C Coupe brauche eure Meinung zu meinen problemen

Diskutiere C Coupe brauche eure Meinung zu meinen problemen im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo liebe mercedes anhänger, ich hab 2 wichtige anliegen. 1. ich habe mir meine scheiben hinten folieren lassen bei mercedes! weil ich davon...

  1. #1 Ceejay89, 13.10.2012
    Ceejay89

    Ceejay89

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Coupe 250 CDI , Yamaha R6
    Hallo liebe mercedes anhänger,

    ich hab 2 wichtige anliegen.

    1. ich habe mir meine scheiben hinten folieren lassen bei mercedes! weil ich davon ausging dass die es von einer kompetenten fremdfirma machen lassen. Nun habe ich an der seite überall kleine bläschen, der wagen war schon da um es machen zu lassen allerdings sehe ich keinen unterschied und da ich mein baby erst spät abends abholen konnte hatte ich niemanden zum reden was genau gemacht wurde. So jetzt eure meinung, meines erachtens dürften keine bläschen auf der glasfläche sichtbar sein! weils von außen schei ße aussieht.. wären sie wenigstens am rand könnte ich es ja noch verstehen aber so...?

    2. der wagen war in der werkstatt weil andauert die beifahrer tür geklappert hat mit musik und ohne.. das bekommen die mechaniker nicht in den griff obwohl angeblich immer dran rum gewerkelt wird. Zu der Tür kommt noch ein klappern in der hintern Stoßstange welches auch nicht beseitigt werden kann, klappern tut es meistens auf unschönen straßen aber ich finde selbst da sollte es nicht klappern wie nen ford opel oder sonst was.

    ps: der wagen war schon 2mal vorher da zum nachbessern und langsam platz mir der kragen oder ist das einfach nur eine qualitätsmangel bei benz?!



    vielen danke im voraus
     
  2. #2 Excelman, 13.10.2012
    Excelman

    Excelman

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    E Coupe 350 CDI, MJ 2012
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    * * * * *
    Also Blasen sollten da echt keine sein, würd ich mich auf die Hinterfüße stellen...

    Die Qualität der Werkstätten ist analog anderer Automarken, ich fahr lieber paar km weiter und hab dort den besseren Service (leider wahr...) als in meiner Niederlassung.
     
  3. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    852
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Hi,

    es ist natürlich oft normal das am Rand der Scheibe, dort wo es zum Serienmäßigen schwarzen Teil
    übergeht ein Bild entsteht den man als Blässchen deuten KANN. Am besten wäre du stellst schnell mal
    ein Foto ein damit man es besser beurteilen kann. Bei mir auf´m Profil ist ein Foto von meiner
    Heckscheibe, dort sind man auch den benannten Rahmen wenn man genau hinschaut. Oft denken
    viele das das nicht so gehört, das geht aber nun mal nicht anders ;) Ich weiß ja nicht wie viel Ahnung
    du von der Materie hast :)

    Gruß Alex
     
  4. #4 Ceejay89, 14.10.2012
    Ceejay89

    Ceejay89

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Coupe 250 CDI , Yamaha R6
    @-CROW- ich weiß welchen schwarzen rand/rahmen du meinst.. da akzeptiere ich es auch wenn da bläschen sind aber nicht auf der direkten scheibe wo ne flache oberfläche ist...Das sehe ich nicht ein dass ich bei MB so viel bleche und die mir minderwertige qulität liefern. Bei gelegenheit stelle ich ein foto ein und hoffe man kann es darauf erkennen.
     
  5. #5 gentlelike0675, 15.10.2012
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    V250
    Servus ! Zum Thema Folie !!! An einer qualitativ guten Folie und dessen fachgerechter Nachrüstung dürfen keinerlei Bläschen, Kratzer, Wölbungen oder ähnliches entstehen - zumindestens nicht die ersten Jahre. Natürlich kann es nach einigen Jahren und den dementsprechenden Alterungsprozessen, den thermischen Beanspruchungen etc. schon mal zu vereinzelten Bläschen oder Ablösungen kommen....aber ich denke so die ersten 5 Jahre solltest absolut "0" Probleme damit haben !!! Ich würde sagen, die haben die Folie nicht fachgerecht angebracht - da hilft auch kein "Nachbessern" z.B. Heißluftfön - sondern besteh´darauf das die komplette Folie wieder abgelöst und mit einer "neuen" fachgerecht eingebaut wird und wenn sich das dein Mercedes-Partner nicht zutraut (ist keine regelmäßige Arbeit die sonderlich häufig gemacht werden), dann sollen Sie eine Firma kommen lassen die das kann - und die Kosten hierfür müssen die tragen. Mach´ mit einer guten Digitalfoto´s Bilder von den Bläschen (Nahaufnahme funktion) und ruf den Chef / Serviceleiter an und laß dir einen Termin geben. Leg ihm die Bilder vor, bring deinen Ärger zum Ausdruck (aber fair bleiben), berichte von deiner Nachbesserungserfahrung die ins Nichts verlaufen ist und zeige deine Bereitschaft nun endgültig die Möglichkeit und den Zeitrahmen zur Verfügung zu stellen, die Mängel nun abzustellen. Fordere einen kostenfreien Leihwagen, die bitte um eine ordnungsgemäße Übergabe nach erfolgter Nachbesserung (selbst wenn diese mehrere Tage dauert) und du nimmst den Wagen erst mit, wenn dir der Meister/Kundendienstberater mit dir am Fahrzeug diese Übergabe mit deiner Akzeptanz/Zufriedenheit abschließt ! Über 80 % aller Taxi´s werden mittlerweile in "Elfenbein" mit Folie bekleebt, da diese später wieder mal abgenommen werden kann und in der orginal Farbe (schwarz, silber etc.) sich dann deutlich besser verkaufen lassen. Mein C32 AMG T-Model ist Baujahr 2002 und der Vorbesitzer (Besteller des Wagens) hat vor Auslieferung des Wagens an sich die Heckscheibe und beide hinteren Außenscheiben "schwarz folieren" lassen und die sieht bis heute, also nach 10 Jahren noch Top aus !!! Zum Thema Geräusche...dies ist oftmals wirklich schwierig zu lokalisieren und das Geräusch was dich stört, das hört der Monteur nicht unbedingt aber identifiziert ein anderes, für ihn als störend empfundenes Geräusch und beseitigt dieses, obwohl es dir eigentlich nie aufgefallen ist - hier ist die Empfingung/Wahrnehmung von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Zu empfehlen ist, wenn du dich über besagte Nachbesserung beim Chef/Serviceleiter mit Foto´s beschwerst bzw. deine Reklamation kundig machst, dann erkläre Bereitschaft dich mit dem ausführenden Monteuer gemeinsam eine Probefahrt, ihm das dich störende Geräusch genau zu beschreiben und am Fahrzeug zu zeigen - vorzuführen, denn nur dann hat er eine Chance dieses zu lokalisieren und nach seiner Reperatur/Abhilfe auch durch seine Kontrolle den "Vorher / Nachher" Vergleich zu haben um ggf. nochmal tätig zu werden !!! Ansonsten schaff das Auto mit der detailierten Vorgeschichte zu einer Niederlassung und Kosten die bei der Folierung dann für dich bestehen würde ich von der anderen Werkstatt dann einfordern !
     
  6. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    852
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    So wie es mein Vorredner sagt sollte dus handhaben, mal wieder ein super Beitrag von ihm :tup

    Gut das du weißt welchen "Rahmen" ich gemeint habe, dieser hat natürlich auch keine Bläschen,
    man siehts halt einfach das dort der Übergang ist. Ich habe aber auch noch nie einen Wagen
    gesehen der das nicht hatte wenn er den Rand hatte :)

    In der Niederlassung in meiner Nähe habe ich auch schon mehrere Coupe´s gesehen die dei Scheiben
    getönt hatten, da muss ich wirklich sagen :s15: Für das was die da verlangen zum machen ist es absolut
    nicht akzeptabel wie es ausschaut am Ende. Bei dem Privatmann ders bei mir gemacht hat, hats nicht
    mal die hälfte gekostet und sieht absolut perfekt aus. Oft ist eben die NDL nicht die perfekte
    Anlaufsstelle :)

    Gruß Alex :wink:
     
  7. #7 Ceejay89, 16.10.2012
    Ceejay89

    Ceejay89

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Coupe 250 CDI , Yamaha R6
    vielen dank für eure hilfe besonderes mit der folie also ich werde dort defintiv noch einmal auftauchen und meinem ärgernis luft machen. Vorallem als ich den wagen abgeholt habe bin ich extra nochmal rein gegangen wegen den blasen da wurde mir erklärt die gehen nach max. 2 wochen wegen so jetzt sind es aber schon locker 4 wochen her und mir war klar das sie jetzt nicht weg gehen werden.

    Vielen dank nochmals auch für den sehr detailierten beitrag da fühlt man sich doch richtug gut aufgehoben fast besser als in der werkstatt ;)

    und um die geräusche noch einmal anzusprechen, man hört das "klappern" einmal während der fahrt ohne musik aber auch teils ohne zu fahren wenn ich dann musik anhabe.., dass habe ich den lieben werkstatt menschen schonmal vorgefürht aber es wurde wohl keine nachkontrolle von denen gemacht mit dem musiktest..
     
  8. #8 Ceejay89, 31.10.2012
    Ceejay89

    Ceejay89

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Coupe 250 CDI , Yamaha R6
    nachtrag zu meiner leidensgeschichte:

    nach einem erneuten termin zur nachbesserung aller probleme fühlt sich mercedes jetzt nicht mehr für die folierung der scheiben verantwortlich! jetzt muss ich mich mit der fremdfirma alleine rum schlagen. des weitern sollte das klappern in der tür und stoßstange beseitigt werden! mir wurde merhfach versichert, dass das problem jetzt weg wäre und so viele leute probegefahren sind zur kontrolle! ich habe mein auto vom hof gefahren und natürlich den weg abgefahren wo das klappern in der stoßstange immer zu höre war und was höhre ich immer noch das selbe obwohl es ja weg sein sollte?! ich bin so sauer und kann nur sagen der nächste wagen wird KEIN MERCEDES mehr!

    Als nächstes werde ich mich an die Geschäftsleitung wenden und gleichzeitig eine beschwerde ans beschwerde management schreiben, weil das image welches mercedes verkörpert immer schlechter wird!

    Wohlgemerkt der wagen ist von 2012 also recht neu!

    habt ihr vll noch eine andere lösung für mich oder vorschläge?
     
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 31.10.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    649
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Du hast die Folierung bei Mercedes in Auftrag gegeben, also ist das nicht deine Aufgabe. Oder hast du einen Vertrag bei der Fremdfirma unterschrieben?
    Da möchte ich noch nichts böswilliges unterstellen, vielleicht fiel es bei der Probefahrt wirklich nicht auf - also einfach noch mal rein, das Geräusch bemängeln und ggbf. einen Angestellten zur Probefahrt mitnehmen, um das Geräusch zu demonstrieren.
     
  10. #10 Ceejay89, 31.10.2012
    Ceejay89

    Ceejay89

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Coupe 250 CDI , Yamaha R6
    zur Folie: ich habe den Auftrag an Mercedes gegeben die dann eine Fremdfirma bestellt haben. Ich bin auch der Meinung dass es Mercedes ausbaden muss, deshalb werde ich auch auf einen Termin mit dem Geschäftsführer bestehen!

    zum Klappern: Das kann natürlich gut sein, allerdings hab ich denen gesagt wo sie langfahren sollen damit man es eindeutig hört! Laut der Aussage vom Meister sind wohl 4 unterschiedliche Personen probegehfaren nur doof das meine freundin und ich es sofort wieder hören, sogar meinen vater habe ich auf einer probefahrt mit genommen, der ziemlich schlecht hört!

    ich finde es nur immer so lustig, wenn auf dieser straße dann an mir ältere corsa etc vorbeifahren und die nicht klappern! da ist es mir ja schon fast peinlich dort entlang zu fahren, wenn man dann einmal von nem fahrer eines solchen autos zuhören bekommt "ey dein BENZ klappert"!

    ich weiß gar nicht wie ich meine wut hier zum ausdruck bringen soll, weil der wagen war schon zum vierten Mal zur nachbesserung und ich bin eigentlich ein geduldiger mensch aber man gibt laut listenpreis keine ca. 55teure aus um eine klapperkiste zu fahren!
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.412
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    :wink: das soll nix heißen, daher immer mit den Jungs zusammen fahren, du weißt worauf du hören musst, genau wie jeder andere der es schon mal gehört hat ;)

    Zur Folierung...
    Dafür ist Mercedes verantwortlich, auch wenn es für die lediglich heißt: - Fremdfirma anrufen und reklamieren
     
  12. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Das die das abwälzen klingt ja wie beim Hausbau einer eigentlich renommierten Baufirma. Die hatten einen subunternehmer beauftragt den Keller zu machen und der hat dann mist gebaut. Was macht diese Firma, die kümmert sich nicht darum und der Bauherr sollte alles alleine mit dem Subunternehmer klären.

    Traurige geschichte aber kommt überall vor. Dein Auftrag ging an Mercedes und als Auftragnehmer ist dann dieser verpflichtet dem nachzugehen und nicht du.
     
  13. recki

    recki Sieger F1-Tippspiel 2015

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    240
    Auto:
    wir mussten uns leider trennen
    Hallo,

    also das hört sich ja alles richtig abenteuerlich an, bzw. so nach dem Motto, schon wieder eine MB-Niederlassung mit extremen Pfusch.

    An all, ich denke unser Ceejay89 braucht eine andere Werkstatt, so eine die ihr Handwerk versteht.
    in meiner Niederlassung würde das glaube ich nicht passieren, wenn dort ein Problem bekannt ist wird es auch beseitigt.

    gruß recki :wink:
     
    dyclc gefällt das.
  14. #14 manu1987, 01.11.2012
    manu1987

    manu1987

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 CGI T-Modell
    Das kommt mir richtig bekannt vor.
    Ich war in einer nicht gerade kleinen Niederlassung mit folgenden Beanstandungen:

    - das schon erwähnte bei mir aber sporadisch auftretende Klappern
    - Ausfallender BeckerMapPilot bei Erschütterungen (Straßenunebenheiten oder Handschuhfach-Schließen)
    - Ruckiges Verhalten des Turbos (Man merkte stufenartiges beschleunigen, kein linearer Anzug wie am Gummiband)
    - Unrunder Motorlauf, bei Mercedes bekannt beim M271, da Unterversorgung des 4ten Zylinders beim Kaltstart. (Abhilfe war ein Softwareupdate, dass die Leerlaufdrehzahl erhöht hat)

    Keines dieser Probleme wurde behoben.
    Der Wagen war 4 Mal da, der vorige 5 Mal.
    Alles dasselbe!

    Die Aussagen waren zum Beispiel beim unrunden Motorlauf im Kaltstart: Etwas umformuliert wollte mir der Meister sagen "Stand der Technik"
    Dann Becker MapPilot: "Wir haben Ihnen einen neuen eingebaut und das Handschuhfach ganz oft geschlossen und geöffnet. Da is nix mehr" (Ich bin daraufhin nach 2 Tagen Werkstatt in den Wagen gestiegen, fahre vom Hof, und der Pilot steigt aus ... auch auf das Handschuhfach-Schließen reagierte der Map Pilot wieder mit einem Komplettabsturz.
    Am nächsten Tag wieder hin " Das kann ja nicht sein ... " Vorgeführt und dann haben sie sich ihn wieder zur Brust genommen. Ich gab den Tipp, dass man sich ja mal den Kabelstrang oberhalb des Moduls anschauen könnte und vllt. die Halterung selbst die Macke hat.
    Ich wurde nur gefragt "Sind Sie der Mechaniker, oder ich?"
    Das ging mir dann so auf den Keks, dass ich diese Macke auch hingenommen hatte.
    Klappern wurde nie festgestellt, obwohl ich es immer beanstandet hatte.
    Zum Turboproblem meinten Sie nur, dass der Motor sehr empfindlich auf das Gaspedal reagiert, weil er so direkt ist, dabei meinte ich, und habe es auch mehrmals erwähnt, dass der Turbo den Wagen nicht mehr so gleichmäßig beschleunigt, wie am Anfang.

    Nachdem mir am letzten Tag vor der Abgabe noch jemand rückwärts in meinen Wagen gefahren ist, habe ich das Kapitel M271 ad acta gelegt und fahre nun nochmal ein Coupé mit dem M274.
    Mal sehen, was daraus wird - der erste Eindruck ist sehr gut. :wink:
     
  15. recki

    recki Sieger F1-Tippspiel 2015

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    240
    Auto:
    wir mussten uns leider trennen
    unser Ceejay89 sollte mal seinen Standort erläutern, da wird sich bestimmt etwas in der näheren Umgebung finden lassen

    Zum Thema Folie sag ich mal, da deine Niederlassung den Auftrag angenommen und vermittelt hat sind die auch ganz sicher dafür verantwortlich.
    Lass dich nicht abwimmeln oder weiterleiten so nach dem Motto da ist der Folierer für verantwortlich.

    Ich hoffe du hast das Folieren noch nicht bezahlt, denn für schlechte Arbeit gibt es auch keine Kohle.

    gruß recki :wink:
     
  16. #16 Vau-Sechs, 01.11.2012
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Meine Heckscheiben hab ich bei einem Profi folieren lassen, da sind 0,0 Bläschen drin. selbst an den Heizdrähten nicht ein bischen Lufteinschluss.
    Die Ränder kann man mit der Zeit selber nacharbeiten, Rakelecke nehmen und fein ausbügeln, wird dann zu einem sanfteren Übergang und schon siehts top aus.

    Mein Folierer hats mir so erklärt, bei alten Autos wo schon eingebrannter Dreck ist oder die Scheibe ne kleine Macke durch Kratzer hat kann es sein das die Folie nicht 100% anliegt, das einem aber dann auch nicht gleich ins Auge fällt! Aber bei einem neuen Auto kann/darf sowas einfach nicht sein!

    Ich würde bei denen solange auf der Matte stehen, bis die sich mal Mühe geben und froh sind das du nicht mehr wieder kommst. ;)
     
  17. #17 Ceejay89, 01.11.2012
    Ceejay89

    Ceejay89

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Coupe 250 CDI , Yamaha R6
    also liebe MB besitzer

    vorab ich komme aus krefeld und habe den wagen in der Niederlassung Rhein-Ruhr in krefeld auch gekauft und ständig zur "nachbesserung" ohne besserung...

    zur Folierung: die scheiben sind leider schon bezahlt und haben 300tacken gekostet(hätte man auch günstiger haben können, ich weiß) und die folie ist schon ca 6 wochen drauf.. man hat mir damals gesagt die blasen werden noch verschwinden wegen dem wasser... sie sind aber NIE verschwunden und von der heckscheibe und blasenfrei will ich ja gar nicht erst anfangen, selbst die eine seitenscheibe hat der nicht blasenfrei hinbekommen firma www.wind-muehlheim.de hat diese miese arbeit verrichtet! Auf Grund dieser vorlage bin ich natürlich auch zu anderen folieren gefahren, die mich alle ausgelacht haben, und habe nachgefragt ob diese arbeit inorndung wäre.. die antwort kennt ihr ja schon... allerdings haben mir alle folierer davon abgeraten die heckscheibe nochmal neu machen zu lassen, weil bei der entfernung kleberückstände bleiben und wenn die weg "gekratzt" werden kann es sein das antenne und heizung beschädigt wird. Deshalb habe ich mich auch schon damit abgefunden das nur noch die eine hintere seiten scheibe blasenfrei wird. :(

    zu dem klappern: ich habe den hochkompetenten meistern dieser werkstatt bei jedem besuch noch einmal gezeigt wo das problem seinen könnte in dem an die stoßstange klopft (linke seite, über dem pott ca.) der fehler sollte ja bei jedem mal behoben wurden sein ist er aber nicht und ich komme mir langsam wirklich dumm vor da andauernt aufzutauchen. Achso und zum klappern gibt es noch einen 2ten part nämlich die beifahrer tür... wenn teils musik läuft( nicht laut) und auch wenn die musik aus ist, sollte auch jedes mal gemacht werden aber wie man es schon gewohnt ist .. der fehler ist noch da!

    jetzt kommt noch hinzu als ich heute in meine auto eingestiegen bin und mir den gurt anlegen wollte ist mir so ein hässlicher gelber strieß an der säule aufgefallen evtl. ÖL... also sauber arbeiten die jungs auch nicht! problem ist jetzt nur die beweislage!

    meine nächste instanz wird die geschäftsleitung sein die ich zusammenfalten werde auch mit dem hintergrund das ich und meine familie aktionäre bin (zwar kein großer^^) und dieser qualitätsmangel und die kundenzufriedenheit auch den wert meiner aktie mindern könnte. gleichzeitig werde ich einen brief ans beschwerde management verfassen wobei mir die adresse noch unbekannt ist..



    ich bin einfach nur sauer und leider hat mir dieser mercedes den eindrück über den konzern daimler ag ruiniert! und es steht für mich definitiv fest dass der nächste wagen KEIN MERCEDES sein wird!
     
    Charlie gefällt das.
  18. #18 Andi_HP, 01.11.2012
    Andi_HP

    Andi_HP

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S204 C 220 CDI, W203 C180 K LPG, Yamaha XJ900S
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h p
    he
    a d 2 0 0 0
    Hi,

    das Thema mit dem Aktionär würde ich lassen, da lachen die dich nur aus.
    Stattdessen, würde ich denen in der Tat mit einer Beschwerde in Stuttgart drohen und gleichzeitig die Schiedsstelle der Handwerkskammer anschreiben und den Fall erläutern.
    Schließlich arbeiten dort (inder NL) Meister und als solcher hat man auch meisterliche Arbeit abzuliefern.

    Wegen deiner Heckscheibe, würde ich mir von den Pfuschern eine komplett neue bezahlen lassen, wenn sie es nicht ohne Beschädigungen richten können.

    Viele Grüße
    Andreas
     
    SouthernCross und Charlie gefällt das.
  19. #19 Charlie, 01.11.2012
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Das mit Aktionäre würde ich auch weglassen ;)

    Ich würde dich auch verstehen, das bei dem Service es natürlich kein Mercedes wird.
    Bei mir war meine Niederlassung Süverkrüp+Ahrendt Neumünster selber Kompetent, bat mir die Wandlung aus deren Seite selbst an, hing sich selber rein um es durchzukriegen von der Serviceleitung bis um Verkaufsleiter und mein eigener Verkäufer sorgten für meine Zufriedenheit!
    So stelle ich mir es auch bei Mercedes vor und nicht anders, dass man natürlich eine Wandlung unterstützt ist als Händler oder Verkäufer recht selten finde ich wenn ich schon einige Geschichten von Mitmenschen gehört habe.

    Ceejay daher vielleicht mal von einen Mercedes-Liebhaber wie mich an dich :
    Versuch es mit einer anderen Niederlassung es gibt noch bestimmt bessere NDL als deine.
    Und bei dir würde ich auch alles versuchen um gegen anzutreten, ich würde NICHT anders handeln.

    :prost
     
  20. recki

    recki Sieger F1-Tippspiel 2015

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    240
    Auto:
    wir mussten uns leider trennen
    Hi Ceejay89,

    du kommst aus Krefeld, gut, da ist für Folie eine spitzen Firma auf der Blumentalstr.
    Habe dort schon so einiges von gesehen und auch machen lassen.
    Ich bin am Freitag mit meinem Winterfahrzeug ( weißer VW UP! ) wieder da zwecks getönter Scheiben.
    Vielleicht sieht man sich ja

    gruß recki :wink:
     
Thema:

C Coupe brauche eure Meinung zu meinen problemen

Die Seite wird geladen...

C Coupe brauche eure Meinung zu meinen problemen - Ähnliche Themen

  1. Vordere & Rücksitzbank beim W204 Coupe Aus/Einbauen??

    Vordere & Rücksitzbank beim W204 Coupe Aus/Einbauen??: Guten Tag, Habe einen W204 220CDI Coupe (bj 2015) mit Serien Sitzen (Teilleder) Ich habe als überlegt und mich entschlossen Vollledersitze zu...
  2. kaufberatung und tips für Coupe w205 Bj.2017

    kaufberatung und tips für Coupe w205 Bj.2017: Hallo erst mal, bin Neue ich bräuchte mal ein paar Tipps von euch ich will mir eine M.B. w205 Coupe AMG line 1991 cm² 135kw/184PS bj.2017...
  3. Brauche Kaufberatung für CLK 230 Coupe!

    Brauche Kaufberatung für CLK 230 Coupe!: Hi, Bin neu hier und will mir vieleicht einen Benz zulegen :P also ich will mir einen CLK 230 Coupe kaufen. Ich habe mir heute einen...
  4. CLK Brauche Kaufberatung für CLK 500 Coupe

    Brauche Kaufberatung für CLK 500 Coupe: Hallo, bin neu hier, Mitglied seit gerade. Habe vorher SLK gefahren und möchte demnächst einen CLK erwerben. Habe da an einen CLK 500 Coupe...
  5. Brauche Kaufberatung f?r MB Coupes

    Brauche Kaufberatung f?r MB Coupes: Hi, ich überlege mir schon seit längerem ein Coupe á la C123, C126 oder sogar /8 Coupé zuzulegen. Die Leistung ist mir ziemlich egal, wichtig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden