Bis welche laufleistung 190D??

Diskutiere Bis welche laufleistung 190D?? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Also ich bin es satt mit meinem schrottischem golf 2 diesel rumzufahren. Und will jetzt unbedingt nen 190 er Diesel haben oder sonst einen...

  1. Bertie

    Bertie Guest

    Also ich bin es satt mit meinem schrottischem golf 2 diesel rumzufahren.
    Und will jetzt unbedingt nen 190 er Diesel haben oder sonst einen Mercedes DIESEL.
    Jetzt waren bei mobile.de zwei drei 190 er für 1700 mit ca. 180000 km auf der Uhr. Nach meiner meinung ist das ja nix an laufleistung. Oder??
    Nun war da noch ein 200 er Diesel mit 240000 km für ca. 1800 aber jedoch als automatik. Verbrauchen die diesel als automatik viel mehr an Diesel oder nicht?? Und sind die Automatikgetriebe schwer anfällig???
     
  2. #2 Nightvision, 22.08.2004
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    automaten halten weit länger als die schalter. mach dir da mal keine sorgen. und mehr als max. 1 liter mehrverbrauch haste nicht. und auch das nur selten.

    ist nur halt allgemein ne lahme angelegenheit, so ein 2 liter diesel. und mit automatik wird das nicht unbedingt besser.
     
  3. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    glaub keine Märchen, ein Diesel der 15Jahre alt ist, 5 Besitzer hatte, dir nachgeschmissen wird, aber "topgepflegt" ist und "180tkm" hat. Kauf lieber einen mit 240Tkm, da sind die KM vielleicht noch nicht gedreht.

    Welches Getriebe Du beim 2.0d nimmst ist ziemlich egal, sind alle robust, verbrauchen wenig und sind lahm.

    MfG,
    Olli
     
  4. #4 Hubernatz, 22.08.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Denk mal an die Steuer... :rolleyes:
     
  5. Bertie

    Bertie Guest

    Was laufen die denn so durchschnittlich auf der autobahn??
    ich habe nämlich bergauf auf der autobahn 120 zu fahren.
    Die steuern sind kein thema.
    Ich kenne nen tüvprüfer der trägt den mir auf euro 2 um ohne kat nachgerüstet zu haben.
    Habe ja zur zeit nen golf 2 diesel. den hatte ich extra auf euro 2 nachgerüstet und dann war ich damit zu nem tüvprüfer den ich gut kenne und wollte den eintragen lassen. der ahtte jedoch nicht mals unters auto geguckt.
    Ausserdem das bisschen mehr an steuern habe ich beim tanken wieder raus............
     
  6. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    also der 2liter diesel rennt etwa 165 auf der autobahn.
    laufleistung vom motor ist eigentlich egal.
    mehr interessante infos siehe hier:
    rowi.net it-services

    gruß rodion
     
  7. #7 Hornet41, 22.08.2004
    Hornet41

    Hornet41

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mosche...

    Ich persönlich würde Dir zu nem Benziner raten... Z.B. nen 2.0er, Haste wesentlich mehr Freude mit, weil spritziger...( Kaufbar, wenn gepflegt bis 200.000km... )

    Der 190D kommt absolut nicht in die Pötte...

    Und Automatik macht meines Erachtens auch mehr Fun, weil unstressiger..
    ---> Ausserdem meist mit Mittelarmlehne... :]

    Naja... Alles subjektiv...

    Ciao.

    Alex
     
  8. Bertie

    Bertie Guest

    Ich will zum besten willen keinen Benziner auf keinen fall.
    Die diesel kann man wenigstens noch billig tanken........
    Läuft der die 165 auf der geraden oder berg ab??
     
  9. #9 Hubernatz, 22.08.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Na dann viel Spass beim nichtgerüsteten Diesel bei der nächsten AU :rolleyes:
     
  10. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Wieviel KM fährst Du denn? Die Benziner sind im Unterhalt im Normalfall wirklich billiger - geh doch mal auf w201.com und lies Dir dort die Kaufberatung durch.

    Die 165 sind kein Tachowert und auf der Geraden, wenn er gut läuft.

    MfG,
    Olli
     
  11. Bertie

    Bertie Guest

    Sorry du hast keine ahnung.
    Wie soll das auffallen bitte???
    Das AU-gerät weiss doch gar nicht das die Karre Euro 2 hat.
    Ich mache fast jeden Tag inner Firma eine AU.
    Und das geht folgender maßen.
    Man gibt schlüsselnr zu 2 und zu 3 ein. Jedoch muss man von zu 2 und zu 3 nur die ersten drei bis vierstellen eingeben. Und um die Abgasnorm bestimmen zu können brauch man von zu 2 oder zu3 die letzten zwei schlüsselnr. soweit ich weiss.

    Ausserdem wenn man will bekommt man jedes auto über die au man muss nur wissen wie.
     
  12. Bertie

    Bertie Guest

    Also ich fahre wirklich viel Auto!!!
    Ich fahre alleine ca. 10000 km im Jahr die ich halt wirklich fahren muss.
    Ausserdem sind 600 km am wochenende kein seltenheit.
    Bin die ersten drei wochen wo ich den lappen hatte 5000 km gehobelt.
     
  13. #13 christosser, 22.08.2004
    christosser

    christosser Guest

    Es kommt eher weniger auf die Laufleistung an, sondern eher darauf wie wer damit gefahren ist.

    Wenn man einem Motor immer bei kälte schön auf die Fresse gibt und ihn nicht wartet, dann wird er wahrscheinlich nicht alt.

    Pendeln zwischen Berlin und Hamburg, alle 7500km Ölwechseln, immer niedrige Drehzahlen lassen ihn dagegen lange laufen
     
  14. #14 Albrecht5080, 22.08.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Berti

    ich hab mal in mein Mercedes-Buch geschaut, der 190D ist mit folgenden Fahrleistungen angegeben:
    0-100 km/h: 18,1 s
    Vmax: 160 km/h
    Leergewicht: 1180 Kg

    Kein Rennwagen also.
    Der Motor hält ewig, ein 2 Liter Diesel mit 75 PS, da kann nichts kaputtgehen. Guck dir mal an wie hochgezüchtet die heutigen Diesel im Vergleich dazu sind.
    Außerdem hatte der 190er noch nicht die Elektronik wie die heutigen Fahrzeuge.
    Was er verbraucht kann ich dir nicht sagen, warte mal was die anderen dazu sagen.
    Bei der Lauftleistung könnte ich dir jetzt keine Grenze nennen, achte aber in jedem Fall darauf das er regelmäßig gewartet ist (Ölwechsel etc.), am besten ein "Opa-Auto".

    Gruß Holger
     
  15. Bertie

    Bertie Guest

    Ja verbrauch ist egal den kann ich total billig tanken ca. 0,40 der liter
     
  16. #16 Hubernatz, 22.08.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Du meinst hier sicher den Hersteller-Schlüssel und Typenschlüssel aus den Ziffern 2 und 3. Von Nummer drei nimmt man die 2 letzten Ziffern, das ergibt in der Regel die Schadstoffeinstufung. Muss aber nicht sein, das ist ein weitverbreiteter Irrtum.

    Ich denke, du kennst dich mit AU´s aus?

    BTW: Was du da machst ist übrigens Steuerhinterziehung. Erstens mit dem Kat falls du ihn nicht einbaust und trotzdem umgeschlüsselt bekommst und zweitens mit den 40 Cent für den Liter Diesel. ;)
     
  17. Bertie

    Bertie Guest

    Also jetzt mal von meinem Golf:
    Schlüsselnr 2: 0600
    Schlüsselnr 3: 614
    Mehr brauche ich davon bei der au nicht angeben.

    Hatte mich einbisschen geirrt das au gerät breuchte die zwei letzten ziffern von zu1!
    Und die will das au gerät gar nicht.
    Habe das Katgehäuse noch drinnen aber der kat is wech........ Also in meinem jetztigem auto.....

    und mit dem 40 cent pro liter ist halt so ne sache. richen tut mans nicht und sehen auch nicht. man muss halt einbisschen darauf achten wo man so fährt.
     
  18. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    naja, man kanns nicht riechen aber MANN hat im notfall Indikatorstreifen dabei... Und die reagieren auf den günstigen Kraftstoff...
     
  19. Bertie

    Bertie Guest

    Naja muss halt jeder selber wissen was er macht.
    AUsserdem gilt bei mir noch jungendstrafrecht da wärs halb so wild.
    ALso ich kenne bis jetzt keine Bullen die sowas dabei hatten.
    Kenne mehrere leute die nen 190D und andere Dieselfahrzeuge fahren und bis jetzt wurde noch nie jemand angehalten.
    Jedoch ist dann das Thema tuning für mich gegessen je mehr man auffällt desto eher wird man angehalten und desto größer ist das risiko.
     
  20. #20 VamosAlaPLAYA, 23.08.2004
    VamosAlaPLAYA

    VamosAlaPLAYA

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bei der AU is deine Mache meiner Meinung nach auch nich so ganz richtig.

    Wenn du eine Umschlüsselung von Euro 1 zu Euro 2 machst, dann sieht man das bei der Au geringfügig in den Abgaswerten, weil das System an sich nur während der Wamlaufphase aktiv ist (wenn du nicht grad nen neuen Kat nach Euro 2 hast)..

    Aber, wenn man es so macht wie du.... nämlich gar keinen KAT haben, dann fällt es wirklich bei jeder AU auf. Und: was keiner weiss, sondern nur das Rumpelstilzchen: man ist (eigentlich) dazu verpflichtet, die AU Bescheinigung mitzuführen, ebenso die HU-Bescheinigung. Die PLaketten sind KEIN Beweis.... Wenn du an die richtigen kommst (bei uns fahren die sogar mit mobilen Messgeräten und Phon-Messgeräten für die Lautstärke herum) und die sowas sehen wollen, siehts eng aus.

    Gib doch einfach ein paar Euronen mehr aus und mach das alles ordentlich, dein Mercedes wirds dir danken. Tuning kostet auch Geld - lieber ein originaler 190er, der richtig gut in Schuss ist, keine einzige Roststelle hat und super läuft.. als eine bilig-getunte Bumms-schüssel, toll findet solche vermasselten Karren keiner...
     
Thema: Bis welche laufleistung 190D??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haltbarkeit 190 diesel

    ,
  2. 190d autobahn

    ,
  3. mercedes 190d laufleistung

    ,
  4. Mercedes 190d abgaswerte,
  5. w201 laufleistungen,
  6. 190d lahm kalt,
  7. mercedes 190 d laufleistung,
  8. 190er frittenfett,
  9. 190d 0-100,
  10. Mercedes 190d 2 .0 0-100,
  11. 190 d laufleistung
Die Seite wird geladen...

Bis welche laufleistung 190D?? - Ähnliche Themen

  1. Laufleistung CLK 320

    Laufleistung CLK 320: Hallo, Was denkt ihr, wie viel KM kann man auf einem Mercedes Benz CLK 320 der schon 310. 000 km drauf hat, noch drauf fahren? Das ganze ist...
  2. W 201 Werkstatt CD 190D 190E

    W 201 Werkstatt CD 190D 190E: Hallo Ich habe noch eine Original Werkstatt CD für einen 190 E, 1982 - 1993 Hat mir schon oft sehr geholfen. Aber nun habe ich den Wagen...
  3. m272 Kettenrad Laufleistung

    m272 Kettenrad Laufleistung: Hallo, erstmal zu mir ich heiße Johannes wohne in Erlangen und studiere gerade noch. Ich habe meinen w202 c280 verkauft und möchte mir jetzt...
  4. Erreichte Laufleistungen W204 C180K

    Erreichte Laufleistungen W204 C180K: Hallo zusammen! Ich habe sowohl hier als auch in einem anderen Forum leider kein entsprechendes Thema gefunden, darum versuche ich mal mein Glück...
  5. W211 Beratung hohe Laufleistungs E350 Benzin 337 tkm.

    W211 Beratung hohe Laufleistungs E350 Benzin 337 tkm.: Hi, Brauche dringend einen Rat. W211 E350 Benziner. Läuft schon seit 250.000 km auf Gas (ICOM). Baujahr 10/2007. (Aktueller km-Stand 337.000 km)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden