Brabus C 3.8 S

Diskutiere Brabus C 3.8 S im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Tag, ich hab mich hier im Forum angemeldet da ich auf der Suche nach Erfahrungen zu Motortuning durch Brabus bin. Speziell geht um den 3.8...

  1. #1 StefanXZ, 20.10.2004
    StefanXZ

    StefanXZ

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich hab mich hier im Forum angemeldet da ich auf der Suche nach Erfahrungen zu Motortuning durch Brabus bin. Speziell geht um den 3.8 Umbau von Brabus auf Basis des W 203 C 320. Gibt es hier Leute die sowas fahren, vielleicht mal Probe gefahren sind oder ähnliches? Wie sieht es mit der Haltbarkeit solcher Motoren aus? Würde mich sehr freuen mal etwas darüber zu hören, Danke.

    Stefan
     
  2. #2 Mini2711, 20.10.2004
    Mini2711

    Mini2711

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    W212 E400 Avantgarde AMG Style
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    d
    nw
    x x 9 5
    Hi

    Zu dem Motortuning kann ich nichts sagen...
    Ich habe eine Anfrage bei Brabus am 10.10.04 per E-Mail geschrieben zu genau diesem Motortuning und bis heute noch keine Antwort bekommen.
    Scheinbar verdienen die so gut, das diese Firma es nicht mehr nötig hat sich mit so einem Kleinkram abzugeben. :rolleyes:

    Bessere Erfahrung habe ich diesbezüglich mit Väth gemacht. :]
    Von dieser Firma bekam ich sofort von nen Autoresponder ne E-Mail, das Sie sich bedanken für das Interesse und meine Anfrage so schnell als möglich abgearbeitet wird.
    E-mail hatte ich auch auf einen Sonntag gesendet und auf den darauffolgenden Donnerstag oder Freitag hatte ich eine schöne Mappe mit den verschiedenen Tuningsangebote/Preise und farbige Ausdrucke von Zeitschriften wo ihre Tunings vorgestellt bzw getestet wurden.
     
  3. #3 StefanXZ, 20.10.2004
    StefanXZ

    StefanXZ

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre natürlich schlechter Stil bei Brabus wenn man sich um solche Anfragen gar nicht kümmert, kann man sich ja eigentlich kaum vorstellen. Aber gefahren bist du z.B. solch einen von Väth umgebauten Wagen auch noch nicht, oder? Wenn du bereits Preislisten hast kannst vielleicht über den Daumen sagen was dort ein solcher Motorumbau kosten würde? Hattest du bevor du bei Brabus angefragt hast auch ne Preisidee was das bei denen kostet? Fragen über Fragen.

    m f g
    Stefan
     
  4. #4 Mini2711, 20.10.2004
    Mini2711

    Mini2711

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    W212 E400 Avantgarde AMG Style
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    d
    nw
    x x 9 5
    Hi

    Nein, gefahren habe ich solch einen Umgebauten noch nicht.
    Ich fahre des öfteren Fahrzeuge mit wesentlich mehr Power als meiner hergibt und habe mit dem Gedanken gespielt aus meiner Mühle etwas mehr rauszuholen.

    Bevor nun wieder jemand schreibt, warum nicht gleich nen Fahrzeug mit mehr Power..
    Nein, es gab keinen zu diesem Zeitpunkt der mich zufriedenstellte und meinen Vorstellungen entsprach.

    Da ich absolut keine Vorstellung hatte was ein Motortuning kostet, habe ich mal angefragt um die Angebote mal zu vergleichen.
    Bisher habe ich auch erst von Väth ne Antwort und da geht es los mit ca 8000 €.
    Nagel mich jetzt bitte nicht auf den Preis fest, habe das Angebot zuhause und bin zZ nicht dort.
    Zu Brabus, ich denke das man da noch etwas drauflegen muß. :]
    Ich warte erstmal noch ab und wenn ich bis ende der Woche kein schriftliches Angebot habe ,können die mich mal...
     
  5. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    da hier von "Väth" die Rede ist, möchte ich auf die schlechten Erfahrungen einiger User verweisen, vielleicht findet Ihr da Berichte, wenn Ihr in der Suchfunktion mal Väth eingebt.

    MfG,
    Olli
     
  6. hunoz

    hunoz

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also das bisher interessanteste was ich bis jetzt an benz tuning gefunden habe ist Hagmann. vielleicht gibt es ja eine möglichkeit, bei denen einen c240 turbokomp :] ansonsten würde es mir eigentlich gegen den strich gehen, bei sonem nobeltuner für ein paar mehr ps so viel auszugeben. schliesslich ist ja auch nicht jeder getunte nissan von nismo. da würde ich mir lieber einen vertrauenswürdigen tuningshop suchen und es dann bei denen machen. da kann ich dann auch viel mehr selbst entscheiden und hab kein tuning "von der stange"...
     
  7. #7 StefanXZ, 20.10.2004
    StefanXZ

    StefanXZ

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Tja,

    ist natürlich klar das so ne Maßnahme nicht günstig zu bekommen ist, aber immerhin schonmal nen Anhaltspunkt.
    Und über den Sinn braucht man denke ich so oder so nicht diskutieren. Einen aufgebohrten C240 oder C320 von Brabus oder wem auch immer "braucht" man nicht, wenn es danach ginge gäbe es nur C180 und für die Diesel-Fraktion C200CDI.
    Einige der Erfahrungsberichte über Väth habe ich beim rumstöbern auch schon gelesen, deswegen möchte ich ja auch nen Brabus :] Infos oder Erfahrungen mit anderen Alternativen würde ich natürlich auch gerne hören.

    m f g
    Stefan
     
  8. #8 Mini2711, 20.10.2004
    Mini2711

    Mini2711

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    W212 E400 Avantgarde AMG Style
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    d
    nw
    x x 9 5
    Hi

    Wegen Kompressor habe ich bei MH-DEZENT nachgefragt,
    doch leider wird es für den C240 nicht mehr angeboten. X(
    Wäre ja evtll. etwas für @StefanXZ . :rolleyes:
    Für einen 320er haben einige Tuner etwas im Angebot :] ,doch leider nichts für meinen. X(

    Nachtrag:
    Ich habe bei Hagmann eine Anfrage gemacht und nun mal abwarten . :]
     
  9. #9 StefanXZ, 21.10.2004
    StefanXZ

    StefanXZ

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    es gibt da halt wirklich einige Möglichkeiten die Leistund doch noch deutlich zu steigern. Was ist denn so die allgemeine Meinung über die Qualität von Brabus-Umbauten? Hört man öfter das es da Probleme gibt oder laufen die Wagen problemlos 200tkm? Ich denke doch man kann Brabus von der Qualität und Langlebigkeit der Umbauten mit z.B. AMG vergleichen, oder seht ihr das anders?

    m f g
    Stefan
     
  10. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ja, ich sehe das schon anders.
    So toll die (meisten) Brabusumbauten auch sein mögen, wenn Du 200tkm mit Deinem Fahrzeug erreichen willst würde ich Tuningmaßnahmen mit dieser Leistungssteigerung sein lassen. Kauf Dir lieber gleich einen AMG.
     
  11. #11 paquito, 21.10.2004
    paquito

    paquito

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Der 240-Motor eignet sich generell nicht für Tuning, da es sich dabei ja um einen "heruntergetunten" 320 handelt (gleicher Motor mit kürzerem Hub). Man hat also bei diesem Motor die Performance bewusst verringert - daher sind die Ausgangsvoraussetzungen für Leistungssteigerung entsprechend schlecht.

    Am billigsten und vernünftigsten steigst du wohl aus, wenn du versuchst, für deinen 240 einen 320 Tauschmotor zu bekommen. Der ist zwar keine solche Rakete wie der Brabus 3,8, aber doch deutlich bissiger - und ein Original-MB-Motor mit entsprechender Belastbarkeit. Da alle anderen Teile im Auto gleich sind, hast du dann quasi einen "Original-320".
     
  12. #12 StefanXZ, 21.10.2004
    StefanXZ

    StefanXZ

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    OK, also 200tkm war eigentlich nur als das andere Extrem zu den gegebenenfalls bekannten Problemen gedacht. Ich rechne nicht damit das ein auf 3.8 aufgebohrter C320 generell genauso lange hält wie das Original da die "Reserven" des Motors natürlich geringer werden. Auch ein AMG 32 Kompressor nutzt sicher die Reserven des C320 Basismotors gut aus und der gilt auch nicht unbedingt als unzuverlässig denke ich (wobei man hier natürlich über zwei völlig unterschiedliche Arten der Leistungssteigerung spricht).

    m f g
    Stefan
     
  13. hunoz

    hunoz

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    könnte man das nicht rückgängig machen? müsste man doch eigentlich nur ne 320er nocke reinbauen, oder? ich weiss, eigentlich schwachsinn, aber ich hab mir meinen (zukünftigen) nicht ausgesucht, sonst wärs gleich der 320er geworden... ein toller motor. meine mutter hat nen 94er e320t und mein opa nen 00er c240... (bald meiner) und die fahren sich beide toll aber beim 320 zischt der drehzahlmesser doch wesentlich schneller nach oben...
     
  14. #14 CrazyKay, 21.10.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Also mal davon ausgehend das der 320er aus dem W203 der gleiche ist wie der im W208 und die Preise die gleichen sind, kostet der Umbau 14.500€ zzgl. 1.200€ für den Einbau und weiteren 720€ falls der Motor schon mehr als 30.000km "auf dem Buckel" hat.

    Für den Aufpreis kann man sich auch einen gebrauchten C32 kaufen.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  15. hunoz

    hunoz

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    das wär dann ja teurer als nen tauschmotor... wie ist das zu verstehen, was ist der unterschied zwischen umbau und einbau?
     
  16. #16 CrazyKay, 21.10.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Bei der Hubraumerweiterung wird z.B. ja eine andere Kurbelwelle verwändert und die und weitere Dinge werden dann eingebaut.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  17. hunoz

    hunoz

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    kennt jemand ALLE unterschiede zwischen den beiden motoren?
     
  18. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Nein...die Nockenwellen sind typischerweise für die Ventilsteuerung zuständig... 8o :rolleyes:
     
  19. #19 StefanXZ, 22.10.2004
    StefanXZ

    StefanXZ

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Tja,

    soweit so gut. Sieht wohl so aus als wenn sich hier keiner rumtreibt der ein paar Erfahrungen mit Brabus gemacht hat, da werde ich mich wohl gegebenenfalls auf den denke ich guten Ruf verlassen müssen. Aber ob das wirklich ausreicht bei dem Geld was die sicher verlangen werden....

    m f g
    Stefan
     
  20. #20 CrazyKay, 22.10.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Hi Stefan

    Was auf Dich an Kosten zukommt steht etwas weiter oben. 15.700€ bzw. 16.420€ und das für 54PS mehr ?( ( Preise für CLK320 W208 )

    Ciao
    Chris :wink:
     
Thema: Brabus C 3.8 S
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brabus c 3.8 s

    ,
  2. mercedes brabus clk 3.8

    ,
  3. brabus c 3.8 s kaufen

    ,
  4. brabus 3.8 s ,
  5. c 3.8 mercedes 203 brabus,
  6. clk brabus 3.8,
  7. mercedes c 3.8 brabus Daten ,
  8. brabus clk 3.8
Die Seite wird geladen...

Brabus C 3.8 S - Ähnliche Themen

  1. Achse Sturz einstellen C63 AMG s (W205)

    Achse Sturz einstellen C63 AMG s (W205): Hallo zusammen, ich fahre einen C63 AMG s (Bj 2017) und ich habe die folgende Frage: Ist der Achsen Sturz an der Vorderachse auf der rechten...
  2. Mercedes C 63 amg PP +

    Mercedes C 63 amg PP +: Guten Abend Gemeinde, Ich lese seit einiger Zeit mit was den W204 angeht. Nun ist es soweit das ich einen Probe gefahren bin und ich wahr...
  3. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  4. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  5. Nachrüstung Ausstiegsleuchten S 204 Bj. 2009

    Nachrüstung Ausstiegsleuchten S 204 Bj. 2009: hallo ich möchte bei meinen S 204 Bj. 2009 die Ausstiegsleuchten nachrüsten , kann mir bitte jemand sagen wo ich die leuchten am Türsteuergerät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden