Benzin und Diesel verwechselt

Diskutiere Benzin und Diesel verwechselt im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; In dieser Form duerfte das eher selten passieren: Tankstelle mit falschem Sprit befüllt - Benzin statt Diesel - SPIEGEL ONLINE In der Haut des...

  1. #1 Zak McKracken, 21.10.2014
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
  2. #2 Nero Augustus Germanicus, 21.10.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Bemerkenswerte Reaktion des Tankstellenbesitzers. :tup
     
  3. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Die Reaktion des chefs find ich auch gut. Jedem muss ein Fehler erlaubt sein, auch wenns wie hier wohl teuer wird.

    Gibts denn eine Versicherung die das übernimmt?
     
    Albrecht5080 und jff2k gefällt das.
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.968
    Zustimmungen:
    3.187
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Ja, nennt sich Betriebshaftpflicht, diese Versicherung sollte jeder Betreiber einer Firma haben. ;)
     
  5. #5 Daniel 7, 22.10.2014
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.433
    Zustimmungen:
    2.560
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Man sagt zwar "Im Nachhinein ist man immer schlauer", aber bei der Vorgehensweise ist es ja fast nur eine Frage der Zeit, bis das mal schief geht (bzw. ging). :rolleyes:
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  6. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Das stimmt, beim dem Prinzip is es ja klar das das mal passiert :rolleyes:

    Aber die des Truckers oder? Der Tankstellen-Mensch kann dafür ja nix
     
  7. #7 Metamorphose, 22.10.2014
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    W205 C250 Limousine Avantgarde, Motor M 274 DE 20 AL, 9G-Tronic
    Genau aus dem gleichen Grund wurden bei uns in der Firma Anfang des Jahres die Kennzeichnung der Ausläufe bei Tankzügen mit unterschiedlichen Produkten eingeführt.
    Ein Fahrer hatte beim Kunden die Produkte verwechselt... :O
     
  8. #8 Albrecht5080, 22.10.2014
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.359
    Zustimmungen:
    829
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    :tup
    Ich finde so was ehrlichgesagt bescheuert (sorry)- wie kann man denn die Beschriftung weglassen und nur auf die Merkfähigkeit des Fahrers vertrauen?
    Braucht er ja nur mal nen anderen Tankwagen zu haben oder ne andere Befüllung, oder einfach nen schlechten Tag zu haben...

    Naja, aus Schaden wird man klug, von den Regressansprüchen hätte man viele Schilder kaufen können. ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.488
    Zustimmungen:
    2.129
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ähnliches ist uns (da war ich noch kleines Kind) auf einer Urlaubsfahrt auch schon mal passiert.
    Da wurde allerdings nur ein Tank falsch befüllt.
    Mittels Tankquittung konnten meine Eltern damals wenigstens beweisen, dass sie an sich das richtige Zeug getankt hatten, denn da fiel das wohl recht schnell auf, so dass nur wenige Fahrzeuge betroffen waren und der Tankstellenpächter wollte zuerst davon gar nichts wissen.

    Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. An einer solchen Stelle gehört im Prinzip eine technische Lösung her, sprich unterschiedliche Kupplungen für Diesel bzw. Benzin, so dass gar nicht erst gekuppelt werden kann, wenn man am falschen Tank hängt.

    gruss
     
    Nero Augustus Germanicus gefällt das.
Thema: Benzin und Diesel verwechselt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzin mit diesel verwechselt

    ,
  2. Benzin Diesel verwechselt

    ,
  3. diesel benzin verwechselt

Die Seite wird geladen...

Benzin und Diesel verwechselt - Ähnliche Themen

  1. Diesel Rückruf

    Diesel Rückruf: Hallo am stürmischen Woende aus NRW, hat jemand Erfahrungen nachdem Software Update W166 gemacht?? seit Januar werden nun die verpflichtenden...
  2. W220 Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001

    Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001: Hallo, bei meinem sanften Gleiter ist der Keilrippenriemen gerissen (und verschwunden). Leider kenne ich daher die Teilenr. nun nicht und auch...
  3. Mein W203 Diesel fährt nur noch im Notlauf

    Mein W203 Diesel fährt nur noch im Notlauf: Seit einigen Monaten hab ich das Problem dass der Wagen kein Gas mehr gibt. Und höchstens langsam bis zu 140 km/h beschleunigt. Das Diagnose Tool...
  4. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  5. W204 220CDI Diesel update ja oder nein?

    W204 220CDI Diesel update ja oder nein?: Hallo liebes Forum, fahre einen W204 220CDI Kombi mit Euro 5 und wollte mal eure Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema wissen, da ich öfter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden