Blechdach oder Stoffdach beim Cabrio?

Diskutiere Blechdach oder Stoffdach beim Cabrio? im Umfragen Forum im Bereich Diskussion; Passend zum Wetter würde mich mal interessieren was Ihr bei einem Cabrio vorziehen würdet: Blechdach oder Stoffdach Ein bekannter von mir hat...

?

Blechdach oder Stoffdach?

  1. Blechdach

    94 Stimme(n)
    67,6%
  2. Stoffdach

    45 Stimme(n)
    32,4%
  1. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.172
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Passend zum Wetter würde mich mal interessieren was Ihr bei einem Cabrio vorziehen würdet:

    Blechdach oder Stoffdach​



    Ein bekannter von mir hat letztens sein neues CLK Cabrio bekommen und das hatte ein Stoffdach. Meiner Meinung nach passt es vom Gefühl her viel besser zu einem Cabrio als zu einem Blechdach. Es ist fast genau so leise, komfortabel dicht usw. wie ein Blechdach. Und im geschlossenen Zustand hat man mehr Kofferraum zusätzlich hat man meistens die Möglichkeit im Winter auf ein Hardtop zurückzugreifen.
    Ich bin in letzter Zeit auch viel den neuen SLK gefahren. Ist schon super toll aber der Bauch sagt Stoffdach! Und ein Cabrio ist ein Auto was man sich nr aus dem Bauch heraus kauft!

    Also was meint ihr? Blechdach oder Stoffdach?
     
  2. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    mal an die Probleme wie aufgeschlitzte Cabriodächer gedacht? Ich muss zugeben, dass ich keine richtig modernen Stoffverdecke kenne, aber bei den etwas älteren war die reisetauglichkeit des Fahrzeugs doch sehr stark eingeschränkt. Außerdem kostet ein Hardtop ja auch ordentlich Geld.

    MfG,
    Olli
     
  3. #3 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Ganz klar Stoffdach! :]
     
  4. #4 BoehserFrank, 10.08.2004
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Bin auch für Stoffdach!! :]
     
  5. #5 /////AMG, 10.08.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Stoff bei Cabrio (also 4 Sitzer wie CLK, G-Klasse) und Stahl bei 2 Sitzer wie z.B. (SLK, SL)

    Blechdach ist wesentlich besser im Winter und viel, viel pflegeleichter


    Liebe Grüße
    aus Niederbayern :wink:
     
  6. #6 CrazyKay, 10.08.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Ganz klar Stoffdach​


    Also ich finde den Reisekomfort auch mit einem Stoffdach noch sehr ordentlich, denn für mich kommt es nicht nur auf die Geräusche an sondern auch auf den Platz, den Fahrkomfort und ähnliches. Für ein Hardtop im Winter bin ich auch nicht zu begeistern. Selbst im Winter möchte ich das Dach öffnen können solange das Wetter mitspeilt. Btw, was passiert eigentlich mit dem Stoffverdeck, wenn man ein Hardtop drauf hat? Dem Argument mit dem zerschlitzten Dach möchte ich die Dichtungen beim Variodach entgegen setzen. Der Austausch ist, da kompliziert, verflucht teuer. Bei Zweisitzern darf es auch gerne ein Metalldach sein aber bei Viersitzern gehört wegen dem Platz aber auch wegen der Optik ein Stoffdach drauf. Ein Cabrio sieht geschlossen mit Stoffverdeck einfach besser aus :]

    Cioa
    Chris :wink:
     
  7. Miles

    Miles

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Und vorallem hat das Auto bei einem Stoffverdeck nicht so einen fetten Arsch wie die Peugeots oder Renaults.
     
  8. #8 Marello, 16.08.2004
    Marello

    Marello

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mein vater bekam vor 10 jahren etwa mal ein Stoffdach aufgeschlitzt, diese Angst würde bei mir immer mitparken.
    Außerdem möchte ich bei einem Unfall bitte im Fahrzeug bleiben, also bin ich PRO Blechdach.

    Gruß Marello
     
  9. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Bin für Blech - hat eigentlich nur Vorteile und man kann es auch ohne Probleme im Winter fahren.

    Bei klassischen Cabrios passt aber natürlich der Stoff besser.
     
  10. #10 Sashman, 16.08.2004
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Also das kommt doch sehr stark auf das Modell an.
    Der R129 sieht z.B: offen und mit Hardtop genial aus. Allerdings
    mit geschlossenem Verdeck nicht mehr so schön.
    Ein SLK mit ner Minimütze säh bestimmt unschön aus, aber
    MX-5 oder E30 sind absolut i.O. mit Verdeck, jedenfalls immer
    besser als mit Hardtop. Das Audi 80 Cabrio sieht mit und ohne
    Hardtop schick aus, und offen sowieso. Naja, ich finde es hängt
    wirklich sehr stark vom Modell ab.
     
  11. #11 Robiwan, 16.08.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Für solche Sachen gibts den Sicherheitsgurt ;). Bei Unfällen sind auch schon genug Leute aus Nicht-Cabrios geschleudert worden(weil sie nicht angegurtet waren.
     
  12. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Eindeutig BLECHDACH, die Vorteile liegen auf der Hand.

    Und Hardtop im Winter is auch nur ein Kompromis, oder hat schon mal we versucht bei sonnigem Wetter (im Winter) das Hardtop schnell runterzuklappen.

    Was allerdings bei den 4 Türern wie Peugeot und Renault wirklich sch.... aussieht.
    Allerdings ist BMW auch grad am überlegen ob sie den neuen 3er Cabrio mit Blechdach rausbringen.

    Vieleicht finden die ja eine optisch ansprechende Lösung bei nem 4sitzer
     
  13. #13 AchimII, 16.08.2004
    AchimII

    AchimII

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Stoffdächer sind heute vermutlich besser als ihr Ruf. Wir hatten ein Astra F Cabrio und einen Smart Cabrio. In 6 bzw. 4 Jahren gab's nie irgendein Problem, im WInter war's warm (im Smart zumindest ncht kälter als in der geschlossenen Version), im Sommer war's schön. Was mir nicht gefällt, ist die schlechte Sicht nach hinten beim Abbiegen. Das Dach beim Astra hatte ein Glasfenster, die Plastikscheibe beim Smart war dagegen recht unpraktisch im Winter.

    Ungeachtet dessen wäre ein SLK - gerade wegen dem Blechdach - schon ein Traum. Nur kann ich mit dem 2-Sitzer ohne Kofferraum leider nix anfangen. Aber wenn ich irgendwann mit dem Musikmachen aufhöre, steht bestiimt ein silberner SLK mit rotem Leder vor meiner Tür ;)

    Optisch gefallen mir geschlossene(!) Stoffdächer nicht, egal bei welchem Auto.
     
  14. wahliP

    wahliP

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 350 CDI Avantgarde
    Prinzipiell find ich das Blechdach besser, es bietet einfach zuviele wichtige Vorteile, jedoch würde jeder mit mir Ärger kriegen wenn Cabrios wie ein 911er, ein Boxster, Z4, Z8, Wiesmann Roadster, Lotus Elise/Exige also eher Fahrmaschinen die NUR Spass machen sollen und sonst auch eig. keinen praktischen Zweck erfüllen [ausser max. 2 Menschen von A-B befördern und das oft nicht mal allzu komfortabel und stressfrei] ein "vernünftiges", großzügiges Blechdach bekommen. Da passt so eie knapp geschnittenes Stoffmützchen doch viel besser.

    Ihr stellt wahrscheinlich fest, dass ich SLK und SL aussen vor gelassen habe. Das hat einfache Gründe: Den SL seh ich nicht als Fahrmaschine, weil er einfach zu schwer und zu komfortabel und luxuriös ausgestattet ist. Der SL ist für mich ein GranTurismo, bestes Merkmal ist die serienmäßige Automatik [ich muss zugeben, der 911er spielt auch in die Klasse ein bisschen mit rein und ist wahrscheinlich der alltagstauglichste der oben aufgeführten Modelle aber bleibt trotzdem dem Anspruch einer Fahrmaschine gerecht]. Der SL fühlt sich sicher auf der Autobahn wohler als auf engsten, kurvigen Landstrassen über die ein Wiesmann MF3 oder ein Lotus Exige räubert.
    Der SLK ist wohl ein sportliches Auto, hatte auch schon den Genuß ihn zu fahren und bin insgesamt begeistert. Von allen aktuellen Mercedes-Modellen ist er wohl einer der Agilsten, ohne Frage. Insgesamt ist er aber eher ein weichgespülter Sportwagen für jedermanns Fahrkönnen, sag ich jetzt mal ganz provokativ. Er fährt sich absolut narrensicher und ist von der Alltagstauglichkeit eines der "vernünftigesten" und besten Cabrios dieser Klasse.

    Alles in allem find ich aber die Blechdächer besser, habe auch dafür gestimmt. Es gibt aber eben Ausnahmen die auf keinen Fall mit einem Blechdach ausgestattet sein sollten. Damit meine ich jetzt aber nicht das Hardtop, sondern nur fest installierte Blechdächer à la SLK....
     
  15. #15 Steinbock, 13.09.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich habe seit kurzem ja auch ein Cabrio (Stoffdach, CLk) und finde es passt einfach besser zu so einem "langen" Auto. Der Vorteil von Stoffdächern liegt daran, daß ein Stoffdach auch eine Verwindung zuläst, ein Blechdach ist da eher Steifer. So wurde es zumindest mir in einem Mercedes Haus erklärt. Somit treten häufiger Undichtigkeiten bei Blechdächern auf, da die eben exakt stimmen müßen.

    Mfg Tobi
     
  16. #16 Ghostrider, 13.09.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.537
    Zustimmungen:
    340
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Hmh.
    Eigentlich stehe ich ja überhaupt nicht auf "offen" fahren, bin aber schon desöfteren in Stoff- und Blechdachcabrios mitgefahren.

    Bei den Stoffdachcabrios muß ich eine Garage haben, da steht mein Youngtimer drin, also : :tdw
    Beim SDC kann es Probleme in der Waschanlage geben, da ich recht faul bin : :tdw
    Die Kosten für ein neues Stoffdach belaufen sich bei einem Schlitzer (daher auch die Versicherungsprämien) oder bei Verschleiß schnell mal auf ein paar Tausend €uro, also :tdw

    Ein SLK ist mir zu "lütt", ein R-230 zu teuer, da bleibt nur ein R-129.
    Der hat zwar auch ein Stoffdach, aber die zeitlose und klassische Linie gepaart mit den ganzen Tugenden die ein Mercedes mal ausgezeichnet hat : :tup

    Ich würde ihn aber zu 99 % nur mit dem Coupédach (oder noch besser : Panoramadach) fahren.

    Irgendwann, irgendwann ... :driver
     
  17. #17 Steinbock, 13.09.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    @ Gohstrider

    Mit der Versicherung muß ich dir wiedersprechen, war aber auch immer der gleichen Meinung wie du. Stoffdach = Teure Versicherung. Ist aber nicht so mein CLK Cabrio (Stoffdach) kostet mit der gleichen Prozent Einstufung weniger, wie meine C-Klasse (W202).

    Mfg Tobi
     
  18. #18 w202freak, 31.12.2005
    w202freak

    w202freak

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Blechdach!
    Stoffdach: Da muß nur einer nachts kommen, Taschenmesser aus der Hose und kaputt is'!
    Also Blechdach, trotz dem (meist) dicken Ar...!
     
  19. #19 Steinbock, 31.12.2005
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Und beim Blechdach muß nur einer Nachts kommen und dir eine Scheibe einschlagen oder Dellen in das Fahrzeug machen. Also ich denke mal wenn jemand es auf Zerstörung abgesehen hat dann hintert ihn ein Blechdach auch nicht wirklich.

    Mfg Tobi
     
  20. #20 Sternfahrer, 02.01.2006
    Sternfahrer

    Sternfahrer

    Dabei seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL320 (R129) / 230E (W124) / Smart 451 cdi Coupé passion
    Ich bin auch eher fuers Stoffdach, allein schon, weil es sich platzsparender im Verdeckkasten zusammenlegen laesst und keinen Platz im Kofferraum wegnimmt.

    So muss ich mir keine Gedanken machen, ob ich womoeglich das Dach noch oeffnen kann, wenn ich etwas in den Kofferraum gestellt habe.

    Davon abgesehen ist mein SL sowieso ein reines Schoenwetterauto. Wenn der Wetterbericht Regen ansagt, bleibt er in der Garage.

    Ich stelle den Wagen uebrigens auch meistens offen ab, wenn ich unterwegs bin. Nicht gerade die ganze Nacht, aber tagsueber schon.

    Anfangs hatte ich zwar Bedenken, dass er von irgendwelchen Neidhammeln oder Chaoten als Muelleimer missbraucht wird, aber bisher ist noch nie etwas passiert. Noch nicht mal ein Vogel hat reingeschissen. :D

    Gruss
    Werner
     
Thema: Blechdach oder Stoffdach beim Cabrio?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stahldachblech mail

    ,
  2. mercedes stoffdach pro contra

    ,
  3. stoffdach oder metalldach

    ,
  4. metalldach oder stoffdach,
  5. stoff dach clk,
  6. blechdach gegen stoffdach
Die Seite wird geladen...

Blechdach oder Stoffdach beim Cabrio? - Ähnliche Themen

  1. A208 - Stoffdach Imprägnieren

    A208 - Stoffdach Imprägnieren: Hallo,zusammen, nachdem ich vor einigen Wochen schon festgestellt habe, das sich das Stoffdach richtig Stumpf anfühlt, und bei Regen das...
  2. CLK Platzen könnte ich - Stoffdach eingeschnitten

    Platzen könnte ich - Stoffdach eingeschnitten: Hallo Forum! Da haben ich meinen 208er Cabrio seit 2 Wochen und heute darf ich dann direkt einen 20cm Schnitt auf der C Säule bewundern. Wenn ich...