Bei jedem Räderwechsel auswuchten?

Diskutiere Bei jedem Räderwechsel auswuchten? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, Habe eben einen Termin bei meinem Reifenhändler zum Umstecken der Räder von Sommer- auf Winterbereifung vereinbart. Beide Sätze sind auf...

  1. #1 Hesse 12, 26.10.2012
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Hallo,

    Habe eben einen Termin bei meinem Reifenhändler zum Umstecken der Räder von Sommer- auf Winterbereifung vereinbart.
    Beide Sätze sind auf MB-Alufelgen montiert.
    Der Reifenhändler empfiehlt das Wuchten bei jeder Montage, wegen erhöhtem Verschleiß der Fahrwerksteile auch bei leichter Unwucht, die man selbst nicht beim :driver bemerkt.
    Da er das im Moment für 11 Euro/Satz anbietet habe ich´s mal mitgebucht.
    Was haltet ihr davon die Räder jedes Mal wuchten zu lassen und verringert sich wirklich der Verschleiß an Fahrwerkteilen dadurch?
     
  2. #2 w123fan, 26.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Auf die Idee ist mein Reifenfuzzi bisher nicht bekommen......Hier soll wohl nebenbei Kasse gemacht werden.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  3. nostu

    nostu

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    CLK 200 (w208)
    Hmm ... bei jeder Montage muss doch eh immer gewuchtet werden, oder nicht? ?(
    Die Gummis sitzen doch nicht immer zu 100 % identisch auf der Felge ...



    Das dacte ich zumindest immer bisher.
     
  4. #4 Hesse 12, 26.10.2012
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Naja, bei 2,75 pro Rad glaube ich das eher nicht.
    Der Reifenhändler ist auch sehr bemüht. Mit festen Terminen und nicht nach dem Motto: Stellen sie sich mal hinten in der Reihe an, dauert ungefähr 3 Stunden ...

    Noch etwas was mir dort positiv aufgefallen ist:
    Nach 50 km sollen die Schrauben nachgezogen werden. Er hat hierfür eine Klingel vor der Werkstatt. Betätigt man die, kommt sehr kurzfristig ein Monteur und prüft das mit einem Drehmomentschlüssel.
     
  5. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Selten so einen Schwachsinn gelesen....
     
    Muxxboy und w123fan gefällt das.
  6. #6 w123fan, 26.10.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    2,75 können sich in der Masse durchaus lohnen.Bei Kompletträdern hat bei mir noch keiner gewuchtet,die sind genau gekennzeichnet.Allerdings lagern die beim Händler.Also wird ein Termin gemacht und in max. 30 Min. ist der Drops gelutscht.Zum Nachziehen maschiere ich nur kurz zur Annahmetheke und in max 5 min. ist auch das erledigt.Werden natürlich nur die Reifen auf die gleichen Felgen moniert muß natürlich nachgewuchtet werden.
     
  7. #7 Hesse 12, 26.10.2012
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Danke für Deinen sehr informativen Beitrag!

    Du STAR des Forums ... :wink:
     
    mrbraindeath gefällt das.
  8. boecht

    boecht

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    w203 C200k
    Verbrauch:
    Ich lasse beim ummontieren die 2 Reifen, die in der nächsten Saison auf die Vorderachse sollen, über die Wuchtmaschne laufen.
    Da ich in der Regel vorne-hinten tausche, reicht es, die zukünftig vorderen zu überprüfen. Denn wenn die, die vorne drauf waren, für vorne gut genug waren, dann machen sie hinten erst recht keinen Ärger.
    Und das ganze vor dem Einmotten, nicht vor dem Aufziehen, um zu verhindern, dass ich Standverformungenn (auch wenn diese bei ordentlicher Lagerung nicht auftreten sollten) mitwuchte, die nach wenigen Kilometern verschwinden und dann eine echte Unwucht da ist.

    Es ist schon sinnvoll, bei jedem Wechsel die Unwucht zu überprüfen. Ob man durch kleinste Korrekturen aber ernsthaft den Verschleiß in einem solchen Maße verringert, dass es sich wirtschaftlich lohnt, darf bezweifelt werden. Größere Unwuchten bemerkt man ohnehin selbst, das vorsorgliche Auswuchten spart nur doppelte Arbeit und Zeit.
     
    Hesse 12 gefällt das.
  9. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Klar, dass Räder gewuchtet werdne müssen, wenn NEUE Reifen auf die FELGEN montiert werden.

    Dass ein Wuchten beim Montieren der KOMPLETTRÄDER auf das FAHRZEUG unbedingt Sinn macht, wag ich mal zu bewzweifeln, da sich ja das Rad nciht sonderlich ändert, vorausgesetzt, du hast keinen Bremsplatten reingefahren, oder die Wuchtgewichte verloren...
    Außer du fährst nen SL65 und tordierst die Räder dermaßen, so dass sich der Reifen auf der Felge verschiebt...

    Aber für 11 € für 4 Räder kann man eigentlich nicht von Abzocke sprechen...

    Aber allgemeins timmt es schon, dass Unwuchten die Haltbarkeit von Fahrwerksbauteilen herabsetzen, aber solange du beim Fahren keine auffälligen Vibrationen spürst, dann sollte das dem Fahrwerk auch nix ausmachen.
     
    Hesse 12 gefällt das.
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.252
    Zustimmungen:
    3.629
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Viele machens nur an der VA, da mans dort direkter spürt, das Argument den Verschleiß zu reduzieren gilt hinten aber genauso.
    Da aber die meisten Achsteile nicht wegen Unwucht sterben, sondern eher durch das Straßenamplitudenkollektiv und Alterung (Elastomer), sehe ich es mehr als Komfortsache.

    Es gibt Autos, die sind sehr empfindlich auf Unwucht. Da sollte man es wirklich jede Saison machen.
    Bei 11€ je Satz ists auch keine Frage. Richtig Geld verdient ist da eh nicht.
    MB sind da meist nicht sonderlich zickig.
    Da sich Reifen nicht immer gleich abfahren und auch die Karkasse sich meist noch ein wenig verformt nach der Montage auf die Felgen ist ein Nachwuchten allemal sinnvoll, auch wenn einige hier es anders sehen mögen. Die hatten Räder 2tkm nach der Montage vermutlich noch nicht auf der Wuchtmaschine;)
     
    Albrecht5080, Wurzel1966, Karl204 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 nelke1234567, 26.10.2012
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Reifen vor dem Räderwechsel auswuchten ist sinnvoll. Im Laufe einer Saison verändern sich die Reifen.
    Mein Reifenhändler wuchtet immer zuerst aus, sonst bekomme ich die Reifen nicht. (Kostet auch nichts)

    Selbst 11 Euro ist sehr günstig.

    Gruß nelke
     
Thema: Bei jedem Räderwechsel auswuchten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wuchten beim räderwechsel

    ,
  2. räder wuchten beim umstecken

Die Seite wird geladen...

Bei jedem Räderwechsel auswuchten? - Ähnliche Themen

  1. Räderwechsel

    Räderwechsel: Achtung an alle AMG Fahrer, auch AMG Linie Auch ich habe es nicht gewußt, aber jetzt weiß ich es, wer beim Räderwechsel seine Radschrauben mit...
  2. Räderwechsel Pflege Radmuttern etc.?

    Räderwechsel Pflege Radmuttern etc.?: So hab's auch geschafft die Winterräder sind drauf. Beim Wechsel ist mit aufgefallen, dass das alles doch schon ein bisschen rostig und siffig...
  3. erlebnisreicher räderwechsel

    erlebnisreicher räderwechsel: da dachte ich mir heute nachmittag: " fahr doch mal schnell in die befreundete werkstatt, und lass die räder umstecken". das ende vom lied war,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden