Bremsenproblem nach Start

Diskutiere Bremsenproblem nach Start im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, jetzt habe ich mich mal angemeldet und Hoffe auf ein kleines problem an OPA´s Benz eine Lösung bei Euch zu finden. Folgender Benz hat das...

  1. #1 quantum, 26.12.2003
    quantum

    quantum

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    jetzt habe ich mich mal angemeldet und Hoffe auf ein kleines problem an OPA´s Benz eine Lösung bei Euch zu finden.
    Folgender Benz hat das problem:
    C220 Diesel Automatikgetriebe Baujahr 1995.
    Folgender Fehler tritt auf:
    Nach dem Kaltstart und lösen der Handbremse bleibt das Bremspedal knüppelhart und die Bremswirkung ist so gut wie 0. Wagen war schon in der Werkstatt, wo ein neuer Hauptbremszylinder verbaut wurde. Allerdings blieb das problem das selbe.
    Nach einiger Zeit geht es dann und die Bremswirkung ist wieder voll da. Tippe mal auf das Unterdrucksystem, wer von Euch hatte auch schon mal so ein problem und wie hat er dieses gelöst??
    Der Mann steht kurz vor der verzweiflung, schnelle Hilfe wäre sehr Nett und noch so ne Art Weihnachtsgeschenk :D

    Liebe Grüße aus Dortmund, Olli
     
  2. #2 elTorito, 26.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ich hatte schonmal so ein Problem :D allerdings mit 140 km/h auf linker Spur auf der Autobahn :sauer:
    Vakuumpumpe hatte sich in Einzelteile zerlegt.
    (ich hatte auch nen Automatik C200 Diesel BJ95 ) Musste mit beide Füße drücken und kam dann doch nicht zum stehen aber gott sei dank kam ich rüber auf den Seitenstreifen zum ausrollen.

    Ist der Hauptbremszylinder der Bremskraftverstaerker?

    Allerdings ist es bei fast jeden Auto so, wenn ich mich z.B. morgens reinsetze und 2 mal das Pedal trete ist es auch Hart.
    Evtl. leigt es an der Bremsflüssigkeit, wann wurde die das letzte mal gewechselt?
     
  3. #3 quantum, 26.12.2003
    quantum

    quantum

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen und danke für die erste Antwort :)
    Also am Auto sind alle Service-Intervalle eingehalten worden. Bremsflüssigkeit wurde erst vor ca. einem Monat gewechselt und Bremsen entlüftet mit tausch des "Bremskraftverstärkers". Das problem mit dem harten Bremspedal hält so 1 minute an und ist dann weg. Wenn der Wagen gefahren wurde ist ja auch alles in Ordnung. Bei dem kalten Wetter tritt das problem extremer auf. Will auch nicht unbedingt, das sich mein Opa nen Japaner kauft.... Evtl ne versteckte Dichtung ??

    Gruß, Olli
     
  4. #4 elTorito, 26.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Bin der Meinung das es normal ist, will mich da aber nicht festlegen. Wenn du Auto ausmachst (auch wenns warm ist) dann geht das Pedal ja auch noch 2-3 mal durchtreten bevor es dann schwieriger geht.
    hmm. evtl weiß wer anders mehr dazu ... :)
     
  5. 180er

    180er Guest

    hallo
    müßte die unt.druckpumpe mal überprüft werden.
    motor<20° anlassen.. unterdruck soll nach 30 sek. =700 mbar
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.284
    Zustimmungen:
    2.041
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ich verschieb mal
     
Thema:

Bremsenproblem nach Start

Die Seite wird geladen...

Bremsenproblem nach Start - Ähnliche Themen

  1. Start-Stopp: Beim erneuten Starten gehen Radio und Navi kurz aus

    Start-Stopp: Beim erneuten Starten gehen Radio und Navi kurz aus: Wenn an der Ampel die Start Stopp Automatik wieder den Motor startet, geht für kurze Zeit Radio, Navi aus. Woran kann das liegen?
  2. Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop

    Problem mit Automatik und ausgeschaltetem Start and Stop: Hallo, bin neu hier im Forum und konnte zu meiner Problematik leider hier nichts finden. Habe folgendes Problem mit meinem V-Klasse, wenn ich an...
  3. S203 lässt sich nicht starten

    S203 lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich habe mich extra hier angemeldet, da ich mir leider kaum noch zu helfen weiß und hier auf ein paar Ratschläge hoffe... Zum...
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden