C 180 (W202) - Verbrauch, Steuer, Nebenkosten?

Diskutiere C 180 (W202) - Verbrauch, Steuer, Nebenkosten? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, ich fahre zurzeit noch einen W124 (230E, Bj. '88, ca. 222.500km) und möchte evtl. im Laufe des Jahres auf ein neues Auto...

  1. #1 mercedesbaer, 10.02.2005
    mercedesbaer

    mercedesbaer

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre zurzeit noch einen W124 (230E, Bj. '88, ca. 222.500km) und möchte evtl. im Laufe des Jahres auf ein neues Auto umsteigen. Der gemopfte W202 aus den Baujahren 1998-2000 scheint mir da eine gute Alternative. Jetzt habe ich gehört, dass die 6-Zylinder (Motor 112) allesamt Spritfresser gewesen sind. Da ich auch nicht unbedingt auf Leistung scharf bin sondern eher auf Ausstattung, würde mir ein 180er oder 200er dicke reichen.

    Wollte mal die C180-Fahrer hier fragen, mit welchem Real-Verbrauch ihr so rumfahrt und wie lange eine Tankfüllung ca. hält im Stadtverkehr (bei mir so ca. 13,5 Liter und eine Tankfüllung reicht max. 450km > Zylinderkopfdichtung auch so langsam hinüber).

    Ausserdem würde mich noch interessieren, was euer Auto an Kfz-Steuer und an Versicherungskosten verursacht. Wenn es einer weiß, vieleicht auch, was ihr bei einem Assyst A oder Assyst B bezahlt. Würde meine Kaufentscheidung deutlich beeinflussen.

    Vielen Dank
    Christian
     
  2. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also der Verbrauch bewegt sich zwischen 7,5 Liter (nur Langstrecke) bis ca. 12 Liter (nur Stadt). Insgesamt brauche ich so 8,5 Liter, fahre aber bewußt vorrausschauend. Mit einem Tank komme ich demnach ca. 650 bis 750km.

    Die Versicherung ist recht günstig, HP 17.

    Wenn Dir die Leistung nicht so wichtig ist, wirst du auch mit einem C180 oder C200 glücklich werden, genügen auch für den normalen Gebrauch.

    Schließlich noch KFZ Steuer: ca. 120,-€, habe D3, macht aber auch mit Euro2 keine großen Unterschied. Wenn du nur Mopf nimmst, haben imho alle D3.
     
  3. Yaggo

    Yaggo

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250 CDI (S204)
    Hallo
    Bei mir sind es meistens 10 Liter (fast nur Stadt)
    Darunter ist fast nix zu holen.
    Gruß Yaggo
     
  4. #4 mercedesfreund, 10.02.2005
    mercedesfreund

    mercedesfreund

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    In der Stadt brauch ich derzeit genau 10 Liter.(5Gang Automatic, defensive Fahrweise), aber auch 12 sind möglich, wenn man sehr zügig fährt. Auf Landstrassen geht es am sparsamsten, da sind es nie mehr als 8 Liter. BAB sind es zwischen 9 und 11
     
  5. #5 MW_1207, 10.02.2005
    MW_1207

    MW_1207

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Steuern bezahlst bei Euro2 132€ und bei D3 120€

    Versicherung bezahl ich bei 30|% in Dresden HP und VK ca. 600€ im Jahr.

    Verbrauch liegt bei realen 9-10L da ich grossteils Stadt fahre!

    Was der Assyst kostet kann ich dir leider nicht sagen da ich einen VorMopf habe!


    Mfg Micha
     
  6. #6 huherzog, 10.02.2005
    huherzog

    huherzog

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber viel, ich bezahle für meinen C180, Bj. 96 bei 30% HP und TK ca. 240.- Euro im Jahr.
     
  7. #7 benzi2000, 10.02.2005
    benzi2000

    benzi2000

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    @huherzog

    240 € im Jahr ?? Warum so günstig oder besser gesagt wo so günstig ??
    Oder meinst du für halbes Jahr ???
    Ich zahle nämlich für meinen C180 bj.2000 245 € in halben Jahr bei 40% mit TK. ?(
     
  8. b03ch7

    b03ch7 Guest

    Mein Verbrauch bewegt sich zwischen 8 und 10 Litern, 8 wenn über 200km Autobahn dabei sind, 10 wenn nur Stadt.
    Meine Fahrweise würde ich als sehr flott bezeichnen.

    Möglich sind auch minimal-Verbräuche von unter 7 Litern auf Langstrecke mit Tempomat/steifem Fuss zw. 100 und 130km/h.

    Mehr als 11 Liter hab ich noch nie geschafft, weder bei Autobahn Vollgas oder Stadtverkehr Ampel-zu-Ampel.

    [edit]
    Also das mit den unter 7 Litern nicht falsch verstehen, das geht eigentlich nur nachts bei freier Bahn. Aber es ist möglich: Konstanz --> Mannheim Tempomat 110 (die ersten 30km 140-160) gab nen Durchschnitt von 6,9l/100km
    [/edit]
     
  9. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Also ich verbrauche knapp 8l mit meinem 180er!
    Bezahle bei 100% HP + TK (150€SB) 600€ im JAHR, bei der WGV-Versicherung!!!
     
  10. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...!

    Verbrauch ca. 8L auf Langstrecke:

    Versicherung Haftpflicht + Schutzbrief, SF5 (55%), 30000km, Garage ca. 410Teuros / a.

    Assyst...?! -> Selbst ist der Mann...


    Grüsse,

    Sven
     
  11. #11 huherzog, 10.02.2005
    huherzog

    huherzog

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Bei AXA !
    ca. 240.- Euro Jahresprämie.
     
  12. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    Zu Versicherung kann ich hier als Schweizer nix sagen.

    Ich komme aber pro Tankfüllung auf ca. 630 bis 750 km.

    Hat ja einen 62 Liter Tank. Muss dann meist so um die 56 Liter tanken. Ist also noch genügend übrig um nich ein paar Kilometer zu fahren.

    Ich hab die 5-Gang Automatik.
     
  13. #13 polar202, 11.02.2005
    polar202

    polar202

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre nen 94er C200.

    Steuer mit E2: 272€ pro Jahr
    ich habe aber nen Kaltlaufregler einbauen lassen
    auf D3 129€ pro Jahr!!! :D

    Verbrauch liegt bei mir so bei 8-9 Liter!!!

    Versicherung 85% SF2 mit TK und 150€ SB: 295€ im Vierteljahr


    Gruß :wink:
     
  14. #14 silver Panther, 11.02.2005
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Leute da ist mein C230 K fast schonbilliger 330 € TK mit 150 € Selbstbeteiligung bei 60 % und 150 € Steuern. Verbrauch bei normaler fahrweise 10 - 11 Liter.
     
  15. #15 mercedesbaer, 11.02.2005
    mercedesbaer

    mercedesbaer

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Da ich schon ein Modell nach MOPF bevorzugen würde, wären 120 € im Jahr ja wirklich nicht viel. Der Verbrauch, auch mit Automatik ist ja wirklich moderat; wie gesagt, ich brauche keinen Rennwagen, solange das Auto 160 km/h auf der Autobahn macht. Nochmals vielen Dank.

    Gruß Christian
     
  16. B3nz0r

    B3nz0r Guest

    hmmm....ich zahl steuer für mein c 180 ca. 170€ steuer

    aber wie kommt man bitte mit einem tank 650km weit ich schaffs maximal 450km fahr hauptsächlich stadt..... :wand

    und was versicherung angeht ich fahr auf 35% Vollkasko und zahl im Jahr rund 500€ :wink:
     
  17. #17 MW_1207, 12.02.2005
    MW_1207

    MW_1207

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wie kommst du bitte auf 170€ Steuer das ist doch in ganz D gleich!!

    650km bedeutet ca. 8,6L auf 100km und das bekommt man hin wenn man nicht gerade in ner grossen Stadt wohnt!

    Mfg Micha
     
  18. #18 Daniel*C180, 12.02.2005
    Daniel*C180

    Daniel*C180

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Steuer mit Euro 2 wie gesagt 132€ im Jahr und Versicherung bezahle ich im ganzen jahr mit 100 oder 115% ca 1.000€ mit TK. Das is der Nachteil wenn man mit Mercedes startet. Der Verbrauch lag beim Vorgänger (Rentner) bei 8,5 Litern. Ich fahre das auto noch nicht lange genug um aussagen zu machen.
     
Thema: C 180 (W202) - Verbrauch, Steuer, Nebenkosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 c180 verbrauch

    ,
  2. mercedes c180 w202 verbrauch

    ,
  3. c180 w202 verbrauch

    ,
  4. c180 verbrauch,
  5. w202 verbrauch,
  6. verbrauch c180,
  7. mercedes w202 c180 verbrauch,
  8. verbrauch w202 c180,
  9. mercedes w202 verbrauch,
  10. mb w202 1.8 benzin vebraucht,
  11. mercedes benz w202 c180 verbrauch,
  12. w202 c180 steuern,
  13. w 202 verbrauch,
  14. s202 c180 verbrauch,
  15. mercedes c18o spritverbrauch,
  16. mercedes-benz c 180 steuern im jahr,
  17. kfz steuer mercedes-benz bj 2004 c 180 kompressor,
  18. verbrauch mercedes w202 c180,
  19. was zahlt man an steuern für mercedes 180c von 1998,
  20. c180 w202 steuern,
  21. Erfahrungsaustausch was kostet mercedes 180 c bj 2005 KFZ Steuer,
  22. w202 c180 erfahrung,
  23. verbrauch mercedes c200 w202,
  24. verbrauch mercedes c180 w202,
  25. test Mercedes w 202 1.8
Die Seite wird geladen...

C 180 (W202) - Verbrauch, Steuer, Nebenkosten? - Ähnliche Themen

  1. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  2. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  3. Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Hallo, mein S203, Facelift, 2005, CDI220, verbraucht so ungefähr 1-2 Liter mehr als sonst in der Stadt. Autobahn eigentlich gleich. Ich weiß...
  4. Spiegelschalter w202

    Spiegelschalter w202: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss bei einem w202 c180 bj.93 den Schalter für die Aussenspiegelverstellung einbauen....
  5. W177 USB C Slots

    W177 USB C Slots: Hallo, Habe gerade meine W204 Sport Coupé verkauft und Bekomme meine W177 A-Klasse 250 in etwa 2 Wochen. Es ist ein Jahreswagen 11.18...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden