C 63 AMG - Performance Abgasanlage lauter?

Diskutiere C 63 AMG - Performance Abgasanlage lauter? im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin, ich will mir diese Woche einen C 63 AMG bestellen und bin am überlegen ob ich die Performance Abgasanlage nehmen soll oder nicht. Kennt...

  1. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Moin, ich will mir diese Woche einen C 63 AMG bestellen und bin am überlegen ob ich die Performance Abgasanlage nehmen soll oder nicht.

    Kennt jemand einen Vergleich? Ist der mit Performance Abgasanlage lauter?

    Wenn der nicht lauter ist mit Klappensteuerung dann macht das für mich auch kein Sinn.
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.764
    Zustimmungen:
    3.137
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den AMG Bereich.
     
  3. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Hat denn keiner eine Antwort auf meine Frage? :(
     
  4. #4 derdietmar, 02.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2017
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.714
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    das Auto wird nicht wesentlich lauter, es gibt gesetzliche Vorgaben die einzuhalten sind. Die Klappenanlage sorgt nur dafür, dass die Lautstärke schon bei niedrigen Drehzahlen erreicht wird.

    Aber die Klappenanlage macht das Auto auf Wunsch leiser.

    Viele Grüße :wink:
     
  5. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Serie ist beim C63 ja schon eine AMG Sport-Abgasanlage schaltbar vorhanden.

    Die Performance kostet ja Aufpreis.
     
  6. #6 Condor711, 05.06.2017
    Condor711

    Condor711

    Dabei seit:
    05.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Standard Abgasanlage kann man schalten, sicher? Wo soll denn dann der Vorteil bei der Performance sein?
    Wenn ich bei der Standard die Klappen schon in jedem Modus einstellen kann, brauche ich doch keine Performance Anlage mehr!?
    So viel ich weiß, hat die Performance eine 3 Klappensteuerung über die Mittelkonsole schaltbar, u. die normale AGA
    eine automatische Zweiklappensteuerung die je nach Fahrmodus ( Comfort, Sport u. Sport +) die Klappen auf oder zu macht.
     
  7. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    @Gotrik,

    Was sagt denn dein Verkäufer dazu? Auch AMG als Ansprechspartner würde mir spontan in den Sinn kommen. Schließlich bestellst Du bei denen ein Auto, welches ein Paar Euro kostet? Ich persönlich würde schon erwarten, eine ausführliche und vor allem verbindliche Erklärung zu bekommen.
     
  8. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    IMG-20170602-WA0008.jpg
     
  9. #9 derdietmar, 05.06.2017
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.714
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    in der Serie ist da nichts wirklich schaltbar. Man kann über den Fahrmodischalter die Klappe beeinflussen, aber man kann sie nicht getrennt steuern. Das geht nur mit der Sonderausstattung.

    Viele Grüße :wink:
     
  10. #10 Condor711, 05.06.2017
    Condor711

    Condor711

    Dabei seit:
    05.06.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich auch so, bei der standard Abgasanlage gibt es keine Schalter um da was einzustellen. Hier gehts nur automatisch über den Fahrmodi. Mich würde allerdings auch mal interessieren ob der Klang bei der Performance Anlage so viel besser ist. Hat da einer einen Vergleich?
     
  11. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ich vermute, dass der Klag gleich ist. Die Frage ist natürlich, ob man dafür - für den Schalter 1090€ ausgeben möchte?

    Für mich hätte ich so entschieden - falls es ein Privatkauf wäre, dann eindeutig nein. Beim Firmenwagen oder Leasing ja - da macht ein Tausender pro Monat nicht viel aus.
     
  12. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Ja das hab ich auch so verstanden, dass die Serie nicht schaltbar ist sondern automatisch in den verschiedenen Modi selbst schaltet.

    Ich denke schon, dass die Performance lauter sein wird. Zu mindestens bei niedrigen Drehzahlen. Sonst wäre das ja ein Witz. So nach dem Motto 1000 Euro mehr aber bringt nichts. Ist schon ziemlich extrem der Aufpreis. Andere basteln sich für das Geld eine neue Abgasanlage drunter.
     
  13. #13 Bernd52, 30.03.2019
    Bernd52

    Bernd52

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich wärme diesen schon fast 2 jahren alten Beitrag mal auf! Kann man eigentlich die Kaltstartlautstärke durch die Vowahl von bestimmten Fahrprogrammen oder Klappenstellung beeinflußen? Oder mach der immer den gleichen "Krach" wenn er kalt geweckt wird?
    Gruß
     
  14. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Ob du in Comfort startest oder in Sport + oder Race... Das ist kein Unterschied. Man hört halt nur deutlich wie es bei Comfort in 1-2 Sekunden nach dem Start leiser wird.
     
Thema: C 63 AMG - Performance Abgasanlage lauter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amg performance abgasanlage c63

    ,
  2. c63amg performance abgasanlage unterschied

    ,
  3. 055 amg sport abgasanlage schaltbar bei c63

    ,
  4. mercedes glc amg 63 lauter machen,
  5. c 63 sound klappen auf zu,
  6. glc performance aga,
  7. mercedes amg lautstärke,
  8. lauter als amg c63,
  9. welche Lautstärke hat ein Mercedes a45amg,
  10. c63 amg lauter,
  11. c63amg performance abgasanlage,
  12. c63s performance abgasanlage vs serie,
  13. c63s abgasanlage
Die Seite wird geladen...

C 63 AMG - Performance Abgasanlage lauter? - Ähnliche Themen

  1. E63 AMG 4 Matic Limo

    E63 AMG 4 Matic Limo: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem Allradler und da mir der C43 oder C45 überhaupt nicht gefällt bleibt ja nicht mehr viel...
  2. Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell

    Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell: Guten Tag, bei mir ist gestern die hintere gesamte Beleuchtung, Blinker etc. ausgefallen. Nachdem ich heute das Rücklicht auseinander gebaut...
  3. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  4. Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten

    Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten: Hallo liebes Mercedes Forum, mein Auto ein CLS 63 orgelt lange beim Starten es ist meistens beim ersten Starten wenn das Auto wärmer ist und...
  5. GLC 63 AMG 4M

    GLC 63 AMG 4M: hallo zusammen, hat jemand erfahrung mit dem AMG Air Body Control? mir persönlich ist das Fahrwerk auch auf der Stufe Sport +, etwas "weich". es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden