Bi xenon Kurvenlicht. Lichtfarbe und Helligkeit unterschiedlich

Diskutiere Bi xenon Kurvenlicht. Lichtfarbe und Helligkeit unterschiedlich im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Bei meinem xenon ist die Lichtfarbe trotz gleicher Brenner unterschiedlich. Rechts helles bläuliches Licht und links eher gelbliches dunkleres...

  1. Rocke

    Rocke

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    4 x Mercedes E W211 und Mercedes c 202
    Bei meinem xenon ist die Lichtfarbe trotz gleicher Brenner unterschiedlich.
    Rechts helles bläuliches Licht und links eher gelbliches dunkleres Licht.
    Heute habe ich links ein neuen Brenner montiert aber es hat sich nichts geändert.
    Brenner sind links und rechts die gleichen montiert.
    Osram cool Blue intense

    Kann mir jemand sagen wieso das so ist ?
     
  2. #2 Teebeutel, 27.04.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Guten Tag,

    wie alt ist den das Fahrzeug? Wie viele Kilometer hat der Wagen schon runter?
    Es gibt einige bei denen die Linse von Innen heraus mit der Zeit verdreckt bzw. sich mit einer gelblichen Schicht beschmutzt. Ich würde mal beide Brennern austauschen und die Seiten tauschen. Wenn das Problem immer noch besteht dann ist die Linse dreckig.
     
  3. #3 teddy7500, 27.04.2014
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Oder einer der beiden Brenner gibt langsam den Geist auf, dann verändern die auch schonmal gerne die Lichtfarbe.;)

    Ich verschiebe das mal ins Allerlei, ist ja keine wirkliche auschließlich auf die Baureihe bezogene Frage.;) :verschieb
     
  4. Rocke

    Rocke

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    4 x Mercedes E W211 und Mercedes c 202
    Ich habe ja genau den Brenner ersetzt durch einen neuen. Indes ist der gleiche wie er auch rechts verbaut ist.
    Das mit der Linse kann es denk ich auch nicht sein weil das Licht beim zünden erst schön bläuliche ist und dann nach kurzer zeit gelblich wird.
     
  5. #5 teddy7500, 27.04.2014
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das sich die Lichtfarbe nach dem Einschalten ändert ist allerdings in gewissem Rahmen normal.;)
     
  6. Rocke

    Rocke

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    4 x Mercedes E W211 und Mercedes c 202
    Ja aber das sie rechts schön bläulich hell wird und links immer gelblicher
    Das versteh ich nicht
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Den einen Versuch von links nach rechts auszutauschen würde ich noch machen. Wenn das nichts bringt, dann wird in der Tat die Linse wahrscheinlich für verantwortlich sein (jedenfalls ganz sicher nicht die Brenner).

    gruss
     
  8. Rocke

    Rocke

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    4 x Mercedes E W211 und Mercedes c 202
    Ok werd ich mich morgen mal drann machen. Hab da aber wenig Hoffnung da ich in den linken ja einen neuen Brenner gemacht hab. Und das die Linse dafür verantwortlich sein soll kann ich auch nicht wirklich Glauben da es ja erst die gleiche Farbe wie rechts hat und sich nach kurzer zeit das Licht in ein Gelb verfärbt.

    Er ist Baujahr 2011 und hat 270000 km
     
  9. #9 Teebeutel, 27.04.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Hast du dich da nicht vertippt? Baujahr 2011 und 270.000km?
    Falls das stimmt dann Hand drauf das es die Linsen sind!
     
  10. Rocke

    Rocke

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    4 x Mercedes E W211 und Mercedes c 202
    Ne eigentlich hab ich mich nicht vertippt wieso meinst du?

    Wieso sind es dann die Linsen?
     
  11. #11 Teebeutel, 27.04.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Weil bei der Laufleistung das ganz normal ist das Xenon Linsen von innen sich verschmutzen.
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Vor allem würde ich da unterstellen, dass die eine "dichter" als die andere war. Das kommt nach einer hohen Laufleistung erst heraus.
    Am Ende aber wird das Fahrzeug mit rund 90tkm/Jahr sicher gewerblich eingesetzt. Ganz ehrlich, ein bisschen unterschiedliche Farbe ist Luxus, hier geht es doch ums Geld verdienen!

    gruss
     
  13. Rocke

    Rocke

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    4 x Mercedes E W211 und Mercedes c 202
    Ok das heist man müsste den Scheinwerfer tauschen?
    Was meinst du mit dichter?
    Ja ich nutze ihn geschäftlich aber das dürfte ja kein Problem sein oder?
     
  14. #14 Teebeutel, 28.04.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Säubere doch einfach die Linse von Innen, hol die 100% alkohol aus der apotheke microfasertuch und vorsichtig auf eine pinzette aufstülpen und reinigen, wo soll da das problem sein? reinige es doch einfach und dann schau dir das ergebniss an.

    mit dichter meinte er dass das eine schweinwerfergehäuse DICHTER als das andere war. d.h. das eine hat mehrschmutz rein gelassen als das andere! :wand
     
Thema: Bi xenon Kurvenlicht. Lichtfarbe und Helligkeit unterschiedlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon unterschiedlich hell

    ,
  2. verschiedene Helligkeit bei Xenon

    ,
  3. w211 bi xenon links gelblich

    ,
  4. xenon licht unterschiedlich hell,
  5. mercedes xenon helligkeit,
  6. xenon brenner unterschiedlich hell,
  7. lichtfarbenveranderung xenonlampe durch verschmutzung der linse,
  8. display mercedes w211 auf einer seite dunkler,
  9. mercedes w211 xenon links dunkler wie rechts
Die Seite wird geladen...

Bi xenon Kurvenlicht. Lichtfarbe und Helligkeit unterschiedlich - Ähnliche Themen

  1. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  2. CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten

    CLK Xenon Licht lässt sich nicht ausschalten: Hallo Freunde, ich fahre ein CLK 350 Cabrio Bj. 10/2005 und habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit lässt sich das Dauerfahrlicht (Xenon mit...
  3. 207 Xenon, SRA, ALWR

    Xenon, SRA, ALWR: Guten Tag in die Foren runde, da ich neu hier bin erstmal ein wenig zu mir. Ich habe mir mitte diesen jahres ein E-Klasse Coupe von 2013...
  4. Unterschied GLA 200D zu 220D

    Unterschied GLA 200D zu 220D: Hallo, wo bzw. was ist der Unterschied bei den beiden GLA Motoren (BJ 07/18) ?
  5. Bi Xenon Totalschaden?

    Bi Xenon Totalschaden?: Hallo, eines Nachts sehe ich im KI die Anzeige "Abblendlicht rechts", kurz darauf "Fernlicht Assistent nicht verfügbar". Das Kurvenlicht scheint...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden