C 240 T, Reifenkombination (verschiedene Hersteller)

Diskutiere C 240 T, Reifenkombination (verschiedene Hersteller) im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Freunde der täglichen Herausforderung, vor knapp einem Jahr wurden rundum die Bremsscheiben gewechselt. Gestern sollten vorne die Klötze...

  1. Hutch

    Hutch

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Freunde der täglichen Herausforderung,

    vor knapp einem Jahr wurden rundum die Bremsscheiben gewechselt. Gestern sollten vorne die Klötze erneuert werden. Bei Sichtung der Beläge hinten hat sich herausgestellt, dass beim linken Bremssattel ein Kolben nicht zurück ging. Also auch 2 neue Sättel hinten montiert. Als die Räder wieder drauf waren, haeben wir im linken Vorderreifen Einschnitte in der Flanke festgestellt. Nun habe ich noch einen sehr guten Satz Winterräder von meinem (idiotischerweise) verkauften 124er. Die Stahlfelgen passen natürlich nicht, da die Einpresstiefe beim 202 lediglich 37, bei den Scheibenrädern des 124er 49 mm beträgt.

    Da ich nur für eine Achse ummontieren lassen möchte, meine Frage:

    Müssen heute alle 4 Reifen von einem Hersteller sein oder reicht es weiterhin, wenn dies achsenbezogen der Fall ist?.

    Danke und viele Grüße

    Hutch
     
  2. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Du solltest dir eine andere Frage stellen,
    sind die Abmessungen der W124- Reifen für den W202 zulässig.
     
  3. Hutch

    Hutch

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    Hallo FabJo,

    die Reifen sind - vom Hersteller einmal abgesehen - iidentisch.

    Viele Grüße

    Hutch
     
  4. #4 Samson01, 30.11.2008
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Achsenbezogen reicht.
     
  5. A.R.B.

    A.R.B.

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C32 & C320
    Im Falle von Hutch, ist´s ok. Es gibt aber Sonderfälle, wie z.B. Vorgaben bei besonders großen Felgen/Reifen-Kombinationen.

    Gruß,
    A.R.B.
     
  6. Hutch

    Hutch

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Info.

    Viele Grüße

    Hutch
     
Thema:

C 240 T, Reifenkombination (verschiedene Hersteller)

Die Seite wird geladen...

C 240 T, Reifenkombination (verschiedene Hersteller) - Ähnliche Themen

  1. 211 280 T 4Matic

    280 T 4Matic: Hallo zusammen, wie angekündigt möchte ich kurz meinen neuen Wagen vorstellen, eins vorweg, in Ermangelung an Zeit und passendem Wetter wird es...
  2. 209 Kaufberatung C209 200K oder 240

    Kaufberatung C209 200K oder 240: Servus! Viel los ist hier ja leider nicht, ich versuche es trotzdem mal...ich bin versucht mir einen C209 zuzulegen. Was gibt es zum Auto zu...
  3. Mercedes C 63 amg PP +

    Mercedes C 63 amg PP +: Guten Abend Gemeinde, Ich lese seit einiger Zeit mit was den W204 angeht. Nun ist es soweit das ich einen Probe gefahren bin und ich wahr...
  4. Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

    Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015: Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...
  5. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden