beschlagene Scheinwerfer

Diskutiere beschlagene Scheinwerfer im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Meine Scheinwerfer beschlagen beide bei feuchtem Wetter. Beide praktisch symmetrisch. Ich habe Bi Xenon mit selbst eingesetzten, also gewechselten...

  1. #1 Nosferatu, 01.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Meine Scheinwerfer beschlagen beide bei feuchtem Wetter. Beide praktisch symmetrisch. Ich habe Bi Xenon mit selbst eingesetzten, also gewechselten LEDs als Standlicht. Einige die ich fragte meinen, das Beschlagen sei normal. Gut, nach einiger zeit ist es auch wieder weg. Aber das hatte ich noch nie an einem Auto und ich hatte schon viele.
    Das kann nicht normal sein.
    Sind es die LEDs, die ich eingesetzt habe, fehlt Wärme?
    Sind die Scheinwerfer undicht? Müssen sie überhaupt dicht sein oder eher belüftet?
    Soll ich da wirklich Silica Gel Beutel reinhängen, wie mir schon geraten wurde?
     
  2. #2 Demolition Man, 01.12.2015
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    Kontrolliere mal ALLE Deckel hinten. Hatte ich auch bei meinem, nach dem Lampenwechsel. Da ist garantiert ein Deckel nicht richtig drauf.
    Fernlichtdeckel auf, Glühlampe raus, mit dem HAARfön solange reinblasen, bis alles trocken ist. Dann noch locker 2-3 Stunden OHNE Glühlampe und mit offenem Deckel abkühlen lassen (sonst beschlägt der Schweinwerfer gleich wieder), dann Lampe rein, ALLE Deckel und Dichtungen doppelt checken und dann sollte es weg sein - bei mir hat das zumindest gefunzt.

    Cu,
    Sven
     
  3. #3 David320T, 01.12.2015
    David320T

    David320T

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    S204.202, S124.092, W124.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    s * * *
    Das ist normal, da die Scheinwerfer vom W204 belüftet sind und die Xenon-Brenner ziemlcih weit weg von der Scheibe weg sind. Du kannst ja nach sehr langer Fahrt mal auf die Gläser drauf langen - die werden ziemlich Kühl sein. Dadurch, dass die auch recht groß sind, sind sie auch Belüftet (das hat mir zumindest ein Werkstattmeister erzählt, auf die Frage warum die Belüftet sind)

    Die LED's machen dann zusätzlich noch weniger wärme - Ergo beschlagen sie noch mehr. Ich würde mir da aber ehrlich gesagt keine Gedanken machen, solang das nach 30-40 Minuten Licht wieder weg ist und auch wirklich nur Feucht ist! Wenn sie Nass sind, sind sie Kaputt. (hier muss man dann wirklich unterscheiden...angelaufen ist was anderes, als wenn sie "Schwimmen")
     
    sativa gefällt das.
  4. #4 Nosferatu, 02.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Wie und wo sind die denn belüftet? Ich meine, vielleicht ist da irgendwie etwas zugesetzt. Und ich verstehe nicht ganz: Einerseits alles auf Dichtigkeit prüfen und abdichten und andererseits wird belüftet?
    Jedenfalls ist mir das ganze erst aufgefallen, nachdem ich Standlicht auf LED umgestellt hatte.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die sind belüftet, müssen sie, sonst würde ja ständig über und Unterdruck entstehen beim Erwärmen und Abkühlen.
    Öffnen, ein paar Silicapacks rein, und nach 2 Wochen wieder rausholen.. ewig halten wird aber auch das nicht.
    Die Haarfönvariante kann funktionieren, wenns in der Umgebung dabei nicht zu feucht ist, sonst ziehst Dir die Feuchtigkeit gleich wieder rein beim Abkühlen.
    Es wird sogar mit GoreTexMembranen herumexperimentiert um Scheinwerfer vor Feuchtigkeit zu isolieren.. leider alles mit Zweifelhaftem erfolg.
     
  6. #6 Nosferatu, 02.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Wo sind denn die Belüftungen?
     
  7. #7 autolichtblog, 02.12.2015
    autolichtblog

    autolichtblog

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes
    Ja, die fehlende Wärmeerzeugung der LEDs fördert den Beschlag. Die Silica-Beutel helfen durchaus, aber auf Dauer wird der Rückbau auf Glühlampen mehr bringen.


    Grüße vom autolichtblog
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die 5 Watt Funzeln sollen es bringen den Scheinwerfer entsprechend zu beheizen?
    Ganz sicher nicht!
     
  9. #9 David320T, 02.12.2015
    David320T

    David320T

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    S204.202, S124.092, W124.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    s * * *
    Ganz sicher doch! Die 5 Watt machen sicher 2-3°C in dem winzigen Kasten aus... 8)
     
  10. #10 Chris C250 CDI, 03.12.2015
    Chris C250 CDI

    Chris C250 CDI

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    S204 C250 CDI
    Hallo,

    nicht vergessen der w204 hat ja 2 dieser 5W Birnchen verbaut also sind es ja 10W pro Scheinwerfer :wink:

    Grüße
     
    David320T gefällt das.
  11. #11 Nosferatu, 05.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Die beschlagen nur wenn ich mit Licht fahre. Es fällt mir deshalb schwer zu verstehen, dass mehr Wärmeleistung den Effekt verringern kann.
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wie?
    Du fährst los, nichts ist beschlagen und wenn du ankommst, dann ist beschlagen?
     
  13. #13 Nosferatu, 05.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Genau so ist es. Sie beschlagen beim Fahren bei feuchtem Wetter. Wenn das Auto dann ein paar Stunden stand, ist der Beschlag wieder weg. Fahre ich ohne Licht los, beschlägt nichts. Habe dieses Verhalten seit dem Wechsel auf LED Standlicht beobachtet. Ob es mit normalen Standlicht Birnen schon war, weiß ich nicht genau.
     
  14. #14 David320T, 06.12.2015
    David320T

    David320T

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    S204.202, S124.092, W124.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    s * * *
    Dann hast du beim Wechsel was falsch gemacht, oder sie sind kaputt.
     
  15. #15 Nosferatu, 09.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Ich habe mal ein Foto gemacht wie es aussieht nach 2 Stunden Fahrt mit Licht im Regen. Jetzt bleibt das Auto ein paar Stunden stehen, natürlich ohne Licht, dann ist wieder alles trocken.

    Dass ich etwas beim Einbau falsch gemacht habe, kann ich fast ausschließen. Die Dichtungen habe ich penibel geprüft, die Kappen sind alle zu und eingerastet.

    Könnte das tatsächlich am Wechsel zu LED Standlicht liegen? Hat das mal jemand analog beobachtet?
     

    Anhänge:

  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ist doch logisch.. im Scheinwerfer ists feucht, erwärmt er sich durch die leuchtmittel, kondensiert diese Feuchtigkeit am glas. silicapacks rein, dann wird's wieder.
     
  17. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Richtig, da wird ordentlich Feuchtigkeit drin sein. Einmal richtig durchtrocknen (alternativ kann man sicher auch mal ein paar Minuten mit einem Fön durchblasen), dann wird Ruhe sein.
     
  18. #18 playaboy, 09.12.2015
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Oder bei trockenem wetter deckel offen lassen und mit licht fahren damit die Feuchtigkeit raus kommt.
     
  19. Haki7

    Haki7

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes C320CDI AMG
    Die Belüftunglöcher liegen oben kannst du einfach sehen da drüber liegen abdeckungen aus kunststoff mit 1 clip befestigt.
    Hatte das selbe problem aber eher beim waschen gelang Wasser hinein weil beim linken Scheinwerfer ein unterbrechung in der Abdeckung ist
    und genau dort Wasser z.b vom hochdruckreiniger rein gelangen kann.
     
  20. #20 Nosferatu, 19.12.2015
    Nosferatu

    Nosferatu

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E 200 Mopf Elegance, silber
    Jetzt wird es ja nochmal richtig interessant. Wo genau meinst du, sind die Belüftungslöcher? Kannst du eventuell ein Foto machen?
     
Thema: beschlagene Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes led scheinwerfer beschlagen

    ,
  2. w204 scheinwerfer beschlagen

    ,
  3. glc scheinwerfer beschlagen

    ,
  4. mercedes scheinwerfer beschlagen ,
  5. c klasse scheinwerfer beschlagen,
  6. beschlagene led scheinwerfer,
  7. w204 scheinwerfer undicht,
  8. cklasse wasser im scheinerfer,
  9. mercedes gla scheinwerfer läuft an,
  10. vito lampe innen nass,
  11. mercedes v klasse licht beschlagen,
  12. mercedes v klasse scheinwerfer beschlagen,
  13. w204 scheinwerfer belüftung,
  14. xenon look beschlagen,
  15. beschlagene scheinwerfer mercedes,
  16. beschlagene scheinwerfer,
  17. scheinwerfer beschlagen mercedes,
  18. Kondenzwasser imScheinwerfer C180,
  19. w204 xenon brenner tauschen anleitung,
  20. w204 feuchtigkeit im scheinwerfer,
  21. mercedes c klasse w204 wasser im scheinwerfer,
  22. Mercedes glc scheinwerfer laufen innen an,
  23. glk scheinwerfer lüftung,
  24. mercedes w124 scheinwerfer innen feucht beschlagen,
  25. w204 ils Feuchtigkeit in linken Scheinwerfer
Die Seite wird geladen...

beschlagene Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Scheinwerfer W 204

    Reparatur Scheinwerfer W 204: Hallo zusammen, Bei meinen rechten Frontscheinwerfer ist eine Halterung gebrochen.Habe mir einen Reparatursatz geholt. Muss zwecks Reparatur die...
  2. Was kosten die Scheinwerfer für eine CKlasse w204 k T Modell mit ILS?

    Was kosten die Scheinwerfer für eine CKlasse w204 k T Modell mit ILS?: Hallo mein Freund hatte im Ausland einen Unfall mit seinem Mercedes der linke Scheinwerfer ist kaputt. Die Werkstatt behauptet ein neuer würde...
  3. SL R231 - Scheinwerfer wackeln im Leerlauf -> Lösung

    SL R231 - Scheinwerfer wackeln im Leerlauf -> Lösung: Hallo ins Forum. Bei meinem R231 EZ 03/2013 fiel mir vermehrt auf das die Scheinwerfer wackeln. Deutlich zu sehen wenn man abbremst oder aber...
  4. W220 S600 Scheinwerfer

    W220 S600 Scheinwerfer: Hallo, ich habe eine S600 von 2001. Bei mir gehen die Scheinwerfer beim Fahren aus und sofort wieder an. Das passiert etwa 2 mal auf einem...
  5. Scheinwerfer Aufbereitung

    Scheinwerfer Aufbereitung: Moin Wollte Euch mal meine Wochenendarbeit Vorstellen . Es geht um einen W211 mit Serien Halogen-Scheinwerfer , der nicht mehr durch den TÜV kam...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden