208 Blinker blinkt dauerhaft, lässt sich nicht abschalten!?

Diskutiere Blinker blinkt dauerhaft, lässt sich nicht abschalten!? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem CLK 208 Cabrio. Der Blinker blinkt dauerhaft links. Ich kann den Blinker nicht mehr abschalten,...

  1. #1 Matthias_C180, 05.04.2010
    Matthias_C180

    Matthias_C180

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    .
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem mit meinem CLK 208 Cabrio. Der Blinker blinkt dauerhaft links.

    Ich kann den Blinker nicht mehr abschalten, rechts blinken und Warnblinker gehen noch. Sobald ich den Blinkerhebel wieder in "0" Stellung bringe blinkt es wieder links.

    Meine Vermutung: Lenkstockschalter oder ein hängendes Relais.

    Habe da ein Paar Fragen:

    1. Hat der CLK überhaupt noch ein klassisches Blinkerrelais oder hat er ein Steuergerät, wenn ja wo ist dieses verbaut?

    2. Wie komme ich an den Lenktockschalter ran? Muss das Lenkrad demontiert werden um die Verkleidung abzunehmen?

    3. Wie bekomme ich den unteren Teil des Amaturenbretts ab? Habe schon einige Schrauben gelöst aber im Bereich des Lichtschalters hänt das Teil noch fest!

    Hatte über Nacht mal die Batterie abgeklemmmt, hat aber leider nichts gebracht!
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    3.529
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da dürfte der lnkstockschalter hinüber sein.
    Batterie abklemmen, airbag raus, lenkrad raus, LWS raus und dann kannst den Schalter ausbauen und öffnen.
    Wenns am Relais liegen würde, dann wären beide Seiten betroffen.
     
  3. #3 Matthias_C180, 05.04.2010
    Matthias_C180

    Matthias_C180

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    .
    Danke für die Schnelle Antwort!

    Wie bekomme ich den Airbag raus? Das sind doch glaube ich zwei Torx Schrauben von hinten oder?

    Welche größe haben die? Muss mir nen passenden Schlüssel besoren, mit ner Nuss komme ich glaube nicht dran!
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    3.529
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    es gibt spezielle airbagnüsse. müsste T30 sein, 2 Schrauben von hinten. Wenn ichs recht im kopf habe. Zum Ausbau des LWS muß das Lenkrad geradeaus stehen.
    Batterie abklemmen!!!
     
  5. #5 Bytemaster, 05.04.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    638
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Und beim Airbagausbau immer schön dran denken, mindestens ne halbe Stunde vorher die Batterie abklemmen! Sonst _kann_ es BUMM machen!
     
  6. #6 Matthias_C180, 05.04.2010
    Matthias_C180

    Matthias_C180

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    .
    Alles klar, werde die Batterie über Nacht vorhher abklemmen!

    Habs gerade mal gegoogelt, müsste eine T30- Nuss sein. Wie ist das Lenkrad ansich befestigt? Sechskantmutter oder auch was spezielles. (Normal Torx- Nüsse habe ich)
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    3.529
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Fürs Lenkrad ist es ne Inbusnuss. Müsste 12mm sein, wenn ichs recht im KOpf habe.
    Es ist nicht notwendig ewig zu warten, wenn die Batrterie abgeklemmt ist. 5mlin reichen völlig. wichtig ist, dass das Lenkrad geradeaus steht, sonst bekommt man den LWS nicht heraus.
     
  8. #8 Mercedes-Jenz, 06.04.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    so richtig!
    Zentralschraube Lenkrad ist eine 12`er Inbusschraube mit Senkkopf (die würd ich nach dem ausbau auch wieder erneuern!)
    Befestigungsschrauben Airbageinheit sind Torx T30 lange aber ;-) mit kurzen kommt man nicht ran

    Beim abziehen der Stecker vom Airbag vorsichtig arbeiten und die verriegelungen zuerst öffnen! Airbageinheit IMMER mit der sich öffnenden Seite nach OBEN ablegen (haben mal zu vorführzwecken bei ner Feuerwehrübung einen Airbag anderst herum hingelegt und gezündet, Airbag-Sprengbefähigter hats gemacht) desweiteren auch die Airbageinheit nicht auf den Boden fallen lassen!
     
Thema: Blinker blinkt dauerhaft, lässt sich nicht abschalten!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w208 blinker relais

    ,
  2. smart blinker blinken immer

    ,
  3. mercedes blinker blinkt dauerhaft

    ,
  4. blinken des vrt 220,
  5. blinker blinkt ständig,
  6. clk blinker geht nicht aus,
  7. clk w208 blinker geht nicht aus,
  8. mercedes benz blinker leuchtet dauerhaft,
  9. blinker mercedes geht nicht ausschalten,
  10. blinker lässt sich nicht abschalten,
  11. Blinker blinkt Nachem ausschalten,
  12. blinker blinkt dauergaft,
  13. yamaha Blinker nicht abschalten ,
  14. blinker blinkt schnell lässt sich nicht ausschalten,
  15. blinkerrelais mercedes slk 230,
  16. Mercedes w204 Blinker dauerhaft,
  17. w208 warnblinklicht geht an,
  18. warnblibker geht nicht mehr aus smart,
  19. smart blinker blinkt ständig,
  20. MB 180 C blinker läßt sich nicht ausschalten,
  21. clk Blinker immer links,
  22. clk w208 blinker links immer an www.mercedes-forum.com,
  23. clk w208 blinker links immer an,
  24. blinkerrelai blinkt dauerhaft,
  25. blinker zu.beiden.seiten ausschalten slk
Die Seite wird geladen...

Blinker blinkt dauerhaft, lässt sich nicht abschalten!? - Ähnliche Themen

  1. intelligentes light system ohne funktion und Blinker Fahrerseite

    intelligentes light system ohne funktion und Blinker Fahrerseite: Bei meiner C-Klasse Kombi 220D Bj 2012 ist folgende Anzeige aufgetaucht: intelligentes light system ohne funktion. Fast gleichzeitig spinnt...
  2. Vito Blinker links blinkt schnell und geht nach ca 1 min aus

    Vito Blinker links blinkt schnell und geht nach ca 1 min aus: Hallo, ich habe einen Vito und der blinkt neuerdings links schnell, ich habe alle Lampen ausgetauscht und dabei auch auf die Wattzahl geachtet....
  3. Blinker blinkt unentwegt

    Blinker blinkt unentwegt: Hallo zusammen, folgendes Problem: mein linker Blinker blinkt unentwegt, es sei denn, ich blinke nach rechts, dann blinkt er rechts. Aber...
  4. W210 Blinker blinkt zu schnell

    Blinker blinkt zu schnell: Hi Mercedes-Fans! Seit ich letzte Woche das erste mal unseren Anhänger an meinen Wagen gekoppelt hab, spinnt der Blinker (W210, E300T-TD). Soll...
  5. Blinker blinkt nur noch zweimal und geht dann aus.

    Blinker blinkt nur noch zweimal und geht dann aus.: Hallo an alle !!! Ich hab seit heute ein sehr komisches Problem: Wenn ich den Motor starte und den Blinker setze, blinkt der Blinker vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden