeige.
    Durch hoch/runterdrücken des Hebels das korrekte Limit einstellen und durch langes herziehen bestätigen.
     
  3. #3 Der Volker, 15.11.2006
    Der Volker

    Der Volker

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S211 E-240 T
    Verbrauch:
    Ja, Limiter =) Das ging ja schnell! Danke für die ausführliche Antwort.
    Werd mich hier erstmal ein bissel reinlesen! :tup
     
  4. demian

    demian

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ...falls du auch noch andere Fragen beantwortet haben willst:
    guckst du
    ...ist zwar für den W203. aber das Meiste kann man auch beim W202 verwenden...und nun viel Spass mit dem neuen Auto... :D

    demian
     
  5. #5 teddy7500, 15.11.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Hilft aber nicht immer weiter, weil die Anleitung für den 203 ist, und er einen 202 fährt.
     
  6. demian

    demian

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    boah, da ist man grad mal 6 minuten wech und schon gibts ein kommentar... :D
    hast aber recht mit dem 203, allerdings spielt das für den tempomat keine rolle. und manch andere sachen sind bereits ab MOPF auch beim 202 vorhanden...
    demian
     
  7. #7 Der Volker, 15.11.2006
    Der Volker

    Der Volker

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S211 E-240 T
    Verbrauch:
    :wink: Danke Euch noch mal. Bin sehr froh, das ich diese Entscheidung getroffen habe und freue mich auf die nächsten Kilometer mit dem W202 :P
    Wenn ich mal Zeit hab stelle ich auch mal ein Bild rein.
    Morgen fahre ich die erste große Strecke auf der Autobahn nach Norden. Melde mich danach und schreib Euch, wie es mir ergangen ist.
    Was für eine Reisegeschwindigkeit ist denn beim W202 die beste?
    Mein Omega 2,2 hatte einige PS mehr und der ging bis 230 Km/h :]
    Die 122 Ps das passt erstmal !

    cu :wink:
     
  8. #8 teddy7500, 15.11.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.446
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Nur zur Info. Wenn du einen Kombi hast, ist es ein S202 ;)
     
  9. a81

    a81

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200TK SportEdition
    Hallo Volker,

    Glückwunsch zum neuen Auto.
    Deine Frage ist, mit Verlaub, falsch gestellt. Sie sollte lauten: Welche Reisegeschwindigkeit erlaubt die Verkehrsdichte / Strecke ?

    Ich glaube nicht, dass eine Reisegeschwindigkeit von 230 KM/h zu erreichen ist. :D

    Zum Hintergrund Deiner Frage: Wenn ich längere Strecken habe und relaxed ankommen möchte stelle ich meist so um die 120-130 im Tempomat ein. Ich denke das ist ein guter Kompromiss zwischen Reisedauer, Sicherheit und Spritverbrauch.

    Soll es schneller gehen lass ich den Tempomat aus und dann gibt es, je nach Verkehrslage, eh nur eine Gasstellung.... =) Du solltest dann aber die Verbrauchsanzeige ausmachen...

    Gruß
    a81
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Verbrauchsanzeige hat ein 202 nicht. Im übrigen säuft selbst bei Bleifuß ein 180er nicht besonders viel, solange man gleichmäßig fährt.
    Ich würde als bequem mit einem 180er alles unter 180 ansehen. Darüber wird er schon recht zäh.
    Dire 230 bei deinem Omega würde ich jetzt mal schnell vergessen.
    Die Kiste hat keine 150PS und damit rennt der nicht viel über 200, wenns ein Kombi ist. Was dir der Opel Tacho vorlügt, das ist zwar schön fürs Ego, aber mehr auch nicht :D
    nur so als Anhaltspunkt, mein 240er mit 170 PS ist mit echten 218 eingetragen...
     
  11. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Der W202 hat auch keinen Limiter.
    Nur den Tempomat!
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Zion: soll ich DIr ein Bild davon machen???
     
  13. #13 Floschi, 15.11.2006
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Mitsubishi iMiev
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    trööööt - falsch. meiner hat.

    --> braucht kein Mensch, aber ok.
     
  14. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Echt, meiner Baujahr 98 hatte keinen.
    Na dann...
     
  15. #15 Der Volker, 16.11.2006
    Der Volker

    Der Volker

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S211 E-240 T
    Verbrauch:
    Hallo@all, danke noch mal. Ich versuche fix ein Bild reinzustellen.

    [​IMG]

    Bj 2001 Preis 9500,00€ Automatic Klassic 111000 Km

    bei Spritmonitor

    So, ich hoffe wir wrden noch oft hier Fachsimbeln ;)

    NiceWeekend@all
     
  16. Mulox

    Mulox

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203
    Hallo zusammen,

    auch ich bin seit kurzem stolzer Fahrer eines W202 C240 Sport. Habe letztes Wochenende die erste große Strecke absolviert. Da ich mich schon ne ganze Weile hier im Forum herumtreiben, hatte ich erst ein wenig Angst (oder besser Respekt) vor dem Spritverbrauch. Ich bin die ganze Strecke (700 km) fast nur mit Temomat gefahren, "schwupp" meist bei 140-150 km/h festgesetzt, in den Baustellen kurz auf 90 km/h runtergenommen und durchrollen lassen. Durchschnittsverbrauch 9,3 l. Ich finde das ist ok. Das Fahren mit Tempomat ist wirklich sehr angenehm und nervenschonend. Ich freue mich jeden Tag auf die Fahrt mit meinen neuen Auto. Ein Benz bleibt eben ein Benz! :wink:

    Gruß
    Mullox
     
  17. #17 Der Volker, 21.11.2006
    Der Volker

    Der Volker

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S211 E-240 T
    Verbrauch:
    So, bin wieder im Lande. Ich bin natürlich sachte gefahren. Auf der Autobahn max 160. Der C180T war gutmütig unterwegs, ohne Störungen. Und mit einem Verbrauch von 8,35 l/100Km kann ich für das erste doch zufrieden sein. Danke Euch für die netten postings. Bis bald =)
     
  18. 7777

    7777

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c200t
    Hi
    Mein c200T ist mit 197 eingetragen und kommt laut Tacho mit ach und langem anlauf grad auf 210. Mein 190E 2.6 war halt spritziger und nicht so schwer. Wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich mir nen c280T holen.
    Läßt sich halt schöner fahren beim überholen oder an der Steigung.

    MfG 7777 :wink:
     
Thema: Bedienung Tempomat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes tempomat anleitung

    ,
  2. w202 tempomat bedienung

    ,
  3. mercedes vito tempomat bedienung

    ,
  4. Mercedes Tempomat,
  5. tempomat mercedes,
  6. mercedes tempomat bedienung,
  7. a klasse tempomat,
  8. tempomat einstellen,
  9. w203 tempomat ,
  10. tempomat mercedes b-klasse bedienung,
  11. mercedes a klasse tempomat,
  12. mercedes b klasse tempomat bedienung,
  13. bedienung tempomat mercedes,
  14. mercedes a klasse tempomat einschalten,
  15. tempomat mercedes a klasse,
  16. mercedes c klasse tempomat einschalten,
  17. mercedes vito tempomat,
  18. mercedes ml tempomat,
  19. tempomat bedienung,
  20. tempomat actros einschalten bj 2007,
  21. tempomat a klasse,
  22. mercedes w202 tempomat bedienen,
  23. tempomat c klasse,
  24. mercedes sprinter tempomat anleitung,
  25. tempomat mercedes c klasse
Die Seite wird geladen...

Bedienung Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Sporadischer Ausfall vom Anlasser und Tempomat

    Sporadischer Ausfall vom Anlasser und Tempomat: Moin zusammen, der Tempomat hat die Mucken seit mehreren Jahren; manchmal dauert es ein Monat und länger, man hat es fast vergessen, da will ich...
  2. Nachgerüsteter Tempomat funktioniert nur im 2. Gang

    Nachgerüsteter Tempomat funktioniert nur im 2. Gang: Hallo zusammen. Ich habe bei meinem 1999er C180 den Tempomat nachgerüstet. Funktioniert auch, aber leider nur im 2. Gang. Ich war bei einer...
  3. Tempomat ohne funktion (ABS leuchte aus)

    Tempomat ohne funktion (ABS leuchte aus): Schönen guten Tag, Mein Tempomat funktioniert nicht. Zur Historie: Der wagen gehörte meinem Großvater. Dieser hat den guten 96 frisch ab...
  4. 245 Tempomat nachrüsten

    Tempomat nachrüsten: Geht das und wie gross ist der Zeit und Finanzielle Aufwand? Freundliche Grüsse Markus
  5. Lenkstockschalter Tempomat tauschen Bj.2012 3cdi

    Lenkstockschalter Tempomat tauschen Bj.2012 3cdi: Hallo zusammen, ich würde gerne den lenkstockschalter (Tempomat) tauschen. Dieser ist ausgeleiert bzw. es ist kaum möglich die Geschwindigkeit zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden