Billige MB Kopien aus CHina

Diskutiere Billige MB Kopien aus CHina im Netzfunde und Foto-Sammlungen Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Geely Merrie: [IMG] Geely Yuliou: [IMG] Ssang-Yong New Chairman: [IMG] Ssang-Yong New Chairman: [IMG] Geely Pickup: [IMG] Besonders der Geely...

  1. #1 O.G.M.S, 16.01.2005
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    Geely Merrie:
    [​IMG]
    Geely Yuliou:
    [​IMG]
    Ssang-Yong New Chairman:
    [​IMG]
    Ssang-Yong New Chairman:
    [​IMG]
    Geely Pickup:
    [​IMG]


    Besonders der Geely Merrie soll da unten der Renner sein.
     
  2. #2 stefann, 16.01.2005
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    In der aktuellen Autobild ist auch ein Bericht über die Kopien aus China drinnen!

    Der SsangYong kommt übrigens aus Südkorea un den würde ich nicht unbedingt als Kopie bezeichnen, immerhin hat der MB-Teile drinnen!
     
  3. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Die deutschen Hersteller werden sich noch ganz übel wundern...

    Wenn es um das Geld in der eigenen Tasche geht, denkt der normale Deutsche zuerst an sich und kauft Dacia Logan und Co.

    Solange Mercedes etc. keine Steuern zahlen, Produktionen im Ausland haben oder dorthin verlegen, solange bieten sie auch keinen moralischen Kaufanreiz.

    Dann schlägt die Stunde der Kopierer. Wie bei den Koreanern.

    Urlange Lieferzeiten bei Kia und Hyundai auf SUV, die auf den ersten Blick auch nicht viel anders aussehen als ML oder X5, aber deutlichst billiger sind.

    Obwohl ich glaube, dass irgendwo Schluss ist. Die Chinesen werden nie auf in Deutschland gewohntes Niveau aufsteigen können.

    Im Bereich Mainstream sind sie aber gefährlich für VW etc.

    Oder Japan und China machen sich gegénseitig platt... :D
     
  4. #4 ulli1969, 16.01.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ssang Yong baut doch in Lizenz nach, oder? Waren hier in den 90ern mal stark vertreten mit Geländewagen mit Mercedes Motoren (inkl. Stern)
     
  5. #5 Guybrush, 16.01.2005
    Guybrush

    Guybrush

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Auto
    Kommen diese Autos ernsthaft auf den Markt, oder sind das Fakes??

    Ssangyong wird doch keine Autos mit Stern auf der Haube vertreiben dürfen.

    Dieses S-Klasse Kopie sieht eigentlich recht witzig aus.
     
  6. #6 stefann, 16.01.2005
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Die Autos sind alle echt, die gibts wirklich in China zu kaufen!

    SsangYong gibt auch heute noch bei uns (SsangYong | Home), einen Stern haben die aber nie gehabt, aber zB Lizenz-Motoren, etc...
     
  7. #7 Zarrooo, 16.01.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Da ist auch kein Stern auf der Haube, das soll so eine Art Lorbeerkranz oder sowas in der Richtung darstellen. Schau mal hier, da ist die Kühlerfigur in groß. Weitere Bilder vom Chairman gibt es da auch. Technische Basis soll immer noch der 124er sein.

    cu ulf
     
  8. Yoda

    Yoda

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    W126 380SE
    Verbrauch:
    Ich würde mir im Leben nicht so biliges Plagiat kaufen entweder ich fahr nen echten Benz oder keinen :tdw

    Ich kann aber die leute in China verstehen da sie nicht das geld haben um sich nen echten Benz zu kaufen :rolleyes:
     
  9. #9 ulli1969, 16.01.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Auf dem Ventildeckel war der Stern, am Auto selbst nicht.
     
  10. #10 Hubernatz, 17.01.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Seht das mal so: Nur was erfolgreich ist, wird kopiert.

    Der Daewoo Nexia sieht aus wie der Opel Kadett, auch ein erfolgreiches deutsches Auto.

    Solche Modelle wie oben kommen ja nicht auf den deutschen Markt. Und DC hat dafür sicher Lizenzgebühren kassiert. ;)
     
  11. #11 Sashman, 17.01.2005
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Und der Kadett E war damals vor dem Golf II in den Verkaufszahlen.
    Bis dann irgendwann einer die Generation Golf benannt hatt (kann ich echt nicht verstehen warum so viele auf den Golf stehen/standen).
    In China ist auch ein Jetta II bzw. der Vento noch ein Erfolg.
    Solche Autos werden ja nicht für Europa gebaut, und in China herrschen
    noch andere Bedingungen.
     
  12. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    709
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Also der Daewoo Nexia war ein aufgefrischter Opel Kadett... wurde damals unter GM-Lizenz von Daewoo produziert, noch bevor General Motors Daewoo übernommen hatte :)

    Und Ssang Yong baut auch unter Lizenz Mercedes-Motoren und Getriebe in ihre Fahrzeuge ein... Wie das mit den süßen kleinen billigen chinesischen Kopien aussieht, weiß ich leider ned :D
     
  13. #13 Zarrooo, 17.01.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Ja, für einen Monat oder so. Danach war der Golf wieder vorne. =)

    cu ulf
     
  14. #14 Steinbock, 18.01.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Entweder ein Original Mercedes Benz oder keinen ! Sowas sieht ja schrecklich aus :(.
     
  15. #15 ulli1969, 18.01.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    SsangYong hatte mal einen schönen Geländewagen l gebaut ( ca. 1990), da hatte ich Interesse dran, denn er sah brutal aus, hatte die komplette Technik von Mercedes (inkl. Stern!!!) un d kostete ungefähr die Hälfte vom Mitsubishi Pajero.
    Habe mir aber damals dann doch ein G-Modell geholt, wohl aus Prestigegründen....
     
  16. #16 Doc Low, 18.01.2005
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Ehrlich gesagt finde ich die optischen Unterschiede zwischen dem Ssang-Yong New Chairman und dem W140 recht gering, sofern der Ssang-Yong New Chairman mal richtige Räder bekommen würde und nicht auf den armseelig wirkenden Stahlfelgen rollen muss...
    Wenn ich in der Situation stehen würde, könnte ein Kauf eines sogenannten Plagiats durchaus drin sein, ähnlich robuste Technik vorausgesetzt. Und gerade der Punkt dürfte sogar pro Plagiat sprechen: Technik vom 124er, der war nachweißlich unkaputtbar...
     
  17. #17 MrDurden, 21.01.2005
    MrDurden

    MrDurden

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C209 - CLK200K
    Soso, die haben also einen Marcedes Benz, so wie Däubler Kreisler ? :rolleyes:
     
  18. #18 TraXmasteR, 04.04.2005
    TraXmasteR

    TraXmasteR

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mans genau betrachtet, kann eigentlich keine Rede von billigen Plagiaten sein. Mercedes und Co. verkaufen teilweise Ihre alten Produktstraßen nach Fernost, wo dann Fahrzeuge auf deren Basis gefertigt werden. Ich denke, das ist eine gute Lösung, solange die Markenspezifischen Unterschiede erhalten bleiben.
    Dadurch muß auch nicht zwangsläufig ein Qualitätsverlust entstehen. Es ist schon lange Fakt, dass Toyota die Pannenstatistik anführt und einwandfreie Fahrzeuge baut. Natürlich ist auch Fakt, dass Toyota das auch gemerkt hat und die Preise mittlerweile nahezu uninteressant geworden sind.. Soviel dazu.
     
  19. #19 Daniel 7, 17.05.2005
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Naja, wer das in Deutschland kauft ist es doch selber schuld.....sollte verboten werden. :tdw
     
  20. Döner

    Döner

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    In der obigen Form finde ich das "Recykling" alter Technik einfach nur :wand! Abgesehen davon sind derartige Kopieversuche ohnehin für den Deutschen Markt uninterressant, also sind solche Autos genauso unwichtig bzw. spannend wie ein Sack Reis der im Herkunftsland dieser Fakes umfällt 8)

    In anderer Hinsicht, auf den VW Konzern bezogen fand ich es gut das der Käfer in Mexico weitestgehend wie früher weiter gebaut wurde, ganz ohne misslungene "Auffrischungsversuche" 8).
    Oder zb. der VW T2 wird heute noch in Brasilien gebaut und dort natürlich auch gut verkauft, da einfache Technik.
    Will aber hier fast keiner mehr haben, ausser vieleicht Oldie Liebhaber. :D
     
Thema:

Billige MB Kopien aus CHina

Die Seite wird geladen...

Billige MB Kopien aus CHina - Ähnliche Themen

  1. Urban billiger wie amg

    Urban billiger wie amg: Hallo. Wenn ich den Gebrauchtwagen Markt absuche, finde ich zb 20 Urban und 7 amg line Modelle. Die Urban Modelle sind meist Paar tausender...
  2. Offizielle Modell Sammlung von Mercedes 10 Stück 1:43 ( sehr billig ) Ebay Link

    Offizielle Modell Sammlung von Mercedes 10 Stück 1:43 ( sehr billig ) Ebay Link: EBAY LINK: 10x Stück Mercedes 1:43 Auto Modelle Sammlung Konvolut - sehr guteQualität - TOP | eBay? Artikelbezeichnung: 10 Stück Mercedes in...
  3. Autoversicherung für 2016, billiger oder teurer?

    Autoversicherung für 2016, billiger oder teurer?: Hallo Forumsmitglieder Ich bin ganz einfach mal neugierig. :] Habt Ihr schon Post von eurer Autoversicherung bekommen? Hat sich was verändert?...
  4. A-Klasse Diagnosegerät - taugt ein billiges was? (Probleme mit der Heizung)

    Diagnosegerät - taugt ein billiges was? (Probleme mit der Heizung): Hi zusammen, kurz vorweg: hab seit kurzem (ca. 3 Wochen) auch nen Elch (V168, Bj. 2001, 1.4L Benzin) und Probleme mit der Heizung (wird nicht...
  5. Billige Batterie mit langer Garantie

    Billige Batterie mit langer Garantie: Hallo! Die Batterie von meinem S204 macht wohl langsam schlapp. Das Kaltstartverhalten ist bescheiden und ich habe das Gefühl, dass es bald...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden