Bremsflüssigkeitswechsel bei Globus?

Diskutiere Bremsflüssigkeitswechsel bei Globus? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, da bei mir demnächst ein Bremsflüssigkeitswechsel ansteht, bin ich am überlegen diesen beim nahegelegenen Globus durchführen zu lassen....

  1. #1 Sportedition, 06.03.2012
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Hallo,

    da bei mir demnächst ein Bremsflüssigkeitswechsel ansteht, bin ich am überlegen diesen beim nahegelegenen Globus durchführen zu lassen. Ich meine mal gelesen zu haben, dass die das für kleines Geld anbieten.

    Ich habe da vor ein paar Jahren an meinem Vorgängerfahrzeug die Klimaanlage befüllen lassen und gute Erfahrung gemacht.

    Dennoch würde ich gerne wissen, ob es bei dem Bremsflüssigkeitswechsel etwas fahrzeugspezifisches zu beachten gibt oder ob man da bedenkenlos zu einer Nicht-Vertragswerkstatt fahren kann?

    Ich habe hier mal irgendwo etwas gelesen, dass auch das Öl der Kupplung mit getauscht werden soll?!

    Wie läuft so ein Bremsflüssigkeitswechsel überhaupt ab?

    Im Voraus besten Dank für eure Antworten. :prost
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.612
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die ganzen Freien füllen idR normale DOT4 ein, die hat einen niedrigeren Siedepunkt als die Flüssigkeit, die MB verwendet.
    MB hat eine Flüssigkeit mit höherem Siedepunkt. Die kostet zwar auch nicht die Welt mehr, aber im EK liegt bekanntlich der Gewinn.
    Die Kupplung sollte natürlich auch entlüftet/gewechselt werden.. geht ja in einem.
    ZUm Verfahren: Behälter absaugen,
    Bremsflüssigkeitsgerät anschließen
    DIe 2 HInterräder, dann die 2 Vorderräder jeweils ca. 200ml ablassen, um auch das System ein wenig zu spülen.
    Die Kupplung dann ebenfalls.
    Dann den Füllstand auf das selbe NIveau stellen wie zuvor (wegen VErschleiß der Beläge) Fertig:)
     
  3. #3 wunderkiste, 16.09.2012
    wunderkiste

    wunderkiste

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    C200CDI (S203)
    Verbrauch:
    Ich wollte keinen neuen Thread aufmachen, deshalb schreibe ich mal hier rein...

    Gibt es einen besonderen Grund, dass Mercedes möchte, das man alle 2 Jahre die Bremsflüssigkeit wechselt?
    Vor einigen Jahren wurde in der Werkstatt die Wasserkonzentration der Bremsflüssigkeit gemessen und ein Wechsel erst ab einem Bestimmten Wasseranteil (ich glaube es waren 5%) durchgeführt...
    Gibt es einen bestimmten Grund, dass nun gesagt wird es muss alle 2 Jahre gewechselt werden???

    (PS: Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion starten. Ich bin mir im klaren darüber, dass Bremsen wichtig sind und man nicht an Ihnen sparen sollte. Es interessiert mich wirklich nur, ob es einen bestimmten Grund gibt)
     
  4. #4 Starmaster, 16.09.2012
    Starmaster

    Starmaster

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Viano 2.2 CDI lang Ambiente , C 220 T CDI 204.208
    Kennzeichen:
    s
    bw
    v i 1 1 4 4
    Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch ( wasseranziehend ) , deshalb sinkt mit der Zeit der Siedepunkt . Nach 2 Jahren durchschnittlicher Benutzung ist der Wasseranteil bei ca 3 Prozent , also tauschen bevor der Wasseranteil noch höher wird . Das Wasser macht nicht nur Probleme durch Dampfblasenbildung , sondern auch durch Korossion in den Bauteilen der Bremsanlage . Desweitern wird die Flüssigkeit mit Gummiabrieb aus den Schläuchen und den Manschetten der Kolben und Zylinder verunreinigt . Dieser Abrieb soll aus dem System gespült werden , bevor es zu Fehlfunktionen an den Ventilen der ABS-Einheit kommt . Einfach alle 2 Jahre ( Modelle vor 91 und G-Modell jährlich ) ein paar Euro investieren , sollte von einer Fachwerkstatt gemacht und Dot 4+ Flüssigkeit verwendet werden . Mfg Jo
     
    wunderkiste und jboo7 gefällt das.
  5. aqua

    aqua

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    190E 2.3er Azurro
    @ Starmaster,

    wie aus dem Lehrbuch
     
Thema: Bremsflüssigkeitswechsel bei Globus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. globus bremsflüssigkeit

    ,
  2. bremsflüssigkeit dot 4 globus

    ,
  3. globus bremsflüssigkeit wechsel preis

    ,
  4. Globus bremsflüssigkeit tester,
  5. bremsflüssigkeit w202 absaugen,
  6. globus bremsenwechsel,
  7. globus bremsflüssigkeitswechsel,
  8. globus bremsen wechseln,
  9. globus reifencenter bremsflüssigkeit wechseln,
  10. bremsflüssigkeit globus
Die Seite wird geladen...

Bremsflüssigkeitswechsel bei Globus? - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeitswechsel

    Bremsflüssigkeitswechsel: ..da ich nun schon 3% Wasser drin hab, sollte die Suppe mal wieder raus...was kostet der Spaß Anno 2011 beim Freundlichen und wieviel Zeit muß...
  2. Kein Servicestempel bei Bremsflüssigkeitswechsel-Verweigerung???

    Kein Servicestempel bei Bremsflüssigkeitswechsel-Verweigerung???: Hallo liebe Freunde, wer weiß Rat? - Mein Vater (Rentner) fährt einen W211(E220CDI BJ11/04), da er wenig fährt, bringt in die Service-Anzeige...
  3. Bremsflüssigkeitswechsel beim C220CDI mit ESP

    Bremsflüssigkeitswechsel beim C220CDI mit ESP: Hallo zusammen, kann mir vielleicht jemand sagen, ob bei dem o. g. Fahrzeug der Bremsflüssigkeits- tausch genauso einfach zu handhaben ist, wie...
  4. Servicekosten - Ölwechsel Getriebe / Bremsflüssigkeitswechsel

    Servicekosten - Ölwechsel Getriebe / Bremsflüssigkeitswechsel: Hi zusammen, hatte vor kurzem das Vergnügen meinen E280CDI bei den "Freundlichen" vorbeizubringen, angesagt war D-Service nach 65.000KM und...
  5. W 203 Bremsflüssigkeitswechsel

    W 203 Bremsflüssigkeitswechsel: Hi, lt. Etzolds "So wirds gemacht, Band 126, Seite 37 soll man beim Wechsel der Flüssigkeit die Batterie abklemmen. Kann mir vielleicht jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden