Bitte um Anleitung Ölwannentausch C220cdi OM611.960

Diskutiere Bitte um Anleitung Ölwannentausch C220cdi OM611.960 im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen! Meine Ölwanne ist gerissen. Ich habe eine gebrauchte erstanden. Leider finde ich keine Anleitung für meinen OM611.960 zum...

  1. #1 schnermann, 06.07.2019
    schnermann

    schnermann

    Dabei seit:
    06.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220cdi T-Modell 10/99
    Hallo zusammen!
    Meine Ölwanne ist gerissen. Ich habe eine gebrauchte erstanden.

    Leider finde ich keine Anleitung für meinen OM611.960 zum Wechseln der Ölwanne.

    Meine Versuche:
    - vordere Motorlager lösen,
    - Motor anheben,
    - Ölwanne abschrauben
    reichen nicht, um die Ölwanne nach vorne durchzuschieben, da der Pumpensumpf der Ölpumoe nicht hindurchflutscht.

    Was mache ich falsch?

    Ich bin dankbar für jede Hilfe!
    Arnold Schnermann
     
  2. #2 jpebert, 06.07.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Schicke Deine FIN, schaue nach die Tage.
     
  3. #3 gentlelike0675, 07.07.2019
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    201
    Kleiner Tip ! Ersatzteile bei MB kaufen....Dichtung, Schrauben...Dichtmasse....etc. dann drucken die dir auch die Einbauanleitung aus....das müssen die sogar auf deine Anfrage - aber freundlich bleiben dann bekommt man oft noch Tips !!!
     
  4. #4 jpebert, 07.07.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du musst die Motor weit genug anheben, dann klappt es. Das geht nur, wenn das eine und andere Aggregat entfernt wird. Anleitung kommt gleich per PN.
     
  5. #5 2fast4you, 09.07.2019
    2fast4you

    2fast4you

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    E 320 und 190E 2.3
    Hallo,
    warum denkst du dass der Hersteller dazu verpflichtet ist?
     
  6. #6 gentlelike0675, 09.07.2019
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    201
    Nennt sich EU-Recht oder Richtlinie !!! Auf Anfrage muss Dir der Hersteller die Möglichkeit geben, das erworbene Ersatzteil auch fachgerecht einbauen zu können bzw. für den Einbauer eine Art Bedienungsanleitung zur Verfügung stellen. So ähnlich, wie zum Beispiel jeder Elektronik Hersteller z.B. von TV Gerät dir eine Bedienungsanleitung beim Erwerb übergeben muss. Genauso wie die Hersteller verpflichtet sind, ihre Diagnose Hard- und Software sowie Sonderwerkzeuge zugänglich zu machen auf dem Markt - natürlich ist dies dann nicht für umme !!!
     
  7. #7 jpebert, 09.07.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das das für Werkstätten gilt ist klar. Aber für Privatpersonen auch?
     
  8. schnermann

    schnermann

    Dabei seit:
    06.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220cdi T-Modell 10/99
    Hallo Forum!
    Ich hatte am Wochenende nur eine Anleitung für einen W203-Benziner.
    Ich habe den Stabilisator abgebaut, den Motor mit einem Seilzug an der Garagendecke angehoben, die Ölwanne abgesenkt und dann die Ölpumpe durch den Spalt gelöst, um die Ölwanne abschließend nach vorne auszuschieben.
    Fummelig war der Einbau ohne die neue Dichtung zu beschädigen.
    500km ist der Motor bis jetzt dicht geblieben.

    1000 Dank für den Beistand und die Außentorx-Stecknüsse E10, E12 & E14 wünsche ich mir zu Weihnachten, da meine freundliche ESSO-Tankstelle di enicht immer über hat!
    Beste Grüße, Arnold
     
  9. jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wenn Du viel Auto schraubst und auch Motoren machst, dann ist das hier der Werkzeugkasten den Du brauchst. Alles dabei, wirklich alles. Auch Top vom Handling. Preiswerter geht es auch nicht, bis auf einen Werkzeugkoffer der identisch ausgerüstet ist von Mannesmann 96€, auch gut, aber KS Tools ist hochwertiger und die 30€ mehr lohnen sich wirklich (Feinratschen, Kippverlängerungen mit Maulschlüsselansätzen ...).

    Ich habe beide Koffer, top für größere Projekte außerhalb meiner Garage.

    Die Werkstatt der Tanke brauchst dann nicht mehr besuchen ;
     
Thema:

Bitte um Anleitung Ölwannentausch C220cdi OM611.960

Die Seite wird geladen...

Bitte um Anleitung Ölwannentausch C220cdi OM611.960 - Ähnliche Themen

  1. C220CDI OM651 2011 undicht Ventildeckel muss neu

    C220CDI OM651 2011 undicht Ventildeckel muss neu: Moin, habe gestern meinen Luftfilter gewechselt, dabei ist mir am hinteren Ende des Ventildeckels ein massives Ölleck aufgefallen. Bin Heute...
  2. Anleitung - Grundträger/Relingträger A2058900193 Mercedes C-Klasse T-Modell

    Anleitung - Grundträger/Relingträger A2058900193 Mercedes C-Klasse T-Modell: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich hatte bei Ebay-Kleinanzeigen den Dachträger für meine C-Klasse Kombi (03/2018 ) gebraucht gekauft....
  3. Austausch Kühlergrill - Anleitung gesucht

    Austausch Kühlergrill - Anleitung gesucht: Hallo zusammen, ich möchte den originalen Grill gegen einen anderen (GT-Optik) tauschen. Dafür benötige ich eine Anleitung, hat dies schonmal...
  4. C220CDI springt nicht an

    C220CDI springt nicht an: Hallo! W203, C220CDI-143PS, Automatik, Limosiene, 260000Km, Bj. 2000 Motor springt nicht an. Nach etlichem suchen folgende Teile gewechselt:...
  5. W203 C220CDI Kraftstoffpumpe Tank

    W203 C220CDI Kraftstoffpumpe Tank: Hallo! Mein Diesel hat Startprobleme Das heißt er springt nicht an. Folgende Reparaturen wurden durchgeführt: Dieselfilter, Kraftstoffleitungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden