"Bremsbelagverschleiß Werkstatt aufsuchen"

Diskutiere "Bremsbelagverschleiß Werkstatt aufsuchen" im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin, habe am CLK 200 Bj. 2002 meiner Tochter die vorderen Scheiben und Klötze getauscht. Aus Unachtsamkeit habe ich die Klötze vertauscht und...

  1. clouliner

    clouliner

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    habe am CLK 200 Bj. 2002 meiner Tochter die vorderen Scheiben und Klötze getauscht.
    Aus Unachtsamkeit habe ich die Klötze vertauscht und somit nicht das Loch auf der rechten Seite für die Verscheißanzeige.
    Wie bekomme ich nun den Warnhinweis aus dem Instrumentenfeld weg, kann ich die Fehlermeldung in der Werkstatt löschen lassen, oder muss ich zwingend die Verschleißanzeige montieren, also nochmal die Klötze tauschen?

    Gruß
    Clouliner
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.319
    Zustimmungen:
    3.289
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den passenden Bereich des Forum.


    Da wirst du wohl die Klötzchen noch einmal Tauschen dürfen.
     
  3. player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.743
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Bist Du denn sicher dass die Lampe deshalb leuchtet? Die Anzeige kommt, wenn der Kontakt schleift. Das kann er aber doch erst wenn der Belag abgeschliffen ist, egal wo er steckt.
     
  4. #4 clouliner, 17.10.2020 um 10:32 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2020 um 14:09 Uhr
    clouliner

    clouliner

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön!

    Nein sicher bin ich nicht, könnte es denn helfen, wenn ich nur den Stecker wieder anstecke, Kontakt ist ja dann nicht möglich?
    Offen bleibt ob die hintere Bremse auch fällig ist, da habe ich noch nicht nachgesehen.
     
  5. nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Na ja, es war ein mal und ist nicht mehr. Soch dachte ich auch, als die blöde Lampe dauernd geflackert hat. Schnipp Schnapp,
    Kabel abgezwickt. Dann leutet diese Dauernd ???? !!!!

    Fürher mußte der Kontakt schleifen, dann wurde umgestellt auf Unterbrechung. Leider mußt du die Bremsbeläge tauschen.
    Das ist aber nur einmal im Leben ;) das nächste mal schaust du danach - Ich jedenfalls.
     
  6. clouliner

    clouliner

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Von Unterbrechung habe ich keine Ahnung, aber könnte man das nicht im Stecker brücken?

    Das ich das Kabel wieder verbinden muss, kann ich noch nachvollziehen, aber was soll es bewirken wenn ich den Stecker in den Belag drücke, einen Kontakt wird es doch nicht geben...oder?

    Gruß
    Clouliner
     
  7. player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    1.743
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Beim 208 muss er schleifen. Beim 209 weiß ich es leider nicht. Ein 2002er CLK könnte aber beides sein. Man weiß es also nicht :(
     
  8. jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Tausch die Beläge. Das ist doch in 15min erledigt. Wagenheber, Rad runter 3min. Bremssattel abschrauben 3min. Klötzer tauschen 3min. Und umgekehrt. Da brauchst nicht lange diskutieren.
     
    conny-r gefällt das.
Thema:

"Bremsbelagverschleiß Werkstatt aufsuchen"

Die Seite wird geladen...

"Bremsbelagverschleiß Werkstatt aufsuchen" - Ähnliche Themen

  1. Freie Werkstatt in Stuttgart und Umgebung

    Freie Werkstatt in Stuttgart und Umgebung: Hallo zusammen, fahre einen C180 Bj. 2016 mit 130.000 km und suche eine freie Werkstatt im Raum Stuttgart. Wünsche mir vor allem eine offene und...
  2. (Freie) Werkstatt im Taunus (Hofheim/Eppstein/Niedernhausen und Umgebung) gesucht

    (Freie) Werkstatt im Taunus (Hofheim/Eppstein/Niedernhausen und Umgebung) gesucht: Hallo zusammen, mein S204 C220CDI hat nun die 270tkm geknackt und der nächste Service ist fällig. Bisher war ich immer bei MB. Nachdem die aber...
  3. Bremsbelagverschleiß wieviel Luft ?

    Bremsbelagverschleiß wieviel Luft ?: Moin, Seit gestern kommt bei meinem Cruisenstern Meldung "Brensbelagverschleiß Werkstatt aufsuchen" Wie schnell muss ich das tun. (...
  4. Bremsbelagverschleiß bitte Werkstatt aufsuchen

    Bremsbelagverschleiß bitte Werkstatt aufsuchen: Hallo, ich lese hier seit Längerem mit und ich hatte bislang bei meinem Fahzeug (W11, E320 Benzin, Bj. 10/02, 162.000km) keine Probleme, die ich...
  5. B-Klasse Bremsbelagverschleiß

    Bremsbelagverschleiß: Nachdem ich nun schon einige Werkstätten habe scheitern sehen, hier mal einige Fragen zum Verständnis: Nach dem Tausch der kompletten Bremsen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden