Boxeneinbau bei c180

Diskutiere Boxeneinbau bei c180 im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; hi! ich hab ma ne frage an euch. und zwar sind meine boxen ziemlich im arsch, d.h. sie kratzen usw. jetz wollt ich ma neue einbauen, also in die...

  1. #1 element, 23.01.2005
    element

    element

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi! ich hab ma ne frage an euch. und zwar sind meine boxen ziemlich im arsch, d.h. sie kratzen usw. jetz wollt ich ma neue einbauen, also in die seiten türen und hinten in die hutablage. da ich nich so die erfahrung mit dem einbau usw habe frag ich euch einfach ma : welche boxen würdet ihr mir empfehlen in die türen einzubauen und wie bau ich die boxen hinten in die hutablage, is ja schließlich nich so einfach wie bei nem golf.
     
  2. #2 Ghostrider, 23.01.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Schon mal in der "Suche" gestöbert ?
    Da wirst Du schier erschlagen ...
     
  3. #3 Jay-Nac, 23.01.2005
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    Die in der heckablage kannste dir sparen, bringt klanglich keinerlei verbesserung...
    Vorne in die tür passen 13er, mit Gewalt auch 16er, dann muss aber was am türblech geflext werden.

    Am besten bauste die neuen lautsprecher auf kleine Holzringe (MPX = Birke Multiplex) oder besser auf Edelstahlringe...

    Lycos

    was für lautsprecher man da jetzt reinsetzt hängt in erster Linie von deinem Geldbeutel ab, in zweiter von deinem Musikgeschmack...

    grüße
     
  4. #4 Marc C180, 23.01.2005
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Also ich würde dir raten, bei ebay nach Originallautsprechern zu suchen. Erstens passen die auf jeden Fall und zweitens kannste mal schaun, ob du welche von Bose-Sound-System findest. Die hab ich selbst drin.
    Vorne auf der Ablage zwei Hochtöner, vorne sowie hinten in den Türen jeweils Mitteltöner und auf der Heckablage Tieftöner für den Bass.
    Da gehört allerdings von Werk aus noch ne Endstufe dran.
    Ohne Endstufe wirds wohl nix. Da wird dir das Display deines Radios bei jedem Bassschlag schwächer leuchten.
     
  5. #5 spookie, 23.01.2005
    spookie

    spookie Guest

    Vorne passen 16er, hintere Türen 13er und auf der Ablage ists grade wichtig damit der Klang auch rundum kommt und nicht nur von vorne (dort habe ich z.b. 4x16er, reichen aber auch 2x16er).

    Holzringe? Habe normale Einbauringe benutzt, kannst ja mal probehören bei mir, das ist ein wunderbarer Raumklang. =)
     
  6. #6 ScRoNic7, 24.01.2005
    ScRoNic7

    ScRoNic7

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202
    Also vorne passen auf jeden Fall 16 rein,..auch ohne flexen....brauchst halt bloß diese einbauringe, kost 20€ oder so, oder schnitzt dir selber welche ....ich hab aber nedyms drinne, weil die magneten schmalter sind, dann kannste fettere reinsetzen.... ;)

    Und Hutablage würde ich auf jeden Fall welche rein setzten,... der Klang ist einfach besser.... ;)

    Kannst ja mal bei mir schauen, unter -> ScRoNic7's W202 <- da steht genau was ich drinn hab, allerdings ist der Bass etwas mager, da ich keinen Sub drinne hab..... bin noch am überlegen wie ich das am besten mache.....

    greez.
    ScRoNic7
     
  7. #7 Doc Low, 24.01.2005
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Ich stimm Jay zu: Lautsprecher in der Ablage sind so unnötig wie ein Kropf im Hals :-P
     
  8. #8 Andi-w210/E320, 24.01.2005
    Andi-w210/E320

    Andi-w210/E320

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - E500
    Klanglich bringt es gar nichts !

    Man könnte den hinteren Passagieren ein gefallen tun und irgendwelche
    günstige Koax hinten einzubauen und die übers Radio mitlaufen zu lassen !

    Aber am Klangbild ( es kann das Klangbild vorne sogar zerstören ! ) ändert das nix wenn hinten ganauso Aufgebaut wird wie vorne !

    Lieber vorne mehr Geld ausgeben und hinten sparen !

    Andi
     
  9. #9 Jay-Nac, 24.01.2005
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    Hallo.

    Die Meinung ist weit verbreitet...wie die leute aber darauf kommen sich Lautsprecher in die Heckablage zu pflastern ist mir nach wie vor ein rätsel...
    Raumklang definiert sich in dem zusammenhang eigentlich durch ein päärchen Fähige Hochtöner und tiefmitteltöner, dann kann man eine räumliche Bühnenabbildung schaffen, wo einzelne Instrumente, sowie stimmen etc. sich akustisch an jedem beliebigen punkt in der fahrgastzelle, vorm fahrer (und sogar darüber hinaus) - sie schweben also frei im raum, aber dennoch an fest , von der aufnahme abhängigen plätzen...
    Und das ist dann wirklicher raumklang , mit etwas Engagement und KnowHow bekommt das jeder hin...
    Raumklang definiert sich imho aber nicht dadurch einfach alles mit lautsprechern um mich herum vollzubauen, denn dass hört sich auch danach an, als käme die Musik einfach nur gleichermaßen aus vielen Lagern ...

    Was 13er bzw. 16er betrifft: Man muss sehr wohl flexen.
    natürlich passt ein 16er rein, ABER dahinter ist der querschnitt derart eng, dass er nicht "frei durchatmen" kann, und somit ein mechanischer Highpass gesetzt wird...wenn ich das so alsse, dann aknn ich auch gleich 13er reisnetzen - mit besserem ergebnis...

    man sollte dabei also auch immer die randbedingungen beachten...

    grüße an alle
     
  10. #10 spookie, 24.01.2005
    spookie

    spookie Guest

    ...sprach der Hase zum Fuchs und verkroch sich in seinem Bau.

    Jeder hat eine andere Auffassung von Raumklang.
    Vorne passen 16er OHNE Flexen rein das ist einfacher Fakt und Ende, Streiten darüber ist unnötig, mach ich auch nicht. Hintere Türen die 13 kann man getrost deaktivieren, sind unnötig weil viel zu tief unten. Zudem ist das zu viel: Ablage und Türen.

    Kannst gerne mal bei mir oder anderen die sich gar getraut haben Boxen auf die Ablage zu setzen reinkommen, probehören, und mit einem hochroten Kopf aussteigen. Dann schauen wir bei Dir und ich grinse Dich nur an und steige aus.

    Jemand der mit Flexen an vorderen Türen kommt, dem traue ich das ohne weiteres zu.

    P.S.:
    Übers Radio lässt man da nichts mehr laufen, alles über Endstufen, einfache Logik dass so mehr Dampf und somit mehr Klang kommt.

    P.S.: @Doc Low:
    Kannst Du nicht vergleichen, wir haben in unserer A-Klasse auch nur die Lautsprecher in den Türen und hinten eine Sub in der Mulde, weil es da räumlich nichts bringt eine Ablage zu machen. Dagegen bei der C-Klasse endet es auf der Ablage und der Kofferraum ist extra, also geht der Klang auch nicht verloren.
     
  11. #11 Jay-Nac, 24.01.2005
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    es gab eine kleine Änderung an der Mittelkonsole, es wurde ein neues Command System eingebaut, es gibt glaub ich kein weiteres Navi bin mir aber nicht sicher, schau am besten in den online Konfigurator auf Mercedes-Benz Deutschland - Personenwagen
    Mp3 kann glaub ich keine einziges Radio/Navi von Mercedes lesen

    ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
     
  12. #12 element, 24.01.2005
    element

    element

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    kennt jemand von euch zufällig nen guten internet shop wo man boxen bestellen könnte oder sollte ich die dann lieber bei nem händler vor ort kaufen ?
     
  13. #13 Jay-Nac, 24.01.2005
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    anhören beim händler ist um ehrlich zu sein immer das beste...
    wenn du nen Fernkauf willste, kannste mich auch gern per PN oder email (info@jcs-audio.de) kontaktieren, dann schauen wir mal

    grüße
     
  14. #14 spookie, 24.01.2005
    spookie

    spookie Guest

    Naja Dein Ton ist auch nicht besser, aber lassen wir das, führt zu nichts. Wie ich schon schrieb: jeder hat eine andere Vorstellung vom Klangbild. Kenne die Klangbilder der MB Radios, der älteren Bose-Systeme und der Haman Systeme persönlich weil selber probiert und da kann ich gut sagen ich halte da ziemlich gut mit, mit kleinerem Geldbeutel.

    Was mich aufgeregt hat war das Flexen, das war der Auslöser.
    Auf weiterhin friedvolle Beiträge (mehr wie dieser) :prost
     
  15. #15 Andi-w210/E320, 24.01.2005
    Andi-w210/E320

    Andi-w210/E320

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - E500
    Ich habe heute in einem W202 16er LS vorne eingebaut !
    Leider ist es so ,das durch den schrägen Adapterring der Magnet gegen das Türblech stößt und eine Nachbearbeitung ( vergrößern der LS Öffnung im Türblech ) zwangsläufig sein muß um den 16er einbauen zu können !

    Es ist auch wichtig das die Öffnung so groß wie möglich ist , weil der LS sonst nicht so arbeitet wie er soll !

    Schade das ich keine Bilder gemacht habe :(


    Andi
     
  16. #16 spookie, 24.01.2005
    spookie

    spookie Guest

  17. #17 Andi-w210/E320, 24.01.2005
    Andi-w210/E320

    Andi-w210/E320

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - E500
    Ich denke mal das es daran liegt das es unterschiedlich große Magnet gibt !

    Aber jetzt unbedingt auf die Magnetgröße zu achten anstatt auf den Klang ?

    Andi
     
  18. #18 spookie, 24.01.2005
    spookie

    spookie Guest

    Also hab da kein Stück drauf geachtet, unterschiedliche Grössen - davon wusste ich nichtmal was, die wurden mir empfohlen, hab sie in einem Wagen mal angehört von dem Laden der sie vertreibt und war begeistert, Einbau war dann kein Problem mehr.
     
Thema: Boxeneinbau bei c180
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes s 202 lautsprecher ausbauen

    ,
  2. c180 lauutsprecher

    ,
  3. Lautsprecher Mercedes c 200 funktioniert nicht

    ,
  4. mercedes c200 elegance lautsprecher,
  5. c coupe 2001 boxen,
  6. w202 hutablage W202 Hutablage ausbauen,
  7. mercedes c180 w202 lautsprecher armaturenbrett,
  8. wie wechselt man die tuerlautsprecher im mercedes c 180,
  9. c180 w202 lautsprecher,
  10. mercedes w203 facelift boxen in der hutablage,
  11. mercedes w202 c 180 boxen hinten ,
  12. autoboxen für db c180,
  13. mercedes benz c klassekratzen aus den boxen as command
Die Seite wird geladen...

Boxeneinbau bei c180 - Ähnliche Themen

  1. C180 Motor tauschen

    C180 Motor tauschen: Hi Leute, Ich stell mich nachher noch vor. Bin alter Schrauber und komme aus Leverkusen. Ich habe hier einen c180 Kombi. Motor taugt nicht mehr....
  2. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  3. Super E10 für W203 C180 Kompressor?

    Super E10 für W203 C180 Kompressor?: Hallo, Kann ich in meinen C180 Kompressor Bj. 2002 Super E10 tanken?
  4. C180 122PS und 1to Wohnwagen

    C180 122PS und 1to Wohnwagen: Hallo zusammen, zieht oder hat schon mal jemand mit einem c180/122PS Schalter, einen Wohnwagen 1000KG gezogen und kann mir ein paar...
  5. C180 ruckelt beim Leerlauf

    C180 ruckelt beim Leerlauf: Moin Moin, ich habe leider folgendes Problem und hoffe jemand kann mir weiterhelfen: Mein C180 Kompressor 220.000km BJ2008 ruckelt seit heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden