Blinkermodul

Diskutiere Blinkermodul im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; So wie Versprochen Spookie eine Einbauanleitung : UNIVERSAL BLINKMODUL Artikel-Nr.: 853205 - 62 26,95 EUR bei Conrad oder direkt bei...

  1. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    So wie Versprochen Spookie eine Einbauanleitung :

    UNIVERSAL BLINKMODUL Artikel-Nr.: 853205 - 62 26,95 EUR bei Conrad oder direkt bei Buchhalter innovation Gmbh

    Funktion:
    Das Blinkmodul wurde für elektrische Zentralverriegelungen entwickelt, es werden die positiven Signale zum Öffnen und Schliessen eines ZV- Motor’s abgegriffen und im Modul umgewandelt zu unterschiedlichen Blinksignalen, diese werden vom Modul an die Blinkerkabel rechts und links weitergegeben.
    Bei einigen Fahrzeugen mit Pneumatik, z.B. Golf 3/ Vento und Passat bis 97 wird die
    Pneumatic positiv angesteuert, hier kann das Modul auch verwendet werden.
    Bei Audi und älteren Mercedes schliessen sie direkt an/ in der Pumpe an, die Signale Auf und Zu können sie direkt am E-Motor abnehmen, Pumpe bzw. Deckel öffnen.

    Anschluss: ( bitte nicht mit Schneidklemmen arbeiten )
    Verwenden sie zum ausmessen der entsprechenden Kabel eine Diodenprüflampe.
    Entfernen sie die A-Säulen Verkleidung unten links, hier finden sie im Türkabelstrang die Kabel für Öffnen und Schliessen, durch die der ZV- Motor angetrieben wird. Bei Betätigung mit der Fernbedienung oder Schlüssel können sie die Signale ausmessen (Plussignal).

    Es sind nicht die Steuerkabel der ZV gemeint, denn die Steuerung ist meist negativ.

    Ein Plussignal finden sie beim Öffnen auf einem Kabel und beim Schliessen ein Plussignal auf einem anderen Kabel, hier schliessen sie blau und grün an.
    Die gelben Kabel klemmen sie an die Blinkerkabel rechts und links an, in der Regel finden sie die Kabel vom Blinkerschalter kommend.
    Das rote Kabel klemmen an ein abgesichertes Dauerpluskabel, min 20 Ampere.

    Besonderheit: Masse
    Das schwarze Kabel ist das Masse/minuskabel und wird in der Regel an die Karosserie
    bzw. ein Massekabel angeschlossen. Ältere Anleitungen zeigen einen anderen Anschluss.

    Nach der Funktionsprüfung schalten Sie alle Verbraucher ein und aus, auch z.B. Spiegel und
    Fensterheber, es dürfen keine Blinksignale erfolgen. Sollte ein ungewolltes Blinken erfolgen,
    klemmen Sie das schwarze Kabel an einen + 15 Anschluss ( Plus bei Zündung ein ),
    dieser muss aber bei Zündung aus Masse führen.

    Also klemmen sie schwarz nur direkt an Masse, wenn durch keinen der Verbraucher
    eine Störung verursacht wird, zum testen alles mehrmals schalten.


    Der rote 2 polige Stecker ( falls vorhanden ) auf der Oberseite hat hier keine Funktion.

    Prüfen des Blinkermoduls:
    Zeigt das Modul gar keine Funktion, überprüfen sie den Masseanschluss, siehe oben.
    Sollten die Blinkersignale z.B. nicht wie gewünscht unterschiedlich sein, liegt es meistens nicht am Modul, sondern am Anschluss. Sie können das Modul ganz einfach selber prüfen:
    Das blaue und grüne Kabel ist nicht am Fahrzeug angeschlossen, die Enden ein Stück abisoliert. Halten sie jeweils ein blankes Kabelende an Dauerplus ( rot am Blinkermodul ). Bei dem blauen Kabel wird es 2-2,5 mal blinken, bei dem grünen Kabel wird es 1 mal blinken. Sind die Blinksignale so in Ordnung ist kein Fehler am Modul und sie müssen den Anschluss an die ZV Kabel noch einmal prüfen.
    Bei Fahrzeugen neueren Baujahres wird manchmal durch die Fahrzeugelektronik
    die Position der Stellmotoren überprüft, dies könnte auch für gleiche oder zusätzliche Blinksignale beim Öffnen und Schliessen verantwortlich sein und ist nicht abzustellen.
     
  2. #2 Brovning, 27.12.2002
    Brovning

    Brovning

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230k (FaceLift)
    Hallo E22T !
    Cooler Beitrag!

    Hat das schon jemand gemacht?
    Kann derjenige mir ein paar Tips geben?
    Fotos vom Einbau wären auch recht nett.
     
  3. #3 kricknhaza, 27.12.2002
    kricknhaza

    kricknhaza

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250 Saug-DIESEL
    arbeitet die ZV vom W202 nicht auch pneumatisch? oder wofür is die pumpe?

    MFG
    kricknhaza
     
  4. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Mercedes hat beim W202 insgesamt 5 !!! verschiedene Systeme verbaut. :wand War ein ziemliches Problem meinen Alarm an die ZV anzuschließen.

    Die Pumpe ist für das Vakuum-System der Pneumatik.
     
  5. #5 Brovning, 28.12.2002
    Brovning

    Brovning

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230k (FaceLift)
    Hi Simon!
    Hast du Fotos von deinem Einbau?
    Welches Baujahr hat dein Benz?
    Weist du zufällig in welchem Zeitraum welche Systeme verbaut wurden?
     
  6. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Sorry, Fotos gibt´s leider keine. Hatte zu dem Zeitpunkt noch keine Digi Cam.
    Kann aber mal die untere Verkleidung wegmachen und den zusätzlichen "Kabelsalat" fotografieren.

    Meiner ist Bj 03/97 und mit dem "Vakuum System mit 3 Kabeln und negativer Steuerung" ausgerüstet.

    In welchem Zeitraum welches System verbaut wurde weiß ich leider auch nicht.
     
  7. #7 Brovning, 28.12.2002
    Brovning

    Brovning

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230k (FaceLift)
    Ich habe einen C180 Baujahr 1994. Weis jemand, was darin für ein System verbaut ist?

    @Simon
    Wäre spitze, wenn du das machen würdest.
     
  8. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    he wenn du dir das system wie von mir beschrieben hollst(conrad)kannst du dir dirkt ne einbauanleitung von dieser Firma schicken lassen für deinen C hab mir für meine E auch eine schicken lassen per E mail hab sie nur gelöscht aus versehen :wand werd sie mir jetzt auch noch mal schicken lassen

    mfg E22T
     
  9. #9 Martin R, 01.01.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine E-Mail Adresse??

    Will mir das Ding auch bestellen.


    Wünsche allen ein gute neues Jahr 2003.
     
  10. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    hab bei conrad angerufen und sie mir geben lassen aber weis nich mehr wo der sch... zettel is aus der e mail liste hab ich sie auch schon gelöscht :sauer: aber fahr am freitag zu conrad dann schreib ich sie noch mal hier rein :D

    mfg E22T
     
  11. #11 Martin R, 01.01.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Wär super wenn du das machen könntest.

    Danke im vorraus für die Adresse.
     
  12. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    nichts zu danken dafür is das forum da :tup

    mfg E22T
     
Thema: Blinkermodul
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes blinkermudul

Die Seite wird geladen...

Blinkermodul - Ähnliche Themen

  1. Blinkermodul - 1x antippen - 3x blinken

    Blinkermodul - 1x antippen - 3x blinken: Hallo Zusammen, benötige nochmal Eure Unterstützung. Wieder für ne C-Klasse Lim. / BJ 1998 ... gibt es für den W202 ein "Blinkermodul" ? Also...
  2. W210 Blinkermodul???

    Blinkermodul???: Hallo, versuche schon seit längerer Zeit ein Blinkermodul einzubauen find aber kein Impuls von meiner ZV! Hat das vielleicht schon mal eine...
  3. Blinkermodul an meinem c220 w202

    Blinkermodul an meinem c220 w202: Hallo , Ich hab ne frage an die die das universal Blinkermodul von Conrad schon an ihren w202 angeschlossen haben . wie und wo sie die...
  4. Blinkermodul

    Blinkermodul: Hallo , Habt ihr schon das Blinkermodul das es bei Conrad gibt an die ZV angeschlossen und wenn ja wo ist den das Steuergerät dafür und wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden