Birnen austauschen?

Diskutiere Birnen austauschen? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hi! Leute, könnt Ihr mir sagen wie man die Birnen bei nem Mercedes (c220 cdi) auswechselt?.. ohne dass ich in die Werkstatt muss? Ich hab das...

  1. qxxx

    qxxx

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    Leute, könnt Ihr mir sagen wie man die Birnen bei nem Mercedes (c220 cdi) auswechselt?.. ohne dass ich in die Werkstatt muss? Ich hab das schon oft bei anderen Autos gemacht nur weiss ich nicht wie ich an die Birnen im Mercedes rankomme, wie soll ich das Schutzglas aufmachen? muss ich da was schrauben oder geht das ohne Werkzeug?.. Habt Ihr vielleicht ne "Anleitung" mit Fotos oder so für mich? ;) (genau, in der Original-Anleitung steht nichts nur welche Birnen rein kommen aber nicht wie man ran kommt..)

    Danke im Voraus, Gruß,
    Q :wink:

    PS: sorry, mein erster Mercedes.
     
  2. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und Willkommen im Forum!! :wink: :wink: :wink:

    jetzt zu deiner Frage

    welche Birnchen willst du genau wechseln???
     
  3. qxxx

    qxxx

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Das sind H7 Birnen, ich wollte zum Testen diese "möchtegern"-Xenon Birnen einbauen ;).. (also ich hab kein richtiges Xenon nur diese billigen Birnen da für etwa 20 eur) wenn sie mir gefallen lass ich sie drin wenn nicht kommen wieder die alten rein.
     
  4. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Achso du musst die Plastik klappe an der Rückseite des Scheinwerfers wegmachen dann das Kabel abziehen, dann kannst du die Lampe raus machen!!
     
  5. #5 Sagrosept, 09.10.2005
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Vielleicht wäre noch hilfreich, welchen Mercedes du fährst (W202 oder W203) :rolleyes:
     
  6. qxxx

    qxxx

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    w203 - hab es noch nicht probiert , werd ich vielleicht später oder morgen versuchen.. bei den wetter war ich mit dem rad [​IMG] unterwegs, jetzt bin ich KO.. ;)
     
  7. Michl

    Michl

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ist eigentlich nicht kompliziert. Hab's heut erst gemacht, und mir dabei nicht mal die Finger schmutzig gemacht! :]
    Im Motorraum sind hinten dran so schwarze Abdeckungen. Einfach Befestigungsclip betätigen, dann kannst du die Abdeckung rausnehmen.
    Dann musst du einfach den Stecker von den Birnen abziehen.
    Anschließend kannst du die Befestigung der Birnen (sind so komische Metallklammern) lösen, indem du sie nach links oder rechts drückst (ist unterschiedlich, musst du selber ausprobieren!).
    Nun kannst du die Birnen austauschen. Einbau ist genau umgekehrt. Die Birnen kommen mit dem "Nippel" nach oben in die Fassung!
     
  8. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    @ gxxx: Berichte doch mal, wie die neuen Birnen wirken und nenne uns mal die genaue Bezeichnung.

    Bin nämlich nauch daran interessiert. Natürlich nur, wenn sie StVO-Zulassung haben.
     
  9. Michl

    Michl

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt auch ein Problem in die Richtung.
    Möchte gerne meine Standlichtbirnen tauschen.
    Jetzt weiß ich aber nicht welche ich brauch! ( W203, Bj.2002)
    Außerdem weiß ich nicht, wie man die Dinger rausbekommt! Bin noch nicht dahintergekommen, vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen?
     
  10. #10 Samson01, 10.10.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Hast doch vorher geschrieben, es sei nicht kompliziert:
    So schnell kann man sich verschätzen.
    Die Standlichtbirnen sitzen so fest, dass man meint, sie seien angeklebt.
    Voooorsichtig mit einer Spitzzange lösen, ich war auch fast am Verzweifeln.
    Habe mir weisse Standlichtbirnen eingebaut, sehen jetzt nicht mehr so gelb aus.
    Viel Spass und grosse Geduld :D
    <EDIT>
    Glühlampen: Philips Blue Vision Ultra blue 3400° Kelvin W5W, 12V 5W
     
  11. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Ihr musstet noch nie bei bei einem 4-er-Golf (mit TDI-Motor noch enger) die Glühbirnen wechseln. Man, habe ich geflucht.... :)

    Da wird es richtig lustig. Manche bauen deshalb sogar die Stoßstange ab. Gab mal sogar einen Bericht in Stern-TV dazu.
     
  12. Michl

    Michl

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich mich wohl verschätzt!
    Die H7 sind ja auch nicht kompliziert, aber die Standlichter :rolleyes:

    @Gerry
    So ein W210 E320 hat's auch in sich! Links geht's noch, nur Spritzwasserbehälter raus. Aber rechts musst du den Luftfilterkasten ausbauen!! :sauer:
     
  13. #13 MW_1207, 11.10.2005
    MW_1207

    MW_1207

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
  14. Michl

    Michl

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Wie schaut's eigentlich mit den Nebelfunzeln aus?
    Was sind da für Birnen verbaut, und wie kommt man da ran? ?(
     
  15. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Interessant, kann auch ein W203-Fahrer berichten?

    Zumindest sollte man dann aber auch die Standlichter wechseln und die gibt es dort im Shop noch nicht. Standlicht gelb und Abblendlicht "white/blue" sieht nämlich absolut affig aus.

    [​IMG]
     
  16. #16 Blackstar7001, 12.10.2005
    Blackstar7001

    Blackstar7001

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ne gute Frage. Darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht und es würde mich interessieren...
     
  17. STW

    STW

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0


    habe ich auch schon gesucht es gibt hier auch ein Thema über weiße Standlichter ist aber alles nicht erlaubt!
     
  18. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Na ja, alles sicherlich nicht. Es soll auch weiße Standlichtbirnen geben, die erlaubt sind.
     
  19. #19 Samson01, 13.10.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Natürlich gibts es weisse Standlichtbirnen, die erlaubt sind. Siehe meinen Beitrag weiter oben.
    Habe Philips BlueVision ULTRA blue W5W, die sind erlaubt
     
  20. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Und was hast du für Abblendlicht/Fernlicht-Birnen? Fotos wären eine tolle Sache. :)
     
Thema: Birnen austauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 standlicht wechseln anleitung

    ,
  2. w203 parklicht

    ,
  3. w203 standlicht wechseln

    ,
  4. mercedes w203 standlicht wechseln,
  5. parklicht w203,
  6. w203 birnen austauschen,
  7. w210 standlicht wechseln,
  8. vito birne tauschen,
  9. birne austauschen,
  10. birne tauschen mercedes c-klasse,
  11. parklicht wechseln w203,
  12. cd klasse 2002 abblendlicht tauschen,
  13. mercedes g Lampe wechseln,
  14. w205 standlich wechseln,
  15. Parklicht Stoßstange c klasse wechseln,
  16. mercedes c klasse w204 abblendlicht birne wechseln,
  17. handschuhfach im s203 ausbauen www.mercedes-forum.com,
  18. nebenschenwerfer birne mercedes c200 weckseln,
  19. 2001 Mercedes Benz 200 Birnen vom Abblendlicht tauschen,
  20. Standlichtbirnchen bei MB 203 CKlasse wechseln,
  21. w205 halogen scheinwerfer birne wechseln,
  22. w205 birne wechseln,
  23. mercedes w203 scheineerferlampe wechseln,
  24. Geh elka abbiegelicht Birnen Tausch,
  25. birnen wächseln bei mercedes w 204
Die Seite wird geladen...

Birnen austauschen? - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Birnen wechseln

    Scheinwerfer Birnen wechseln: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Hallo liebe Mitglieder, Ich hab da mal den frage undzwar habe ich vor kurzem mir einen w203 gekauft, leider ohne...
  2. Xenon-Birne defekt- Ersatz?

    Xenon-Birne defekt- Ersatz?: Hallo, heute ging der Hauptscheinwerfer rechts nicht mehr. BJ 2002 T- Modell War bei meiner freien Werkstatt und hat mir ne Birne für 100€...
  3. Abblendlicht ( keine XENON ) Birne Tauschen, wo ist der Trick ?

    Abblendlicht ( keine XENON ) Birne Tauschen, wo ist der Trick ?: Moin, Und dann wollte ich letztens einfach die Birne vom Abblendlicht erneuern. Ist ein S210 Mopf ( 2001 ) Classic als nix mit Xenon. Hab nach...
  4. Welche H7 Birnen -Xenon Look ?

    Welche H7 Birnen -Xenon Look ?: Bin grad auf der Suche nach H7 birnen mit xenon look, weiss aber nicht welche Schön Blau leuchten. Sollten möglichst weit strahlen. Was habt...
  5. Umfeldbeleuchtung,Birnen wechseln

    Umfeldbeleuchtung,Birnen wechseln: Hallo zusammen, habe vor einer Woche meinen ersten Mercedes gekauft und bin echt begeistert! :) was mich nur ein bisschen gestört hat, war dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden