Bremssattel Staubmanschette W639

Diskutiere Bremssattel Staubmanschette W639 im V-Klasse, Vito, Viano & Sprinter Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, Wenn ich nur die Staubmanschette am Bremssattel vorne rechts an einem W639 Baujahr 2008 erneuern möchte, ist das auch ohne Ausbau...

  1. MSK

    MSK

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,
    Wenn ich nur die Staubmanschette am Bremssattel vorne rechts an einem W639 Baujahr 2008 erneuern möchte, ist das auch ohne Ausbau des Kolbens möglich. Es gibt Bremssättel da kann man wenn der Kolben ganz reingedrückt ist die Manschette wechseln.
    Es ist noch alles leichtgängig nur die Manschette hat einen Mini Loch, deshalb möchte ich nur die Manschette wechseln.
    Gruß Marco
     
  2. #2 Fatbiker, 16.01.2022
    Fatbiker

    Fatbiker

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mercedes Vito 115 CDI 4x4 W639 LKW-Zulassung
    Ist möglich, bezweifele aber, dass man diese Dichtung einzeln bekommt.
     
    MSK gefällt das.
  3. obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Ich wollte vor Jahren auch mal für einen Sattel bei MB eine Staubmanschette kaufen. Gab es damals gar nicht als original Ersatzteil. Aber im Zubehör bekommt man solche Sachen sehr wohl. Auch von namhaften herstellern wie zum Beispiel Bosch. Habe ich für diverse Fahrzeuge bereits gekauft. Ob es das für den W639 auch gibt weiß ich allerdings nicht.
     
  4. MSK

    MSK

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
  5. MSK

    MSK

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
    Hab mir das heute mittag mal schnell angeschaut bin mir nicht ganz sicher ob man die Manschette mit montierten Kolben erneuern kann. Morgen ist ein neuer Tag.
     
  6. #6 jpebert, 17.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.958
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Hi,

    es gibt seit Jahren mehrere Anbieter für Ersatzteile dieser Art. Die haben so ziemlich jeden Bremssattel im Programm, zumindest ist mir noch kein Bremssattel untergekommen, für den es keine Ersatzteile gibt. Die dt. Internetseiten der gr. Versender sind da größtenteils wenig hilfreich. Am besten man sucht auf der Seite des Herstellers das richtige Ersatzteil heraus, notiert sich die Nummer und sucht mit der Nummer beim einem Versender. Die Teile haben die meisten Versender im Programm, aber leider nicht mit den richtigen Angaben zur Verwendbarkeit.

    Nun, möglichweise lässt sich die Manschette auf den Kolben und den Dichtsitz des Bremssattels fummeln. Da ich schon dutzende Bremssattel überholt habe, kann ich Dir sagen, dass das keine gute Idee ist! Das muss reichen.

    Eine erfolgversprechende Vorgehensweise ist folgende: Schraube den Bremssattel komplett ab. 3 Schraubverbindungen, 2 zum Bremssattelhalter, 1 Bremsleitung. Das dauert keine 5min. Drücke den einen Kolben, je nach Bremssattel können es auch 2 oder 4 sein mit Druckluft heraus. Nimm' das Reparaturset und baue die Teile wieder ein. Die Staubschutzmanschette musst Du erst auf den Kolben in der Nut korrekt positionieren, danach setzt Du den Kolben ein und dann drückst Du vorsichtig mit etwas stumpfen die Manschette in den Dichtsitz des Sattel bis es passt, den Du vorher akribisch gesäubert hast. Ansonsten kann es sein, dass der Kolben in Kürze fest ist. Wenn Du dabei so clever bist, die Bremsleitung abzuklemmen oder mit einer passenden Kappe zu verschließen, dann musst Du nach dem Festschrauben des Sattels auch nur genau diesen Bremsstrang entlüften.

    That's it. 1h mit etwas Erfahrung, mehr nicht.

    p.s. Ein großer Hersteller von Bremssattel Ersatzteilen ist bspw. Autofren Seinsa. Frenkit wäre eine anderer. Dort gibt es alles für jeden Bremssattel.
     
Thema:

Bremssattel Staubmanschette W639

Die Seite wird geladen...

Bremssattel Staubmanschette W639 - Ähnliche Themen

  1. Seilzüge der Feststellbremse des hinteren Bremssattels machen wiederholt Ärger

    Seilzüge der Feststellbremse des hinteren Bremssattels machen wiederholt Ärger: Hallo, hat noch jemand folgende Probleme? Zunächst fängt alles mit einem stetig lauter werdenden quietschen der hinteren Bremsanlage an, dann...
  2. W221 Frage zu Schrauben Bremssattel W221 S350 4-matic

    Frage zu Schrauben Bremssattel W221 S350 4-matic: Guten Morgen Habe einen S350 VorMopf 4-matic Ez.10/2008 Scheiben vorne möchte ich bald erneuern, aber die Bremsscheiben sind ja ohne AMG...
  3. Frage zu E63 Bremssattel

    Frage zu E63 Bremssattel: Hallo; was muss ich beachten wenn ich auf die E63 Bremssättel umbauen möchte, mein E ist fast Serie,18 Zoll AMG, ansonsten nur etwas Interieur,
  4. welche Bremssättel nehmen ?

    welche Bremssättel nehmen ?: Tach . Ich bin ratlos . Laut Aussage meiner ( freien ) Werkstatt scheint es unmöglich zu sein , Bremssättel für die Vorderachse meines S211-256...
  5. Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?

    Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?: Durch Zufall stand mein neuer GT63 auf einem Parkplatz neben einem Panamera. Nach intensiven Vergleichen habe ich festgestellt, dass meine Wahl...