Bremsenumbau

Diskutiere Bremsenumbau im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; c63 bremse auf cl500/c216 hallo leute,habe mir 6 kolbensättel vom c63 geholt und wollte sie auf einen c216 500er coupe bauen. leider passen...

  1. #1 Jaeger74, 03.06.2012
    Jaeger74

    Jaeger74

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    cl500 c216
    c63 bremse auf cl500/c216




    hallo leute,habe mir 6 kolbensättel vom c63 geholt und wollte sie auf einen c216 500er coupe bauen.

    leider passen die adapter/halter nicht an den achsschenkel,wer weiß rat und kann mir behilflich sein?

    oder weiß vieleicht wo man sowas kaufen kann

    danke für hilfe und antworten.
     
  2. #2 Mercedes-Jenz, 03.06.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    860
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm.....

    was ich nicht verstehe, weshalb du nicht auf die Bremse vom CL63 oder auf die vom CL65AMG umrüstest?? Weil diese Bremsanlage passt dann ohne Umbaumassnahmen und der TÜV kann nix dagegen sagen. Bei deinem Umbau aber schon da du mit Adapter arbeitest und die haben meistens keine ABE etc.....
     
  3. #3 Jaeger74, 03.06.2012
    Jaeger74

    Jaeger74

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    cl500 c216
    weil ich die günstig bekommen hab,scheibe passt ja nur der blöde halter net
     
  4. #4 Marcc230k, 03.06.2012
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    einen 216er fahren und dann so basteln? Also sorry... Wenn Du schon meinst, dass Deine BRemse zu schwach ist, dann hol Dir die, die da auch reingehört und gut is...
     
  6. #6 mrbraindeath, 04.06.2012
    mrbraindeath

    mrbraindeath

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    W203 (04) 200K / C209 (02) 200K
    "Guenstig bekommen" - So etwas ist immer gut :) Zudem NIE VORHER informieren, einfach bloed etwas kaufen und dann "Ey, jetzt passt dat nischt!".
    Bremsen und Felgenkaeufer sind sowieso die besten.. Einfach wild kaufen und dann heulen :D


    Ich verstehe so etwas nicht. Wenn ich bereit bin so viel Geld fuer ein Auto auszugeben, dann muss ich auch in der Lage sein fuer den Unterhalt usw. aufzukommen.
    Genauso ist es mit Tuning/Austattungsteilen - ein c216 ist da nicht billig. Entweder man sieht es ein oder nicht. Und wenn ich es mir nicht leisten kann - Pech gehabt! - dann kauf ich etwas anderes.

    Solche mag ich am liebsten. "Krass Flitzer fuer Billig gekauft und halbes Jahr gefahren" - Fuer den Service reicht es dann nicht mehr und dann wird "beim Kollegen" im Schuppen gebastelt oder zur Not gleich mit Reparaturstau verkauft..

    Viel Spass noch :wink:
     
  7. #7 Marcc230k, 04.06.2012
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    @mrbraindeath: Danke fuer den konstruktiven Beitrag , er hat dem Themenstarter zwar nicht geholfen, beweist aber wieder einmal das Neid die aufrichtigste Form der Anerkennung ist .
     
Thema:

Bremsenumbau

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden