Bremss?ttel lackieren

Diskutiere Bremss?ttel lackieren im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hi, hab vor meine Bremssättel zu lackieren, hab das auch schon mal gemacht mit meinem Corsa, damals. Aber dieses abkleben ist mir bei meinem...

  1. Mr.S

    Mr.S

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab vor meine Bremssättel zu lackieren, hab das auch schon mal gemacht mit meinem Corsa, damals.
    Aber dieses abkleben ist mir bei meinem Benz zu unproffessionel.
    Wie habt ihr das gemacht, mit hebebühne?
     
  2. #2 Gumballrace, 21.03.2003
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    ..nimm`s bitte nicht persönlich, aber Bremssattellack ist mehr was für die VW-Polo Abteilung. Damit kann man dann seine 17 jährige Freundinn beeindrucken. Am Benz hat das nix zu suchen, außer es steht BRABUS drauf. :(
     
  3. #3 Commander_Enton, 21.03.2003
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte das auch vor zu machen wenn es wärmer wird.
    wenn es gut gemacht ist sieht es doch spitze aus rote sättel bei nem silbernem benz.
    also wie gesagt ich würd mich auch über eine gute anleitung bzw tipps bei der lackierung freuen.
    MFG Commander_enton
     
  4. Mr.S

    Mr.S

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    ich finde nicht, das das proletenhaft ist.
    Das kann wirklich gut aussehen.
    wenn man sehr offene Felgen hat, also keine AMGs, dann gucken die blöden grau-braunen Rost-Sättel durch, das sieht gut aus? :(

    also ich werde sie lackieren, und das ist wie immer Geschmackssache...
     
  5. #5 avantgarde, 21.03.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ich finde da Lackieren dann spannend, wenn es von dem Auto eine Straßenversion mit entsprechender Maschine tatsächlich gibt, so dass man mit der Lackierung diesem Zustand ein wenig nachhelfen will.

    Der Audi S4 hatte mal in einer Sonderedition gelbe oder rote Sättel, oder der CLK 55 Digitec hat z. B. gelbe Sättel - bei solchen Sachen macht das dann sinn.

    Auf z. B. einer A Klasse finde ich wirkt das alles etwas witzlos. Und was auf jeden Fall prämisse sein muss ist, dass es sich um ein Auto handelt, das vorne und hinten scheibenbremsen hat. Eine Trommel zu lackieren wirkt aus meiner Sicht einfach nur platt.

    Könnte mir eine Lackierung auch dann vorstellen, wenn man eine besondere Farbe eines Wagens hervorheben will. Also nehmen wir an der Wagen hat eh schon eine Sonderlackierung blau, dann könnte die Lackierung der Sättel zusätzlich sehr gut aussehen.

    Negativ könnten sich die Lackarbeiten in jedem Fall beim Verkauf auswirken, da jeder leihe sofort weiss, wie er den vorbesitzer so eines Wagens einzuscätzen hat (ob das dann richtig ist oder falsch spielt dabei keine Rolle).

    Gruß Avantgarde
     
  6. Mr.S

    Mr.S

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    ich versuche mein Auto komplett isn silber/blau zu halten was mir eigentlich auch sehr gut gelingt und das passen die blauen Sättel gut dazu.

    @ avantgarde
    Mein Auto wird nicht mehr verkauft, bin jetzt 21 und fahre das ding bis ich mir nen neuen leisten kann, also die nächsten 6 Jahre bis beim Studium rum ist :)) :))
    in dem Sinne...
     
  7. #7 Guanino, 22.03.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Den Bremssattel zu lackieren ist immerhin besser als "Rostbraun". Ich werde aber mit glänzendem Hochtemperaturlack die Wagenfarbe übernehmen.
    Finde ich edler als "Quietschfarben"...!
     
  8. #8 spookie, 22.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Simon hat auf seinem auch Bremssattellack drauf und ich finde es sieht gut aus - ok er hat auch Motorleistung dazu bei seinem 280er *g*
     
  9. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Ne Hebebühne hab ich leider keine in der Garage, musste alles einzeln mit dem Wagenheber machen. X(
    Ist aber auch nicht weiter schlimm, man kann ja nebenher andere Sachen am Auto machen. :D

    Meine Bremssättel hatten dieses "schöne" Rostbraun angenommen, so ein leuchtendes Rot macht sich da auf alle Fälle besser.
     
  10. #10 Commander_Enton, 27.03.2003
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    ja aber wie denn gibts denn keine bauanleitung ich war letztens bei ATU und hab mal in son package reingeschaut (soll man das überhaupt kaufen)?
    da war der lack zum streichen und son reiniger.
    wie reinige ich die vom rost bzw dreckt verunstalteten bremssättel und wie sollte ich lackieren.
    wie gehn die am besten ab?
    wieviele schichten sollte ich auftragen?
    MFG Commander_enton :wink:
     
  11. #11 Guanino, 29.03.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Tip:
    Reinigen mit einer Messingbürste und Alkohol (Fettfrei machen). Dann kannst Du auch dick Hammerite-Lack drauf streichen. Gibt´s in allen Farben.
    Diese Bremssattellack-Kits kosten nur unnötig Geld und den Reinigungskram hat jeder zu hause.
    Ein Bekannter hat auf den lackierten Bremssattel noch einen Tribal-Aufkleber gesetzt und das ganze dann nochmal mit Klarlack überzogen. ´N bisserl Kresi, aber wer´s mag... :))
     
  12. #12 Commander_Enton, 29.03.2003
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    ich habs getan und den rat befolgt (aber keine messigbürdte die ist zu weich)
    es ist zwar nur vorne links aber sieht spitze aus morgen kommt der rest und hammerit ist der hammer
    danke. :tup :tup
     
  13. #13 moosew168, 29.03.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    Seid ihr wirklich der Meinung, dass das bei einer A-Klasse nicht wirkt ?(

    Hatte ehrlich gesagt mit dem Gedanken gespielt.
    Dazu noch ne Frage, ich habe ja Alufelgen, die mit einem Drehmoment-Schlüssel festgemacht wurden. Wie macht ihr das, einfach so nach Gefühl, oder habt ihr so einen Schlüssel?
     
  14. #14 Guanino, 30.03.2003
    Guanino

    Guanino

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    @ scorp:

    Kommt drauf an, was haste denn mal gelernt?
    Ich hab ursprünglich mal Werkzeugmechaniker gelernt und behaupte so etwas wie Drehmoment "im Arm" zu haben.
    Man kann da aber auch schnell was falsch machen, also Vorsicht!
    :D
     
  15. #15 Ghostrider, 30.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.462
    Zustimmungen:
    307
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Drehmomentschlüssel gehören bei einem Schrauber zum Repertoire !

    Würg´ da mal nicht auf blauen Dunst drauf herum, das kann sehr gefährlich und teuer werden !
     
  16. #16 moosew168, 30.03.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    Ja das weiss ich auch. Also hole ich mir erstmal nen Drehmomentschlüssel, bevor ich mir die Bremssättel lackier :D

    Hat jemand vielleicht ne Internet-Seite, wo ich günstig einen bekomme? :rolleyes:
     
  17. #17 Steinbock, 31.03.2003
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Alufelgen grundsätzlich mit Drehmomentschlüssel anziehen immer 110 N/m.

    Bei zu viel kann die Felge reißen.

    Mfg Tobi
     
  18. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Sagt mal,

    wie hitzefest muss denn so ein Lack für die Bremssättel sein?

    Bei meinem E 320 dürften die Bremsen ja recht warm werden, oder?

    Da ich mir Speichenfelgen anschaffen will, bleibt auch nicht viel anderes übrig, als die Sättel rot zu machen (immer noch besser als rostig oder zinkgrau...).

    Ich möchte natürlich nicht, dass der Lack blasen wirft... :(
     
  19. Bertie

    Bertie Guest

    Bin mal gespannt wie langes es hält.......
     
  20. #20 DonPromillo, 04.03.2004
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Ich wollte es auch machen, hab mich dann aber entschlossen die Teile so zu lassen (ich faule Sau!!!! :wand :motz:) Naja, jetzt hab ich die Farbe von FoliaTec in Imolarot zu Hause rumliegen. Wenn irgendjemand es brauchen sollte, bitte melden....
     
Thema: Bremss?ttel lackieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.ttel.co.uk mail

Die Seite wird geladen...

Bremss?ttel lackieren - Ähnliche Themen

  1. Guter Lackierer im Raum Neuss/Düsseldorf/Köln für Mercedes CLS gesucht ?

    Guter Lackierer im Raum Neuss/Düsseldorf/Köln für Mercedes CLS gesucht ?: Hallo Zusammen, es geht um einen cls vom Bj 2005, welcher am hinteren linken Radlauf Rost hat. Suche einen guten Lackierer im Raum...
  2. Radnabe lackieren

    Radnabe lackieren: Hallo zusammen, ich habe Flugrost auf den Radnaben (siehe Bild) und möchte diese nach Säuberung am besten Silber/Grau lackieren. Welche Farbe...
  3. Motorhaube Lackieren lassen

    Motorhaube Lackieren lassen: Hallo Zusammen, ich setzt das mal hier rein. Was dürfte es höchstens Kosten eine Motorhaube lackieren zu lassen? viele Steinschläge,kleine...
  4. Felgen pulvern oder lackieren lassen?

    Felgen pulvern oder lackieren lassen?: Hallo Benz´ler, aus gegebenem Anlass, überlege ich die 18" AMG Felgen aufarbeiten zu lassen. Da mir die Optik eigentlich sehr gut gefällt, wäre...
  5. Farbunterschiede beim Lackieren von iridiumsilber metallic?

    Farbunterschiede beim Lackieren von iridiumsilber metallic?: Guten Abend, meiner ist ein Garagenwagen mit wenig Kilometern und der Lack macht insgesamt noch einen sehr guten Eindruck. Leider müssen wegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden