BMW-Fahrer schrottet eigenes Auto absichtlich vor der IAA

Diskutiere BMW-Fahrer schrottet eigenes Auto absichtlich vor der IAA im Netzfunde und Foto-Sammlungen Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; In Frankfurt hat ein scheinbar unzufriedener Kunde seinen 2008er BMW M6 vor den Türen der IAA mehr oder weniger zerstört: Hier ein Artikel: Wut...

  1. #1 Daniel 7, 18.09.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    In Frankfurt hat ein scheinbar unzufriedener Kunde seinen 2008er BMW M6 vor den Türen der IAA mehr oder weniger zerstört:

    Hier ein Artikel:

    Wut auf BMW Service: Unzufriedener Kunde zerstört M6 (Video) - Autoblog Deutschland

    Hier geht's direkt zum Video:

    BMW Fahrer zerstört sein 120 000-Euro-Auto! - IAA Protest! - YouTube


    Nachdem der Besitzer ohne Erfolg mehrmals diverse Klappergeräusche und ein ruckeliges Schaltverhalten bemängelte, griff er zu Axt und Hammer und zertrümmerte Teile seines Autos. Nach wenigen Minuten wurde die Aktion von der Polizei abgebrochen.

    Was haltet ihr davon - Ist das eine geeignete Methode das Problem lösen zu wollen, oder gibt es da vielleicht noch andere Wege?
     
    Albrecht5080 und -CROW- gefällt das.
  2. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Er will das Auto auch wieder reparieren und die Aktion vor dem Bundestag wiederholen....
    Scheint ziemlich sauer bzw. verzweifelt zu sein der Typ.
     
  3. #3 Boestier, 18.09.2013
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    Mal ein Typ der durchgreift...... :tup :tup
    was glaubst, wieviel Kunden, besonders im Luxuswagen Segment, die BMW AG dadurch verliert ?? Besonders da es alles auf Video ist...
    Wenn ich soviel Geld über hätte, daß mich ein zertrümmerter 120k Euro wagen in der Portokasse nicht stören würde, wäre ich nen Mensch der so etwas auch bringen würde...
    Allerdings habe ich keine 120k in der Portokasse
     
  4. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Auf wiedersehen M6 :wink:

    autsch... hätte er den mal gegen nen Merc in zahlung gegeben
     
    Daimlerdanny gefällt das.
  5. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Wie geil isn das :s10:
    Obs aber wirklich sinnvoll is den Hobel zu reparieren und ihn gleich wieder zu schrotten? :D
     
  6. #6 FreshPrince, 18.09.2013
    FreshPrince

    FreshPrince

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes SLK
    Das halte ich auch nicht für besonders sinnvoll ;) aber krasse aktion.
     
  7. #7 elTorito, 18.09.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Wird der Typ nicht dafür belangt? Ich mein, geh mal hin und Zertrümmere mal ne Glasfalsche in der Stadt, RuckZuck Ordnungsamt da.

    Geht die Type da auch hin und fegt die Straße nachdem er da alles kurz und klein gehauen hat.
    Und wie bekommt er den Karren da weg? Der ist doch nicht mehr Fahrtüchtig laut STVO ?...

    Hört man bei Mercedes auch immer öfter :rolleyes: oder :
     
    westberliner gefällt das.
  8. #8 Daniel 7, 18.09.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Man hört bei sowas ja erstmal nur eine Seite, wie es wirklich abgelaufen ist weiß man zunächst nicht.

    Solche Aussagen wie "Wir sind nicht zuständig" sind nicht sehr kundenfreundlich, dann aber mit der Axt loszulegen hat sowas Steinzeit-mäßiges. Wenn einem dann die Axt auch noch aus der Hand fällt (wie im Video passiert) wirkts erst recht etwas merkwürdig.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  9. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    343
    Rechtlich ist er nur dann zu belangen, wenn Flüssigkeiten verteilen (Kühlflüssigkeit z.B.) ODER seinen Scherbenhaufen nicht entsorgen würde. Letzteres hat er jedoch gemacht. Also juristisch alles schick.

    Zum SMG3 kann ich nur beitragen: Es hat mich auch tierisch genervt. Total huppellei, auch wenn der V10 absolute Sahne ist.
     
  10. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Wäre er mal mit der Axt ins Autohaus gegangen oder hätte die BMW Zentrale mit seinem M6 gestürmt :D :D
    Wenn ich meinen CLC nun vor der IAA zerhaue weil das Schaltverhalten auch nicht Bombe ist, bringts mir was?

    Jap, ich würde nachher ohne Auto dastehen und mir würde die Kohle fehlen den zu reparieren, die Versicherung
    würde mir wohl dazu auch nur nen Vogelzeigen :D :D
     
  11. #11 hijacker123, 18.09.2013
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    561
    In Deutschland geht ja keiner auf die Straße und macht seinem Unmut Luft. Sei es auf politischer Ebene, und in anderen Lebensbereichen.

    Der Italiener tickt das halt etwas anders, und sorgt damit in Deutschland natürlich für Verwunderung. :D
    Von daher find ich die Aktion völlig in Ordnung. In der heutigen Zeit (Youtube, Facebook, Twitter...) kann sowas schon wirkungsvoll sein. :tup
     
    Vau-Sechs gefällt das.
  12. #12 player1, 18.09.2013
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1.723
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Ja, ich denke auch dass das ganze seine Wirkung hat. Vielleicht nicht für ihn persönlich, er hat mit der Sache offensichtlich abgeschlossen und das Geld scheint ihn nicht zu interessieren. Ich schätze er wollte einfach BMW schaden, und das hat wohl funktioniert. Wenn aufgrund dieser Aktion nur ein Käufer weniger ein solches Auto bei BMW bestellt, ist der Schaden für BMW schon größer als er gewesen wäre, wenn sie sein Auto einfach gewandelt hätten. Vorausgesetzt natürlich die Geschichte stimmt.

    Außerdem hat er nun reichtlich Öffentlichkeit gewonnen, und kann seine Geschichte überall breittreten. Wenn sie stimmt hat BMW nun die Gelegenheit, in aller Öffentlichkeit den Fehler einzugestehen und ihm ein neues Auto anzubieten, damit der Ruf nicht weiter geschädigt wird. Wäre ja nicht der erste Konzern der einlenkt wenn ein Geschädigter an die Öffentlichkeit geht.
     
  13. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Es soll Leute geben denen solche Kleinbeträge egal sind und dem scheint es wohl ums Prinzip zu gehen.
    Von daher ist das in seinen Augen schon sinnvoll und ich finds geil.
    Vorallem direkt vor der IAA kommt das schon besonders gut, wenn dann noch Passanten fragen was er da macht und er entsprechend antwortet ist das für den Hersteller des Fahrzeugs schon ein herber Image-Schaden (was wohl in seinem Sinne ist).
    Evtl hat er vorher PUTS auf BMW gekauft und es lohnt sich finanziell sogar ;-)
     
  14. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Klar bringts ihm was. Es wird ihm rechtlich wohl nichts vor zu werfen sein und er hat BMW geschadet, sowas
    verbreitet sich im i-net extrem schnell.
    Hätte er mit der Axt das Autohaus maltretiert oder wäre er mit seinem Bimmer rein gedonnert hätte wohl eine
    ordentliche Strafe kassiert. Von dem her hat der Typ alles richtig gemacht :tup
     
  15. Ginos

    Ginos

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    MB E320 W211 Avantgarde
    Salve,

    der Typ hat wahrscheinlich Kohle wie Dreck, anstatt völlig sinnlos sein Auto zu demolieren hätte er das Geld lieber UNICEF gespendet ;(

    So etwas würde mir nie in den Sinn kommen, es sei denn meine Ex wollte sich an dem Auto bereichern :D

    Ob sich BMW davon was annimmt, glaube ich kaum, das geht denen sonst wo vorbei, bei Rekordabsätzen legt man keine Wert auf einzelne Kunden mehr :tdw

    Von mir aus soll er mit seinem Kumpel auch zum Bundestag fahren, allerdings finden sich dort geeignetere Dinge die man mit einem Knüppel bearbeiten könnte :D

    Ciao

    Gino
     
  16. #16 w123fan, 18.09.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Ob der einen Dodge als Zweiwagen hat ? :s3:
     
  17. #17 Daniel 7, 18.09.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Bin da gar nicht so sicher ob das für BMW so ein großer Schaden ist, in Asien kam sowas schon ein paar mal vor, übrigens auch mit Italienern interessanterweise (Lamborghini Gallardo/ Maserati Quattroporte). Da habe ich im Nachhinein nichts mitbekommen, dass da groß was passiert wäre. Die Besitzer werden eher in der Presse als sonderbar abgestempelt und dann verläuft sich das Thema im Sande.
     
  18. MadCow

    MadCow

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    W203 C180K
    hätte er mir denn geben sollen! ich hätte bestimmt mit dem fehler leben können!
     
  19. #19 Vau-Sechs, 18.09.2013
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Irgendwie verständlich.

    Wenn man soviel Geld für ein Auto ausgibt, der Hersteller nicht einlenkt und dann noch wirbt mit: "Freude am fahren."
    Der Kunde allerdings absolut 0 Freude an dem Fahrzeug hat.

    Tja dann gibts mal eben "Freude am zerstören!"

    Zu dem sind die Hersteller alle nicht mehr wirklich kundenfreundlich, Geht nur noch ums verkaufen. Merkt man ja schon in diversen Werkstätten wo man mit einem 2 Jahre alten Fahrzeug schon angesprochen wird, das man den Alten besser abgibt und sich einen Neuen kauft. Kohle scheffeln wollen se alle, aber für Fehler gerade stehen dafür hat heute kaum ein Hersteller noch den Ars.. in der Hose!
     
  20. #20 Nero Augustus Germanicus, 18.09.2013
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    648
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Coole Aktion - wundert mich, dass das noch nicht mit einem Mercedes (7G+) gemacht wurde. =) Wenn man es sich leisten kann, seinem Unmut so Ausdruck zu verleihen, warum nicht?
     
Thema:

BMW-Fahrer schrottet eigenes Auto absichtlich vor der IAA

Die Seite wird geladen...

BMW-Fahrer schrottet eigenes Auto absichtlich vor der IAA - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für einen BMW Fahrer

    Kaufberatung für einen BMW Fahrer: Hallo zusammen Nach fast 20 Jahren BMW will ich es jetzt mal mit einem Benz versuchen. Im Moment fahre ich einen 4,4L V8 und einen 3L R6. Der...
  2. fahre jetzt fremd (BMW E90)

    fahre jetzt fremd (BMW E90): Hi zusammen, mein guter alter C230 (S202 - auf einem Bild auch noch zu sehen) hat leider nach knapp 270.000 mit einem Getriebeschaden das...
  3. Rückengeplagter BMW Fahrer sucht Komfort bei Mercedes

    Rückengeplagter BMW Fahrer sucht Komfort bei Mercedes: Liebe Gemeinde, da ich eine sehr allgemein gehaltene Frage habe und mir die Suche da viel zu viele unspezifische Ergebnisse geliefert hatte,...
  4. SPIEGEL.DE Bericht: Edel bevorzugt: Ein Drittel aller Senioren fahren Mercedes und BMW

    SPIEGEL.DE Bericht: Edel bevorzugt: Ein Drittel aller Senioren fahren Mercedes und BMW: ---------- EDEL BEVORZUGT Ein Drittel aller Senioren fahren Mercedes und BMW [...] ---------- Quelle
  5. Der typische BMW- Fahrer

    Der typische BMW- Fahrer: Worldcarfans http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=7132461&id=zdamsmft1cr Gruß Alex, Verkaufe den Wagen weil ich beruflich einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden