Bremsflüssigkeit selber wechseln?

Diskutiere Bremsflüssigkeit selber wechseln? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo erstmal an alle. Ich habe eine S204 c200 CDI Baujahr 2008.ICh würde gerne die Bremsflüssigkeit selber wechseln.Nun wurde ich von einem...

  1. #1 Lakisthegreek, 19.07.2012
    Lakisthegreek

    Lakisthegreek

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    c200 CDI
    Hallo erstmal an alle.

    Ich habe eine S204 c200 CDI Baujahr 2008.ICh würde gerne die Bremsflüssigkeit selber wechseln.Nun wurde ich von einem Bekannten gewarnt,ich solle das besser in einer Mercedes Werkstatt machen lassen,weil da was kaputt gehen kann.

    Muss ich da irgendwas besonderes beachten oder geht das wie bei allen anderen herkömmlichen Autos auch?

    Er behauptete dass das Auto an das Lesegerät dranmuss?

    Wer kann mir da Infos geben,Danke schonmal im voraus.
     
  2. #2 Stern_im_Wind, 19.07.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ich hab beim Reifenhändler (Meisterwerkstatt) um die Ecke € 35 bezahlt...

    ...dafür mach ich mir nicht die Finger schmutzig ;)


    Schnell, einfach, wenn man das geeingnete Gerät hat, und das fehlt mir.
     
  3. #3 w123fan, 19.07.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Zumal da noch das Problem der Entsorgung der alten Flüssigkeit kommt.Wäre mir alles zu umständlich.
     
    Stern_im_Wind gefällt das.
  4. micha2

    micha2

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    t
    räusper: Jon Lord bitte ohne h :rolleyes:
     
    w123fan gefällt das.
  5. #5 w123fan, 19.07.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Schäm :s6: Dämlicher Tipfehler.Danke für die Korrektur :s57: .
     
  6. #6 Chris C250 CDI, 19.07.2012
    Chris C250 CDI

    Chris C250 CDI

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    S204 C250 CDI
    Hallo,



    klar kann man das selber machen aber wie meine Vorposter schon schrieben steht die Kosteneinsparung in keinem Verhältnis zum Zeitaufwand. In der Regel kostet das so um die 30 EUR bei ner freien Werkstatt.



    Das Entsorgen der alten Bremsflüssigkeit ist übrigens kein Problem, da der Laden bei dem man die neue Flüssigkeit kauft auch die alten entsorgen muss (EU-Gesetz). Also einfach mit dem Kassenbon hin und abgeben. Gilt auch für Altöl etc. 8)



    Grüße Chris
     
  7. #7 w123fan, 19.07.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Das ist es ja. Ich muß wieder in den Laden hin und den Kram abgeben - doppelter Weg. Bin ich zu faul zu :s47:
     
    Stern_im_Wind gefällt das.
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.351
    Zustimmungen:
    3.319
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Was man auch nicht vergessen sollte ist, dass die meisten freien Händler nur normale DOT4 verwenden und keine Super DOT4 oder DOT4 plus wie MB sie vorschreibt!
    Nur mal nebenbei angemerkt. Von Hand wechseln ist Quatsch, so bekommt man ja auch keine vernünftige Spülwirkung hin.
     
    conny-r gefällt das.
  9. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    W246/ S204
    ..ich habs auch machen lassen beim freundlichen...schnell,sauber und Kaffee gabs auch noch dazu..hatte auch gleichzeitig die Feststellbremse neu einstellen lassen... :driver
     
  10. #10 Lakisthegreek, 19.07.2012
    Lakisthegreek

    Lakisthegreek

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    c200 CDI
    Also ich hab mich doch jetzt kurz entschlossen es machen zu lassen beim freundlichen.Kostet allerdings 110Euro das finde ich zu heftig.

    Naja das nächste mal mach ich es woanders.

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe braucht man kein Laptop oder sonstigen Elektronik Lesegerät um das machen zu lassen.,oder?

    Danke für die zahlreichen Antworten
     
  11. #11 mercedesfreak29, 20.07.2012
    mercedesfreak29

    mercedesfreak29

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ein Diagonsegerät braucht man nur wenn eine SBC Bremse wie beim z.B. W211/R230 Vorhanden ist.
    Sonst wird gewechselt wie schon immer bei allen Autos mit "Normaler" Bremse.

    Gruß Stephan
     
  12. #12 Albrecht5080, 20.07.2012
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    816
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Und wie willst Du das Zeug sonst entsorgen?
    In den Abfluß, oder wie? :rolleyes:

    Ich finde ein 4 Jahre altes Fahrzeug sollte man schon noch zum MB Service bringen.


    Gruß Holger
    :driver
     
Thema: Bremsflüssigkeit selber wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 bremsflüssigkeit wechseln

    ,
  2. bremsflüssigkeit mercedes w204

    ,
  3. mercedes-benz brems flusigkeit wechseln c203

    ,
  4. bremsflüssigkeit nachfüllen mercedes,
  5. w204 bremsen entlüften,
  6. w211 bremsflüssigkeit wechseln,
  7. mercedes w211 bremsflüssigkeit selber wechseln,
  8. w211 bremsflüssigkeit wechseln sbc anleitung,
  9. mercedes bremsflüssigkeit wechseln,
  10. w212 bremsflüssigkeit,
  11. w203 bremsflüssigkeit wechseln anleitung,
  12. mercedes bremsflüssigkeitswechsel,
  13. bremsflüssigkeit w204,
  14. mercedes sbc bremsflüssigkeit wechseln,
  15. bremsflüssigkeitswechsel sbc bremse,
  16. mercedes e klasse bremsflüssigkeit wechseln,
  17. mercedes c klasse bremsflüssigkeit nachfüllen,
  18. wann w204 bremsflüssigkeit wechseln,
  19. mb w204 bremsflüssigkeit wechseln,
  20. s204 mercedes bremsflüssigkeit wechseln,
  21. w203 bremsflüssigkeit wechseln,
  22. Mercedes C 200 W204 Bremsflüssigkeit wechseln,
  23. Mercedes C Klasse W204 besten selber entlüften,
  24. bremsflüssigkeit wechseln w211,
  25. nremsfluessigkeit w208
Die Seite wird geladen...

Bremsflüssigkeit selber wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!

    Servopumpe Mercedes Benz GLK 320 CDI 4matic (X204) wechseln!: Hallo, ich fahre im Titel genanntes Fahrzeug und möchte jetzt meine Servopumpe tauschen. Jemand eine Anleitung wie ich am besten vorgehe?...
  2. Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display

    Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display: Hallo Leute, ich habe auf meinem Display seit sehr langer Zeit eine Störung. "ESP Störung Werkstatt aufsuchen" Nun habe ich einiges darüber...
  3. Federbalg hinten ohne Star Diagnose wechseln?

    Federbalg hinten ohne Star Diagnose wechseln?: Moin, so wie in meiner Vorstellung geschrieben muss ich meinem Sternenkreutzer erst einmal ein paar Teile gönnen bevor wir uns auf den Weg zum...
  4. Zylinderkopfhaube wechseln

    Zylinderkopfhaube wechseln: ich hätte da mal eine Frage wie teuer wäre es die Zylinderkopfhaube zu wechseln ? Hat da jemand Erfahrung? Über eine Antwort würde ich mich freuen
  5. Ventildeckeldichtung wechseln

    Ventildeckeldichtung wechseln: Hallo, ich muss die Ventildeckeldichtung wechseln. Dafür muss man ja die Injektoren entfernen. Habe schon mitbekommen dass man direkt die O-Ringe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden