Bremse kontra N

Diskutiere Bremse kontra N im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich schalte bei längeren Rotphasen auf "N", damit ich nicht bei der Unterhaltung mit dem Beifahrer mal vergesse die Bremse weiterhin...

  1. arbus

    arbus Guest

    Hallo,

    ich schalte bei längeren Rotphasen auf "N", damit ich nicht bei der Unterhaltung mit dem Beifahrer mal vergesse die Bremse weiterhin gedrückt zu halten!

    Frage:

    Ist es nun sinnvoller die Bremse beim kurzzeitigen Stop/Halt, z.B. an einer V-Ampel, zu drücken oder lieber in "N" zu schalten?

    Wie haltet ihr es?

    Gruß
    arbus
     
  2. Melbar

    Melbar

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Getriebelehrgang kam diese Diskussion auch mal auf. Der "Getriebeguru" empfahl, nicht zu schalten. Die Begründung leuchtet ein: bei jedem Schaltvorgang werden die Bremsbänder bemüht. Das bedeutet Verschleiss. Er ist zwar minimal, aber im Laufe eines Getriebelebens summiert sich das.

    Gruss
    -Melbar-
     
  3. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Brems doch mit der Fußbreme (ich mein nciht die normale sondern das Gegenstück zur Handbremse)! Die brauchste nur einmal zu treten und Ruhe ist!
     
  4. Mitch

    Mitch

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    GLE 63 AMGs
    Sei mir nicht bös´, aber wenn Du bei einer einfachen Unterhaltung dermaßen aus dem Konzept gebracht wirst, dass Du das Fahrzeug nicht mehr bedienen kannst, dann sag mir bescheid, wann Du unterwegs bist.

    Gruß
    Mitch
     
  5. arbus

    arbus Guest

    ... ich meinte, das man ja "könnte"! Da gibts auch noch andere Ablenkungsmöglichkeiten. Auf unseren Strassen gehts Stoßstange an Stoßstange!

    Aber, Melbar, deine Antwort leutet ein. Werde demnächst also nicht mehr in "N" schalten.

    Dank für die Hinweise

    arbus
     
Thema:

Bremse kontra N

Die Seite wird geladen...

Bremse kontra N - Ähnliche Themen

  1. C220 CDI, Bj. 2012, beim Bremsen wechselseitiger Zug nach links und rechts

    C220 CDI, Bj. 2012, beim Bremsen wechselseitiger Zug nach links und rechts: Hallo, ich habe folgendes Problem: Beim Bremsen, zieht mein Fahrzeug erst nach links, dann wechselseitig nach rechts, wieder nach links etc.. Bei...
  2. W204, zieht beim bremsen erst nach links, dann wechselseitig

    W204, zieht beim bremsen erst nach links, dann wechselseitig: Hallo Mercedes Fahrer, ich bin zum ersten mal im Forum und gleich mit einem Problem. Mein Fahrzeug ist ein C 220 CDI, Bj. 2012, mit 188000km. Seit...
  3. Bremse wird zeitweise hart, Wagen zieht beim Bremsen stark nach links

    Bremse wird zeitweise hart, Wagen zieht beim Bremsen stark nach links: Hallo, vielleicht hat ja jemand ne Idee, Bei meinem Vito wird die Bremse während der Fahrt zeitweise hart und er zieht beim Bremsen stark nach...
  4. c63 amg ruckelt beim bremsen im 4. Gang

    c63 amg ruckelt beim bremsen im 4. Gang: Hallo zusammen, mir ist heute aufgefallen, dass wenn vom 4. Gang zügig runterbremse ein Art vibrieren/ruckeln am Auto zu spüren ist....in den...
  5. R172 Klopfen/Pumpen nach Bremsen/Start-Stop

    Klopfen/Pumpen nach Bremsen/Start-Stop: Hallo zusammen, ich fahre einen R172 - 2015 BJ. Seit kurzem höre ich immer wieder mal (natürlich nicht regelmäßig oder wiederholbar) nach dem...