Bremse schleift hinten Rechts

Diskutiere Bremse schleift hinten Rechts im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe folgendes Problem bei meinem S203. Hinten Rechts schelift die Bremse. Als ich Sie mir gestern angeschaut habewar die obere Hälfte...

  1. #1 Lukas021093, 23.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem bei meinem S203. Hinten Rechts schelift die Bremse. Als ich Sie mir gestern angeschaut habewar die obere Hälfte des Rings normal abgenutzt und die untere Häfte des Rings sah aus als ob einer mit Schleifpapier drüber gegangen wär. Hört sich beim fahren nicht sehr schön an und wahrscheinlich ist es auch nicht gesund.

    Wie kommt es dazu?
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    3.401
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Von was für einem Ring sprichst du? Das klingt spontan als ob Deine Beläge komplett verschlissen sind und schon auf dem Eisen(Belagträger). Wer wartet denn das Auto und wer hat die Winterreifen montiert? Dabei ist ein blick auf den verschleißzustand der Bremse eigentlich obligatorisch.
     
  3. #3 Lukas021093, 23.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Ich rede von der Bremsscheibe. Obere Teil sieht noch normal aus der untere Teil nicht
     
  4. #4 westberliner, 23.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Und wie dick sind die Beläge?
     
  5. #5 gentlelike0675, 23.12.2013
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    V250
    Servus erst mal. Also für deine Art von Beanstandung gibt es eigentlich nur 2 mögliche Fehler die in Frage kommen. Zum einen baust am besten mal die Klötze aus und überprüfst sie auf Materialfehler, eine saubere Oberfläche und brichst mit einem Schleifpapier mal alle Kanten. Es kommt manchmal vor, das bei der Produktion der Bremsbeläge Luftbläschen im Belage eingeschlossen werden, wenn man dann bis auf diese runtergebremst hat kann es vorkommen, das wie bei einem Krater der Rand um diesen Lufteinschluss herausbricht zu solcher Fehlerbild führt. In diesem Fall hilft nur einen neuen Satz Bremsklötze zu verbauen und die Scheibe mit einem ganz feinen Schleifpapier ein wenig nachzuarbeiten - alles andere richtet sich im Fahrbetrieb von alleine. Des anderen solltest du die Auflagefläche des Bremsklotzes im Bremssattel checken und ob dieser auch sauber im Sattel Luft hat...nicht an Rost- oder Bremsstaubkohle oder anderen Ablagerungen am Sattel abkippen kann....ggf. mit einer Drahtbürste und Bremsenreiniger den Sattel reinigen, Kolbenmanschette auf Risse oder Leckage (Bremsflüssigkeit tritt heraus auf Klötze) prüfen....ggf. sogar mal die Bremsanlage entlüften und bei mechanischen Getrieben die Kupplung nicht vergessen !
     
    Lukas021093 gefällt das.
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    3.401
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenn jemand hier postet statt selbst zu schauen bei dem Problem, dann gehe ich davon aus, dass er von der Materie sehr wenig Ahnung hat.
    Da rate ich niemandem dazu, selbst an den Bremsen herumzubasteln!

    Wenn Beläge gefressen haben, dann fummel ich da nicht mehr mit Schmirgelleine herum, sondern tausch die Scheiben. Alles andere ist doch Murks.
    Wenn, dann die Scheiben abdrehen, aber doch nicht dran rumschleifen.
    Mit angefressenen Scheiben fängt man sich nur gleich wieder ungleiches EInlaufen der Beläge ein.
     
  7. #7 Lukas021093, 26.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Bremsbeläge vorne habe ich selber schon gewechselt und ich lebe noch. Da ich sowas in dem jahr in dem ich das Auto jetzt fahre bzw in den zwei Jahren die ich nun Auto fahre noch an keinem meiner Fahrzeuge hatte ist es logischerweise klar, das ich mich erstmal im Internet informiere.

    Auf der Datei die ich hochgeladen habe seht ihr die Fläche die aussieht als sei jemand mit einem Sandstrahler drüber gegangen.
     

    Anhänge:

  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    3.401
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    und nachdem schon mehrere gefragt haben. Wieviel Restbelagstärke ist noch auf dem Belag drauf?
     
  9. #9 Lukas021093, 29.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Ich wollte Sie heute ausbauen und wechseln leider habe ich im Internet keine Anleitung für die hinteren Bremsen gefunden. Hat einer hier eine Paratt.

    Gruß
     
  10. #10 westberliner, 29.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Den Stift im Sattel zum Fahrzeuginneren hin rausklopfen, dann kommt die Feder ab und du kannst die Beläge rausziehen.
    Aber für Belagdicke prüfen, reicht es doch höchstens das Rad abzunehmen - sieht man dann eigtl.
     
    Lukas021093 gefällt das.
  11. #11 Lukas021093, 29.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Okay super werde mich gleich mal heran begeben wieviel sollten die Bremsbeläge noch haben?
     
  12. #12 westberliner, 29.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Bei solchen Fragen mache ich mich doch ernsthaft Gedanken. Hast du niemand greifbar, der sich ein wenig mit Autos auskennt?

    Du hast eine Metallplatte und da ist Belag drauf. Entweder ist da welcher drauf oder nicht. Unter 2 mm kommt dann glaube ich die Anzeige schon.
     
  13. #13 Lukas021093, 29.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    hinten habe ich keinen Sensor nur vorne
     

    Anhänge:

  14. #14 westberliner, 29.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Wenn ich das richtig sehe, können die Beläge schon gar nicht mehr weiter wegen der Feder zusammen.

    Auch das Bild der Bremsscheibe sieht stark danach aus, das da schon Metall auf Metall kommt.

    Nun 1x alles neu hinten :)

    Tipp: Nimm neue Federn und Stifte. Bei unserem Roten musste ich diese mit Drehmel rausschneiden, da nicht rausgingen.
     
    Lukas021093 gefällt das.
  15. #15 Lukas021093, 29.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Ja neue Federn und Stifte sind dabei. Hat einer ne Anleitung paratt?
     
  16. #16 westberliner, 29.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Was sollen wir parat haben?
     
  17. #17 Lukas021093, 29.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    *Anleitung
     
  18. #18 westberliner, 29.12.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Rad runter, Stift zur Fahrzeugmitte rausklopfen, Feder kommt dann raus, Beläge mit Schraubenzieher vorsichtig komplett auseinanderdrücken und danach rausziehen, paar mal mit dem Hammer gut auf die Mutter der Bremsscheibe klopfen, diese etwas lösen, danach den Bremssattel anhand der zwei Schrauben hinten lösen und weglegen (am Besten etwas unters Auto und dann Bremssattel drauf, damit er nicht am Schlauch hängt), dann Scheibe raus, Auflagefläche putzen, neue rein, Sattel drauf, festziehen, Beläge rein, Feder drauf, Stift vorsichtig und langsam reinklopfen, Rad drauf, feddich. Die ersten 2-3x Bremsen geht das Pedal bis runter, bis Kolben entsprechend ausgefahren sind.

    Aber bitte - hole dir hierzu jemanden, der dir über die Schulter blickt, bevor du da was falsch machst.
     
    Lukas021093 gefällt das.
  19. #19 Lukas021093, 29.12.2013
    Lukas021093

    Lukas021093

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes W203K 143PS Carlsson C-Tronic
    Okay werde ich tun vielen Dank.


    Handbremsbacken auch mit wechseln?
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.610
    Zustimmungen:
    3.401
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das mit der fachlich kompetenten Hilfe ist auch ratsam, da du scheinbar wirklich keine Ahnung hast. Normalerweise kontrolliert man Bremsbeläge beim Radwechsel!

    Bei der "Anleitung" oben fehlt schon das zurückdrehen des Lüftspiels der Feststellbremsbacken und nach dem Scheibentausch das einstellen dessen.
    So kann ganz schnell das Ankerblech hinüber sein.
     
Thema: Bremse schleift hinten Rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 bremse hinten schleift

    ,
  2. w203 bremse schleift

    ,
  3. w211 bremse hinten rechts schleift

    ,
  4. w203 bremse hinten tauschen,
  5. viano bremse hinten fesr,
  6. Viano bremse hinten schleift in Kurven,
  7. bremse schleift beim kurvenfahren viano,
  8. Handbremse fest hinten w204,
  9. w202 bremse hinten klemmt,
  10. bremse rückholfeder vito w639,
  11. vito handbremse fest,
  12. viano Feststellbremse einstellen,
  13. mercedes vito bremsen probleme hinterachse ,
  14. mercedes vito bremsen probleme,
  15. a klasse baujahr 2011 hintere Bremsbacken schleifen,
  16. schutzblech bremsscheibe schleift Mercedes,
  17. hintere bremse schleift beim bremsen,
  18. w203 feststellbremse rost,
  19. mercedes 320 cdi kombi bremse hinten fest,
  20. bremssattel schleifen w202,
  21. vito feststellbremse schleift,
  22. ankerblech s203,
  23. mercedes vito bremse hinten klemmt,
  24. mercedes c180 bremse hängt,
  25. mercedes ml W63 bremse schleift
Die Seite wird geladen...

Bremse schleift hinten Rechts - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!

    Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!: Hilfe, MB CLK 200 kompressor Fenster geht nicht mehr hoch und es regnet. Was muss ich tun?
  2. Vito 638 BJ99 110CDI hinten links kein Bremsdruck

    Vito 638 BJ99 110CDI hinten links kein Bremsdruck: Hallo und viele Gruesse aus Spanien! Ein Kumpel hat sich den o.g. Vito gekauft und hinten link bremst er einfach nicht mehr. Kolben ist gaengig....
  3. Stoßdämpfer- u. Federntausch Karosserie hinten zu hoch und poltert

    Stoßdämpfer- u. Federntausch Karosserie hinten zu hoch und poltert: Hallo zusammen, es geht um meinen W211 (E240, BJ 04.2003, 308Km, keine Luftfederung). Vor 2 Jahren hatte ich (ja, entgegen jedweder...
  4. Dauerquietschen hinten beim Viano

    Dauerquietschen hinten beim Viano: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Vor ca. einem Jahr habe ich bei meinem 12 Jahre alten Viano hinten die Bremsen erneuern...
  5. Länge Bremsleitung hinten s202 t modell

    Länge Bremsleitung hinten s202 t modell: Hallo Kann mir jemand sagen wie lang die Bremsleitung hinten bei einem s202 t-modell bj. 11/98 ist? Lg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden