Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?

Diskutiere Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ? im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Durch Zufall stand mein neuer GT63 auf einem Parkplatz neben einem Panamera. Nach intensiven Vergleichen habe ich festgestellt, dass meine Wahl...

  1. #1 DB-Neuling, 30.07.2019
    DB-Neuling

    DB-Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CLA45AMG, verkauft 6/2019, AMG GT 63 gekauft 6/2019
    Durch Zufall stand mein neuer GT63 auf einem Parkplatz neben einem Panamera. Nach intensiven Vergleichen habe ich festgestellt, dass meine Wahl die Richtige war. Aufgefallen ist mir eine technische Angelegenheit, die ich gerne zur Diskussion stelle, damit mein Unwissen in eine "ach so ist das"-Erfahrung geführt werden kann. Folgendes: Bei meinem GT63 ist der Bremssatte an der Bremsscheibe der Vorderachse "hinten" angebracht. Beim Panamera "vorne". Warum ist das so. Gibt es technische Gründe für die eine oder die andere Anbringung der Bremsscheiben. Kann mich ein AMG-Kenner klug machen.
     
  2. #2 Fenrirwolf, 30.07.2019
    Fenrirwolf

    Fenrirwolf

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    W212
    Irgendwas werden sie sich wohl dabei gedacht haben, bei beiden. Aber eine interessante Frage.
    Ungefederte Masse hinter der Achse besser? Oder bei dem Fahrzeug besserer Luftdurchfluss? Wär super wenn einer da Bescheid weiß und sein Wissen teilt ;0)
     
    DB-Neuling gefällt das.
  3. #3 gruffti, 30.07.2019
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    W211 E350 2005
    Es gibt durchaus technische Gründe.
    Beim Bremsen taucht das Fahrzeug an der Vorderachse ein und an der Hinterachse aus.
    Eine einfache Methode ist also den Sattel dazu zu benutzen, dass er das Fahrzeug anhebt, also hinter der Bremsscheibe zu befestigen.
    Bzw., an der Hinterachse eben runter zu ziehen.
    Damit ändert man aber z.B. auch die dynamische Aufstandskraft.
    Das ist dann die Kunst der Fahrwerkingenieure den besten Kompromiss heraus zu finden.
     
    DB-Neuling gefällt das.
  4. #4 conny-r, 31.07.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.542
    Zustimmungen:
    1.032
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    :rolleyes:
     
Thema:

Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?

Die Seite wird geladen...

Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu E63 Bremssattel

    Frage zu E63 Bremssattel: Hallo; was muss ich beachten wenn ich auf die E63 Bremssättel umbauen möchte, mein E ist fast Serie,18 Zoll AMG, ansonsten nur etwas Interieur,
  2. welche Bremssättel nehmen ?

    welche Bremssättel nehmen ?: Tach . Ich bin ratlos . Laut Aussage meiner ( freien ) Werkstatt scheint es unmöglich zu sein , Bremssättel für die Vorderachse meines S211-256...
  3. Bremssattel C63 Performance Package

    Bremssattel C63 Performance Package: Hallo zusammen, falls es dieses Thema irgendwo gab entschuldigt bitte, ich bin kein Typ Mensch der in Foren unterwegs ist und sich mit so etwas...
  4. Bremse entlüften nach Bremssattel tausch

    Bremse entlüften nach Bremssattel tausch: Hallo ich habe einen Proplem habe meine Bremssattel lackiert und alle auf einmal abgebaut so und jetzt machte ich aber einen Fehler ich habe das...
  5. 215 4 Kolben AMG Bremssattel hinten auf CL500, welche Bremsscheiben ?

    4 Kolben AMG Bremssattel hinten auf CL500, welche Bremsscheiben ?: Hallo zusammen, möchte mich erst einmal kurz vorstellen. Ich heiße Oliver, bin 39 Jahre alt und seit 10 Monaten Besitzer eines CL500 C215. Zuvor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden