Bremsen wechseln C180

Diskutiere Bremsen wechseln C180 im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi zusammen! An meinem C180 werde ich demnächst die Bremsen wechseln (Scheiben & Klötze vorne UND hinten).... Wie man grundsätzlich Bremsen...

  1. #1 hoppinsponge, 09.05.2006
    hoppinsponge

    hoppinsponge

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    An meinem C180 werde ich demnächst die Bremsen wechseln (Scheiben & Klötze vorne UND hinten)....

    Wie man grundsätzlich Bremsen wechselt weiß ich. Jedoch ist das mein erster Benz und bevor ich was kaputt mache, die Frage an Euch:

    - gibts da irgendwas besonderes beim C180 zu beachten, was sich von "normalen" Bremsen (VW, Ford etc) unterscheidet?

    Oder isses ziemlich identisch?

    Und: wie wechselt man die Bremsen-Verschleiß-Kontakte?

    Dankeschön...

    Gruß
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.119
    Zustimmungen:
    3.589
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die Kontakte sind in den Belag einfach reingesteckt.
    Hinten solltest Du auch gleich neue Handbremsklötze einbauen, wenn Du die Scheiben erneuerst, sowie die ganze Mechanik reinigen und mit Bremsenkorossionsschutz bearbeiten.
    Ansonsten wirst DU es geniesen, wie herrlich unkompliziert gute Bremsen zu warten sind :D
    :wink:
     
  3. #3 hoppinsponge, 09.05.2006
    hoppinsponge

    hoppinsponge

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die prompte Antwort.

    Die Handbremsklötze werde ich allerdings nicht machen, die sind letztes Jahr erst neu reingekommen... Allerdings war der Vorbesitzer ein Opa und hat das Bremspedal quer durch den Ort mehr benutzt als das Gas... dementsprechend eiern die Bremsscheiben derzeit... Auf deutsch: meine Bremsen klingen beim bremsen von ca. 120kmh wie die eines Airbus.... :-D

    Deshalb: neue Bremsscheiben und Beläge rundum und gut is...

    Ich weiß, daß bspw. bei Ford für den Bremssattel-Ausbau 2 Splinte rausgedrückt werden müssen und die Bremsscheibe lediglich mit einem Spreng-Ring festgemacht ist.

    Allerdings: bei Ford sind die Räder mit Muttern festgemacht und nicht wie beim Benz mit Schrauben... von daher: wie sind denn da die Scheiben festgemacht?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.119
    Zustimmungen:
    3.589
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    die Scheiben mit einer Inbusbundschraube SW 5...
    Brauchst Du je nach Grad des verrostet seins ein paar neue... der Schwimmsattel vorne ist mit Bolzen Imbus (glaube SW6) befestigt und der Sattel mit Sechskantschrauben.
    Wie gesagt, im Vergleich zu dem Splintsch... bei Ford der nach ein paar Jahren total vergammelt ist, ist das echt eine Sahnebremse :D
    Die Mechanik der Feststellbremse würde ich trotzdem checken und ggf. reinigen und etwas mit Korossionsschutzt behandeln...manche Werkstatt macht dies etwas oberflächlich...
    ach ja, und die Handbremsklötze würde ich noch abziehen, wenn Du schon neue Scheiben montierst...
    :wink:
     
  5. #5 fubu0592, 09.05.2006
    fubu0592

    fubu0592

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML-350 Final Edition
    Es gibt eine Sache auf die Du achten musst..
    wenn Du die Teile von einem Teile-Händler kaufst kann es passieren das Du falsche Beläge für hinten bekommst da es 4 Verschieden Beläge gibt..
    ich hatte dieses Problem!!
     
  6. #6 hoppinsponge, 09.05.2006
    hoppinsponge

    hoppinsponge

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den 4 verschiedenen Klötzen macht mich etwas stutzig... also ich kaufe Scheiben UND Klötze vom selben Teile-Guru.... meinen Fzg-Schein hat er auch....dann dürfte doch nix schief gehen, oder?!

    @ C240T wie meinst Du das mit "Handbremsklötze abziehen?"
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.119
    Zustimmungen:
    3.589
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bei Teilen geht selbst beim Stern direkt nicht selten was schief...

    Mit abziehen meinte ich eine grobe Schmirgelleine nehmen und mal drüberschrubben, damit der Dreck/Bremsstaub,Rost... wieder weg ist und die Kanten etwas gebrochen werden.
    Dann einen ordentlichen Strahl Bremsenreiniger und die Schose ist wieder sauber.
    Anschließend die ganze Mechanik schön mit Bremsenkorrossionsschutz behandeln und sie wird dir ewig treu sein :D
     
  8. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Vier verschiedene???
     
  9. #9 hoppinsponge, 10.05.2006
    hoppinsponge

    hoppinsponge

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Achso... das meinst Du. Naja, ich schmirgel grundsätzlich immer die Kanten bei neuen Bremsberlägen, dann sollte ich das wirklich auch bei den alten Handbremsbelägen machen..


    Ich freu mich ja schon richtig drauf: endlich kein rubbeln mehr etc....

    Allerdrings wirds mit Wagenheber in der Garage ne ganz schöne Tortur...

    Aber was macht man nicht alles für den Stern der Weisen :-D
     
Thema: Bremsen wechseln C180
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen vorne erneuern.Mercedes Benz c200 kompressor

    ,
  2. w202 bremsbeläge vorne wechseln

    ,
  3. bremssattelträger c180 bj99

    ,
  4. w202 bremsen vorne wechseln,
  5. mercedes c180 bremsbacken wechseln hinten,
  6. bremsen wechseln c180,
  7. w202 bremsbeläge hinten wechseln,
  8. mercedes w202 bremsen vorne wechseln,
  9. c180 w202 bremsen tauschen,
  10. w202 bremsen vorne wechseln welches werkzeug,
  11. w202 bremssattel wechseln,
  12. mercedes c 180 bremsbeläge wechseln,
  13. mercedes c 180 bremsen hinten wechseln,
  14. w202 bremsscheiben hinten wechseln anleitung,
  15. mercedes w202 bremsscheiben wechseln,
  16. bremsbeläge c180 wechseln,
  17. drehmoment bremssattel Mercedes c18o w202,
  18. c180 bremsscheiben wechseln,
  19. mercedes w202 bremsscheiben forum,
  20. bremsen c180,
  21. w202 bremsscheibe anleitung wechseln,
  22. w202 bremsklötze vorne wechseln,
  23. C200 feststellbremse wechseln anleitung,
  24. mercedes w202 bremsen hinten wechseln,
  25. feststellbremse c 180 reparieren
Die Seite wird geladen...

Bremsen wechseln C180 - Ähnliche Themen

  1. VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?

    VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?: Liebe Profis, CLC-Klasse Bj.2010 CL203 CLC 180 Kompressor Nach einem Jahr bin ich heute mit dem Wagen meiner Frau gefahren und habe beim...
  2. 207 c207 Bremsen wechseln COUPE 2014 deaktivieren

    c207 Bremsen wechseln COUPE 2014 deaktivieren: Hallo Guten Tag brauche Hilfe muss meine Bremsen ersetzen Modell e-Coupe c207 2014-- 220blu tec müssen die bremsen deaktiviert werden oder...
  3. Bremsbelag wechseln C-Klasse W205 elektronische Bremse

    Bremsbelag wechseln C-Klasse W205 elektronische Bremse: Hallo zusammen, hat schonmal einer von euch den Bremsbelag wechsel an der Hinterachse mit elektronischer Feststellbremse durchgeführt? Kann man...
  4. Bremse vorne komplett wechseln

    Bremse vorne komplett wechseln: Hallo allerseits, an meinem 204er ist die Bremse vorne fällig. Ich würde am liebsten die Scheiben und Beläge direkt zusammen austauschen. Mein...
  5. Bremsen wechseln w163 ML 270 CDI

    Bremsen wechseln w163 ML 270 CDI: Hallo zusammen, bei meinem ML (270CDI, 2002) sind die Beläge und Scheiben rundrum fällig. Laut DC wird das etwa 1.400 Euro kosten. Wenn ich aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden