Blinkende Kontrollampe

Diskutiere Blinkende Kontrollampe im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Bei meinem C200 S202 BJ. 99 Blinkt seit heute im Sekundentakt eine Orangefarbene Kontrolllampe. Es ist die die Zweite auf der rechten seite neben...

  1. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Bei meinem C200 S202 BJ. 99 Blinkt seit heute im Sekundentakt eine Orangefarbene Kontrolllampe.
    Es ist die die Zweite auf der rechten seite neben der Kilometeranzeige.
    Ich meine, es ist die Kontrolllampe für de Beleuchtung. Schalte ich das Licht einschalte, dan blinkt diese permanent. Schalte ich das Licht aus, bleibt de Kontrolllampe auch aus.
    Das Kuriose ist, wenn ich die Beleuchtung einschalte und ums Auto laufe, ist alles in Ordnung. Keine defekte Lampe. Und ich habe in den letzten Monaten auch nichts an der Beleuchtung gemacht.

    Mercedes hat mir am Telefon gesagt, dass es die Motorkontrolllampe oder die für die Bremse sein könnte :rolleyes: Da will ich lieber nicht hin.
    Im Bordbuch steht nichts. Selbst wenn, wäre es auf Italienisch ?(
     
  2. #2 teddy7500, 13.12.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ein Bildchen von der Lampe wäre schön, dann kann Dir da bestimmt jemand was zu sagen. ;)
     
  3. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Die zweite Anzeige rechts neben dem Kilometersatd meine ich.

    [​IMG]
     
  4. #4 teddy7500, 13.12.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das ist die Anzeige für ein defektes Leuchtmittel. Kann auch eine Kennzeichenbeleuchtung sein, die man so auf den ersten Blick nicht sieht.
     
  5. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Habe ich alles genau nachgeschaut. Alles leuchtet. Ist mir ein Rätsel !
    Also fange ich jetzt an, jede einzelne Glühlampe auszubauen, zu kontrollieren und ggf. zu erneuern.
    Irgendwann muss ich den Fehler ja dann finden.
     
  6. #6 teddy7500, 13.12.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja ich meinte ja auch nur, das man manchmal die Kennzeichenbeleuchtung vergisst, aber wenn du alles kontrolliert hast, ist das schon seltsam.

    Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee....
     
  7. #7 c200kompressor, 13.12.2011
    c200kompressor

    c200kompressor

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Auto 1: Mercedes c200Kom.(Bj.2009w204)Auto2:Audi A4 Cabrio(Bj.2003)
    Kennzeichen:
    s u
    nw
    * * * * *
    Vlt ein Blinker ?

    Warnbliker an und nochmal ums Auto. Viel Erfolg..

    Gruß Oliver
     
  8. #8 Albrecht5080, 13.12.2011
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Du musst systematisch vorgehen:
    Die Leuchte leuchtet erst dann wenn das entsprechende Licht eingeschaltet wird, ABER beim Bremslicht leutet sie dauerhaft. ;)

    Also:
    Standlicht einschalten >>> Einmal ums Auto gehen, wie schon gesagt Kennzeichenleuchte nicht vergessen.
    Abblendlich einschalten, kontrollieren.

    Es kann auch sein das der Fehler beim Bremslicht liegt.


    Gruß Holger
    :driver
     
  9. #9 Smoky600, 14.12.2011
    Smoky600

    Smoky600

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 W202
    Verbrauch:
    Wenn es wirklich ein bremslicht sein sollte fängt diese Lampe auch erst an zu leuchten sobald du auf die Bremse steigst.Wenn du dann von der Bremse steigst leuchtet die Lampe bis zum abschalten des Motors.

    Ich habe meine Standlichter gegen LEDs ausgetauscht und seitdem leuchtet diese Lampe obwohl keine Lampe kaputt ist. Das liegt daran das die LED weniger Wiederstand hat als die normale Glühlampe und wird deshalb vom Auto als defekt angezeigt.

    Gruss Alex
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Mehr Widerstand ;)

    Zum Problem vom TE:
    Es ist komisch, dass die Kontrollleuchte blinkt. Diese "Funktion" gibt es so eigentlich gar nicht. Ist ein Leuchtmittel defekt dann leuchtet sie durchgängig. In so fern kommt auch ein Defekt im KI in Frage.

    Ansonsten hatte ich das auch schon, dass sie geleuchtet hat, obwohl noch alles "heile" war. Werden Leuchtmittel älter haben sie die Eigenschaft, dass sich langsam ihr Widerstand erhöht und das reicht der Kontrolle offensichtlich manchmal schon aus.
    Wie schon gesagt, kannst du ja relativ gut erstmal die Suche einschränken.
    Wann geht sie an? Dazu das Standlicht einschalten. Passiert es dann, ist es entweder eines der 4 Rücklichter oder eine der beiden Standlichtbirnen.
    Passiert da nichts und du gehst auf Abblendlicht und dann kommt sie, ist es eins der beiden Abblendlichter.
    Passiert es, wenn du auf der Bremse stehst, dann ist es ein Bremslicht (da bleibt als einziges gespeichert bis zum nächsten Motorstart).

    Hast du es eingegrenzt, bleibt nur noch ausprobieren.

    gruss
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  11. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Also,
    an geht sie erst, wenn ich den Motor gestartet habe. Wenn ich nur die Zündung an habe, blinkt sie nicht.
    Sobald ich das Standlicht einschalte, blinkt sie.
    Ich war heute mal bei einem anderen Benzhändler.
    Der meinte, dass es an einem Kriechstrom liegen könnte. Fehlersuche ca. 150€. Er meinte, da alles leuchtet (außen am Fahrzeug), ist das komisch.
    .Wenn etwas kaputt wäre, würde sie permanent leuchten. Das tat sie dann auch zwischenzeitlich. Also sofort angehalten und nachgeschaut.
    Alles einwandfrei. Dann war die Lampe zeitweilig aus. Dann blinkte sie wieder und dann mal wieder permanent usw.
    DAs Nervt natürlich enorm. Ich kann ja jetzt nicht auf gut Glück anfangen alle Lämpchen zu erneuern.
    Abblendlicht habe ich ja erst gemacht. Die sollten also ok sein.
    Manmannmann, na dann frohe Weihnachten :rolleyes:
     
  12. #12 Schorsch, 15.12.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    wenn´s dir nicht die Batterie leerzieht und alles richtig leuchtet, so wie´s soll, laß sie doch einfach blinken.....
     
  13. #13 chris6891, 15.12.2011
    chris6891

    chris6891

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 250TD, Bj:96
    Hi Goldi

    Hier einmal eine Zusammenstellung was nun tatsächlich überwacht wird.

    Glühlampenausfall – Warnmodul W202

    überwacht:
    Standlicht
    Abblendlicht
    Schlussleuchte ( 4 Stück, zwei je Seite )
    Bremsleuchte

    Nicht überwacht:
    Fernlicht
    Nebelscheinwerfer
    Nebelschlussleuchte
    Rückfahrscheinwerfer
    mittlere Bremsleuchte
    Innenleuchte
    Kofferraumleuchte
    Blinkleuchten
    Kennzeichenleuchte
    Einstiegsleuchten

    Wie schon erwähnt nehme ich einmal an das eine deiner Schlussleuchte defekt ist. Hier sind pro Seite zwei Stück und wenn hier eine defekt ist fällt das fast nicht auf.
    Diese Unregelmäßigkeit mit dem leuchten der Kontrolllampe könnte auf einem schlechtem Kontakt am Lampensockel, Anschlußstecker bzw. Lampe selbst hinweisen.

    Würde einmal das Standlicht einschalten, falls erforderlich Motor starten, die vorderen Lampen einmal kontrollieren, sind diese OK die hinteren Lampenträger einmal ausklipsen und schauen ob tatsächlich pro Seite die zwei Schlussleuchten leuchten. Sollten alle vier Lampen leuchten dann klopfe einmal sachte auf die Lampen ob sich etwas ändert und kontrolliere auch die Lampenfassungen und die Anschlußstecker auf Oxidation und Kontacktproblemen.

    grüße
    chris
     
  14. #14 player1, 15.12.2011
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.688
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Moin!
    Im S202 gibts hinten nur eine Glühlampe pro Seite ;)

    MfG
    Daniel
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Hi Goldi,
    Stimmt du hast ja einen T ... dann sind es nur 4 Leuchtmittel, die du mal austauschen musst.
    Das macht doch nicht die mörder Arbeit.
    Heute links getauscht, wenn das nichts bringt dann morgen rechts. Wenn Erfolg da ist, dann kannst du auch noch vorne und hinten separieren.
    Einfach mal durchprobieren.

    Einen Kriechstrom würde ich übrigens ausschließen. Warum?
    Die Leuchte geht an, wenn zu wenig Strom fließt und nicht wenn zu viel Strom fließt. Ein Kriechstrom macht aber mehr Strom, warum sollte sie also dann angehen?

    Ich habe übrigens selbst schon öfters das Phänomen gehabt, dass das gute Stück anging (allerdings nicht blinkte) und nicht wirklich was war. Grade letzten Sonntag wieder. 600km gefahren, danach getankt und 5 km Heimweg noch gehabt. Nach dem Tanken war sie an (war auch das Standlicht). Bin nach Hause gefahren und habe das eine halbe Stunde später kontrolliert (musste erstmal dringend ausf Klo ;)).
    Alles leuchtete und die Warnmeldung blieb aus. Das ist auch die nächsten rund 150km bis zum heutigen Tag so geblieben.
    Ich vermute bei einem Birnchen ist die Glühwendel gebrochen, liegt aber noch auf. Je nach Vibration leuchtet es oder nicht (könnte auch bei dir der Fall sein ... darum einfach durchprobieren, denn laufend an und aus, würde mir auf Dauer auch auf den Geist gehen ;)).

    gruss
     
  16. #16 stud_rer_nat, 15.12.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Im Zweifelsfall wäre die günstigste Lösung das KI auszubauen und das Warnlämpchen zu entfernen... 8)
     
  17. Goldi

    Goldi

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes S202 C200 Kompressor
    Danke für die Hilfe.

    Der Fehlerverursacher wurde gefunden :]

    Da die Lampe anging, so wie ich das Standlicht einschalte habe ich den Rat befolgt und mir die Rückleuchten und die Standlichtbirnen angeschaut.
    Es war eine Standlichtbirne. Obwohl sie leuchtete, hat die den Fehler verursacht. Habe dann gleicht die Glühlampen für die hinteren Blinker erneuert, da sich die gelbe Farbe fast vollständig verabschiedet hatte.
    Nun blinkt alles wieder in einem schönen Orange.

    Was mir bei dem Rücklicht aufgefallen ist, ist, dass es eine 12V 21/4 W lühlampe ist. Gängig ist doch eher 5W. Oder nicht? Jedenfalls hatten die keine einzige 4W Version.
    ISt das eine Besonderheit von Mercedes ?
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die 21/4 ist eigentlich wie die 21/5 eine gängige Größe...die hat nicht nur MB drin.
     
  19. #19 player1, 16.12.2011
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.688
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Ich hoffe Du hast jetzt keine 5W in die Fassung gewürgt. Die hat ja andere Stifte an der Fassung.

    MfG
    Daniel
     
  20. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Na gott sei Dank :).
    Ich habe schon befürchtet ich muss hier länger schreiben, als der probeweise Tausch der 4 Birnchen braucht ;).

    Zu 4/5W ist denke ich alles gesagt.

    gruss
     
Thema: Blinkende Kontrollampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w209 fernlichtlampe blinkt

    ,
  2. Mercedes glk Licht blinkt

    ,
  3. mercedes c180 anzeigeinstrument aus fernlichkontrolleuchte blinkt

    ,
  4. mercedes w202 kontrolllampe,
  5. c 220 cdi kontrolllampe blinkt,
  6. citroen kontrollampe an standlicht anschliessen,
  7. w140 lichter blinken,
  8. clk w208 3 bremsleuchte kennzeichenleuchte defekt
Die Seite wird geladen...

Blinkende Kontrollampe - Ähnliche Themen

  1. E 320 CDI Kontrollampe ESP/BAS leuchtet während der Fahrt auf Motor geht aus

    E 320 CDI Kontrollampe ESP/BAS leuchtet während der Fahrt auf Motor geht aus: Hallo, hatte flgendes Problem das ich mir nicht erklären kann. Während der Fahrt leuchtete die Kontrollampe des ESP auf und der Motor nahm kein...
  2. Blinkender Segmentring Tempomatanzeige Kombiinstrument.

    Blinkender Segmentring Tempomatanzeige Kombiinstrument.: Hi, Folgendes konnte ich im KI beobachten: -Temporär aufblitzende Segmente der Tempomatanzeige im KI wenn Tempomat nicht aktiviert wurde....
  3. blinkendes Rücklicht

    blinkendes Rücklicht: Hallo, der Wagen der mein neuer werden soll hat ein komischen Fehler . Wenn Licht an ist ,blinkt das linke Rücklicht. ?( Blinker funktionieren...
  4. Adaptives Bremslicht blinkend nachrüsten

    Adaptives Bremslicht blinkend nachrüsten: Hallo habe eine frage wer weis ob man Adaptives Bremslicht blinkend nachrüsten kann (per software) oder gibts eine andere möglichkeit !!!! bei...
  5. Blinkende Tacho Kombiinstrument.

    Blinkende Tacho Kombiinstrument.: Hallo, habe das Problem beim eingeschalteten Scheibenwischer blinken komplett alle Lichter in dem Tacho Kombiinstrument aber nur wenn gerade die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden