Bose info gesucht

Diskutiere Bose info gesucht im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; hallo möchte mir eine mb bose anlage gebraucht besorgen für mein aps 30 kann mir jemand sagen wo ich technische daten anschlußplan ... infos über...

  1. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    hallo möchte mir eine mb bose anlage gebraucht besorgen für mein aps 30 kann mir jemand sagen wo ich technische daten anschlußplan ... infos über den verstärker d2b her bekomme finde nichts genaues im netz
    noch ne dumme frage kann man an diesen bose verstärker nur original bose lautsprecher anschliessen frage nur so dumm da ich ein solches system kaufen könnte aber nur die frontsysteme dazu sind

    p.s. bitte nicht abraten von bose hab mich schon entschieden
     
  2. #2 spookie, 23.11.2002
    spookie

    spookie Guest

    Hm, wenn Du Deinen Händler oder irgendeinen Händler einfach fragen würdest, ob er schnell auf die CD schauen kann von Bose ist es ganz einfach, außer die hat jemand zu Hause hier :D
     
  3. #3 Mr. Bean, 23.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi E22T,

    Lautsprecher sind Lautsprecher. Von Hause aus ist es also erst einmal egal.

    Sollte es sich aber um ein aktives System mit Aktivweichen, oder/und auf die Lautsprecher abgestimmte Frequenzgänge handeln, kannst du, um optimalen/guten Klang zu erziehlen, nur die original Lautsprecher nehmen. Aber, normalerweise wird dann solch eine Anlage auf das Auto bzw. die Positionen in diesem Auto, abgestimmt.

    Schreib doch bitte mal, warum du gerade diese Bosekombi nehmen möchtst. Würde mich doch mal interessieren!
     
  4. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    grund gibt es nur einen will alles original belassen und weil ich ein system günstig von privat bekomme :D
    abe r nur das font sys dabei aktiv glaube ich das es nicht ist werd es aber am montag genau wissen dan seh ich es

    gefragt hab ich nur so dumm damit ich weis ob ich zu überbrückung mein original heck sys anschließen kann bis ich das original bose heck sys habe
     
  5. #5 Mr. Bean, 23.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    ... gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten... :]
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Meines Wissens sind alle Bose Verstärker für jedes Auto speziell frequenzgangkorrigiert! Im Extremfall sogar auf die Reflexionseigenschaften von Leder- oder Polstersitzen! Wenn also dieser Verstärker nicht vom gleichen Automodell stammt wie Deiner ist würd ich die Finger weg lassen sonst bist Du nachher nur enttäuscht!

    Auf dem Foto sieht das ganze Ding ja recht klein aus! Was darauf hindeutet, daß es ein digitaler Verstärker ist und der dann eben wie Mr. Bean erwähnt hat aktive Weichen hat!

    Aber bevor Du Dein Hecksystem dranhängst:
    bei einigen Bose Systemen haben die Lautsprecher eine Sehr geringe Impedanz, warum weiß ich nicht, da dann das System mit Deinen Lautsprechern nicht ,mehr angepasst ist, ich denke Du hast im 124er noch die 6 Ohm LS drin, solltest Du halt die Lautstärke nicht bis zum Anschlag testen bis alles drin ist!
     
  7. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    na mal sehen montag begutachte ich erst mal aber danke für die info
     
  8. #8 Mr. Bean, 23.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Endtufen und Lautsprecher sind niemals angepasst. Anpassung liegt nur in der Hochfrequenztechnik vor (Leistungsanpassung). Die Endstufe liefert eine lautstärkenabhängige Ausgangsspannung, aus der sich dann, lautsprecherimpedanzabhängig ein entsprechender Stom und damit eine Leistung bildet.
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    @Mr. Bean

    Wo liegt denn der Ausgangswiderstand einer Endstufe? konnte mir auch noch nie jemand wirklich beantworten...
     
  10. #10 B-Tronic, 26.11.2002
    B-Tronic

    B-Tronic

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  11. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    danke für alle infos :tup aber das thema bose ist erst mal ... :wand
    1 der preis war zu hoch 650€
    2 wie schon gesagt das heck sys fehlt
    3 das heck sys nachkaufen kostet !!

    mfg E22T
     
  12. #12 Mr. Bean, 26.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi hotw,

    also, wenn der Dämpfungsfaktor einer Endstufe an 8 Ohm z. B. 100 beträgt, dann beträgt der Innenwiderstand 8/100=80mOhm.
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    @Mr. Bean

    Also liegt der Innenwiderstand Ausgangsseitig immer so über den Daumen gepeilt im mOhm Bereich?

    Aber die Leistungsanpassung liegt doch nicht nur in der Hochfrequenz Technik vor???

    Naja ich hab gleich nochmal Schule! Zwar nur Labor aber ich werd mal den Labor Ingeniur nochmal nachfragen aber ich glaub der weiß das...

    jetzt wird's interessant wir sollten einen eigenen Elektriker Thread aufmachen :D :D
     
  14. #14 Mr. Bean, 26.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi hotw,

    bin auch dafür :] :D einen für Techniker? :D


    Der niedrige Innenwiderstand ergibt sich aus der Gegenkopplung und der Leerlaufverstärkung der Endstufe (dynamisch). Wenn die Endstufe begrenzt, ist es aber damit vorbei. Dann ist der natürlich größer. Er hängt dann von den Emitterwiderständen, der C-E Strecke und dem Netzteil ab.
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also das sagte gerade mein Laboringenieur:

    Der Ausgangsseitige Innenwiderstand sollte Idealerweise 0 sein aufgrund des Schwingungsverhaltens von Lautsprechern.

    Die im Auto gebräuchlichen 4 Ohm Schwinspulen resultieren aus der geringen Spannung (ca. 13V) und den damit einhergehenden größeren Strömen!

    Mr. Bean wird's schon wissen aber für alle die's interessiert ;)

    @Mr. Bean

    das mit dem Techniker seh ich nicht so wild ich wer Elektriker obwohl ich eigentlich Elektrotechnik studiere und ich geh auch zur chule und nicht an die FH, Uni oder auf den Campus :D :D

    ich seh das alles net so eng ;)
     
  16. #16 Mr. Bean, 26.11.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Die Schwingspulen sind immer so niederohmig. Der "Widerstand" liegt so bei 2 bis 8 Ohm. Die Angaben sind aber nur theoretisch richtig. Durch den Induktiven Anteil steigt die Widerstandskurve ständig an. Eine Frequenzweiche tut ihr ihriges dazu. Daraus ergibtr sich dann als summe eine Berg und Talfahrt des komplexen Widerstandes, meißt also von 2 bis ca. 40 Ohm.
    Der Widersatand hat nichts mit der Spannung im auto zu tun. Der Strom erzeugt ja das Magnetfeld. Und da ist eine niederohmige Spule im Vorteil. Aus den 12V resultiert nur die geringe Leistung bei normalen Endstufen. Brückenendstufen machen aus den 12V theoretisch 24V, indem sie für jede negative Halbwelle den Lautsprecher umpolen. Das macht dann max 18W an 4 Ohm. Richtige Endstufen haben natürlich Netzteile, die die Spannung auf +/- Spannungen umsetzen.

    Eine Endstufe mit 0 Ohm ist natürlich ideal, da hat er Recht. Ist aber leider nicht zu realisieren. Manchmal kommt man dem aber schon sehr nahe. Bei Dämpfungsfaktoren über 1000.... Der niedrige Innenwiderstand wird aber für die Kontrolle der Last benötigt. Das hat dann widerum nichts mit dem Schwingverhalten der Last zu tun.

    ... sollte auch ein Spaß sein :]
     
  17. #17 Dr. Low, 26.11.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    @ E22T:

    ich denke auch, daß du für das Geld besseren Klang bekommen kannst! Vielleicht denkst du ja doch über eine hochwertigere Nachrüstlösung an, die man ja auch unauffällig einbauen kann!
    Denn... die Zeiten, in denen man schon am dicken Kenwood Aufkleber bemerkte, was im Auto den Takt angibt, sind zum Glück lange vorbei...
     
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    habs Dir auch nicht übel genommen :) :) :)
     
Thema:

Bose info gesucht

Die Seite wird geladen...

Bose info gesucht - Ähnliche Themen

  1. Bose Verstärker defekt w203 Kombi

    Bose Verstärker defekt w203 Kombi: Hallo, es ist alles so still im Auto...... Die Werkstatt sagt der Verstärker ist defekt - Sie können den nicht reparieren. Gibt es bei euch...
  2. SL mit Bose System, BO1150, APS BT-2

    SL mit Bose System, BO1150, APS BT-2: Heho, irgendwie finde ich im Internet kaum Infos zu meinem Schätzchen. Ich habe einen SL mit einem verbauten Autoradio von Bosch, APS BT-2 und dem...
  3. Bose verstärker.

    Bose verstärker.: Hallo! Ich brauche mal eure hilfe. Ich suche den Verstärker von bose beim Cl203 kompressor weis nicht wo ich den finde.Subwoofer habe ich in...
  4. Becker Mexico mit Bose Verstärker auf neues Radio umrüsten

    Becker Mexico mit Bose Verstärker auf neues Radio umrüsten: Hallo Leute Ein Bekannter von mir hat einen W140 mit Bose System und nem Becker Mexico 2000. Nun möchte er gerne ein Radio mit normalem DIN...
  5. W209 Bose Endstufe

    W209 Bose Endstufe: Schönen guten morgen zusammen. Folgendes und zwar habe ich ein Problem mit meinem soudsystem im w209 zuerst kam das Problem im Display des Asp 50...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden