Blinker links Fehlermeldung

Diskutiere Blinker links Fehlermeldung im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich bekomme die Fehlermeldung, dass der Blinker links nicht geht und das ein Ersatz aktiviert worden ist. Gibt es eine Anleitung mit...

  1. #1 sisqonrw, 23.04.2012
    sisqonrw

    sisqonrw

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI Avantgarde, automatic, Xenon, Einparkhilfe, Baujahr 2001
    Hallo,

    ich bekomme die Fehlermeldung, dass der Blinker links nicht geht und das ein Ersatz aktiviert worden ist. Gibt es eine Anleitung mit Bildern oder Video wie man die Birne vom Blinker austauscht?

    Grüße
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Das ist eigetlich verdammt easy. Da wird nur die Fassung rausgeschraubt und schon hast Du die Birne in der Hand. DAs ist eine Sache von einer Minute.

    Beim 2001er Baujahr ist aber gerne die Leiterbahn im Scheinwerfer durchgebrannt, d.h. die Birne an sich ist noch in Ordnung. Dafür gibt es einen Rep.-Satz bei Mercedes: A2038260182 kostet 22,51€
     
  3. #3 sisqonrw, 23.04.2012
    sisqonrw

    sisqonrw

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI Avantgarde, automatic, Xenon, Einparkhilfe, Baujahr 2001
    gibt es Bilder von diesem Satz und wie kompliziert ist das ersetzen?

    Wenn ich wüsste wie das Teil aussieht, kann ich es mal sauber machen. Viele habe es mit sauber machen hinbekommen.
     
  4. #4 sisqonrw, 24.04.2012
    sisqonrw

    sisqonrw

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI Avantgarde, automatic, Xenon, Einparkhilfe, Baujahr 2001
    gibt es Bilder von diesem Satz und wie kompliziert ist das ersetzen?
     
  5. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Hast du denn schon mal die Haube geöffnet und die Birne überprüft???
     
  6. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Genau. Bevor Du über den Rep.-Satz nachdenkst, solltest Du erstmal prüfen, ob nicht einfach nur die Birne defekt ist...
     
  7. #7 sisqonrw, 24.04.2012
    sisqonrw

    sisqonrw

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI Avantgarde, automatic, Xenon, Einparkhilfe, Baujahr 2001
    Ich habe die Haube auf gemacht, aber ich wusste nicht wie ich die Birne rausholen kann. Hinten die Birnen sind einfacher zu wechseln. Ausserdem verwirren mich die Einträge im Internet. Die sagen, dass zu 99% die Birne in Ordnung ist und das da der Kabel meistens verschmort ist. Wenn ich wüsste wie man die Birne raus bekommt vom Blinker. Gibt es da ein Video oder ein Bildanleitung?
     
  8. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Da brauchts eigentlich kein Video. Wenn Dir das schon zuviel ist, solltest Du vielleicht lieber eine Werkstatt aufsuchen, falls das Rep.-Kit installiert werden muss. Da muss nämlich was umgepint werden...

    Der Blinkerbirnentausch steht übrigens im Handbuch unter "Selbsthilfe" beschrieben... Das müsste eigntlich nur ein Sockel sein, der nach links gedreht und dann rausgezogen wird.
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
  10. #10 sisqonrw, 03.05.2012
    sisqonrw

    sisqonrw

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz C 220 CDI Avantgarde, automatic, Xenon, Einparkhilfe, Baujahr 2001
    Nur die Birne war defekt. Einfach selber bei Ebay gekauft und ausgetauscht. Hat keine 6 eur gekostet ;-)
     
  11. Finch

    Finch

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C200K S203 Bj. 2001
    Ich will kein neues Thema eröffen, desshalb "missbrauche" ich das hier.

    Mein rechter vorderer Blinker ging nicht mehr, genauso wie die rechte hintere Kennzeichenbeleuchtung. Daraufhin habe ich testweise die Birnen der vorderen Blinnker getauscht. Nun gingen beide nicht mehr. Nachdem ich mit Sandpapier sowohl die Kontakte der Fassung der Birne, als auch die Kontakte der Fassung der Fassung (:D) geschliffen habe, funktionierten beide wieder.

    Lustigerweise leuchtet seit dem auch die Kennzeichenbeleuchtung wieder, alle 5 Störungen sind weg. Ist das purer Zufall oder hat das einen Hintergrund?
     
  12. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Speziell bei den ersten Baujahren waren die Kontakthalter der Glühmittel minderwertiges Material. Die Kontakte oxidieren bzw. verzundern und bringen dann Kontaktprobleme. Kontakte reinigen und nachbiegen (mehr Vorspannung) ist meistens nur eine provisorische Lösung. Bei MB gibt es einen Reparaturleitungssatz, der das Problem beseitigt. Der Preis für Blinker lks. und rechts, vor 8 Jahren, ca. 85 €.
     
  13. FrankU

    FrankU

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200 CDI
    Zum Reinigen von Kontakten hat sich Kontakt 60 plus bestens bewährt. Die Kontakte werden gereinigt und gegen neue Korrosion geschützt.
     
  14. CykX

    CykX

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C 200 Kompressor
    Grüße an Alle....

    leider ist bei Mir nun auch das leidige Problem mit dem Blinker aufgetaucht und da ich kurz vorm TÜV Besuch stehe,
    würde ich wissen, wo man das besagte Reperaturset (A2038260182 bekommen kann?
    Muß ich das beim MB Händler ordern oder gibts das auch so im Netz? Hab schon auf verschiedensten Seiten gesucht mit angabe
    der Nummer aber leider noch nichts gefunden.

    Würde mich freuen wenn jemand ne gute Adresse hätte

    Vielen Dank schonmal im Vorraus

    LG CykX
     
  15. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Reparaturleitungssatz gibts natürlich bei MB. Der Preis, den ich in Beitrag # 12 gepostet habe, ist inkl. Einbau. Der Materialpreis pro Reparaturleitungssatz lag 2005 bei 16,25 € + 19%. Für den Einbau wurden 8 AWs berechnet.
     
  16. CykX

    CykX

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C 200 Kompressor
    Hi Joerg,
    danke für die Antwort.
    Also ist das ganze nicht so im Netz bestellbar...??
    Wollte es dann selbst einbauen...wenn jemand doch noch eine Adresse kennt, würde ich mich drüber freuen.

    LG CykX
     
    Joerg1 gefällt das.
  17. #17 MatzeC220, 05.02.2014
    MatzeC220

    MatzeC220

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab seit ein paar Tagen das Problem, daß mein Blinker vorne Links nicht mehr geht. Das Kuriose: Ich bekomme keine Fehlermeldung, die Blinkfrequenz ist normal, der Ersatz (Nebelleuchte) wird nicht aktiviert und die Lampe ist NICHT defekt! Vor längerer Zeit war eben diese Lampe defekt, da hatte ich die Meldung und die erhöhte Blinkfrequenz, diesmal eben nicht. Hatte aber immer mal die Meldung, der Lichtsensor sei defekt. Hat jemand ne Erklärung? Kann man da evtl. selber was machen? Geht ja bei der ganzen Elektronik heute kaum noch... :(
    Der Blinker geht übrigens weder im Normalbetrieb noch mit Warnblinker, auch die ZVR-Kontrolle läßt die Blinkleucht vorn links kalt...
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Nur zum Verständnis. Welcher Lichtsensor ist gemeint?
     
  19. #19 w123fan, 06.02.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Kann ja nur die Lichtautomatk sein, aber was hat die mit den Blinkern zu tun ?
     
  20. #20 MatzeC220, 07.02.2014
    MatzeC220

    MatzeC220

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg, hallo w123fan!
    Das mit dem Lichtsensor ist nur zur Info gewesen, ich glaube ja auch nicht, daß das was mit dem Blinker zu tun hat. Aber bei der ganzen Elektronik weiß man ja gar nicht mehr, was da alles miteinander verknüpft ist :) Es ist nach wie vor so, daß der Blinker vorne links dunkel bleibt, ohne daß ich eine Meldung bekomme und die Glühlampe ist definitiv nicht defekt. Ich habe schon mal überlegt, die Batterie abzuklemmen, damit die Elektronik gewissermaßen einen Reset bekommt. Ob das hilft? Ach, ich probiere das einfach mal...
    Grüße
    Matze
    P.S. Die Lichtautomatik funktioniert, trotz der Meldung...
     
Thema: Blinker links Fehlermeldung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 blinker fehlermeldung

    ,
  2. mercedes w203 blinker li vorne defekt

    ,
  3. wie machen blinker fon mercedes c 220 wek

    ,
  4. mercedes fehlermeldung blinker,
  5. led blinker w204 vorn defekt,
  6. mercedes blinker hinten links,
  7. w204 blinker hinten spinnt,
  8. w203 blinker geht nicht,
  9. kontakte blinker w164,
  10. fehlermeldung blinker links mercedes,
  11. mercedes c220 blinker ersatz,
  12. mercedes c klasse bj 2001 blinker defekt ,
  13. mercedes w203 blinker defekt,
  14. mercedes c 220 cdi mopf funtioniert blinker nicht,
  15. w203 spiegelblinker links zeigt störung,
  16. w164 blinker hinten links meldung,
  17. glk blinker funktioniert nicht,
  18. ahk s204 blinker links,
  19. mercedes w163 blinker links sicherung,
  20. blinker mopf 204 vorne,
  21. mercedes 204 meldung blinker vorne links,
  22. sicherung blinker w203 welche,
  23. mercedes c klasse w203 blinker hinten links,
  24. MB 204 Spiegelblinker fehler,
  25. mwrceds x klasse w204 blinker fehlermeldung
Die Seite wird geladen...

Blinker links Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. CL203 Außenspiegel links elektrische Verstellung und Blinker funktioniert nicht mehr

    Außenspiegel links elektrische Verstellung und Blinker funktioniert nicht mehr: Hallo bei meinem linken Außenspiegel funktioniert die elektrische Verstellung nicht mehr und der Blinker ging nur noch wenn er ausgeklappt war....
  2. Heckleuchte links W164 ML 63 AMG Mopf, Grand Edition, Blinker defekt

    Heckleuchte links W164 ML 63 AMG Mopf, Grand Edition, Blinker defekt: Artikelbezeichnung: Heckleuchte links W164 ML 63 AMG Mopf, Grand Edition, Blinker defekt Preis: 30 Euro Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse oder bar...
  3. Vito Blinker links blinkt schnell und geht nach ca 1 min aus

    Vito Blinker links blinkt schnell und geht nach ca 1 min aus: Hallo, ich habe einen Vito und der blinkt neuerdings links schnell, ich habe alle Lampen ausgetauscht und dabei auch auf die Wattzahl geachtet....
  4. Vaneo - Blinker links funktioniert nicht.

    Vaneo - Blinker links funktioniert nicht.: Moin zusammen, ich habe mal ein Anliegen zu einem Mercedes Vaneo. Der Blinker bei unserer Kiste läuft nicht ganz rund. Wenn man den Blinkerhebel...
  5. Blinker Spielegel links zeigt Fehlermeldung !

    Blinker Spielegel links zeigt Fehlermeldung !: nach ein paarmal auf und abklappen der ausenspiegel habe ich jetzt eine fehlermeldung des linken blinker. habe ein wenig an den kabeln bewegt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden