Bitte recht freundlich - Shit geblitzt

Diskutiere Bitte recht freundlich - Shit geblitzt im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hmpf Die Pechsträne reisst und reisst nicht ab :( Ganz von privaten Problemen abgesehen ( die ich zur Zeit an MAsse habe ) , komm ich gestern...

  1. #1 Nightflier, 04.05.2004
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hmpf

    Die Pechsträne reisst und reisst nicht ab :(
    Ganz von privaten Problemen abgesehen ( die ich zur Zeit an MAsse habe ) , komm ich gestern noch in ne Radarfalle :(

    Baustelle - hatte ca. 80 drauf ( ich sage mal lieber 85, das ist
    sicherer Bereich, weil ich es nicht mehr genau weiss ) und da
    war son dämliches 60 !!!!!!!!!! Schild, ich hab echt gedacht hm
    also 80 sind schon langsam genuch - BLITZ

    den vor mir hat es auf jeden Fall erwischt
    ich bin mir nicht sicher, ob ich auch drauf bin da ich mit dem erstem
    Mal BLITZ sofort mörderisch in die Eisen gestiegen bin
    und der hinter mir, ( Kollege ) Hat auch ein Foto, das ist
    sicher

    nun weiss ich nicht ob das Ding so schnell auslöst das es mich in
    der Mitte auch erwischt hat :(

    Jedenfalls :(
    Hat einer ne Ahnung was das kostet ?

    Ich nehme mal das schlimmste überhaupt mögliche an :
    90 gefahren, 60 erlaubt ( weil ich mir nicht sicher bin )
    und ( das liebt die Rennleitung ja, einen so in den Arsch zu treten )
    sagen wir mal sicherheitshalber "im Gefahrenbereich" ... das
    dürfte immerhin die "schlimmste"Strafe sein

    was bringt n das so ein ? Habt ihr da ne Ahnung ? muss man da
    schon zu fuss gehen ? Gibt s pünktchen von der Rennleitung ?
    oder ist das "nur" eine Geldstrafe ?

    *hmpf*
    ein total am Rad drehender Flier :(
     
  2. #2 kruemelmonster1, 04.05.2004
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Aaaalso... gucken wir mal für beide der Fälle, die du geschildert hast:

    bei 21 - 25km/h zu schnell:
    • 40 ,- EUR Bußgeld (zzgl. 18,- EUR Bearbeitungsgebühr)
    • 1 Punkt in Flensburg
    bei 26 - 30km/h zu schnell:
    • 50 ,- EUR Bußgeld (zzgl. 18,- EUR Bearbeitungsgebühr)
    • 3 Punkte in Flensburg
    Die Unterscheidung "mit Gefährdung" gibt´s doch nur bei ´ner überfahrenen roten Ampel, soweit ich weiß - oder? :rolleyes: Ansonsten guckst du halt mal bei den Kollegen vom Radarfallen-Forum vorbei und fragst bei denen... ;)

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  3. #3 Georges, 04.05.2004
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Hi
    Ihr Deutschen(nix gegen euch) mit euren be*piep*ten Blitzanlagen Wir haben zum Glück (noch) keine. Bin letzten Montag in der Nähe von Aachen geblitzt worden, weiss nur leider nicht wieviel erlaubt war. Denke mal es war 70, weiss aber auch nicht mehr genau was ich auf dem Tacho hatte,schätze so was um 80... :motz:
    Auf jeden Fall ist es reine Abzocke, auf der Strecke von Aachen nach Monschau stehen innerhalb von 10km 4!!feste Blitzanlagen :wand :sauer:. Die ersten beiden hab ich erstaunlicherweise unbeschadet überstanden, naja und beim dritten hats dann geblitzt...Der Vierte stand in einer Tempo30 Zone, bin aber zum glück gerade erst an einer Kreuzung abgebogen gewesen... :rolleyes:
    Naja , bin noch gut davongekommen, weil mit etwas Pech hätten die innerhalb von 10 Minuten 4 Fotos von mir machen können.
    Musste das jetzt mal los werden
     
  4. #4 Ciccooo, 04.05.2004
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Es IST reine Geldabzockerei...

    Früher dienten Blitzanlagen wirklich noch für die Sicherheit im Strassenverkehr...

    Wo ist den die Polizei mit ihren genialen Messgeräten in der Nähe von Schulen usw????? Also ich hab noch NIE welche gesehen...

    Komischerweise stehen sie IMMER dort, wo es wenig Leute hat und die Autofahrer schnell fahren können...

    Bespiel: Wir haben bei uns zwischen Uster und Mönchaltdorf eine laaaaaaaaaange 80er Strecke, und sie ist geradeaus wie eine Landebahn, einspurig... genau in der Mitte hat es eine Scheune und nach der Strecke kommt man in ein Dorf, erlaubt sind 50...

    WIESO blitzt man immer genau hinter der Scheune??? Wieso nicht nach der 50er Tafel im Dorf... Dient doch mehr der Sicherheit der Bewohner dort, oder? NEIN, schon klar, man steht hinter der Scheune, weils dort mehr Kohle gibt... logisch, dient ja dort mehr der Sicherheit, wenn eine Kuh auf die Strasse springt... Gratulation, meine Helden seiht ihr, auf alle Fälle... :sauer: :motz: :wand :tdw

    Sorry, aber das ist doch zum Haareausreissen... tsss...

    @Nightflierr

    Mein Beileid, aber vielleicht kann ich dich trösten:

    In der Schweiz wär ein Fahrausweis für mind. 1 Monat über dem Jordan und es wären umgerechnet locker 400€ oder mehr fällig.... :rolleyes: :wand Also bei 50€ würd ich noch 20€ mehr Zahlen als Spende.... :))

    Grz
    Der schon lange nicht mehr geblitzte Ciccooo 8) :wink:
     
  5. lcr

    lcr Guest

    Na so ws. Das mit den blitzen kennen wir ja mit Sicherheit alle schon. Meinen Tacho haben se zum letzten Mal vor knapp 2 Jahren amtlich überprüft (hört sich irgendwie besser an find ich) :D

    Im Mai verfallen alle meine Punkte *freu*

    Nur aufgepasst !!!! die vorhandenen Punkte sind nach 2 Jahren zwar aus der Kartei in Flensburg draußen, jedoch werden die noch 2 Monate lang - weiß jetzt nicht wie das im Fachjargon heißt ...die haben da irgend son komischen Ausdruck für - noch in sonner Zwischenablage gespeichert. Sinn und Zweck isses dann das die die noch einmal ausdrucken können ...wenn Ihr innerhalb der 2 Monate Euch ne punktepflichtige Strafe einheimst .. und der Hit ist ..passiert das ...und Ihr wart vorher so kanpp an den 15 Punkten dran und alt und neu zusammengezählt ergibt dann 15 oder mehr ..dann gilt ... alle Punkte bleiben Euch für zwei weitere Jahre erhalten ... vor Gericht werden die Altlasten mit berücksichtigt..obwohl die zwei Jahre ja bereits um sind ..und Ihr geht im schlimmsten Fall zu Fuß.

    Nach dieser Zwischenspeicherung von zwei Monaten sind die Punkte dann allerdings total gelöscht d.h. nicht mehr nachvollziehbar. Ihr seit dann wieder sauber!!!

    @ Nightflier ... es gibt Strafmaß bemessungsunterschiede ..wo Du die Tat begangen hast. Danach richten sich die Tolleranzen. Auf der Autobahn isses nicht so schlimm da kannste bis zu 35km/h drüber fahren bis Du in den punktepflichtigen Bereich kommst .. im Stadtverkehr sinds nur 15 km/h drüber is dann sofort der Führerschein für nen Monat weg. Grundsätzlich gilt..ab 80 € gibbet Punkte ..also unbedingt nen Rechtsanwalt einschalten . Lohnt immer .. Radaranlagen müssen alle 3 Monate seitens der Komunen neu geeicht werden ..das sparen die sich in der Regel .. also Eichprotokolle anfordern ... sind die nicht vorhanden .. meist haste da Glück dann wird das Verfahren eingestellt !!! Ich habe auf die Art und Weise schon sehr viele Geschwindigkeitsüberschreitungen weg prozessiert bekommen :] !!!
     
  6. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Also im Stadtverkehr gibt es ab 20 Punkte und ab 30 ist Fußmarsch angesagt. Auf der Autobahn jeweils + 10 km/h.

    mfg ratte
     
  7. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    @ratte: Bei der Autobahn gilt dasselbe wie auf der Landstraße, da der Bußgeldkatalog nur einen Unterschied zwischen innerorts und außerorts macht :wand
     
  8. #8 Scherzi1, 04.05.2004
    Scherzi1

    Scherzi1

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allseits,

    die Gefährdung wird bei Speed-Limits in Baustellen automatisch angenommen, da man davon ausgeht, dass Bauarbeiter oder Bau-Fahrzeuge so nahe am Verkehr arbeiten, dass es zu einer Gefährdung kommen könnte. Besonders die bayerischen Behörden sehen dies etwas enger. Dort sind oft auch innerhalb von eher kurzen Streckenintervallen zwei Portrait-Photographen unterwegs, damit sie sofort eine Wiederholungstat feststellen können, mit dem Ergebnis, dass der bayerische Staat wieder mehr Geld bekommt.

    Deshalb: wenn die Baustellen-Blitzer aktiv waren, ohne dass Bauarbeiten durchgeführt wurden, sollte man die Gefährdung sofort wegstreichen lassen...
     
  9. #9 clkcabrioman, 04.05.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Nicht ganz. Ab 31 km/h innerorts und ab 41 km/h außerorts gibt es Fahrverbot.
    :wink:
     
  10. #10 Nightflier, 04.05.2004
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Uff erst mal danke für Eure ganzen Nachrichten

    ausserorts 41 - stimmt nicht

    ich hatte 154 in der 100 Zone
    hätte ich 152 gehabt, wäre es kein Fahrverbot geworden
    ab 50 auf der Autobahn... ( zumindest war s 2002 so hm )

    ähm schaun wir mal wann das nun kommt, ich melde mich dann sofort

    hoffentlich kein Fahrverbot, ich hatte nämlich ( s.o. ) schon eins, hmpf :(

    nur wegen dem blödem 60 Schild, was für ca. 50 Meter aktiv war ( man sah hinten schon wieder ende 60 )


    beim Blitzen erwischt s eh immer die die sonst ordentlich fahren :(

    mann oh mann, ich übertret die Geschwindigkeit normalerweise echt nicht :( höchstens mal 5 Km/H , das damals habe ich verpennt, war keine Absicht ,und das dieses Mal war auch n blöder Zufall, ECHT SUPER :(

    hab schon zu meinem Vater ( der iss mitgefahren ) gesagt, hätte ich irgend ne alte Schrottkarre gefahren, wär ich voll in s Blitzegerät reingefahrn - schrott und fertig !! aber net mit meinem S der iss da zu schade zu :(

    der Flier
     
  11. #11 sternenflotte, 04.05.2004
    sternenflotte

    sternenflotte

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
  12. lcr

    lcr Guest

    Also dann + max. 20 km /h auf der Autobahn und man kann zumindest weiterfahren :D
     
  13. #13 clkcabrioman, 04.05.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Muß leider noch mal widersprechen. Meine Angaben sind richtig. Habe den Bußgeldkatalog (Auflage Mai 2000) vor mir liegen. Dort steht ganz klar: Das Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 41 - 50 km/h außerorts wird mit 1 Monat Fahrverbot geahndet.

    Seit dem hat sich in diesem Geschwindigkeitssegment auch nichts geändert.
    :wink:
     
  14. #14 clkcabrioman, 04.05.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    "Weiterfahren" kann man auf der Autobahn bzw. außerorts noch bei + max.40 km/h.
    :prost
     
  15. lcr

    lcr Guest

    Finde ich zu wenig.....besonders für Holländer..die sollten se gleich zu Fuss durch Deutschland in den Urlaub schicken bzw. ne gesetzl. Bahnverladung für den Transit durch Deutschland vorschreiben !!! :D

    Gilt natürlich nicht für unsere netten holländischen Forums Leser :prost



    Nicht weit genug rechts gefahren ...
    - bei Gegenverkehr, beim Überholt werden, an Kuppen, in Kurven oder bei Unübersichtlichkeit und dadurch einen anderen gefährdet 40 € + 2 Punkte
    - auf Autobahnen oder Kraftfahrtstraßen und dadurch einen anderen behindert 40 € + 1 Punkt
     
  16. #16 boborola, 04.05.2004
    boborola

    boborola

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129 - W204
    #

    Och, weiterfahren kann man auch erstmal bei 50+ km/h zu schnell auf der Autobahn unterwegs... - das Dicke Ende kommt ja erst ein paar Wochen später per Post... X(
     
  17. #17 clkcabrioman, 04.05.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Is klar. Dem Kollegen ging es doch um die Frage des Fahrverbotes. Das kommt dann später, aber es kommt :D
     
  18. #18 mirkomueller, 04.05.2004
    mirkomueller

    mirkomueller

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Leute, leute - dass ihr euch immer über die Blitzer aufregt, ist nicht nachvollziehbar.

    Dabei ist es doch so einfach:

    - Entweder man fährt nach den Regeln der StVo und wird nicht geblitzt.

    - Oder man überschreitet die Regeln, muss dann aber auch mit einer entsprechenden Bestrafung rechnen und darf sich nicht über das Buß-/Verwarngeld aufregen. Das Risiko war ja bekannt.

    Ich für meinen Teil halte es so, dass ich beim Zu-Schnell-Fahren (max. 20 km/h über zul.) einfach im Hinterkopf damit rechne, dass ich geblitzt werden kann und mich dann im Falle eines Falles aber nicht darüber aufrege, da ich das Risiko ja ganz bewußt eingegangen bin und mir die Konsequenzen bekannt sind.
     
  19. #19 CrazyKay, 04.05.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Sollten Dich die Diener des deutschen Staatssäckels mit 26-30 km/h (-40km/h ?() zu viel zur Kasse gebeten haben heißt es für Dich "Scheuklappen ab, Maulkorb und Leinen an", denn sollten sich Dich innerhalb eines Jahres nochmals mit mehr als 25km/h erwischen bist Du für einen Monat zum Fußgänger degradiert

    CC :wink:
     
  20. #20 clkcabrioman, 04.05.2004
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Korrekt. Für "Wiederholungstäter" gibt es eine Strafverschärfung.
    :prost
     
Thema:

Bitte recht freundlich - Shit geblitzt

Die Seite wird geladen...

Bitte recht freundlich - Shit geblitzt - Ähnliche Themen

  1. Schiebetür rechts öffnet nicht von außen & Heckklappe schließt nicht

    Schiebetür rechts öffnet nicht von außen & Heckklappe schließt nicht: Also, ich habe z.Zt. gleich mehrere Probleme mit dem V 250d, BJ 2015. Vor 3-4 Wochen fing es damit an, dass die Schiebetür an der Beifahrerseite...
  2. Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst

    Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst: ....die Tür hinten wird immer von meinem Sohn verwendet. Ganz offensichtlich hat MB hier im Vergleich zu den Vordertüren schlechter konstruiert,...
  3. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  4. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  5. Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen

    Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen: Hallo, ich habe mir ein Android-Radio mit Canbus gekauft. Bin eigentlich voll begeistert. Problem ist nur, dass das Radio auch beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden