Brauche hilfe Zündschlüßel dreht sich nicht zum starten

Diskutiere Brauche hilfe Zündschlüßel dreht sich nicht zum starten im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe mb Gemeinde Habe plötzlich ein Problem mit meinem 190 e bj 92 Automatik Der Zündschlüßel läßt sich nicht mehr in die letze Position...

  1. #1 anjaklein, 30.07.2011
    anjaklein

    anjaklein

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190e
    Hallo liebe mb Gemeinde

    Habe plötzlich ein Problem mit meinem 190 e bj 92 Automatik

    Der Zündschlüßel läßt sich nicht mehr in die letze Position (start position drehen)

    Die Zündung geht an schlüßel geht auch ohne Probleme raus und rein nur die letze Stellung zum starten ist gesperrt?

    Hat jemand eine Idee woran das liegt??

    Die Gänge lassen sich noch einlegen

    Wäre über eine info sehr erfreut dankeschön . anjak

    D
     
  2. #2 Wurzel1966, 30.07.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Wenn vorher das drehen des Zündschlüssels nicht schwergängig war oder blockierte,können es nur a.) der Bremslichtschalter oder b.) Schalter am Automatikgetriebe für Startsperre sein.

    Wenn die Steuerung nicht erkennt das P oder N eingelegt ist,wird der Motorstart unterbunden.

    MOTOR-TALK: Serverwartung

    Totenstille bei Zündung : Mercedes E-Klasse W124

    Kannst Du bei Eingelegtem N ( und eventuell getretener Bremse) den Motor starten?

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. #3 anjaklein, 30.07.2011
    anjaklein

    anjaklein

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190e
    hey danke erstmal für die antwort


    nein keinerlei starten möglich auch nicht bei n und getretener Bremse .

    Wie kann ich den Bremslichtschalter prüfen bzw den Schalter vom Automatikgetriebe?

    Schlüßel geht einfach rein und raus keinerlei haken

    Dankeschön
     
  4. #4 Mercedes-Jenz, 31.07.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm...ich hatte mal das Problem das bei meinem 190D dauerhaft die Schlüsselstellung 2 drin blieb (also Zündung an). Starten konnte ich den Motor aber nicht übers Zündschloss mehr. Bei mir war der "Durchtrieb" vom Zündschloss zum Glühstart-Schalter abgebrochen. Das ist aber auch so ne kleine Krankheit bei den Modellen. Vielleicht hast du das gleiche Problem....
     
  5. #5 kenishi, 11.08.2011
    kenishi

    kenishi

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB 190
    Mein Freund der bei Mercedes arbeitet kennt das Problem nur zu gut.Das ist ne Krankheit an den Schliesszylindern..hat das Schloss im Vorfeld schonmal gehakt?Wenn ja dann hast nicht rechtzeitig reagiert!!....haben wohl die 124 auch.Brauchst nen neuen Schliesszylinder!Wenn du den Schlüssel noch auf Stellung 1 gedreht bekommst dann geht der Zylinder einfach raus..ansonsten heissts aufmeisseln...aber prüf vorher nochmal den bremsschalter..und so
     
  6. #6 Benz Pitte, 11.08.2011
    Benz Pitte

    Benz Pitte

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S211 320 CDI BJ. 2007 @ 257.000km
    Kennzeichen:
    s u
    nw
    p k * * *
    Das mit dem Schließzylinder hatte unser 124er auch, allerdings wäre es interessant zu wissen ob das Schloss jetzt mechanisch hängt und du dadurch nicht in Stellung "Start" kommst, oder ob du in Stellung "Start" drehst und es passiert einfach nix.....

    das eine wäre ja mechanisch auf das Schloss einzugrenzen, das andere auf die Elektrik... da könnte man dir sicher noch präziser weiterhelfen



    Grüße,

    Peter
     
Thema: Brauche hilfe Zündschlüßel dreht sich nicht zum starten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. merc.a klasse starte nicht beim rumdrehen des Zündschlüssels

Die Seite wird geladen...

Brauche hilfe Zündschlüßel dreht sich nicht zum starten - Ähnliche Themen

  1. S202 sucht Hilfe für den TÜV

    S202 sucht Hilfe für den TÜV: Moin Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach etwas Unterstützung für unseren treuen S202. Vor zwei Jahren habe ich noch ohne Probleme TÜV...
  2. Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.

    Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.: Kann mir mal einer Hilfe Stellung geben. Vito 116 CDI Diesel Baujahr ende 2011 Habe mal wieder Probleme mit meinem Großfamilienmobil Ich habe...
  3. Hilfe bei Ersatzteilfindung

    Hilfe bei Ersatzteilfindung: Mosche , Grüße erstmal ins Forum . WER HAT EINEN TIP FÜR MICH ?! nun, suche ich für meinen gl x164 350 Bluetec Euro 6 224 ps einen...
  4. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  5. 320cdi hat kaum Leistung, und dreht nur noch bis 3800 Umdrehunge

    320cdi hat kaum Leistung, und dreht nur noch bis 3800 Umdrehunge: Hallo zusammen, Ich fahren ein w203, 320CDI, BJ 12.2005. Nun leider. habe ich das Problem, das mein Auto, nicht mehr so viel Leistung hat, wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden