Billige Batterie mit langer Garantie

Diskutiere Billige Batterie mit langer Garantie im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo! Die Batterie von meinem S204 macht wohl langsam schlapp. Das Kaltstartverhalten ist bescheiden und ich habe das Gefühl, dass es bald...

  1. #1 Rubbel-Die-Katz, 03.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Hallo!

    Die Batterie von meinem S204 macht wohl langsam schlapp. Das Kaltstartverhalten ist bescheiden und ich habe das Gefühl, dass es bald soweit ist. Besonders ärgelich, weil die EZ 06/2009 ist und das Fahrzeug viel bewegt wird. Min. 2x die Woche länger als eine Stunde AB am Stück.

    MB schließt die Batterie bei der jungen Sterne Garantie aus. Ist das richtig?

    Für eine neu ruft MB knapp über 300 EUR brutto ohne Einbau auf. Ein stolzer Preis. Daher werde ich mir selber seine suchen.

    Ich spiele auch mit dem Gedanken, so eine Billig-Baumarkt-Batterie zu nehmen mit 4 oder 5 Jahren Garantie. Ist das Teil innerhalb der Frist kaputt, sollte es eine neue geben. Weiß einer gerade ein gutes Angebot?

    Ach ja: Ich lese immer wieder, dass die Batterie bei den Dieseln S204 im Kofferraum sitzen soll. Andere sagen, es gibt gar zwei Batterien, was ich nicht glaube. In der BA steht nur entweder im Motorraum oder Kofferraum. Im Motorraum habe ich eine gefunden. Ich nehme an, dies ist aber auch die einzige?

    Gruß
     
  2. #2 stud_rer_nat, 03.02.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.633
    Zustimmungen:
    1.324
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Hier gilt wie fast überall: Wer billig kauft, kauft zweimal. Meine Benz-Batterien haben eigentlich immer 6-7 Jahre gehalten. Ich würde Deine erstmal ans Ladegerät hängen und wieder vollladen. Im Winter laufen soviele Verbraucher...
    Schnäppchen wirst Du jetzt sowieso nicht bekommen. Cabrios kauft man nicht im Sommer und Batterien nicht bei -20°C.

    Schau mal hier: ADAC Test - Autobatterien 2011

    Für 300€ würde ich mir beim :) aber auch keine holen.
     
  3. #3 Rubbel-Die-Katz, 03.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4

    Dem muss ich widersprechen. Ich habe lese die AMS, die Autobild und habe mir diverse Test's (ADAC usw) durchgelesen. Teuer muss bei Batterien nicht besser sein. Batterien wie Exide, Berga oder Moll liegen teilweise vor Bosch und Varta, die das doppelte kosten. Und wenn eine Billig-Baumarkt-Batterie mit 4 Jahren Garantie nur 3 hält, gibts ne neue. hält sie 5, dann war Preis / Leistung auch ok. Dafür mussten die teuren Hersteller wegen doppeltem Preis 10 Jahre halten.

    Selbst der MB-Mitarbeiter hat leise gesagt: "Holen sie sich die Batterie woanders, unsere ist zu teuer". Endlich mal eine ehrliche Aussage. Die Batterie von meinem Crossfire war übrigens von MB und hat 6 Jahre gehalten, die vom S204 nur 3 Jahre....
     
  4. #4 stud_rer_nat, 03.02.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.633
    Zustimmungen:
    1.324
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Eine Banner oder Moll sehe ich nicht als Billig-Baumarkt-Batterie an. die bekommst Du auch nur im Kfz-Teile-Handel. Von einer NoName-Baumarkt-Batterie würde ich dennoch abraten. Da in meiner Nähe keine Banner aufzutreiben waren, habe ich vor 2,5 Jahren ein ATU Arktis gekauft. Läuft seit 70 TKM problemlos und der Wagen ist heute morgen auch bei -23°C angesprungen.
     
  5. #5 Bullethead, 03.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Für unseren A140 ( W168 ) haben wir im Oktober 2004 bei Metro eine Budget-Batterie 74Ah mit damals 2 Jahre Garantie gekauft. Die hat ca. 60€ gekostet. Auch heute bei -14°C hat sie das überwiegend im Kurzstreckenverkehr eingesetzte, vor 3 Tagen zum letzten Mal bewegte und im Freien geparkte Fahrzeug problemlos zum Leben erweckt.
     
  6. #6 Martin_P, 03.02.2012
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Ich versteh das nicht - woran genau machst du das fest, dass billige Batterien = schlecht?! Wir haben bisher NIE Probleme mit billigen Batterien gehabt - Paradebeispiel dafür ist mein Cl203, dessen Batterie vor 7 Jahren bei Metro gekauft wurde (Preis war um die 80 € für ne 100 Ah wenn ich mich recht entsinne) und das DIng läuft seitdem ohne Probleme. Selbst jetzt (wir haben in Innsbruck nachts im Moment bis zu -25°) springt er noch problemlos an - und das obwohl er nur noch 1 mal in 2 Wochen bewegt wird.
    Billig ist nicht unbedingt schlecht!
     
  7. #7 El Ninjo, 03.02.2012
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Globus hat z.B. welche im Angebot geht meine ich bei 39 Talern los was die für dich passende kosten würde weiß ich nicht. Haben 3 Jahre Garantie.


    Pauschal sagen kann man das wohl in diesem Fall auch nicht.

    Ich denke es kommt zu einem gewissen Teil auch darauf an wie groß die Preisdifferenz zwischen einer Markenbatterie und eben einer z.B. aus dem Baumarkt ist.

    Bei einem deutlichen Preisunterschied kann man auch mit einer günstigen besser wegkommen zumal diese ja mittlerweile auch schon 3 Jahre Garantie haben.


    :wink:
     
  8. #8 Rubbel-Die-Katz, 05.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.776
    Zustimmungen:
    3.459
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Würde mich doch sehr wundern, wenn die Batterie schon platt ist, wobei das ganze Batteriemanagement nicht wirklich Lebensdauerverlängernd wirkt. BMW beispielsweise hat da Reihenweise Ausfälle nach 3 Jahren. Ökohype sei Dank.
    Lad die Batterie mal am Ladegerät richtig durch, bevor Du die ersetzt oder prüf sie zumindest an einem Batterieprüfer!
     
  10. #10 straight eight, 06.02.2012
    straight eight

    straight eight

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    300 - 24 Convertible
    Nen Belastungsprüfer hat leider nicht Jeder...

    Ich suche auch noch nen guten. Beim Bund hatten wir einen, da konnte man nach und nach Widerstände dazuschrauben. Das Ding war Klasse...
     
  11. #11 Bullethead, 06.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Beim Anlassen sollte ein angeschlossener Spannungsmesser bei 20°C nicht weniger als 10V anzeigen.
     
  12. #12 Rubbel-Die-Katz, 06.02.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Hallo! Danke für die Antworten.

    Habe heute erst einmal ein Ladegerät mit 6A gekauft und werde die Batterie über Nacht kräftig aufladen lassen-

    Kann ich eigentlich eine Batterie mit 95 oder 100 Ah einbauen? Jetzt sind 80 Ah drin.

    Gruß
     
  13. M.K.

    M.K.

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI T-Modell
    Verbrauch:
    ich habe mir eine aus dem Praktiker gekauft. 84 Euro mit 5 Jahren Garantie.....


    Schau mer ma :-)
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    2.117
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Klar, sofern die Maße der Batterie stimmen. Aber unter dem Strich hat mehr Kapazität nicht unbedingt Vorteile. Bei den Kosten meist eher Nachteile.

    Ansonsten glaube ich auch nicht, dass die Batterie schon schlapp ist. Bei dem Fahrzeug sollte ansonsten auch eine Meldung im KI kommen, wenn die Batterie hinüber ist bzw. kurz davor. Ein Batteriesensor sollte an Bord sein.
    Dass hingegen alles sich bei aktuellen Temperaturen schwergängig anhört ist absolut normal. Auch bei modernen Fahrzeugen merkt man -10°C durchaus.

    gruss
     
Thema: Billige Batterie mit langer Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 74Ah für C200 CDI

    ,
  2. autobatterie Baumarkt garantie

    ,
  3. garantie banner batterien

    ,
  4. wie lang ist garanti mercedes batterie,
  5. junge sterne batterie,
  6. batterie billig garantie,
  7. batteriewechsel Mercedes w204,
  8. besitzt der mb c250 cdi eine zweite batterie im kofferraum
Die Seite wird geladen...

Billige Batterie mit langer Garantie - Ähnliche Themen

  1. Batterie über Nacht leer (S212 300 BT Mopf)

    Batterie über Nacht leer (S212 300 BT Mopf): Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meinem S212 300 BT Mopf Bj. 2013. Mein Benz zieht über Nacht die Batterie leer. Lichtmaschine...
  2. Neue Batterien schnell viel zu geringe Spannung? Was ist die Ursache?

    Neue Batterien schnell viel zu geringe Spannung? Was ist die Ursache?: Hi, bei meinem w203 bj 2005 (646) gibts grad ein sehr nerviges Problem. Wenn ich eine Batterie einbaue dann hat die nach kurzer Zeit nur noch...
  3. Batterie/ Generator Werkstatt aufsuchen...W169 A200

    Batterie/ Generator Werkstatt aufsuchen...W169 A200: Hallo zusammen, hab schon alle möglichen Foren durchforstet, aber leider nirgends etwas passendes gefunden. Ich hab mir vor 2 Wochen den Wagen...
  4. Batterie w213

    Batterie w213: Hallo Kann mir jemand sagen wo die Batterie bei einem 213 Kombi sitzt? Lg
  5. 169 W 169 - Batterie entlädt sich dauernd

    W 169 - Batterie entlädt sich dauernd: Habe folgendes Problem. Batterie wird mit Ladegerät voll aufgeladen. Steht der Wagen ein bis zwei Tage ist die Batterie leer. Mit Fremdstarten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden