C 250TD und "nur" 200 km/h?

Diskutiere C 250TD und "nur" 200 km/h? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo all, Ich möchte mich mal kurz vorstelle und gleich eine Frage loswerden, Also, ich bin der Andreas aus Merseburg in Sachsen-Anhalt und...

  1. #1 herzcomp, 01.09.2003
    herzcomp

    herzcomp

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo all,

    Ich möchte mich mal kurz vorstelle und gleich eine Frage loswerden,

    Also, ich bin der Andreas aus Merseburg in Sachsen-Anhalt und habe jetzt meinen ersten Mercedes-Benz seit Juni 2003
    es ist ein C250 TD T-Modell in absoluter Nullausstattung, also kein Klima, keine elektrischen Heber, kein ESP usw.
    Aber wenn mich das stören würde hätte ich mir ja ein anderes Fahrzeug kaufen können, oder?
    Farbe ist weiß, Baujahr 11/1997 und ein Vorbesitzer hatte das Teil, lt. KFZ Brief die Polizeidirektion Feiburg.
    Ach ja 99.000 km war er bei Kauf gelaufen.

    So, jetzt gleich meine Fragen:

    1. Frage:
    in den Papieren sind als Höchstgeschwindigkeit 200 km/h angegeben und exakt die fährt er auch lt. Tacho.
    Ist das normal bei Mercedes oder ist meiner irgendwie nicht in Ordnung?
    Habe ihn ja mit Garantie gekauft und sonst läuft er absolut prima.
    2. Frage:
    ich finde nirgends eine Info, ab welcher Drehzahl der Turbo einsetzt. Nach der Beschleunigung "gefühlt" so etwa bei 2000 U/min,?
    3. Frage:
    gibt es in der Nähe von 06217 Merseburg einen Mercedes-Club o.ä. ?

    Ganz schön viel für den Anfang,
    Ich grüße euch alle
    cu
    Andreas
     
  2. H.P

    H.P Guest

    müsste mehr laufen, mein E290TD mit 129PS (also 21PS weniger) und viel mehr Gewicht läuft mit eingeschalteter Klima schon gute 215, wobei da mit Anlauf (geht bei uns in Ö. schlecht) sicher noch was drin wäre.

    Ich wuerd mich erkundigen ob DCX fuer die Polente irgendwelche Veränderungen vorgenommen hat, sei es ein anderer Chip, o.ö. - hier im Board berichten einige 250TD fahrer von 220km/h und mehr.

    gn8!
     
  3. #3 Hubernatz, 02.09.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Die Polizei wird höchstens leistungsgesteigert für bestimmte Einsatzbereiche, aber gedrosselt wird da nix. Da wird eher der kleinere Motor gekauft.

    Der Turbo setzt dann ein wenn du es merkst. Vermutlich bei 18-1900 upm, der braucht ja auch ein bissl bis er loslegt.

    Die 220 km/h sind meistens nach Tacho. Wer setzt sich schon mit nem GPS ins Auto ausser ich :rolleyes: :D Also sollten wohl ca. echte 210 durchaus möglich sein.
     
  4. Odin

    Odin

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Die Polizei fährt hauptsächlich in der Stadt herum. Der Benz wurde wahrscheinlich noch nie ausgefahren. Mußt halt oft mit ihm auf die Autobahn fahren wenn der Motor schön warm ist und Höchstgeschwindigkeit fahren. Dann läuft er bald wie eine eins :tup

    @Hubernatz
    Das nicht gedrosselt wird bei der Polizei stimmt nicht. Die machen soetwas schon z.B.

    Ein 2.5 T4 hat normal 150PS. Unserer wurde auf 100 gedrosselt damit er nicht so schnell läuft. Er ist kein Rennwagen sagt die Rennleitung :wand
     
  5. #5 Hubernatz, 02.09.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Warum kauft ihr dann nicht einen mit 102 PS? :wand :wand

    Von einer Drosselung ist mir bei uns nichts bekannt. Eher von "sinnvollen Verbesserungen" für die Jungs auf der Autobahn. :D
     
  6. H.P

    H.P Guest

    wer redet denn hier von der Autobahnpolizei?

    Fuer sowas verwendet man wohl eher großvolumige Benziner, keine Turbodiesel.

    Bei uns in der Stadt fahren Golf TDI Variant als Bullenwagen, die hätten normal 90PS, sind aber gedrosselt auf 75, gibts bei Taxis afaik auch.
     
  7. #7 Hubernatz, 02.09.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Bei uns 320d touring mit 150 PS und Audi A4.
     
  8. Odin

    Odin

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung warum sie nicht den schwächeren genommen haben. Jedenfalls ist er gedrosselt worden und jetzt kommt er schier nicht vom Fleck. :wand

    Was solls ist ja nicht meiner :D

    Autobahnpolizei hat 430 E Klasse. Die laufen echt gut. Zum Teil auch 270 CDI als E Klasse T-Modell.

    Gruß Odin
     
  9. H.P

    H.P Guest

    in der Stadt oder als Autobahnpolente?

    Auf der Bahn wird bei uns 525i, E320 und Alfa 166 V6 gefahren.
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hier laufen E270CDI bei der Autobahn und dann noch mit einer Vmax von 200!

    Wenn ich mich richtig erinnere hast Du einen von vor der MOPF da snd wie man so mitbekommt die Tachos nicht ganz so genau! Und das Gewicht wie schon oft erwähnt wurde spielt nicht die tragende Rolle bei diesen Geschwindigkeiten sondern der Luftwiderstand und der ist bei W210 deutlich besser als beim 202! Und beim Kombi sogar noch mehr!

    @herzcomp

    Aber die 200 bei Dir könnten schon passen da mein Tacho auch sehr exakt ist. Liegt wohl am nach MOPF Modell! Wenn dazu noch die Möglichkeit kommt daß das Ding in der Stadt lahm gefahren wurde kommt's auf jeden Fall hin!
     
  11. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Hab gerade mal in das 202 Prospekt geschaut, laut DC hat der 250td Schalter eine Höchstgeschwindigkeit von 203 km/h. Vielleicht geht der Tacho sehr genau gerade weil Polizei. Wer weiß.

    Gruss

    Holger
     
  12. Enze

    Enze Guest

    Hallo Benzkollege,
    vielleicht braucht das Auto nur eine Inspektion.
    Ein neuer Luftfilter wirkt manchmal Wunder.
    Die Straßenförster müssen doch sparen!
    Gruß
    E
     
  13. #13 Georges, 03.09.2003
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Also mein C250 TD T von 98 (MOPF) läuft Tacho bis 220 und kommt dann in den Begrenzer. Jedoch muss es für die 220 bergab gehen. Auf der flachen Geraden kriegst du so um 210 (Tacho) drauf. Laut Werksangabe läuft T-Modell 200 genau.
    Der Turbo setzt bei 1800 Umdrehnungen ein.
    Viel Spass mit dem Wagen
     
  14. Blobo

    Blobo Guest

    Mit meinem W202 schaff ich mit vieeeeel Anlauf 220 km/h laut Tacho - und ich bin so verrückt wie Hubernatz und hab's mit GPS überprüft, das sind dann echte 215 km/h, also ziemlich exakt.

    Aber mal ehrlich: bei dem Drehzahlniveau machts doch eh keinen Spass mehr...

    Der Turbo ist ab rund 1800 U/min fühlbar, kommt dann allmählich in die Puschen und so ab ca. 2300 U/min bringt er subjektiv maximale Leistung.

    Tom
     
  15. #15 Stern-Neuling, 07.09.2003
    Stern-Neuling

    Stern-Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Gerade Strecke, windstill:
    201 Km/h nach GPS.

    Stimmt also mit Bed-anleitung überein.
     
  16. #16 Goldfinger, 07.09.2003
    Goldfinger

    Goldfinger

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    4
    Hallo "herzcomp",

    wenn Du wirklich wissen willst was Sache ist, dann muß das Auto mal auf einen Leistungsprüfstand.

    Am Besten auf einen, wo nicht nur die max.-leistung, sondern auch der Drehmoment- u. Leistungsverlauf angezeigt u. ausgedruckt wird.

    Sollte wirklich Leistung fehlen, kann man anschließend noch eine Motordiagnose fahren um den Grund zu ermitteln. Vorher neuen Luftfilter rein!

    Beim 220er Saugdiesel ist oft ein defekter Ansaugluft-Temperaturfühler (kostet 10 €) für eine 10-15%ige Leistungsminderung verantwortlich. Ob der 250er Turbo auch einen hat, so bin ich mir da nicht ganz sicher. Dieser Fühler sitzt beim 220er im Ansaugschlauch. Da wo ein Kabel angesteckt ist.

    Grüße
     
Thema: C 250TD und "nur" 200 km/h?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansaugschlauch c250 td

    ,
  2. Mercedes w202 250 td fährt nur 150 km h

Die Seite wird geladen...

C 250TD und "nur" 200 km/h? - Ähnliche Themen

  1. 250TD W124 Kaltstartprobleme

    250TD W124 Kaltstartprobleme: Hallo liebe 124 Freunde Beim kaltstarten meines 250 TD kommt für einige Momente viel blauer Rauch aus dem Auspuff. Er läuft dann erstmal einige...
  2. 250TD 86er bj mit 113ps?

    250TD 86er bj mit 113ps?: Hallo alle zussamen! bin neu hier im Forum und hätte da gleich mal eine Frage:. Bin momentan auf der Suche nach einem w124/250TD für...
  3. von der roten auf die grüne Plakette 250TD s124

    von der roten auf die grüne Plakette 250TD s124: Hallo liebe Mercedes Gemeinde, ich fahre einen s124 250TD Diesel natürlich. Dadurch habe ich leider eine rote Plakette bekommen. Meine frage ist...
  4. S202 250TD; doppelt hält besser: Diesel und Vibrationsproblem

    S202 250TD; doppelt hält besser: Diesel und Vibrationsproblem: Hallo :wink: Ich habe seit kurzem - vor wenigen Tage nur ein - zwei Probleme. Problematik 1: Wenn der Wagen bergauf geparkt ist und lange...
  5. Ölmenge zwischen min. und max. Markierung am Ölmessstab beim c 250TD

    Ölmenge zwischen min. und max. Markierung am Ölmessstab beim c 250TD: Hi Leute! Ich weiß, erst vor Kurzem hat hier im Forum jemand nach der Motorölmenge zw. der min. und der max. Markierung am Ölmessstab gefragt....