Beste Beschallung im 190er ? Aber wie?

Diskutiere Beste Beschallung im 190er ? Aber wie? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Also ich suche gerade nach einer guten Hi-Fi-Lösung für meinen Wagen. Muss nicht das beste vom besten sein, einfach nen kräftigen bass, und guten...

  1. #1 Lost Soul, 25.11.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Also ich suche gerade nach einer guten Hi-Fi-Lösung für meinen Wagen. Muss nicht das beste vom besten sein, einfach nen kräftigen bass, und guten Klang.

    Aber was mach ich da am besten:
    Meine 600Wmagnatröhre im Kofferaum bringt garnichts. Im Clio damals noch fetter Basslieferant, werden die harten Klänge jetzt einfach vom Benz-Kofferaum verschluckt. Ich habe über eine Ablage mit (wirklich nur) kleiner Endstufe nachgedacht.

    Doch was ist jetzt die beste, kostengünstigste und einfachste Art und Weise den 190er-Innenraum zu beschallen?
     
  2. #2 fubu0592, 26.11.2003
    fubu0592

    fubu0592

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML-350 Final Edition
    Hallo!
    Nicht der Kofferraum schluckt den Bass sondern der Kofferraum ist Geschlossen und Deine Rolle eine Bassreflex Rolle ist!!
    Du musst Dir ein Geschlossenen Gehäuse Sub (ohne Bassreflex) kaufen dann klappt es auch mit dem Nachbarn!!

    Guckst Du hier!
    AUTOHAUS ANDREAS SCHALL GMBH

    Der von Rodek ist richtig Gut egal ob der kleine oder der Große!
    Ich hatte den Kleinen im W202 (C-Klasse) war der Hammer!

    Ein ACR-Händler hast Du ja bestimmt in der nähe!!
     
  3. #3 StefansCLK, 26.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  4. #4 Lost Soul, 26.11.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    KLingt doch garnicht schlecht. gestern war ich mal schnuppern im Saturn, eine Entsprechende Endstufe (von Blaupunkt z.B., GT 250, 450W) ist schon für 85 Euro zu haben.

    Woher aber bekomme ich solche Akustik-Dämmstoffe?
     
  5. #5 StefansCLK, 26.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  6. #6 Lost Soul, 26.11.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte es die GTA250 für mich tun. 400W leistung (Mono, gebrückt), Frequenzweiche für lowpass, regelbar.

    Danke mal für den Tip. PS: Bekomme ich den Verbandskasten so heraus dass ich ihn auch wieder einbauen kann? oder muss ich schnippeln und sägen?
     
  7. #7 StefansCLK, 26.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  8. #8 Lost Soul, 26.11.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Also -> Cut und wech. Das wird wohl meine Lösung werden ;-)
     
  9. #9 Lost Soul, 26.11.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Wie hattest Du die Röhre eigentlich liegen? Quer hinter der Rückbank? an der Seite? Im Clio machte das gewaltige Unterschiede.
     
  10. #10 190er Tuner, 28.11.2003
    190er Tuner

    190er Tuner

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin gerade am überlegen mir vorn neue Lautsprecher zu holen, aber welche? habt ihr mir vielleicht ein paar vorschläge?

    mfg Tobi
     
  11. #11 StefansCLK, 28.11.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  12. #12 Lost Soul, 28.11.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    habe auch den 30er, liegt folglich auch quer, und heute (weihnachtsgeld sei dank) düse ich zu saturn, eine neue endstufe holen (nachdem die alte abgeraucht ist :-( )
     
  13. #13 Lost Soul, 01.12.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle again.
    Also an jeden der Lust auf Bass hat ist die Powerbull mittlerweile ne echt günstige Alternative. Es kracht schon ordentlich.

    Doch natürlich klingt auch noch der Kofferraum bei jedem Bassschlag so, als ob man mit dem Hammer auf eine Blechtrommel schlägt.

    Dafür werde ich mir mal Dämm-Stoffe besorgen. Was ist da die billigste Lösung? Ich habe ein paar auf ebay gesehen, waren Sauteuer, dafür mit Namensemblem irgendeiner Firma. Gibbes da nix im Bauhaus? Werde ja schon einiges Brauchen :-(
     
  14. #14 StefansCLK, 01.12.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  15. #15 Lost Soul, 01.12.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Das wird lustig :rolleyes:

    Naja, wer nicht bastelt, der nicht gewinnt :-)
     
  16. #16 JungerBenzer, 03.12.2003
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    hallo

    Wäre cool wenn du dich dann nochmal melden würdest und mal von deinen erfahrungen berichten würdest.habe ja auch vor mir einen 190er zu kaufen.noch geiler wären natürlich vielleicht noch ein oder zwei bilder.

    gruß
    Kevin
     
  17. #17 Lost Soul, 04.12.2003
    Lost Soul

    Lost Soul

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Grundliegend kann ich nur sagen:
    Machen!

    Ist ne super karre. Ich habe ihn mir gekauft weil mein Vater schon einen hatte und ich immer scharf drauf war. ;-)

    Ist halt ein richtiges Auto. Und wenns scheppert hast Du Blech um Dich rum und keine Pappe :D

    Zurück zum Topic:
    ein Hifi-Laden gab mir folgenden Tip:
    Als ideales Dämm-Material hat sich für Karosserieblechdämmung eine excellent verarbeitbare 2,5mm alukaschierte Antidröhnplatte von Würth bewährt. Das Format ist ca.250x550mm, das Paket enthält 6 Platten für 39.-€.

    Diese Qualität unterscheidet sich stark in Dämmwirkung und Haftsicherheit von sogenannten "Bitumenmatten", die man eigentlich garnicht verarbeiten sollte, da sie bei Erwärmung zu riechen beginnen und nicht ohne weiteres "kleben" bleiben.

    Es gibt alternativ noch 4mm starkes "Hardcore" Plattenmaterial eines anderen deutschen Lieferanten, allerdings ist es eher für Bodengruppen und Stehbleche bei Dieselfahrzeugen gedacht, dort resoniert das Ganze eben "tiefer".

    Was meint ihr als Fachleute zum Thema Dämmung des Deckels?
     
Thema:

Beste Beschallung im 190er ? Aber wie?

Die Seite wird geladen...

Beste Beschallung im 190er ? Aber wie? - Ähnliche Themen

  1. CLA SB Soundausbau - Fragen / Best Practice

    CLA SB Soundausbau - Fragen / Best Practice: Moin zusammen, ich plane gerade bei meinem C220 SB (117) einen Car Hi-Fi Sound Ausbau. Es sollen hinten im Kofferraum 2 Endstufen und ein Sub...
  2. Mercedes Das Beste oder Nichts ?

    Mercedes Das Beste oder Nichts ?: Das Beste oder Nichts ? Mercedes-Benz startet Kommunikationsoffensive: Das Beste oder nichts. | marsMediaSite Zitat: Hall zusammen, ich habe...
  3. Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?

    Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?: Moin moin zusammen! Ich gehe heute meinen Bus zulassen. Hab aber immer noch keine Ahnung wie ich ihn am besten zulassen werde...also...
  4. AMG C 63, Das Beste oder nichts ?

    AMG C 63, Das Beste oder nichts ?: Ist das noch so, oder leidet die Qualität. . [MEDIA]