Bremsen Quietschen Laut!!!

Diskutiere Bremsen Quietschen Laut!!! im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo W204 Fahrer! Habe eine frage an Euch!! Quietschen eure Bremsen auch beim leichten betätigen der Bremse? ?( Wenn ich z.B. an eine Ampel...

  1. #1 markus1987, 24.01.2009
    markus1987

    markus1987

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250CDI & bald E Coupe 350 CDI oder C350 CDI
    Hallo W204 Fahrer!

    Habe eine frage an Euch!!
    Quietschen eure Bremsen auch beim leichten betätigen der Bremse? ?(
    Wenn ich z.B. an eine Ampel rolle und dann bei ca.10-20km/h leicht das Pedal betätige
    und bis zum Stillstand Bremse entseht ein schrilles lautes Quietschen der Brembsanlage,
    von der Ortung her denke ich das es von vorne kommt...

    Weiß jetzt nicht woran das liegt.... an der Kälte? Oder vielleicht vom Streusalz?
    Bei wärmeren Temperaturen habe ich nix wahrgenommen, meine das da nix da war.
    Habe erst 1280km runter!

    Wie siehts bei Euch aus?!

    grüße markus :wink:
     
  2. #2 Der Ostfriese, 24.01.2009
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 CDI
    Habe exakt dieselben Symptome. Allerdings haben wir völlig unterschiedliche Bremsanlagen. :rolleyes:
     
  3. #3 markus1987, 24.01.2009
    markus1987

    markus1987

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250CDI & bald E Coupe 350 CDI oder C350 CDI
    Was meinst du mit völlig unterschiedlich? Meinst Du Spotpaket AMG Brembsanlage oder von Benziner anstatt Diesel, oder Brembsanlage vom V6?
    Ist es immernoch da bei dir? Oder ging das weg?

    grüße Markus :wink:
     
  4. #4 Vau-Sechs, 24.01.2009
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    1.151
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Nee der hat ne richtige Männerbremse drin. Der fährt doch nen C63 AMG. :D

    :wink:

    edit:
    Beim S204 hör ich nix quietschen, auch beim 203er nicht. ;)
     
  5. #5 markus1987, 24.01.2009
    markus1987

    markus1987

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 250CDI & bald E Coupe 350 CDI oder C350 CDI
    Achsoooo okay, =)
    das erklärt einiges..hehe
    C63 AMG und quietschen ist aber noch schlimmer, vorallem bei so einem teuren und "edlen" AMG Modell
    würde mich total schämen zu bremsen, finde das jetzt schon peinlich ;(
     
  6. #6 Der Ostfriese, 24.01.2009
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 CDI
    Geb Dir vollkommen recht, kann eigentlich nicht sein. Aber Mercedes war so schlau und hat in die Betriebsanleitung geschrieben, dass die Bremsen Geräusche machen dürfen.
    Mir fiel das übrigens im Hochsommer bei über 30°C erstmals auf. Dachte, dass es etwas mit der Hitze zu tun hat. Mittlerweile quiescht es auch im Winter, aber eben nicht immer. Und natürlich nur, wenns nicht naß ist.
     
  7. #7 190E_4_Ever, 24.01.2009
    190E_4_Ever

    190E_4_Ever

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 190E 2,0
    Bin zwar erst 14 :D:D
    Aber hängt das nich mit der Luftfeuchtigkeit zusammen ?
    Und/oder wegen der AntiQuitsch Paste auf den bremsbelägen ?

    Gruß
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein... Ich denke aber dennoch nicht, dass eine quietschende BRemse zu akzeptieren ist.
    Erst recht nicht bei 63er.
    Würde ich reklamieren.
     
  9. mags

    mags

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126 500SEL/SEC/E300/560SEC
    Hallo zusammen,

    Also mein mässiger Wissensstand ist der,
    dass dies auftreten kann wenn man oft nur wenig und kurz bremst.
    Dadurch wird die oberste Schicht der Bremsbeläge "glasig" und dies führt zu dem Quietschen.
    Vorallem bei neuen Bremsen muss man gut aufpassen, das sie nicht glasig werden. 8o
    So hat man mir das gesagt, weiss aber nicht sicher ob das so stimmt.
    Mit der Luftfeuchtigkeit hat das nichts zu tun.

    Gruss Mags
     
  10. #10 190E_4_Ever, 25.01.2009
    190E_4_Ever

    190E_4_Ever

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 190E 2,0
    Doch das mit der Luftfeuchtigkeit stimmt zumindest bei den "normalen" Autos

    sthet im So wirds gemacht Buch
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    und deshalb wirds dennoch nicht richtiger;)
    Es stimmt insoweit, dass die Bremsen bei feuchter Witterung schnell Flugrost ansetzen, welcher dann Geräusche verursacht beim wegbremsen.
    Das Typische Quietschen kann aber viele Ursachen haben.
    Verformungen/Schwingungen der Bremsscheiben, das genannte Verglasen der Beläge, wenn sie nicht ordentlich eingebremst wurden, und weitere...
     
  12. #12 Der Ostfriese, 26.01.2009
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 CDI
    Wie kann man sowas prüfen?
     
  13. #13 Manuel-c180k, 01.03.2009
    Manuel-c180k

    Manuel-c180k

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C180k/W204 Avantgarde+AMG
    Also,das mit dem Verglasen ist die Ursache für das Quitschen der Bremsen,habe das Porblem auch manchmal....liegt daran das die Bremsenhersteller seit einigen Jahren keinen Asbest mehr in die Bremsen einarbeiten dürfen,dadurch kommt es zu diesem Verglasen auf der obersten Schicht----was hilft,am besten mal auf der Autobahn ordentlich Gas geben,warten bis alles frei ist und mal die Bremse gut durchtreten,damit die obere Schicht abgebremst wird...kann aber halt immer wieder kommen,was sehr ärgerlich ist bei so teuren Autos,bei Mercedes geben sie einem den Rat auch,oder sie schleifen sie halt mal kurz ab,was dann aber auch den Effekt hat das die Bremsen früher abgenutzt sind....also lieber mal ordentlich bremsen das es schön heiß wird und es ne Menge Abrieb gibt. :D
     
  14. #14 gnatzopa, 03.03.2009
    gnatzopa

    gnatzopa

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,
    ich habe meinen 220 CDI neulich nach Assyst A vom freundlichen abgeholt. Es wurden wegen quitschen hinten die Bremssättel, Scheiben und Beläge auf Garantie gewechselt.
    Mein Wagen hat 19000 Km runter und ist genau 1 Jahr alt !!!???
    Gruß gnatzopa
     
  15. TB63

    TB63

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    167
    Auto:
    W204
    Bevor ich nen neuen Thread aufmache, häng ich mich hier mal rein:
    habe auch Bremsenquietschen, tritt nicht immer auf, ist aber total nervig. Meistens so im Bereich 5 - 20 km/h.

    Wie sind eure Erfahrungen damit?
     
  16. GTs

    GTs

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    s203 230 V6 Avantgarde Sport Edition + / Fiat Punto GT3 Turbo Spaßauto 300 PS
    Hatte ich auch schon.

    Beläge raus machen
    Führung sauber machen, auch am Belag die Auflageflächen....am besten auch die Belagfläche mit 50er Schleifpapier anrauen falls sie Glasig/Glänzend wirkt.
    Neue Caramikpaste an die auflageflächen und dann ist es meistens weg.

    Belag Schwingt sich halt im Sattel auf und wenn er dann an der Drehenden scheibe anklopf sing die scheibe ein Lied :D
     
  17. #17 Magicdents, 15.04.2013
    Magicdents

    Magicdents

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    300
    Auto:
    C63 PP AMG, A 200 cdi AMG, AMG GTs
    Und vor allem unter 10.000km Fahrleistung ist Austausch beim Freundlichen kein Thema, spart Zeit und nerven.
     
  18. #18 CLC-Fahrer, 06.06.2013
    CLC-Fahrer

    CLC-Fahrer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    CLC '10
    Wie haben die Betroffenen es gelöst?
     
Thema: Bremsen Quietschen Laut!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes vito bremsen quietschen

    ,
  2. mercedes bremsen quietschen

    ,
  3. w204 bremsen quietschen

    ,
  4. c63 bremsen quietschen,
  5. glc bremsen quietschen,
  6. w204 bremse quietscht,
  7. mercedes glc bremsen quietschen,
  8. bremsen quietschen amg,
  9. bremsen quietschen beim leichten bremsen mercedes,
  10. bremsen quietschen mercedes,
  11. Mercedes Vito bremse Hinten quitscht,
  12. mercedes vito quietschen,
  13. c63 amg bremsen quietschen,
  14. w204 quietschen beim bremsen,
  15. bremswn laut,
  16. w220 bremsen quietschen,
  17. mercedes bremsen quitschen,
  18. mercedes w205 bremsen quitschen,
  19. clk 200 bremse quietscht,
  20. bremsen neu aber quietschen w204,
  21. w205 bremsen quietschen,
  22. cls bremsen quietschen,
  23. Bremsen quietschen in den stand mercedes c klasse,
  24. bremsen quietschen glc,
  25. citan bremsen quietschen
Die Seite wird geladen...

Bremsen Quietschen Laut!!! - Ähnliche Themen

  1. quietschen und schleifen

    quietschen und schleifen: Hi,an meinem Vito 639,Bj 2013,125000km,ist seit einiger Zeit ein mal mehr,mal weniger lautes Quietschen und schleifeb zu hören. Es sind hinten...
  2. C320 CDI T-Modell, Bremsen-Alternative

    C320 CDI T-Modell, Bremsen-Alternative: Weil wohl demnächst die Scheiben und Beläge meines Cäsars fällig sind, werfe ich mal die Frage in die Runde, welche alternativen Bremsen man denn...
  3. Weiche Bremse vito w639

    Weiche Bremse vito w639: Moin moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weiß Bremse fachwerkstatt usw Ich fahre einen vito w639 Bj 2008 167tsd km gelaufen. Folgendes...
  4. Bremse hinten rechts wird sehr heiß

    Bremse hinten rechts wird sehr heiß: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe seit ca 2-3 Wochen ein quietschen bzw. ein schleif Geräusch beim fahren. Dieses Geräusch...
  5. Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten

    Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten: Hallo ihr Lieben! Kürzlich hatte ich meinen GLK in der Werkstatt zur jährlichen Inspektion (zum ersten Mal nicht bei Mercedes selbst, sondern bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden