C 230 K: Klimaanlage und Radio gehen nicht

Diskutiere C 230 K: Klimaanlage und Radio gehen nicht im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, Ich habe ein Problem mit einem C 230 Kompressor, Bj. 1998, mit folgende Angaben: HSN / TSN: 0708 / 496; 193 PS (142 kW) | 2.295 cm³ |...

  1. #1 Werner82, 22.05.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    Ich habe ein Problem mit einem C 230 Kompressor, Bj. 1998, mit folgende Angaben:

    HSN / TSN: 0708 / 496; 193 PS (142 kW) | 2.295 cm³ | Benzin
    EZ: 15.12.1998; Km-Stand: ca. 80.000
    Standort: Frankfurt am Main - Nord

    Eine ältere Dame hat den Wagen geerbt und ich versuche ihr dabei zu helfen, ihn wieder flott zu machen.
    Das Fz ist eigentlich in sehr gutem Zustand; wenig km; kein Rost. Es ist in den letzten 6 Jahren nur ca. 2000 km gefahren und stand überwiegend in der Garage. Mit einer neuen Batterie und etwas Geduld konnte ich ihn wiederbeleben. Neuer TÜV wurde problemlos gemacht.
    Dank der Hilfe im Forum, konnte ich auch die defekte ZV reparieren.

    Folgende Probleme sind noch übrig:
    - Die Klimaanlage funktioniert nicht; d.h. sie kühlt nicht. Die Lüftung funktioniert normal. Wenn ich die Temp.regler
    auf "warm" stelle, wird auch geheizt. Stelle ich sie auf "kalt", wird nicht gekühlt, sondern es kommt nur Außenluft.
    Drücken des "EC"-Knopfes macht keinen Unterschied.
    - Das Radio geht nicht, d.h. es zeigt überhaupt keine Reaktion. Es könnte natürlich einfach an sich kaputt sein. Ist
    aber recht unwahrscheinlich, da es in den letzten 15 Jahren so gut wie nicht benutzt wurde.

    Die mir bekannten Sicherungen habe ich geprüft und waren ok (vorderer Sicherungskasten; Klima Sich. 20 und 30; Radio Sich. 3 und 10). Gibt es evtl. noch weitere Sicherungen an anderer Stelle?

    1) Zur Klimaanlage
    - Gibt es noch Möglichkeiten, wie ich den Fehler selbst weiter eingrenzen könnte?
    - Muss ich zur Diagnose ggf. zu Mercedes oder gibt es günstigere Möglichkeiten?
    - Könnte nach der langen Standzeit evtl. einfach Kältemittel fehlen? Kann das auch eine freie Werkstatt prüfen?

    2) Zum Radio
    - Gibt es noch Diagnosemöglichkeiten für mich? Was/wie könnte ich noch prüfen?

    Gruß
    Werner
     
  2. #2 jpebert, 23.05.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    978
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    1. Nein. Klimaservice. Zuvor abdrücken lassen und Dichtigkeit wieder herstellen lassen.
    2. Sicherungen überprüfen. Stromversorgung direkt am Anschluss des Radios messen. Evtl. Hast das Radio auf der Rückseite auch eine Sicherung.
     
  3. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Klimaanlage macht jede freie Werkstatt..
    ..Sicherung im Radio hatten wir auch schon nach " starthilfe"..zum messen ob 12v ankommen ( der müsste ja noch klassisch Stecker haben) muss das Radio eh raus
     
    jpebert gefällt das.
  4. #4 Werner82, 23.05.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    OK, danke.

    Dann werde ich mir wohl mal eine Werkstatt suchen und dort eine entsprechende Klima-Prüfung / -Wartung machen lassen. Vielleicht reicht das ja schon.

    Beim Radio würde ich gerne weiter messen und prüfen, wenn ich es zerstörungsfrei rausbekomme. Da es wie gesagt nicht mein Auto ist, möchte ich nichts kaputt machen. Ich füge mal ein Bild bei. Gibt es dafür evtl. eine Anleitung?
    50 Klima + Radio 2.jpg

    Gruß Werner
     
  5. obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Zum Ausbau des Radios benötigst Du die unten abgebildeten Haken. Diese führst Du dann in die schmalen Öffnungen unten rechts und links am Radio ein bis sie einrasten. Dabei muss die gerade Seite des Entriegelungswerkzeugs nach außen zeigen. Die Haken bekommt man eigentlich bei jedem Mercedeshändler oder aber auch sehr günstig im Internet. Wenn ich mich nicht irre kosten die Haken bei Mercedes so um die 4 Euro. Die Ersatzteilnummer der Haken lautet: W000589886300
     

    Anhänge:

  6. #6 Werner82, 24.05.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    OK, danke.
    Da ich vorhin eh unterwegs war, bin ich schnell mal zu Mercedes rein. Erst wusste der freundliche Herr dort nicht was ich meinte. Ich hab ihm dann ein Bild gezeigt, aber leider hatte er die Dinger nicht da. Er will sie mir jetzt besorgen... Naja. Vielleicht hätte ich besser welche bestellen sollen.

    Gruß Werner
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Aufgrund des Alters ist 3,2,1 schneller..kann eh passieren das noch ein Code abgefragt wird wenn es wieder läuft
     
  8. #8 Werner82, 25.05.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Genau, Code hatte ich auch nicht und musste deswegen eh noch mal zu Mercedes. Code war auch kein Problem, aber der Mitarbeiter meinte, die Haken gäbe es bei Mercedes nicht mehr?!?! In der Werkstatt nachschauen wollte er auch nicht, da hätte er keine Zeit für...
    Ich hab sie jetzt für € 2,59 bei ebay bestellt.
     
    jpebert gefällt das.
  9. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Hatte meine damals auch, VW war schwierig da gab's für deutlich günstiger allgemein Set aus dem Internet..ist halt manchmal so, so viele von den 202/168er u.ä. kommen eh nicht mehr zu Benz..von original Radio zu schweigen
     
  10. #10 Werner82, 28.05.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    So, dank ebay war das Radio 3-2-1- draußen ;-)
    Wie ich gehofft hatte, war nur die 10A-Sicherung auf der Rückseite defekt.
    Neue Sicherung rein - Code eingegeben - läuft :-)

    Gruß Werner
     
    Nemo78 und Tewego gefällt das.
  11. #11 Werner82, 04.06.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    So, hier ein Update zur Klimaanlage:

    1)
    Ich habe in einer Werkstatt einen Klimaanlagen-Check gemacht. Das System wurde mit Formiergas abgedrückt und mit Lecksonde geprüft.
    Gefunden wurde ein Leck am Kompressor hinter der Riemenscheibe. Der Meister meinte, wahrscheinlich ist die Wellendichtung nach der langen Standzeit undicht. Wegen des Lecks wurde die Anlage dann nicht befüllt, so dass evtl. weitere Defekte nicht erkannt werden konnten.

    Ich habe folgenden KV über € 785,- (brutto) erhalten:
    - Kompressor aus- und einbauen ... 390,-
    - Kompressor ..................................... 280,-
    - Trockner ............................................ 15,-
    - Leeranlage befüllen ........................100,-
    - Spülung ............................................ ohne! (angeblich nicht nötig, weil das Fz nur lange in der Garage stand)

    Was meint ihr dazu? Ist das Angebot sinnvoll?
    Die Teile-Preise scheinen mir halbwegs ok, auch wenn sie im Netz teilweise günstiger sind.
    Um die Arbeitszeit zu beurteilen, fehlen mir die Anhaltspunkte.
    Außerdem ist natürlich nicht garantiert, dass nach der Reparatur nicht noch andere Defekte entdeckt werden.

    2)
    Es gab mal einen echten Klimaanlagen-Spezialisten in Darmstadt; der hat leider im April dicht gemacht :´(
    Ich habe dann bei einem (angeblichen) Spezialisten in Ffm angerufen. Die würden keine vorherige Lecksuche machen, sondern zunächst die Anlage einmal für € 80,- füllen und dann schauen, was alles kaputt ist.
    Vorteil wäre m.E., dass man außer den Undichtigkeiten auch evtl. andere Defekte feststellen könnte.

    Was haltet ihr von dem Vorgehen?

    3)
    Im Netz werden diverse Dichtmittel angeboten. Darunter auch welche, die nicht Löcher stopfen, sondern Dichtungen wieder dicht machen sollen. Die Erfahrungen der Kunden sind wohl unterschiedlich. Auch die Vorgehensweise wird in diversen Videos unterschiedlich beschrieben. Teilweise wird auch gewarnt, dass diese Mittel die Klimaanlage verstopfen können.

    Was haltet ihr davon? Hat jemand Erfahrung damit? Könnte sich ein Versuch lohnen?

    Danke schon mal.
    Gruß Werner
     
  12. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    372
    Auto:
    W246/ S205/ div
    3 würde ich nicht machen..punkt2 hab ich beim caddy gemacht, da wir selten Klima an hatten, hält halt nicht lange an..Variante 1 wäre vermutlich die nachhaltigste
     
  13. #13 Werner82, 19.07.2022
    Werner82

    Werner82

    Dabei seit:
    02.05.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    der Vollständigkeit halber, hier ein kurzes Update:
    Nach einiger Suche habe ich doch einen Klima-Spezialisten in der Nähe gefunden. Der hat das System noch mal getestet, für gut befunden und gefüllt.
    Der Wagen ist jetzt seit ca. 2 Monaten und knapp 2000 km damit unterwegs und kühlt noch einwandfrei - auch heute am Hitzerekord. :-)
    Also lasse ich die Sache jetzt erst mal laufen...

    Danke soweit für die Unterstützung!
    Gruß Werner
     
    Nemo78 gefällt das.
Thema:

C 230 K: Klimaanlage und Radio gehen nicht

Die Seite wird geladen...

C 230 K: Klimaanlage und Radio gehen nicht - Ähnliche Themen

  1. C 230 K: Zentralverriegelung, Tankdeckel etc. geht nicht

    C 230 K: Zentralverriegelung, Tankdeckel etc. geht nicht: Hallo, ich bin neu hier und poste hoffentlich im richtigen Forum. Ich habe ein Problem mit einem C 230 Kompressor, Bj. 1998, mit folgende Angaben:...
  2. 208 Geeigneter Kat für CLK 230 193ps, M111.975, Erfahrungen?

    Geeigneter Kat für CLK 230 193ps, M111.975, Erfahrungen?: Hallo, wie bereits im Titel beschrieben, suche ich einen geeigneten Kat für meinen 230er, da mir der Kat entwendet worden ist, suche ich nun einen...
  3. ML 230 Bj 98 zieht nicht mehr richtig

    ML 230 Bj 98 zieht nicht mehr richtig: Hallo, ich fahre einen alten ML 230 Bj 98 mit 160 ooo km. Neuerdings zieht er nicht mehr und die Endgeschwindigkeit liegt nur noch bei 120 bis 130...
  4. R170 Getriebe defekt kein Vortrieb Automatikgetriebe 230 SLK Bj 98

    Getriebe defekt kein Vortrieb Automatikgetriebe 230 SLK Bj 98: Hallo, bräuchte Hilfe. Mein SLK R170 Bj98 230 mit Automatikgetriebe. Getriebe ist defekt. Der Wahlschalter hat auf allen Stellungen keinen...
  5. Puch GE 230 K-Jetronic Teilenummern

    Puch GE 230 K-Jetronic Teilenummern: Hallo, ich habe einen Puch/Mercedes GE230 Baujahr 1983 erworben. Leider fehlt die komplette Einspritzanlage. In den Ersatzteilkatalogen findet...