Bremsscheiben bei Ebay kaufen ? Eure Erfahrungen.

Diskutiere Bremsscheiben bei Ebay kaufen ? Eure Erfahrungen. im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, welche Bremsscheiben von Ebay könnt ihr mir empfehlen ??? Hat jemand erfahrung damit ?? Oder soll ich besser die finger davon lassen ??...

  1. Sakis

    Sakis

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welche Bremsscheiben von Ebay könnt ihr mir empfehlen ???
    Hat jemand erfahrung damit ??
    Oder soll ich besser die finger davon lassen ??

    Hier eine Auswahl:

    Ebay Nr. 7975036323 2 Bremsscheiben +Beläge Mercedes C-Klasse W202 W 202

    Ebay Nr. 7973519009 BREMSSCHEIBEN & KLÖTZE MERCEDES W202+T HA

    Ebay Nr. 7974231015 BREMSSCHEIBEN MERCEDES C-KLASSE W202 180 200D 220D 250D

    Ebay Nr. 7973618940 2 Bremsscheiben MERCEDES C-KLASSE W202 Bremsscheibe

    Ebay Nr. 7973799451 2 BREMSSCHEIBEN & BREMSBELÄGE MERCEDES C KLASSE W202

    Ebay Nr. 7973850209 Bremsscheiben + Beläge Mercedes C DB W202 Vorn

    Danke für eure Hinweise oder für andere Tiips.
     
  2. #2 Ghostrider, 18.05.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Fahr´ mal bei Mercedes in den Ersatzteilverkauf und wundere Dich über die niedrigen Ersatzteilpreise ... es lohnt sich ...

    Zum wiederholten Male : Bei Bremsen und Reifen darf nicht gespart werden !
     
  3. Sakis

    Sakis

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Fahr´ mal bei Mercedes in den Ersatzteilverkauf und wundere Dich über die niedrigen Ersatzteilpreise

    Wo ist es ? Wie finde ich es ?

    Sorry aber ich kenne mich nicht aus.
     
  4. #4 Ghostrider, 18.05.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    310
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
  5. 218/00

    218/00

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    oder holst dir einfach die Teile beim Zubehör.... ist die gleiche Qualität nur günstiger...

    von den ebay teilen halte ich nix... kann auch nachbauten aus polen oder so sein... wer weiß das schon
     
  6. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    du wirst ja wohl noch in münchen zu deinem Mercedes händler finden oder :rolleyes:
     
  7. #7 silver Panther, 19.05.2005
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Ich würde auch die Orginalteile holen. Bei solchen Sachen wie Bremsscheiben würde ich lieber nicht sparen.
     
  8. #8 Dschingo, 11.07.2011
    Dschingo

    Dschingo

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S210
    Was ich jetzt Poste wird euch wie auch mich verwundern :D

    ..ich hab mal für die HA meiner alten 318i Limo Bremstrommel, Haupbremszylinder, Bremsbacken und alle zugehörigen Kleinteile in einem Set Bestellt. Für sage und schreibe 69€!!!

    Als ich bestellt habe, dachte ich mir auch schon was das wohl für ein zeug sein sollte...aber zu meiner Verwunderung....Trommeln, Hauptbremszylinder von Febi-Bilstein usw.. entweder muss der Händer die Teile in Mio stückzahlen bestellen das er so preise anbieten kann, oder sie waren vom LKW gefallen :D
     
  9. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.829
    Zustimmungen:
    3.156
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    könnten aber auch China Nachbauten sein. :D
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Und Febi ist oft auch keine OE-Qualität...abgesehen von den vielen Plaiaten dies, speziell in den ganzen Onlineshops nunmal leider gibt.
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ein Plagiat aus China ist viel wahrscheinlicher als vom LKW gefallen.
    Das Problem daran ist, dass sich viele von dem Namen darauf blenden lassen.

    Darum würde ich nie bei Ebay Bremsen oder andere sicherheitsrelevante Teile kaufen. Wo sonst, wenn nicht dort werden die ganz Tonnen an Plagiaten verkloppt?

    Dann lieber bei z.B. günstig bei TE-Teile Berlin einkaufen. ist dann zwar keine Markenware und keine Spitzenqualität, aber wenigstens weiss man was man hat.

    gruss
     
  12. #12 Vau-Sechs, 11.07.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Also ich persönlich kaufe nur beim MB-Händler oder eben in richtigen Bremsen-Fachgeschäften.
    Paar renommierte Seiten gibts ja, aber ebay da wird auch einfach zuviel Ramnsch verkauft. Vorallem die oftmals extrem utopisch niedrigen Preise machen jeden rational denkenden Menschen stutzig. Denn der Händler verdient ja immer noch bei dem Dumping-Preis. Und ich persönlich wollte das dann auf der BAB nicht so haben wie Werner im Film "Ohh da verteilt sich meine Bremse!" :rolleyes:
     
  13. #13 WillyWühlmaus, 30.07.2011
    WillyWühlmaus

    WillyWühlmaus

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 CDi / W203 / Bj.08-2006
    Hallo!

    Wo wir gerade dabei sind, hat jemand diesen Sparsatz mal verbaut und kann er von der Qualität berichten?

    Bremsbeläge und Bremsscheiben vorn C-Klasse W203 TE-Sparset | W203 C-Klasse | Mercedes - Teile | TE Taxiteile Berlin Mercedes Ersatzteile

    Bei mir steht gerade so ein Scheibenwechsel an und ich war auf den Seiten von TE-Taxiteile. Und jetzt bitte keine überflüssige Diskussion a la "...warum diese, geh zu MB, nimm Ate, etc...". Ich weiß das Ate, Textar, Jurid, etc. gute Zubehörteile sind, darüber müssen wir nicht diskutieren.

    Deshalb bitte ich Euch sich nur an meiner Frage zu orientieren und die Leute mit entsprechenden Erfahrungswerten bitte ich zu antworten, dafür vielen Dank!

    Gruß
    Frank
     
  14. #14 Karl204, 30.07.2011
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    habe sie mal auf meinem 203er verbaut, wurden nach einer Vollbremsung auf der BaB und bei ca 1000Km durch Originale ersetzt (Rissig Ausgeglüht) kaum noch
    Bremswirkung und rubbeln beim Bremsen.
    Tolles Produkt ist weiter zu Empfehlen =)
     
  15. #15 WillyWühlmaus, 30.07.2011
    WillyWühlmaus

    WillyWühlmaus

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 CDi / W203 / Bj.08-2006
    ...zunächst einmal vielen Dank für Deine Antwort!

    Bei solch einem Befund muß ich allerdings nochmal nachhaken, allein schon wegen der Gewährleistung des Händlers.

    Waren die Risse deutlich mit bloßem Auge sichtbar oder wie hast Du das erkannt?

    Hast Du die Scheiben reklamiert und wie hat TE-Taxiteile darauf reagiert?

    Was war denn bei den Bremsklötzen alles dabei und von welchem Hersteller stammte das Material?

    Gruß
    Frank
     
  16. #16 Gaskranker, 30.07.2011
    Gaskranker

    Gaskranker

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    C63 AMG PP
    TE TAXITEILE:
    "Alternativqualität" bei sicherheitsrelevanten Teilen, wenn ich sowas schon lese.....
     
  17. #17 WillyWühlmaus, 30.07.2011
    WillyWühlmaus

    WillyWühlmaus

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C220 CDi / W203 / Bj.08-2006
    ...das muß erst einmal nichts heißen. Ate und/oder Textar bietet im rechtlichen Sinne auch "Alternativqualität aus europäischer Produktion" an, das allein kann also kein Ausschlußkriterium bzw. Indiz auf mangelhafte Qualität sein.

    Mir geht`s wirklich darum objektive Erfahrungsberichte zu erhalten und keine rein meinungsbasierten Mutmaßungen.

    Einen negativen Erfahrungbericht haben wir hier, aber gibt`s auch positive Berichte oder weitere negative Erfahrungen (bitte keine bloßen Meinungen posten, die sind für mich bzw. auch für andere User, die sich ernsthaft für eine möglichst objektive Beurteilung interessieren nicht relevant).
     
  18. H.F

    H.F Guest

    Ich habe auf der Vorderachse mal Ferodo montiert. Leider ein Fehler. Grundsätzlich bin ich niemand, der immer bei Mercedes kaufen muss, aber bei Reifen setzte ich z.B. auf Michelin und würde niemals Marangoni, Sawa oder so einen Mist kaufen. Bei den Bremsen auch nicht mehr, hab ich einmal versucht. Und Ferodo baut für viele Hersteller die Bremsscheiben (Renault, Citroen). Die Ferodo auf meinem S203 waren nach etwas über 3000km/h nur noch am Rubbeln.
     
  19. #19 westberliner, 30.07.2011
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ich hatte schon mehrmals Ebay-Bremsteile verbaut und bei meiner relativen Flotten Fahrweise keine Unterschiede zu Original-Teilen gemerkt.

    Aber hierbei achte ich auch drauf, nicht den allerbilligsten Mist zu nehmen.

    Einen Shop favorisiere ich dabei:

    Günstige Autoteile von Bremsscheiben über Katalysatoren bis Stoßdämpfer bei Bandel kaufen

    Die verkaufen Ihre Ware auch über Ebay.

    Was ich aber auch sagen muss, das ich beim W203 gemerkt habe, das die Bremsbeläge beim Autoladen um die Ecke fast genauso teuer sind. Die letzten habe ich mir von ATE bei Autoteile Trost gekauft - weil der Preisunterschied einfach zu gering ist, das ich die Wartezeit in Kauf nehmen konnte.

    Was ich öfters lese "eine vollbremsung aus 200 kmh und die Scheibe ist schrott" ...Krumm? Rissig? Das wäre mal Interessant.

    Bei starken Bremsungen habe ich auch schon mal meine relativ neuen Bosch-Scheiben (war für ein anderes Auto) krumm bekommen....und die waren etwas teurer...
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.574
    Zustimmungen:
    3.389
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wieso? ATE ist auch keine OE-Qualität.. meine ATE-Scheiben waren nach 25tkm Schrott...Reklamation wurde abgelehnt. Nee danke, da fahr ich mit Originalen günstiger:)
    Bei Textar weiß ichs nicht.. die sind m.w. durch eine Insolvenz gegangen, was da gerade qualitativ rausgeht kann ich nicht beurteilen.

    Interessant ist schon, dass TE blanke Scheiben zeigt... so sind sie an nix gebunden und können liefern was gerade billig hergeht. Die meisten "teureren" AM-Hersteller beschichten inzwischen die Scheiben. Im übrigen steht da "meist"...kann also auch Fernostware sein.

    Bei meinem Großhändler bekomm ich die Hausmarke zu ähnlichen Konditionen. Was da dann drin ist variiert. Mal Brembo, mal Textar mal Ferodo... je nachdem was eben gerade billig ist. Ich verbaus trotzdem nicht, da zu viel negative Erfahrung.

    Der User Bastor hat das Zeugs neulich verbaut an seinem 203er... Da gabs schon die selbe DIskussion. Scheiben waren Fremax meine ich... Beläge Jurid.

    Ein Kumpel hat eine freie Werkstatt und macht auch viele Taxen. Der hat viel ausprobiert.. inzwischen verbaut auch er nur noch ATE oder Original...aus gutem Grund;)
     
    BM202 gefällt das.
Thema: Bremsscheiben bei Ebay kaufen ? Eure Erfahrungen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bandel bremsen erfahrungen

    ,
  2. fremax bremsbeläge erfahrung

    ,
  3. fremax bremsscheiben

    ,
  4. bremsscheiben online bestellen erfahrung,
  5. fremax bremsen erfahrungen,
  6. fremax bremsscheiben test,
  7. bandel autoteile erfahrung bremsen,
  8. fremax brems,
  9. bandel autoteile erfahrungen,
  10. ebay bremsscheiben erfahrungen,
  11. bremscheiben ebay erfahrungen,
  12. bremsen ebay erfahrungen,
  13. fremax bremsscheiben qualität,
  14. bandel bremsen erfahrung,
  15. bremsscheiben fremax erfahrungen,
  16. glk 220 cdi bremse ebay
Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben bei Ebay kaufen ? Eure Erfahrungen. - Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsscheiben, welche Beläge?

    Welche Bremsscheiben, welche Beläge?: Hallo, mein AMG, C32, S203, Baujahr 2003, 195.000Km, braucht neue Geschwindigkeits-Reduzierer. Welche würdet Ihr empfehlen?
  2. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  3. B220 Bremsscheiben Sportpaket Laufleistung

    B220 Bremsscheiben Sportpaket Laufleistung: Hallo zusammen, ich bin hier Neuling im Forum. Ich habe gestern mal die Bremsscheiben von meinem Vater seiner B-Klasse B220 inspiziert, da bald...
  4. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  5. R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

    SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen: Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden