C 230 SC mit Fl?ssiggas

Diskutiere C 230 SC mit Fl?ssiggas im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo alle zusammen. :wink: :wink: :wink: Ich bin neu hier und nur durch Zufall auf diese Site gestoßen als ich Informationen über das SC 230...

  1. Scooby

    Scooby

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 (270CDI)
    Hallo alle zusammen. :wink: :wink: :wink:
    Ich bin neu hier und nur durch Zufall auf diese Site gestoßen als ich Informationen über das SC 230 gesucht habe.
    Dickes Lob an die Macher und die Mitglieder, die Site ist sehr informativ und übersichtlich :tup :tup :tup

    Ich fahre z.Z einen C 180 Classic und will mir in 1 - 2 Monaten den SC 230 kaufen. BJ 07.01.
    Weil die Benzinpreise zu explodieren scheinen überlege ich ob ich das Auto auf Flüssiggas nachrüste. Weil ich hier im hohen Norden wohne sind Tankstellen und Umrüstbetriebe vorhanden. Ich fahre ca. 30000 KM im Jahr. Ein Diesel möchte ich nicht so gern weil ich das pfeifen des Kompressors liebe.
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit einem umgerüsteten SC gemacht?
    Ist der Umbau ohne Probleme möglich?
    Ist es schädlich für den Kompressor oder den Motor?

    Vielen Dank erst mal.
     
  2. #2 e280autogas, 08.10.2004
    e280autogas

    e280autogas

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Vito 115 Automatic 639
    hallo ... ich glaube sagenzu können das ich etwas ahnung von autogas habe... also ich habe gerade meinen umrüster angerufen der sagt "finger weg von kompressor-motoren" es gibt bisher wohl keinen umrüster der dieses thema im perfekt im griff hat... die meisten haben die große schnauze.."kein thema, Kein problem etc....." und wenn du die kiste dann für viel geld umgerüstet hast dann erzählen sie dir das ginge nicht besser, es liegt an deinem wagen usw.... beispiel "autogascentrum bad oehnhausen"
    also mein umrüster ist sehr zuverlässig und hat mir nichts versprochen was er nicht halten konnte ... zu einem sehr fairen preis...übrigens :driver :tup :wink:
     
  3. #3 Indianer99, 08.10.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Bei welcher Firma hast du umrüsten lassen und zu welchem Preis?
     
  4. #4 e280autogas, 09.10.2004
    e280autogas

    e280autogas

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Vito 115 Automatic 639
    hallo ..indianer 99 ... im autohaus strube in halle... das geniale ist, du siehst von außen nicht den gasstutzen.. den haben die jungs hinter dem tankdeckel versteckt , also über den einfüllstutzen fürs benzin... (fährt ja auch noch weiter mit benzin..wenn das gas zb. mal alle ist)..
    und die kiste schnurrt nur so über die autobahn ... ich bin richtig zufrieden...

    16liter/100km scheiß egal bei 52cent /liter
    :wink: :D :prost
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    hast mal bei DC direkt angefragtwas die Umrüstung kosten würde? Ab Werk gibt's ja schließlich auch den E200 Kompressor NGT...
     
  6. Scooby

    Scooby

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 (270CDI)
    Hallo hotw,
    eine Anfrage ist in Arbeit... warte noch auf die Antwort. Werde ich sofort mailen wenn ich mehr weiß. ;)
    Bei den explodierenden Benzinpreisen 8o 8o 8o muss man sich schon was einfallen lassen, sonst geht das ganz schön ins Geld.
     
  7. #7 Indianer99, 09.10.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Schwiegerpapa ham se den Einfüllstutzen mit unter die Abdeckung der Anhängerkupplung verbaut. Auch ne gute Lösung und auch unsichtbar.

    Der verbraucht mit seinem BMW E39 520i 11 l Gas im Schnitt. Naja, er belastet auch selten mal seine rechten Beinmuskeln....
     
  8. #8 Kompressor-Jörg, 09.10.2004
    Kompressor-Jörg

    Kompressor-Jörg

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Naja Benzin ist schon teuer im Monent, das stimmt wohl. Aber von explodierenden Benzinpreisen zu sprechen, ich weiß ja nicht?
    Hier kostet der Liter Super im Moment 1,159€.

    :wink:
     
  9. #9 e280autogas, 16.10.2004
    e280autogas

    e280autogas

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Vito 115 Automatic 639
    :Dnaja die benzinpreise sind schon abartig die zeigen doch an den preistafeln das datum und die uhrzeit an und nicht den preis :D
    also ngt ist kein flüssiggas sondern erdgas und das würde ich dir nicht empfehlen.
    1. es ist ein naturgas was in unterschiedlicher qualität vorliegt
    2.der druck im tank beträgt bis zu 250 bar bei flüssiggas(lpg) etwa 8bar
    3.die reichweite bei gleicher tankgröße ist nicht mal halb soweit wie bei lpg
    4. die umrüstkosten sind doppelt so hoch
    5.tanken ist auf den kilometer gesehen teurer
    6.es gibt mehr lpg-tankstellen als erdgastankstellen... :wink:
     
  10. Scooby

    Scooby

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 211 (270CDI)
    Hallo E280,
    danke für die Antwort, natürlich meine ich auch eine LPG Anlage mit Autogas.
    Meine Frage ist nur ob jemand bei einem SC 230 jemand damit Erfahrungen gemacht hat und wenn ja welche???
     
  11. Otto

    Otto

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Also mich würde vor allem mal interessieren,was nun diese ganze Umbauerei,Umrüsterei kostet! Davon habe ich bis jetzt noch nichts gelesen.Man muss dann ja auch mal bedenken wenn das verhätnismäßig teuer ist,wieviel Benzin man dafür kaufen könnte.Dazu kommt noch der spätere Wiederverkauf.Also lohnt sich das.Es ist ja wohl auch eine Frage,wie lange man das Fahrzeug besitzt und fährt?
    gute Fahrt Otto
     
  12. #12 e280autogas, 18.10.2004
    e280autogas

    e280autogas

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Vito 115 Automatic 639
    also bei deiner kiste geht das noch nicht so richtig...Was ich so weiß gibt es bei kompressormotoren massive probleme mit der umrüstung...übrigens bei gdi und fsi-motoren auch
    zu den preisen: wer qualität haben will sollte bei einem 4 zylinder etwa ab 2100,-€ und bei einem 6 zylinder etwa ab 2600,- € einplanen es gibt auch noch ein paar billiganbieter (zb ekogas;zavoli usw..) aber da kann es massive probleme geben.
    ich hatte eine bigas in meinem vorherigen auto ...es war eine katastrophe die anlage...
    jetzt habe ich eine tartarini und bin super zufrieden....
    übrigens achtet auf die unterlagen wie tüv-gutachten und vorallem das abgasgutachten....bei billiganlagen oft sehr problematisch...
     
  13. #13 gerdaushesse, 20.10.2004
    gerdaushesse

    gerdaushesse

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe von diesen Forum zufällig gehört
    Nicht schlecht, gut gemacht.

    So nun zu mir, bin auch DC ler, und fahre ne C Klasse Sportcoupe 230er Cl 203, Bj.03, mit Automatic und ner Gasanlage von " LANDIRENZO OMEGAS " mit Sequentieller Einspritzung.

    Leider bereitet mir die Anlage zur Zeit Probleme, bin soweit das ich im November umsteige auf ne Prins VSI.

    Wenn Ihr fragen ?( habt, fragt ?( . :wink: :wink:
     
  14. #14 gerdaushesse, 20.10.2004
    gerdaushesse

    gerdaushesse

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scooby, :wink:
    bin auch hier neu dazu gekommen.

    Wie ich mit gekriegt habe möchtest Du auch auf AUTOGAS umstellen?!

    Ich habe umgestellt und fahre auch einen SC 230, Bj.03, mit 28 000km und Automatic. 8o

    Am anfang lief es ein paar Tage ganz gut.

    Aber dann kamen ein paar große Probleme, die vielleicht im November wir in den griff kriegen.

    Fahr zur Zeit ne LANDIRENZO OMEGAS mit SQUENTIELLER EINSPRITZUNG durch die gegendt. :wand

    Die rails verkraften die PS nicht, soll mit ner Prins VSI nicht mehr passieren. :sauer:

    Die Umbaufirma gibt sich alle mühe, das sieht man, deswegen bin ich auch noch nicht andere Wege gehgangen. :D

    Kann dir dies auch per e-Mail zukommen lassen

    Kannst meinen leidensweg aber auch bis dato unter
    "autogas-einbau-umbau.de" verfolgen habe username beibehalten.
     
  15. jojo54

    jojo54

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen C200K und werde ihn in Kürze umrüsten.

    Laut Auskunft von Tartarini Deutschland soll noch im Herbst eine Umrüstung für den Kompressor möglich sein.

    Auch nach Auskunft des Importeurs von Landi Anlagen in den NL ist eine Umrüstung bei Kompressor möglich.


    mfg jojo54

    siehe auch Freeweb - Ingyen tárhely mindenkinek
    :]
     
  16. #16 gerdaushesse, 21.10.2004
    gerdaushesse

    gerdaushesse

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Na hier hat wohl keiner Intresse was über Autogas zu erfahren. oder warum ist es so still, hier im Forum um Autogas?? :prost

    Ich komme mit meiner Tankfüllung bis zu 450km mit LPG und wenn ich Benzin zuschalte komme ich auf 1000km bei flotter fahrweise. :wink:
     
  17. #17 Ohrenfratz, 21.10.2004
    Ohrenfratz

    Ohrenfratz

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich find's schon interessant. Würde mich nämlich interessieren was Dich die Umrüstung gekostet hat, wo Du den Gastank untergebracht hast, ob Du davon evtl. ein paar Fotos posten könntest und vor allem wie Deine Erfahrungen sind, ob z.B. die Leistung darunter leidet.

    Vielen Dank für die Infos vorab...

    Ohrenfratz! :D
     
  18. #18 gerdaushesse, 21.10.2004
    gerdaushesse

    gerdaushesse

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ohrenfratz,

    der Umbau hat 2400,-Euro gekostet der Tank ist im Kofferraum, ging leider nicht in die Radmulde wie erst gehofft.

    Hatte den Wagen leider ohne Ersatzrad bestellt, das ist der nachteil bei Mercedes das die dann die Mulde kleiner machen.

    Bilder sind in der Galerie von mir.
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Interesse wohl schon aber Dein Thread stand noch nichtmal einen Tag da und das Thema ist einfach noch nicht so publik...
     
  20. Big R

    Big R

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E320 Coupé Bj.1993
    Verbrauch:
    Es ist sogar so, dass es bei Direkteinspritzenden Motoren konstruktiv gar nicht möglich ist, auf Gas umzubauen.

    Kompressoren und Turbos sind zwar im Prinzip kein Problem, nur die Abstimmung der Einspritzanlage ist sehr problematisch. Das kriegt man nicht so einfach hin, vor allem haben die wenigsten Betriebe da auch Erfahrung mit.

    PS: Die sequentielle Autogasanlage am Seat Leon 1.6 16V meiner Eltern hat komplett 2000 EUR gekostet.
     
Thema:

C 230 SC mit Fl?ssiggas

Die Seite wird geladen...

C 230 SC mit Fl?ssiggas - Ähnliche Themen

  1. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  2. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  3. Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS

    Steuer-kette bei 651.921 C 220 d 170 PS: Welche Laufleistungen wurden bisher erreicht, mit oder / ohne Probleme. Zeigt dieser Motor diesbezüglich auch Schwächen.
  4. Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter

    Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter: Hallo, hier der Versuch von euch ein paar Ideen oder Ratschläge zu bekommen, wie ich das Problem eingrenzen kann. Problem nur insofern, dass es...
  5. Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec

    Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec: Hallo, Mein Benz ist bislang 110.000 km ohne Probleme gelaufen. Im Rahmen einer Rückrufaktionen- bei mir war es die Lenksäule - hat die Mercedes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden