Brabus 18" auf SLK W170

Diskutiere Brabus 18" auf SLK W170 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, würde gerne wissen, ob man Probleme mit folgender Rad-Reifenkombination auf einem SLK W170 230Kompressor bekäme: Felgen: Brabus...

  1. #1 >>A-160<<, 30.04.2007
    >>A-160<<

    >>A-160<<

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    würde gerne wissen, ob man Probleme mit folgender Rad-Reifenkombination auf einem SLK W170 230Kompressor bekäme:

    Felgen: Brabus Monoblock V in 7,25x18, ET 56 und ET50
    Reifen: Falken FK-452 215/35 ZR18 84Y

    Kann ich diese Felgen übernehmen und gegebenfalls mit Distanzscheiben ergänzen?

    Mit freundlichen Grüßen

    A-160
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.585
    Zustimmungen:
    3.393
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Distanzen brauchst Du auf jeden Fall. Ich bezweifle nur, falls Du kein Gutachten diesbezüglich hast, ob Dir ein TÜV das einträgt, da die A-KLasse doch deutlich geringere Achslasten haben dürfte. Du brauchst also ein Festigkeitsgutachten für die Räder, dass sie für die Achslasten des 170ers
    geeignet sind, dann sollte es mit passenden Distanzen auch gehen.
    Ich finde allerdings die Felgen zu schmal für den 170er.
    da sollte schon Mischbereifung oder zumindest 8*17/18 mit 225 rundum drauf.
    Der Abrollumfang der 215er dürfte auch etwas zu klein sein.
    Also ganz einfach wirds denke ich nicht.
     
  3. #3 >>A-160<<, 01.05.2007
    >>A-160<<

    >>A-160<<

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.
    Laut Brabus-Gutachten beträgt die geprüfte Radlast pro Achse 450kg.
    Wird das ausreichen für den SLK?

    MfG

    a-160
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.585
    Zustimmungen:
    3.393
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    in Deinem Fahrzeugschein/Brief stehen die Achslasten drin, da siehst Du, wie hoch diese sind. Verteilt sich dann logischerweise auf 2 Räder :D
    Also maximal vorne wie hinten 900kg.
    Ob es hier noch irgendwelche Sicherheiten geben muß für den TÜV weiß ich leider nicht. Ich denke aber nicht.
     
  5. #5 >>A-160<<, 01.05.2007
    >>A-160<<

    >>A-160<<

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi nochmal,

    im Brief steht Zul.Achslast kg vorne: 825kg und Hinten: 820kg

    Das heißt es passt??

    mfg

    A-160
     
  6. #6 Daniel 7, 01.05.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Distanzscheiben wirst du brauchen, da der SLK eigentlich eine ET von 37 hat.

    Mal abgesehen davon ob es geht, 215er Reifen an der Hinterachse eines SLKs sehen nicht so toll aus. Brabus nimmt bei den Rädern eigentlich 255er, also ganze 4cm mehr.
     
  7. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Verstehe nicht weshalb du dir solch schmale Felgen auf nen SLK schrauben willst.
    Du brauchst min. 25mm Distanzscheiben pro Rad und die Felgen schließen wahrscheinlich nicht mal mit der Kotflügelkante ab.
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.585
    Zustimmungen:
    3.393
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Daniel: 255 auf einer 7,25 Zoll Felge ?( ?(
    Ich glaube, Du verwechselst da was.
    Wie schon gesagt optisch wirds nicht der Brüller werden, erst recht nicht mit den kleinen Reifen.
    Hinten würdest Du ungefähr 35mm Distanz brauchen und vorne 30er dann hättest Du ungefähr die selbe Breite wie die AMG Mischbereifung.
    Ehrlich gesagt, die BRabus sind schöne Felgen, abe in der Größe würd ich sie nicht auf den SLK schrauben. Das passt nicht wirklich.
     
  9. #9 >>A-160<<, 01.05.2007
    >>A-160<<

    >>A-160<<

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    aber wenn ich die felgen nun mal habe??
    ich will die behalten. hat eigentlich einer 215/35 reifen auf dem slk hier??

    mfg
     
  10. #10 Daniel 7, 01.05.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    @ C240T
    Natürlich keine 255er auf 7,25" breiten Felge ;) Ich meinte nur, dass Brabus an der HA des SLKs auf 255er reifen zurückgreift & keine schmaleren anbietet (Bsp. Monoblock V: Bereifung 225/35 ZR 18 VA + HA bis 255/35 ZR 18 HA, wahlweise 9,5Jx18 einteilig für HA mit Bereifung bis 255/35 ZR 18)
    Ein Nachbar hat genau diese Bereifung, 225/35 ZR 18 vorne & 255 hinten, das sieht gut aus. Allerdings wirken die Reifen nicht übermäßig breit und stehen so gerade bündig mit dem Radkasten, von daher kann ich mir nicht vorstellen wie das 4cm schmaler aussehen soll.

    @Zion
    Vielleicht hat er die Felgen ja noch zuhause rumliegen;)
     
  11. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Klar kannst du das machen... :rolleyes:
    Du wirst dich nur immer dann ärgern wenn du nen SLK mit ner angemessenen Rad-Reifen-Kombe siehst.
    Einer der Gründe warum man größere Felgen auf ein Auto montiert sind sicherlich optischer Art...
     
  12. #12 Daniel 7, 01.05.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Klick für die Felgengalerie aus dem SLK-Forum. Am besten klickst du dich da mal durch, sind einige Fotos dabei von 215er Felgen, allerdings in 17" nur. Bei 18" wird das schmale Aussehen natürlich nochmal ein wenig gefördert.
    Hier mal ein Bild von einem SLK mit 215/40 in 17", da kann man sehen wie weit die Räder noch im Radhaus stehen. Muss jeder selbst wissen ob ihm das gefällt, mir gefällts jedenfalls nicht :(

    Hast du die Felgen denn mit Reifen + den SLK zuhause? Könntest du ja mal schauen, wie es aussehen würde.
     
  13. #13 >>A-160<<, 01.05.2007
    >>A-160<<

    >>A-160<<

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    felgen habe ich zuhause und slk ist bestellt.

    mfg
     
  14. #14 Daniel 7, 01.05.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Dann schaust du dir es am besten einmal an, denn unmachbar ist es ja nicht. Kann verstehen das du es probieren möchtest, sind wirklich tolle Felgen :]

    Übrigens: Der SLK heißt R170, weil er ein Roadster und kein Wagen ist ;)
     
  15. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Also machbar ist es. Vorausgesetzt das mit den Radlasten haut hin.
    Musst halt ne Einzelabnahme machen beim TÜV.

    Wieso verkaufst du die "kleinen" Räder eigentlich nicht und besorgst dir größere? Die Brabus V (wenn´s unbedingt die sein muss) ist ja nicht mehr so teuer.
     
  16. #16 Mainhattan_Olli, 02.05.2007
    Mainhattan_Olli

    Mainhattan_Olli

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht mit Sicherheit recht bescheiden aus. Die Standart Brabus Räder in 18" sind 8,5x18 ET35 mit 225/40 R18 vorne und 9,5x18 ET35 mit 255/35 R18 hinten. Meine Meinung: ab zu Ebay mit den Rädern und ordentliche, passende neu/gebraucht kaufen. Mit den Spurverbreiterungen und der Einzelabnahme wirds auch nicht wesentlich günstiger.



    Gude, Olli.
     
Thema:

Brabus 18" auf SLK W170

Die Seite wird geladen...

Brabus 18" auf SLK W170 - Ähnliche Themen

  1. 124er auf 18 Zöller

    124er auf 18 Zöller: Zeigt mal eure 124er auf 18 Zoll Felgen evtl. mit Tieferlegung :-D [ATTACH] :prost
  2. R171 SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?

    SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?: Hallo zusammen, gestern als ich Rückwärts aus der Einfahrt gefahren bin, und dann in den D Modus geschaltet habe gab es einen kräftigen Stoß...
  3. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  4. W209 brabus felgen

    W209 brabus felgen: Servus, Bin hier im Forum neu und wollte euch nach der Meinung fragen. Bin vor kurzem auf Brabus Monoblock VI felgen gestoßen und bin mir sehr...
  5. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden