Benzinverbrauch 190 1.8E

Diskutiere Benzinverbrauch 190 1.8E im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit einen 190E 1.8 gekauft. Eigentlich bin ich sehr zufrieden mit dem Wagen, bis ich tanken muss. Der...

  1. Jörg

    Jörg

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir vor einiger Zeit einen 190E 1.8 gekauft. Eigentlich bin ich sehr zufrieden mit dem Wagen, bis ich tanken muss. Der durchschnittliche Benzinverbrauch liegt bei ca. 10 L!!! In meiner Naivität dachte ich, der Verbrauch müsse bei dem kleinsten Motor den es unter den 190ern gibt niedriger liegen.
    Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit diesem Typ? Liegt es an der Baureihe (untermotorisiert,...) oder an meinem Fahrzeug, oder kann mir jemand einen Tip geben wie man den Verbrauch etwas runter bringen kann?

    Gruß Joerg
     
  2. #2 OnkelBlue, 03.07.2003
    OnkelBlue

    OnkelBlue

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nabend

    das liegt ganz an deinem fahrstil.....
    hab auch ein 1,8l und wenn ich ganz ruhig durch die gegend fahre verbraucht er ca 8,5 l.... hab ihn aber schon auf 6,5 l gehabt, muss aber dabei sagen das ich nur autobahn mit ca 140 km/h höchstgeschwindigkeit gefahren bin. der tank hat für 800 km gereicht....

    mfg thomas
     
  3. Jörg

    Jörg

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ...tja, dass klingt nicht so gut. Ich fahre auch sehr viel Autobahn und achte eigentlich dabei schon auf mein Tempo nur scheint dass wirklich nicht viel zu helfen. Auch Tricks wie bergab im Lehrlauf, oder untertourig zu fahren bringt nicht allzuviel.
     
  4. #4 BoehserFrank, 03.07.2003
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Meiner schluckt laut Aussagen der Vorbesitzerin ca. 10,1 Liter Super in der Stadt. Finde, dass das schon relativ viel ist, aber für meinen Benz ist das mit wert!
    Naja ich sag immer zu meinen Kumpelz: "Wer's hat der hat's!" :D
    In diesem Sinne!
     
  5. #5 Petrolferrari, 04.07.2003
    Petrolferrari

    Petrolferrari

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs, aber nicht für Vater Staat, der die Steuern eigentlich für den Strassenausbau verwenden sollte, nu denn, werden halt ein paar Meter weniger fertig. Mein Mec verbraucht zwischen 5,6 und 7,2 Litern, je nach Witterung, Beladung, Strecke und Bleifuss :D . Its not a Trick, its a Diesel
     
  6. #6 Thomas_IN, 05.07.2003
    Thomas_IN

    Thomas_IN

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    also mein 1.8 Bj. 5/90 braucht ca. 8 liter bei kurzstecken fahrten (max 30-40 km am stück ind arbeit oder stadt)
    Reiner Stadtverkehr weiß ich nicht, weil ich am Land wohne und doch erst mal 15 km landstraße fahre bis überhaupt die stadt anfängt.

    wenn ich mal länger autobahn fahre (wobei ich nicht schnell fahr max 120) fahr ich mit 6 liter.

    gruß,

    Thomas
     
  7. Jörg

    Jörg

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ...hoffe, mein Benzinverbrauch wird jetzt besser, habe gerade Öl, Zündkerzen und Luftfiler gewechselt. Nächste Woche ist noch der Benzinfilter dran - na ja mal schaun ob's was hilft, ansonsten gilt tatsächlich: "Wer's hat der hat's!"

    Gruß Jörg
     
  8. Jörg

    Jörg

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ... mein Problem scheint so langsam mehr oder weniger behoben zu sein! Ich habe kürzlich Öl, Ölfilter, Luftfilter sowie Zündkerzen gewächselt und nach dem ersten Tanken scheint mein durchschnittlicher Verbrauch von ca. 10l auf 8l gesunken zu sein :D. Leider kann ich nicht genau sagen woran es nun hauptsächlich gelegen hat. Wahrscheinlich waren es die Zündkerzen, habe jetzt die teuren vierpoligen drinnen statt den überaus verbrauchten einpoligen. Als Öl habe ich 10W40 MoS2(?) verwendet.
    Also, wer ähnliche Probleme hat sollte es mal damit versuchen. Ich halte nichts von Tips nur standard Teile/Betriebsmittel wie ursprünglich verbaut zu verwenden, schließlich sollte man sich die Errungenschaften der Wissenschaft auch als Fahrer eines alten Autos zu nutze machen!

    Gruß Jörg
     
  9. #9 AtzeMuckel, 31.07.2003
    AtzeMuckel

    AtzeMuckel Guest

    Hi,
    das Thema bewegt mich ständig. Wenn ich fahre komme ich bei durchwachsenen Stracken auf um die 8 Lieter. Mein Sohni schaft immer min. 10 l. Bin dieser Sache nachgegangen und stellte fest, dass jungere Fahrer "sportlich" fahren und den Kühler immer vor dem des anderen haben möchten. Nachdem ich Sohni finanzielle Konsequenzen angeboten hatte, verringerte sich der Verbrauch merklich. Wer einen Stern fährt, muss nicht beweisen, dess er das bessere Auto fährt, er WEIß es (die Anderen mit Sicherheit auch!)!. Allein das zählt.
    Also keep cool and drive carful!
    Außerdem, wenn es unbedingt notwendig ist, bis du auch mit einem 1.8er in der Lagen kraftvoll zu agieren. Bei mir klappt das auch mit Automatic.
    In diesem Sinne: In der Ruhe liegt die Kraft!
    Michael
     
  10. #10 BoehserFrank, 31.07.2003
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Mein Vater hat auch gesagt, dass ein Benz nicht zu rasen gedacht ist, sondern zum CRUISEN. Ich kann das leider noch nicht beurteilen, weil ich noch nicht fahren darf, aber ich werde beides mal ausprobieren. RASEN UND CRUISEN. Dann werde ich schon sehen, was mir besser gefällt.
    Also mein 190E 2.0 braucht auf 100km so zwischen 8 und 10 Liter. Abhängig von der Anzahl der Kickdowns.. :D

    MfG BoehserFrank
     
  11. #11 Deckard, 31.07.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    @Frank

    Laß es langsam angehen Frank... Wir wollen doch nicht, das Du frühzeitig herausfindest wie stabil Dein 190er ist ;)

    Gruss Deckard
     
  12. #12 BoehserFrank, 31.07.2003
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    @ Deckard: Ich habe nicht vor mein Baby vorzeitig auf den Schrottplatz zu schießen!!! Werde immer den Umständen entsprechend fahren.... Sonst nervt euch ja im Forum keiner mehr!! :D :))
     
  13. #13 ninja boy, 31.07.2003
    ninja boy

    ninja boy

    Dabei seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Doch frank dann wirst du uns weiter nerfen mit sachen wie: Wie ziehe ich meine Front wieder gerade oder Wie tausche ich meine kaputte Front gegen eine neue?

    Kleiner Scherz !!! :D :D :D :D

    :prost
     
  14. #14 Deckard, 31.07.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    @ninja

    Oder wie mache ich Cabrio mit Flex weil Dach kaputt :)) :D

    Gruss Deckard :wink:
     
  15. cRiS

    cRiS Guest

    Hallo,

    also ich habe einen 1.8 Avantgarde mit nun mehr als 260000 auf der Uhr und der brauht auch seine 10 Liter, vielleicht mal 9,5 wenns gut läuft aber des war es dann auch schon, egal ob zügige oder schonende Fahrt. Hab auch schon alles getauscht, Zündkerzen, anderes Öl, Filter, Luftfilter außer Kraftstofffilter...dass werd ich auch noch versuchen

    Gruß cRiS
     
  16. #16 Gr@vity, 04.08.2003
    Gr@vity

    Gr@vity

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 200 K
    Hi!

    Mein 190 E 2.0 Automatik brauchte bei meiner vorletzten Tankfüllung 8,3 l /100km, bei der letzten 8,6 l /100 km. Da waren aber jeweils einige Kurzstreckenfahrten dabei. Die Tanknadel war jeweils bei 350 km auf 1/2-Stellung. Die Reserveanzeige ging dann an bei 590 km bzw. 570 km.

    Bei meiner jetzigen Tankfüllung bin ich bisher keine Kurzstrecke gefahren, momentan hab ich ca. 350 km drauf und die Tanknadel ist noch ein Stück vor dem 1/2-Strich. Vielleicht bring ich ihn diesmal auf 8,0 l/100 km :D

    Wobei ich aber manchmal zu dem ein oder anderen Kickdown an der Ampel verleitet bin..... 8)

    @ Jörg

    Ein Kumpel von mir fährt seinen 190 E 2.0 5-Gang mit ca. 7,5 l auf 100 km. Er schaltet jeweils frühzeitig, d. h. 1. Gang nur kurz zum anfahren, dann sofort 2. Gang. Bei 35 km/h 3. Gang, bei 50 km/h 4. Gang und ab 70 km/h in den 5. Gang. Zwischen den Schaltvorgängen jeweils zügig beschleunigen.

    Versuch das doch auch mal, wenn du das konsequent machst, solltest du auch auf ca. 7,5 l /100 km kommen.
     
  17. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Na da lob ich mir meinen 2.6 Liter!

    Der braucht im Schnitt 9,7 Liter (letztes Jahr 9,69 und dieses bisher 9,77 Liter), da ist alles bei, Stadtverkehr, Landstraßen und Autobahn. Das Minimum liegt bei 8,3 Litern :D

    Meiner schluckte am Anfang auch knapp 12 Liter, dann bekam er eine neue Lambda-Sonde, und gut is :)

    Hab ich gerade gefunden:
     
  18. #18 karlheinza, 04.08.2003
    karlheinza

    karlheinza

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB
    :wand Neureich???




    Boe :wand :wand hser Frank :wand
     
  19. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Bezogen auf was?
     
  20. #20 BoehserFrank, 06.08.2003
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Ich möchte auch mal wissen, was das jetzt zu bedeuten hat!!??
     
Thema: Benzinverbrauch 190 1.8E
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 190 1.8 verbrauch

    ,
  2. mercedes 190 e verbrauch

    ,
  3. mercedes 190 verbrauch

    ,
  4. w201 1 8 verbrauch,
  5. w201 190e 1.8 verbrauch,
  6. 190E Verbrauch,
  7. mercedes benz 190 e 1.8 verbrauch,
  8. mercedes 190 1.8 erfahrungen,
  9. mercedes w201 1.8 verbrauch,
  10. mercedes-benz 190 e 1.8 verbrauch,
  11. verbrauch w201 1.8,
  12. Verbrauch 190 e 1.8,
  13. benzinverbrauch mercedes yungtimer 190 e,
  14. 190 e verbrauch,
  15. untertourig fahren mercedes w201,
  16. mercedes 190 automatik verbrauch,
  17. 190e 1.8 verbrauch,
  18. mercedes w201 verbrauch,
  19. verbrauch 190e 1.8,
  20. mercedes e 190 verbrauch,
  21. mercedes 190e 1.8 verbrauch,
  22. Testbericht 190 1 8 Liter,
  23. mercedes benz 190e 1.8 verbrauch,
  24. 190E 1 8 Fahrbericht,
  25. 190e 118ps Spritverbrauch
Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch 190 1.8E - Ähnliche Themen

  1. Neue Polsterung und Cabriodach 190 SL

    Neue Polsterung und Cabriodach 190 SL: Dieser Liebhaber wollte eine Polsterung in Klassisch Rot und ein neues Cabriodach in seinem SL
  2. Hoher Benzinverbrauch

    Hoher Benzinverbrauch: Guten Abend, wir haben uns ein Mercedes aus dem Jahr 2001 zugelegt - C180 w203 benziner mit einem Automatikgetriebe und 2.0 Liter Motor. Nun die...
  3. Mercedes A 190 - selbstgebrannte CD's?

    Mercedes A 190 - selbstgebrannte CD's?: Mein Mercedes A 190 mit dem Standard-Radio "Audio 10 CD" spielt keine selbstgebrannten CD-R ab... Hab schon diverse Marken und Formate versucht,...
  4. Handbücher, Prospekte, Anleitungen 190 EVO 1 & 2

    Handbücher, Prospekte, Anleitungen 190 EVO 1 & 2: Moin! Für einen meiner Kunden und 4 seiner Fahrzeuge suche ich noch original Schreibwaren fürs Handschuhfach. Hat jemand was liegen? Gruß...
  5. 190'er Schiebedach Hubwinkel

    190'er Schiebedach Hubwinkel: Mahlzeit leute, ich brauche für meinen 190'er einen Hubwinkel für das Schiebedach ( Fahrerseite ) . Bei Mercedes gibt es sie nicht mehr. Und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden