Beifahrerairbag manuell deaktivieren

Diskutiere Beifahrerairbag manuell deaktivieren im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ab Februar haben wir eine W205 C-Klasse Limousine. Wir würden gerne den Nachwuchs im MaxiCosi auf dem Beifahrersitz transportieren. Dazu...

  1. #1 derdietmar, 23.11.2014
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    ab Februar haben wir eine W205 C-Klasse Limousine. Wir würden gerne den Nachwuchs im MaxiCosi auf dem Beifahrersitz transportieren. Dazu muss ja bekanntlich der Beifahrerairbag deaktiviert werden. Bei Mercedes muss man dazu einen extra kostspieligen Kindersitz mit AKSE Transponder kaufen.

    Gibt es die Möglichkeit den Beifahrerairbag anderweitig zu deaktivieren? VW bietet ja beispielsweise eine kundenfreundliche Lösung per Schlüssel an. Kann man den Transponder einzeln kaufen oder den Airbag per Sicherung deaktivieren? Oder über einen Schalter dem Auto vorgaukeln es wäre ein Transponder vorhanden?

    Bevor nun jemand einwirft, ich wolle auf Kosten meines Kindes sparen:
    Mir geht es nicht um die paar Euro, sondern ums Prinzip. Wenn alle Stricke reißen werde ich natürlich auch einen AKSE Kindersitz kaufen. Mir geht es allerdings gegen den Sprich, wenn sich ein Unternehmen auf Kosten der Sicherheit der Kunden bereichert. Anfangs hat man bei der C-Klasse sogar die Deaktivierung des Beifahrerairbags weggespart und erst nach großem Tamtam in der Presse reagiert. Es gibt zudem bessere Kindersitze, die aber nur ohne Transponder erhältlich sind.

    Viele Grüße :wink:
     
    zappa und conny-r gefällt das.
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.115
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du kannst Dir auch einen x-beliebigen Kindersitz kaufen und die Transponderteile dazu. gibt's beispielsweise bei egay.
    Einfach die Baifahrerairbags auscodieren ist meines Wissens nicht möglich.

    Die Abschaltung bei VW/Audi finde ich billig und aus Sicherheitssicht fragwürdig... Ich möchte nicht wissen, wie oft junge Eltern mit deaktivierten Airbags herumfahren. Ist doch das selbe wie beim Gurt: Erst wenns teuer wird und/oder die Lampe und das Gebimmel nerven schnallt sich auch der letzte Dödel an.

    Im übrigen gehören Kinder imho auf den Rücksitz.
    Schon deshalb weil man dann gar nicht erst in die Verlegenheit kommt nach dem Kind zuschauen statt nach dem Verkehr.
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.226
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ausprogrammieren geht meines Wissens auch nicht (zumindest wüsste ich keinen, der das kann ;)).
    Aber den Transponder kann man sich besorgen.

    Irgendwo fängt Eigenverantwortung an und hört irgendwo auf.
    Beim Benz können dafür die Deppen einen oben drauf setzen und die Babyschale ohne Transponder montieren.
    Und beides wird passieren ;).

    Auch das ist immer so ein Ding, das erst mal so gut klingt, aber wenn Mutti´s Instinkt zuschlägt und Mutti sich nicht nur zur Seite, sondern nach hinten umdreht, ist nichts, aber auch gar nichts gewonnen ;).

    Die Darstellung ist nicht ganz richtig.
    So weit ich weiß, gab es lediglich Probleme in der Entwicklung, was zur verspäteten Einführung geführt hat und nicht mehr. Mit Sparmaßnahmen hatte das nichts zu tun (ansonsten wäre die Umsetzung auch nicht so schnell gekommen).
    Kein Ruhmesblatt und aus meiner Sicht war der größte Kritikpunkt, dass es bereits im Katalog so gedruckt war, aber sicher keine Sparmaßnahme.

    gruss
     
  4. Michael@

    Dabei seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C220 CDI T
    Zu dem Thema:
    Bei meinem Fahrzeug S205 ist der Beifahrerairbag dauerhaft deaktiviert. Selbst wenn ein Erwachsener auf dem Beifahrersitz sitzt. Die Bedienungsanleitung gibt nichts sonderlich sinnvolles her zwecks Aktivierung.
    Ich weiß, ich könnte zu meiner Mercedes-Niederlassung fahren, aber ich habe den Wagen erst seit gestern, und heute ist Wochenende.
    Vielleicht hat ja einer von euch einen Tipp, und verrät mir, wo der Schalter sitzt ?
    Danke.
     
  5. #5 derdietmar, 16.01.2016
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    in der Baureihe 205 braucht man keinen Transponder mehr. Die Erkennung erfolgt durch Gewichtsbelastung des Beifahrersitzes.

    Da bei dir deaktiviert, vermute ich, die Belegungserkennung im Sitz ist defekt.

    Viele Grüße :wink:
     
Thema: Beifahrerairbag manuell deaktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e klasse beifahrer airbag ausschalten

    ,
  2. w211 beifahrerairbag ausschalten

    ,
  3. mercedes beifahrerairbag deaktivieren

    ,
  4. mercedes c klasse beifahrerairbag ausschalten,
  5. Mercedes vito beifahrerairbag ausschalten,
  6. w212 airbag ausschalten,
  7. mercedes e klasse airbag ausschalten,
  8. w212 beifahrerairbag deaktivieren,
  9. c klasse beifahrerairbag ausschalten,
  10. w205 beifahrerairbag deaktivieren,
  11. mercedes cla airbag abschalten,
  12. w210 airbag ausschalten,
  13. vito beifahrerairbag ausschalten,
  14. Mercedes Airbag ausschalten,
  15. mercedes b klasse airbag ausschalten,
  16. mercedes w211 airbag ausschalten,
  17. mercedes a klasse airbag ausschalten,
  18. w205 airbag deaktivieren,
  19. mercedes airbag ausschalten kindersitz,
  20. w211 beifahrerairbag abschalten,
  21. w211 beifahrerairbag deaktivieren,
  22. mercedes glc beifahrerairbag deaktivieren,
  23. w211 airbag ausschalten,
  24. mercedes c klasse beifahrerairbag aktivieren,
  25. mercedes w205 beifahrerairbag ausschalten
Die Seite wird geladen...

Beifahrerairbag manuell deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. C-Klasse ohne Abschaltmöglichkeit des Beifahrerairbags ausgeliefert

    C-Klasse ohne Abschaltmöglichkeit des Beifahrerairbags ausgeliefert: Mercedes C-Klasse: Daimler spart sich die Abschaltung für einen Airbag - SPIEGEL ONLINE Nun ja, was sagt man dazu...?!
  2. Beifahrerairbag schaltet sich aus

    Beifahrerairbag schaltet sich aus: Hi! W210 aus 2001: Wenn der Beifahrersitz belastet wird, leuchten die SRS Kontrollleuchte im Kombiinstrument und die Airbagkontrolllampe in der...
  3. Beifahrerairbag einschalten

    Beifahrerairbag einschalten: Hallo,habe eine R-Klasse (W251) der Beifahrerairbag ist ausgeschaltet (vom Vorbesitzer noch ).Wie kann ich den Beifahrerairbag wieder einschalten??
  4. Beifahrerairbag gestört widerstand zu klein

    Beifahrerairbag gestört widerstand zu klein: Hallo liebe Gemeinde seit heute neues Problem SRS Lampe leuchtet.Sofort in die Werkstatt und Ergebnis:Beifahreairbag Zündkreis 1 Widerstand zu...
  5. A140 W168 Beifahrerairbag

    A140 W168 Beifahrerairbag: Hallo zusammen! Weiß jemand ob man das Kabel vom Beifahrerairbag welches sich unterm Beifahrersitz befindet, einfach wieder mittels Löten zusammen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden